Ja, für mich ist die Sache erledigt. Ich werde weitermachen! Gibt ja schließlich noch genügend andere Frauen, wo ich "testen" kann. Es hat aber keinen Sinn das Haar in der Suppe zu suchen und zu analysieren, wo es vielleicht nichts zu analysieren gibt. Ich brauche dafür halt die Erfahrung, die mir auch keine Theorie der Welt vermitteln kann. Das habe ich eingesehen. Das heißt, ich werde jetzt mehr in der Praxis probieren. Es wird sich schon wieder was ergeben.

    Alexx

    Zitat

    Warum schaut man bei eine Verabredung eine Serie? Oder geht ins Kino? Absolut ungünstig.


    1. Wie du bemerkt hast, wird die Annäherung dadurch nicht begünstigt.


    2. Passive Tätigkeiten ist sehr oft ungünstig.

    Da sind wir also einer Meinung. Bei Punkt 1 erliegt man einer Art geistigem Kurzschluss. Dadurch, dass man äußerlich Zweisamkeit hergestellt hat, hofft man, dass sich leichter Nähe entwickelt. Das ist ein Trugschluss, weil Gegenkräfte wirken. Ist man unter Leuten, können solche Kräfte in die andere (gewünschte) Richtung wirken.


    Punkt 2 ist ebenso zutreffend. Zusammen etwas anschauen, auf etwas externes konzentrieren bedeutet immer, dass das sich zuwenden einen kleinen Bruch darstellt und man unter Umständen jedesmal wieder bei Null anfangen muss. Das geht schon, aber warum soll man sich es beim ersten Treffen gleich so schwer machen?

    Zitat
    Zitat

    Ich habe dir vor dem Treffen geschrieben - und andere haben es hier wiederholt - dass der DVD-Abend als erstes Date eine Scheiß-Idee war. Aber du wolltest das so: deine Entscheidung.

    Ahso? Hm naja jetzt hat er die Erfahrung gemacht. Im Prinzip war er ja durch seine eigene "Entscheidung" Alpha. Daran kann man auch gut erkennen, dass "Alpha-Verhalten" eben nicht die "Wunderpille" ist.

    Das ist vielleicht ein dritter Punkt: du hebst dir Prinzessin auf's Pferd, dann musst du auch ins Königreich führen. Wenn man so eine 'Alpha'-Entscheidung fällt, hängt im Folgenden alles an dir. Du musst dauernd aktiv führen und Eskalation versuchen. Ich sage nicht, dass das nicht geht, es macht es halt nur schwerer.


    Ich red hier so schlau daher, weil mir genauso ein Abend auch mal passiert ist. Ich habe zwar nicht gekocht, aber ins Restaurant geführt, auch noch was besseres. Dann sind wir zu mir heim, und weil aus meiner Sicht zu wenig Zeichen von ihr kamen, bin ich eben auch als Tiger gesprungen und als Bettvorleger gelandet.


    Nur habe ich mir danach gesagt, auweia, das armen Mädchen. Erst fährt der Typ (ich) das große Kino auf, und spielt Zirkusdirektor. Am Ende weiß er nicht mehr wie weiter. Das sind widersprüchliche Signale vom Mann an die Frau. Das ende der Geschichte? Ich habe nie wieder von Ihr gehört.

    Ich hab zwar immer noch keine Antwort, aber ich denke ich weiß jetzt woran ich dran bin. Jedenfalls hat sie mir ihre Freundschaft in studivz gekündigt. Ich komme nicht mehr auf ihr Profil... Na denn. Besser als gar nichts.

    Zitat

    Nur habe ich mir danach gesagt, auweia, das armen Mädchen. Erst fährt der Typ (ich) das große Kino auf, und spielt Zirkusdirektor. Am Ende weiß er nicht mehr wie weiter. Das sind widersprüchliche Signale vom Mann an die Frau. Das ende der Geschichte? Ich habe nie wieder von Ihr gehört.

    Genau hier muss JEDER MANN wohl einmal durch. Wenn man aber den Fehler sieht (oder 100 mal gesagt bekommt ;-) ) dann kann man dem ruhig glauben.


    Durch nen DVD-Abend hab ich auch schon mal alles verbockt. Das zweite Date mit der gleichen Frau habe ich völlig anders aufgebaut und siehe da.. Es war toll. Und zwar von Anfang bis Ende.

    Zitat

    Genau hier muss JEDER MANN wohl einmal durch. Wenn man aber den Fehler sieht (oder 100 mal gesagt bekommt ;-) ) dann kann man dem ruhig glauben.

    Jetzt bin ich da wohl durch. Glaube schon, dass ich das nicht vergessen werde. Aber die Frage ist auch wann ich die nächste Chance bekomme.

    Zitat

    Erst fährt der Typ (ich) das große Kino auf, und spielt Zirkusdirektor. Am Ende weiß er nicht mehr wie weiter.

    Ich hoffe ich werde irgendwann die Fähigkeit erlangen Zirkusdirektor zu spielen. Aber wie soll man das auch ohne Praxis erlernen. Ich denke aus der Theorie wohl nur ansatzweise.

    Sie hat mir ja indirekt am Abend schon den Korb gegeben. Ich habs sofort gemerkt, als sie abgehauen ist und sich nicht richtig verabschiedet hat. Im Nachhinein hat sie es mir sogar gesagt, wenn ich darüber nachdenke. Sie meinte einmal kurz bei einer Szene "Da gibt sie ihm einfach den Korb" Aber vielleicht interpretiere ich es auch alles falsch. Es kann ja sein, dass Sachen nicht gepasst haben. Mir fehlt vielleicht der "Macho-Faktor", ich rauche nicht ständig (sie hat geraucht), etc. Wie gesagt, ich seh das alles ein. Aber kann nachher nicht mal kurz schreien. "Sorry denke, das hat keinen sinn mit uns" oder sowas. Ich schreibe mir den Mund eine Woche lang fusselig wir haben bestimmt über 100 Nachrichten geschrieben, etc. Einfach mal den Kontakt voll abbrechen? Oder will sie jetzt extrem testen, was ich für sie empfinde und wie weit ich gehe. Ich glaubs aber kaum. Bin irgendwie enttäuscht und weiß nicht ob ich aus dieser Sache gestärkt rausgehen kann. Diese Sache ist auch die, dass ich am 12.4 auf eine Party gehe, wo sie auch hingeht. Und dann ist es auch sehr wahrscheinlich, dass ich sie da wieder sehe. Soll ich sie dann grüßen oder einfach ignorieren?

    Duke

    du lässt sie jetzt in Ruhe und nützt die zwei Wochen bis zur Party deine Einstellung zu korrigieren. Du gewinnst Abstand von der Sache und betrachtest es als Episode unter vielen. Dabei ist es nicht nötig, endgültig damit abzuschliessen - lass es einfach offen, siehe Outgoing.


    Wenn sie sich meldet und ein Treffen vorschlägt, bist du positiv, aber schlägst einen anderen Termin vor, vielleicht auch eine andere Aktion. Vor allem, wenn sie wieder mit Kino oder sowas kommt.


    Wenn ihr euch erst wieder auf der Party seht, machst du zwei Sachen nicht:


    1. Auf sie zu rennen, gleich anquatschen ("Na, wie geht's?"), etc


    2. Ignorieren, Blick ausweichen.

    Zitat

    Soll ich sie dann grüßen ... ?

    Den ersten Blickkontakt hältst du für eine kurze Zeit, zwinkerst einmal und setzt ein verschmitztes Lächeln auf. Das ist deine Begrüßung.

    Zitat

    ... oder einfach ignorieren?

    Nein, siehe oben.


    Später im Verlauf des Abends gehst du einmal von dir aus auf sie zu, falls sich das bis dahin noch nicht ergeben hat, und sprichst völlig entspannt für höchstens 10 Minuten mit ihr. Besser nur 3. Kurz Hand auf die Schulter, "Ich muss da noch was mit 'nem Kumpel besprechen.", und ab dafür.


    Sinn der Übung: du zeigst, dass du nicht angepisst, wütend, sehnsüchtig oder in sonst einem Freak Modus bist. Du bist kein Stalker aber auch kein Vermeider. Falls sie danach (wieder) etwas Interesse an dir hat, wird sie dir das zu verstehen geben. Das kann zuwinken beim rausgehen sein.

    Zitat

    nützt die zwei Wochen bis zur Party deine Einstellung zu korrigieren.

    Welche Einstellung meinst du? Dass ich kein Alpha sein kann? Wie soll ich in zwei Wochen zum Alpha werden?

    Zitat

    Später im Verlauf des Abends gehst du einmal von dir aus auf sie zu, falls sich das bis dahin noch nicht ergeben hat, und sprichst völlig entspannt für höchstens 10 Minuten mit ihr.

    Wenn ich ehrlich bin: ich glaube nicht mehr, dass sie noch mit mir Kontakt haben möchte. Ich weis zwar nicht wieso, denn ich hätte auch keine Probleme gehabt das ganze in eine freundschaftliche Beziehung münden zu lassen. Vielleicht hat sie den "Richtigen" gesucht und meinte, dass ich es nicht bin. Wieso sollte ich jetzt nochmal versuchen, dass Ruder an mich zu reißen? Vielleicht hat sie auch einen anderen in der Zwischenzeit gefunden, der "besser" ist. Ich hab keine Lust am Ende wieder mit einem scheiß Gefühl rauszugehen, da mache ich lieber meine eigene Party und gut is. Außerdem wär es mit voll peinlich wenn ich auf sie zugehe und sie mich ignoriert oder zu mir sagt "Wer bist du denn? / Was willst du von mir?"


    Ich bin momentan völlig durch den Wind, da ich auch noch Sachen bzgl. der Diplomarbeit endlich klären muss und ich da solangsam in die Bredullie komme. Das heißt ich glaub es ist mal wieder an der Zeit mich um meine Klamotten zu kümmern und erstmal die Dating geschichte von der Seitenlinie zu betrachten. Ich brauche nun ein wenig Zeit um die neuen Eindrücke zu verarbeiten und mich selber neu zu finden; einzuordnen.


    Das ist bei mir immer so: heute stehe ich auf dem Gipfel und morgen am Abgrund. Gut, dass ich weiß, dass das Leben weitergeht und sich noch genügend Chancen bieten werden. Und das ich jedesmal ein bisschen mehr dazu lerne, auch wenn man es nicht gleich merkt.

    Zitat

    Sinn der Übung: du zeigst, dass du nicht angepisst, wütend, sehnsüchtig oder in sonst einem Freak Modus bist. Du bist kein Stalker aber auch kein Vermeider.

    Aber das ändert ja nichts an der Tatsache, dass sie mich nicht mehr wieder sehen will.

    Zitat

    Falls sie danach (wieder) etwas Interesse an dir hat, wird sie dir das zu verstehen geben.

    Warum sollte sie ihre Meinung plötzlich ändern und was soll ich dann davon halten?

    Schön jetzt hat sich alles endgültig bestätigt. Sie hat meine Nachricht von gestern heute ungelesen gelöscht. :°(Ich denke daran gibt es nichts mehr zu deuten. Ich wüsste auch nicht warum ich sie auf der Party ansprechen sollte. Ich werde nicht beleidigt sein, ich werde sie nicht ignorieren. Ich werde sie behandeln wie alle anderen auch auf der Party dort. Es hat einfach nicht sein sollen... Ich hätte jedoch schonmal gerne ihre Gründe gehört, da ich dann wüsste, wo ich anzusetzen hab. Aber wahrscheinlich waren es verschiedene Sachen, die sie gestört hat. Nun gut. Schade.

    Duke.. schon wieder!


    Schon wieder verlässt Du Dich auf Dein Köpfchen und stellst Dir 100000 unnötige Fragen.


    Themrocs Verhaltensvorschläge sind genau die richtigen! GANZ EGAL OB DU WAS VON IHR WILLST ODER NICHT!

    Zitat

    Welche Einstellung meinst du? Dass ich kein Alpha sein kann? Wie soll ich in zwei Wochen zum Alpha werden?

    Du wirst ganz bestimmt in 2 Wochen nicht zum Alpha, aber Du könntest den beleidigten Jungen ablegen! Damit wärst Du schon mal einen riesenschritt weiter!

    Zitat

    Aber das ändert ja nichts an der Tatsache, dass sie mich nicht mehr wieder sehen will.

    So ist es nicht! Sie hat momentan kein Interesse mehr, in 2 Wochen auf der Party wird sie Dich sicher auch grüßen.

    Zitat

    Warum sollte sie ihre Meinung plötzlich ändern und was soll ich dann davon halten?

    Daß Du auf dem richtigen Weg bist!

    Ihr habt ja recht. Aber vielleicht passen wir einfach nicht zueinander und wenn sie das meint? Vielleicht sucht sie einen Raucher, der Fußball spielt, der sie anmotzt, Macho ist, etc. kein Plan. Kann alles sein. Meines Erachtens übertreibt ihr ein wenig. Ich bin nicht beleidigt, sondern fühle mich nur ganz leicht verarscht, da ich ihr nix getan hab und halt eine Antwort ihrerseits nicht weh getan hätte. Keine Antwort ist für mich schlimmer als eine negative Antwort. Versteht ihr das?

    Aber eins hab ich noch nicht kapiert!


    Sie hat nur meine letzte Nachricht ungelesen gelöscht. Die restlichen 120 Nachrichten hat sie nicht gelöscht... (das kann man auf dieser Plattform sehen) und das ist auch kein Stalking... Aber wie gesagt für mich sind die Zeichen trotzdem eindeutig, wüsste nicht warum ich ihr hinterher rennen sollte.


    Ich würde so gerne wissen, was ihr nicht gefallen hat und warum das nichtmal eine kleine Nachricht wert ist. Naja schluss aus. Keine Gedanken mehr. Wie kann man sich hier abmelden?