Per PN an den Administrator.


    Man kann aber auch einfach mal pausieren und rausgehen. Und genau das solltest du nun tun. Du bist total verwirrt, machst dir selber und dem Mädel Vorwürfe, kommst dir vor wie der Typ mit den sechs richtigen, der den Schein nicht abgeben hat. Hier zu posten und die Antworten verwirren dich im Moment nur noch mehr. Deshalb empfehle ich für eine Weile Frauenabstinenz. Geh Joggen, Segelfliegen. Mach was anderes, denk an was anderes.


    Ich mache jetzt jedenfalls erstmal Pause von den Duke-Chaos-Tagen. Nicht weil ich verärgert wäre, sondern weil es dir nicht hilft.Komm runter, mach die Birne frei und dann lies die letzten Seiten nochmal mit etwas Abstand *:)

    Es ist verrückt wie klar die Dinge manchmal sein können. Jetzt brauche ich nur noch eine Zeitmaschine. ;-) Scheiße, dass man nur aus der Erfahrung lernen kann, aber es ist wohl das Beste was einem passieren kann, auch wenn es bitter ist. :)^

    Willkommen auf dem Weg des Verführers. Dachtest du etwa es würde ganz ohne Schmerz gehen? Aber letztendlich sind es genau diese Erfahrungen, die dich mit Siebenmeilenstiefeln voranbringen werden, auch wenn man sich hin und wieder besagte Zeitmaschine wünscht.


    Ich habe mich übrigens entschieden: Ich werde erstmal weitermachen und sehen, wie es sich ergibt mit dem Mädel. Mein Kopf gibt mir keine Antworten, ich muss ein paar Schritte gehen und schauen, wie es sich anfühlt. Ansonsten sehe ich das als Herausforderung sexuelle Spannung zu kultivieren. Passt ganz gut zu den anderen Dingen, die ich im Moment so tue, z. B. meinen "internen Energiehaushalt" beobachten und nach tantrischer oder taoistischer Art aufhören zu ejakulieren.

    Zitat

    Willkommen auf dem Weg des Verführers.

    Oh, soweit würde ich noch nicht gehen.

    Zitat

    Dachtest du etwa es würde ganz ohne Schmerz gehen?

    Ja

    Zitat

    Aber letztendlich sind es genau diese Erfahrungen, die dich mit Siebenmeilenstiefeln voranbringen werden, auch wenn man sich hin und wieder besagte Zeitmaschine wünscht.

    Ich hoffe. Hoffentlich bringts was :-)

    Zitat

    Was ist der Sinn der Übung wenn man fragen darf?

    Steigerung des eigenen Energiehaushalts und der damit verbundenen Nebeneffekte. Probier doch mal eine Woche nicht zu ejakulieren und schau, wie sich deine Wahrnehmung und dein Lebensgefühl verändert. Eine Woche bringt schon deutliche Unterschiede mit sich. Signifikante Unterschiede soll es dann nochmal nach einigen Monaten geben, aber da bin ich noch nicht. Das ist aber nur das Kratzen an der Oberfläche. Letztendlich geht es darum vom profanen Saugen, Lutschen, Stoßen, Abspritzen und Einpennen wegzukommen und die sexuelle Begegnung auf ein spirituelles Level zu heben.

    WA

    Zitat

    Sie will nur eine Stufe zurück, d. h. für Herumgeknutsche ist sie noch zu haben. Aber bin ich dafür noch zu haben, wenn man von Ambrosia gekostet hat?

    Zitat

    Letztendlich geht es darum vom profanen Saugen, Lutschen, Stoßen, Abspritzen und Einpennen wegzukommen und die sexuelle Begegnung auf ein spirituelles Level zu heben.

    ;-D


    Bist du etwa frustriert? ;-)

    WA

    Ich muss da nochmal kurz nachhaken

    Zitat

    Sie will nur eine Stufe zurück, d. h. für Herumgeknutsche ist sie noch zu haben. Aber bin ich dafür noch zu haben, wenn man von Ambrosia gekostet hat?

    Meinst du, die ist wirklich so konsequent?


    Beim Herumgeknutsche kann es verdammt heiß werden, dass man am liebsten keine Klamotten mehr am Körper hat, und das passiert nicht nur Männern ;-)

    Zitat

    Bist du etwa frustriert?

    Haha nein, ich habe mich mit dieser Idee schon vor ihr auseinander gesetzt. Ich bin nicht frustriert, ich bin fasziniert und infiziert von der Idee meinem Sexualleben mehr Spiritualität zu verleihen. Es geht auch nicht darum auf Sex zu verzichten, ganz im Gegenteil. Letztendlich geht es darum Sex zu haben, aber sich mehr auf den Akt selbst zu konzentrieren und sich in voller Ekstase selbst zu vergessen. Sexuelle Energie ist ziemlich "rein", d. h. man kann sie sehr gut fühlen. Sexuelle Interaktion baut natürlich diese Energie auf, wie man unschwer daran erkennen kann, dass man kurz vorm Höhepunkt kaum noch irgendwas sinnvolles denken kann. Der entscheidende Punkt ist halt, dass man diese Energie dann nicht "rausejakuliert", sondern eben beibehält. Also, Ejakulationsvermeidung ohne Sex baut Energie auf - Ejakulationsvermeidung mit Sex baut Energie wesentlich schneller auf.


    Versteh mich nicht falsch, ich bin mir nicht sicher, ob ich mich einfach mit Herumgeknutsche zufrieden geben kann, wenn ich schon ein wenig weiter war. Vielleicht frustriert mich das alles auch, aber da gibt es ganz einfach nichts zum Nachdenken, das muss man ausprobieren. Ich bin etwas zwiespältig. Auf der einen Seite meine Bedürfnisse und Wünsche, auf der anderen Seite die Herausforderung und der Lerneffekt.

    Zitat

    Meinst du, die ist wirklich so konsequent?


    Beim Herumgeknutsche kann es verdammt heiß werden, dass man am liebsten keine Klamotten mehr am Körper hat, und das passiert nicht nur Männern

    Völlig richtig. Ich sehe ihre Aussage nun auch nicht als entgültig an. Es ist nur dieses "mir geht es zu schnell"-Ding. Sie beschreibt mich als "enticing and seductive" und ich werde ihre Willenskraft auf die Probe stellen, haha ;-D

    Der beste Tipp für (oberflächliches) Frauen aufreißen: Das einfachste ist, du machst als Mann einer Frau ordentlich was vor; am allerbesten zieht die "Promi"-Masche. Wenn du dich (überzeugend) als kleiner Promi (Sohn von irgendeinem C-Promi) oder irgendetwas in der Art das mit ERFOLG und Ansehen zu tun hat, dannnnnnnn laufen euch Männern die Frauen nach, das sag ich euch. *ggg* Probiert es mal. Nehmt den besten Freund mit in eine Bar, zieht euch SCHICKEST an und denkt euch was aus. Euer Aussehen ist übrigens dann total unwichtig. ;-D

    --> Mit dem letzten Satz (euer Aussehen ist total unwichtig) meine ich, dass man dafür kein Modeltyp oder Schönling sein muss. Kenne einige Männer, die das (sehrrrrrrrr erfolgreich) drauf haben. *lach*

    Zitat

    Wenn du dich (überzeugend) als kleiner Promi (Sohn von irgendeinem C-Promi) oder irgendetwas in der Art das mit ERFOLG und Ansehen zu tun hat, dannnnnnnn laufen euch Männern die Frauen nach, das sag ich euch.

    Auf die Art bekommt man aber keine Frauen der "Güteklasse 1-A Premium".


    Wir wollen hier nicht manipulieren, sondern um unserer selbst willen akzeptiert werden.


    Das blinde, egoistische, beliebige "haben-wollen" ist der Feind des Erfolges.


    *


    Ich frag mich außerdem gerade, was Du wohl für ein Interesse daran haben könntest, daß deine Geschlechtsgenossinen auf die Nase fallen...

    WA ...

    ... hat Luxusprobleme ;-D

    Zitat

    Sie beschreibt mich als "enticing and seductive" und ich werde ihre Willenskraft auf die Probe stellen

    Entschuldigung, aber mit dir habe ich kein Mitleid :-D Da will man hin. Dieser Satz ist ein close. Sie macht auf und brabbelt, was sie sich selbst nie zugetraut hätte.


    Vielleicht kannst du die Sache weiterführen, den Horizont bei ihr noch mehr erweitern. Ich finde das ja klasse, dass wir von dir weitere Einsichten in die amerikanische Frauenseele bekommen. Die Mischung aus Prüderie und Neandertal. Da geht was?, da geht alles. Und mit deiner neu entdeckten, kontemplativen Seite bist du erst recht der Kracher.


    Nur nicht zu weit zurücklehnen, schon ein wenig Gaspedal. Gerade hat sie dir gesagt, das du ihre Welt neu orientierst. Klasse. Weiter so.




    Ja, darum kann man WA beneiden. Außerdem: ich will das Amazon-Link zum ultimativen Rechtschreib-Ratgeber von dir. Ist wie perfekt angezogen.