Themroc

    Zitat

    Aha, es gibt oben und unten. Ja, du hast recht. Aber ist nicht der Spaß, das aufzumischen? Ernsthaft: willst du von "Unten" nach "Oben", oder die Etagen aufmischen? Ich bevorzuge die zweite Möglichkeit.

    'Unten' auf der Skala bedeutet für mich "Kein Plan von den Vorgängen zwischen Mann und Frau und kein Plan von Frauen", während 'Oben' ein ordentliches Verständnis und Bewusstheit über all die Vorgänge ist. Es ging mir nicht um Status und Ansehen, sondern um den persönlichen Horizont und der ist bei den 'netten Männern' halt nicht gerade weit, weil die sich meist in Selbstmitleid flüchten, anstatt mal anfangen zu verstehen, was dahinter steckt.

    Zitat

    Zuletzt will ich gemeint sein, nicht die Wohnung, das Auto, der Job, der Body. Das ist ambitioniert und außerhalb der Norm, ich weiß. Aber wenn dann IOs kommen, genial.

    Klar, was anderes will ich auch nicht. Punkten durch Persönlichkeit, nicht durch irgendwelche andere Faktoren. Der Body (seit ich in den USA bin, mag ich Anglizismen im Deutschen immer weniger fällt mir gerade auf) ist aber in dieser Aufzählung sehr grenzwertig, weil das auch immer Aufschluss über dein Körpergefühl und deine innere Einstellung zu Gesundheit gibt.


    Bzgl. Bond: Ich bezog das eher auf die Fimfigur an sich. Auch wenn es sicherlich qualitative Unterschiede bei den Darstellern gibt, haben doch alle das Quentchen Charme, was der Rolle gerecht wird.


    then, nur weiter so ;-)

    @ then

    Zitat

    Dazu kam es aber nicht, da sie mich gerade als ich die Drehung in Richtung Bar gemacht habe an der Hand wieder umgedreht hat und meinte, dass ich jetzt doch nicht gehen kann, wenn so gute Musik läuft.

    Wenn du Interesse hast, würde ich nichts auf die lange Bank schieben. Sie ist von sich aus aktiv geworden und hat Körperkontakt hergestellt. So oft kommt das nun auch nicht vor.

    Zitat

    Sie fing auf einmal an mit fußball, dann hab ich sie bissl mit ihrem lieblingsverein geneckt

    Entweder wollte sie dir mit dem Thema eine Vorlage bieten oder interessiert sich tatsächlich dafür. Das ist doch beides ein gutes Zeichen.

    Zitat

    Mal schaun, vielleicht reichts fürn Date.

    Würde ich schwer vermuten. Das scheint doch ein klasse Abend gewesen zu sein. Wer hat da etwas gegen eine Fortsetzung? Ich glaube, du kannst etwas mehr Gas geben. Nummer fragen sollte kein Problem sein. Nummer geben wäre eine Alternative. Macht aber erst nochmal etwas mit anderen zusammen oder tagsüber in der Öffentlichkeit. Musst du selber einschätzen.

    @ WA

    Zitat

    Es ging mir nicht um Status und Ansehen, sondern um den persönlichen Horizont und der ist bei den 'netten Männern' halt nicht gerade weit, weil die sich meist in Selbstmitleid flüchten, anstatt mal anfangen zu verstehen, was dahinter steckt.

    Ich glaube, dass ich mich in die Welt des netten Mannes gut einfühlen kann, weil ich Anflüge davon oder solche Phasen von mir selber kenne (deshalb kritisiere ich das auch, Autosuggestion). Es ist aber so, dass der nette Mann bei der Analyse des Geschehens schon recht weit gekommen sein kann. Er überwindet nur den Knackpunkt nicht (ändert sein Verhalten nicht): aus Angst. Wenn ich Angst hatte, neigte ich zum nett sein. Lächeln (Schimpansen-Fratze) um zu entwaffnen. Geht das weiter in Richtung Unterwerfung ist der Ofen aus.


    Also habe ich mir dann irgendwann zum Prinzip gemacht: Kneifen gilt nicht. Auch unabhängig vom Frauen anquatschen. Jede von den kleineren oder größeren Mutproben baut weiter auf und man ist dann nur noch nett, wenn es wirklich angebracht ist. Keiner wird bestreiten, dass man im richtigen Augenblick nett sein soll. Man sollte nett sein können, eine wichtige menschliche Eigenschaft.


    Anglizismen


    liebe ich mittlerweile als typischen Teil der deutschen Sprache. Besser noch die angloformen Eigenkreationen wie Handy und Wellness. Hat mich früher geschüttelt, das hieß natürlich "Mobiltelefon" bei mir! Jetzt finde ich das Einverleiben oder Verunstalten nur noch sympathisch. Wirst du schon ertragen können ;-)

    Bin jetzt erstmal bis Montag nicht mehr in town. Werde dann schauen, dass wir Mittwoch in ne Bar zusammen gehn. Aber noch mit anderen zusammen! Da werd ich sie dann nach der Nummer fragen und bissl mehr quatschen. Weiß noch nicht wirklich viel über sie und ich meine durchgehört zu haben, dass sie n Freund hat :=o

    @ then

    Bei der Fahrt zu Mutti nimm dir die Zeit und überlege dir, was du von ihr willst. Über Fußball reden oder Vollkontakt. Wenn du das weißt, überlege dir die nächsten Schritte. Halte dich dran, in dem Fall hast du es nicht schwer, weil sie gut drauf ist. Deshalb kannst du auch die Nummer erfragen, obwohl ich sonst immer auf Nummer geben plädiere.


    Ein Fehler wäre die Sache schleifen zu lassen - so "mal schauen". Damit gerätst du in die Defensive. Ein Pilot hat eine Stresssituation mal so beschrieben: "hinter der Maschine fliegen". Das ist unangenehm.

    Zitat

    meine durchgehört zu haben, dass sie n Freund hat

    Alles andere würde mich auch wundern. Eine völlig normale Sache. Ich habe den Freund sogar mal kennengelernt, klasse Kerl. Manchmal habe ich lieber mit dem abgehangen, als mit ihr zu schmusen.

    Über Fußball reden will ich nicht mit ihr, zumindest nicht auf Dauer :-DAber gefühle hab ich eigentlich auch keine, dazu kenn ich sie aber auch zu wenig.


    Nächsten mittwoch werd ich richtig rangehn. Dann entscheidet sich denke ich auch was es wird, im moment gibts noch keine gefühle meinerseits, aber ein ons würde ich auch nicht ausschlagen :P


    Freund ist kein Hindernis, ist mir auch egal.


    *:)

    Okay also ich war gestern in dem Club, in dem sie (die Frau von Inlineskaten - ich glaub wir nannten sie Susi) auch war! Ging gar nicht anders, alle meine Kollegen wollten dahin :-DSchon beim vorglühen hab ich ein neues ganz süßes Mädchen angesprochen, die mit deren Freundin auch mit uns dahin gegangen ist. Leider hatte mein Kumpel schon ein Auge auf sie geworfen. Aber ein bisschen Training und ein bisschen "aufwärmen" kann ja nicht schaden.


    In dem Laden selbst entdeckte ich an allen Ecken Leute die ich schon kenne. Bin voll aufgeblüht und fühlte mich wie der Besitzer des Clubs. Dann kam Susi. Kurze Umarmung "Hey seid ihr doch hier?" "Jajabla" "Okay wir holen uns mal was zu trinken". Hab sie dann erstmal links liegen gelassen.


    Auf der Tanzfläche schaute ein Mädel immer zu mir herüber. Da ich leider (noch) kein Antänzer bin und die mit nur einer Freundin da war und ich leider keinen "Helfer" an meiner Seite hatte, fragte ich die beiden ob sie nicht mit mir was trinken gehen wollen. Zielsicher steuerte die eine eine abgelegene Ecke an und wer stand in nur 3m Entfernung da? Richtig, Susi! Diese eifersüchtigen Tötungsblicke hättet ihr sehen müssen! Im Nachhinein find ich das so krass: Hab ich ihr etwa doch was bedeutet? Oder ists der typische Konkurrenzkampf unter Frauen? Naja ich hab mich dann mit den beiden einfach prächtig unterhalten. Wollte mehrmals aus der Unterhaltung aussteigen, weil ich auch noch so meinen Spaß im Club haben wollte. Aber irgendwie verplapperten wir uns wirklich mind. 1 Std. Hab auch die Handynr. von der, die mich am Anfang immer angeschaut hatte. Aber glaub nicht, dass ich mich da melde.


    Die Mädels gingen dann nach Hause und ich ging Tanzen. Direkt wieder n Mädel getroffen und bissl gequatscht (auf der Tanzfläche :-D) War ne alte Schulkameradin. Hab dann eigentlich die ganze Zeit getanzt, bis Susi dann irgendwann zu mir kam. Erst tanzte sie neben mir. Ich tanzte nicht mit ihr, da mir ja empfohlen wurde sie die Distanz bestimmen zu lassen. Lange hielt sie das aber nicht durch, schon nach ca. 2-3 Minuten wollte sie wieder gehen. Dann sagte sie: "Mit welchem Bus fährst du denn nach Hause?" (Rhythmus: stündlich, immer um 15 nach. Es war gerade voll.) "Hmm, eigentlich ja mit dem um 15 nach. Aber ich hab noch Lust zu tanzen. Fährst du mit dem jetzt?" blabla, sie wollte wohl mit mir fahren? Tja, daraus wurd nix, ich musste noch die Box rocken :D


    Sie ging dann wieder und fuhr auch - ohne Verabschiedung, aber das ging wohl in dem Getümmel unter (hat mich bestimmt nicht mehr gefunden).


    So: Attraction wieder da? Ich würde sagen schon, oder? ;-) Allerdings glaube ich nicht, dass sie sich bei mir melden wird, nachdem ich sie gestern so wenig beachtet hab. Also ist nur die Frage, wann ich mich melde und endlich das nächste Date ausmache. Heute abend oder morgen abend? Will ja nicht, dass der gestrige Abend aus ihrem Gedächtnis verschwindet.

    Zitat

    Diese eifersüchtigen Tötungsblicke hättet ihr sehen müssen! Im Nachhinein find ich das so krass: Hab ich ihr etwa doch was bedeutet? Oder ists der typische Konkurrenzkampf unter Frauen?

    Ohne Interesse ihrerseits auch kein Konkurrenzkampf.

    Zitat

    Aber glaub nicht, dass ich mich da melde.

    Warum nicht?

    Zitat

    Ich tanzte nicht mit ihr, da mir ja empfohlen wurde sie die Distanz bestimmen zu lassen. Lange hielt sie das aber nicht durch, schon nach ca. 2-3 Minuten wollte sie wieder gehen.

    Gut so, aber ich glaube dir wurde auch geraten sie etwas zu teasen. Hast du das gemacht? Deine Busantwort klingt nämlich nicht so ;-)


    Schwierige Situation hier und das können wir als Außenstehende nicht beurteilen. Vielleicht wollte sie nur ihren Einfluss auf dich testen und du hast bestanden, weil du ihrer 3-Minuten-Tanzeinlage keine Beachtung geschenkt hast. Oder es war bereits wieder ein erster Schritt auf dich zu, den du ignoriert hast. Aus diesem Grund wäre vorsichtiges teasen ganz gut gewesen. Du hättest aktiver sein können. Z. B. hättest du sagen können, dass du nochmal nach deinen Kumpels schaust, aber in 10 Minuten Lust hast mit ihr zu tanzen und sie dich ja dann an der Bar oder so finden kann. Das signalisiert, dass du nicht ihr Hampelmann bist, aber generell ihren Annäherungsversuch respektierst. Vielleicht hat jemand anderes ja noch eine andere Meinung.

    Zitat

    Tja, daraus wurd nix, ich musste noch die Box rocken :-D

    Wenigstens hast du gemacht, was du für richtig hieltst, das ist sehr gut.

    Zitat

    So: Attraction wieder da? Ich würde sagen schon, oder?

    Vorsicht scoot. Ich würde sagen, dass die Attraction auf ganz wackeligen Beinen steht. Du musst mit Bedacht vorgehen.

    Zitat

    Also ist nur die Frage, wann ich mich melde und endlich das nächste Date ausmache. Heute abend oder morgen abend?

    scoot, überleg doch mal wie das bei ihr ankommt, wenn du sie heute oder morgen Abend anrufst? Meinste nicht sie wird dann den Eindruck haben, dass du das ganze Theater in dem Club einzig und allein wegen ihr veranstaltet hast? Attraction ist sicherlich wieder da, aber das würde es völlig zunichte machen. Hab doch mal ein wenig Geduld und ein wenig Vertrauen in ihre Bereitschaft zu investieren. Vielleicht überrascht sie dich ja und meldet sich bei dir. Aus dem Gedächtnis wird ihr das alles sicherlich nicht sofort entgleiten. Melden solltest du dich jedenfalls nicht vor nächster Woche Freitag.

    @ Themroc

    Deine Ausführungen zum netten Mann bzgl. der Angst sind sicherlich richtig. Meine Betrachtungsweise war da oberflächlicher.

    Zitat

    Jede von den kleineren oder größeren Mutproben baut weiter auf und man ist dann nur noch nett, wenn es wirklich angebracht ist. Keiner wird bestreiten, dass man im richtigen Augenblick nett sein soll.

    Was heißt denn 'nett' in diesem Zusammenhang? Ich bin immer nett und freundlich und rücksichtsvoll. Ich gebe sehr viel. Ich unterwerfe mich nur nicht. Wie sagte MK mal so schön? Man sollte wissen, wie man eine Frau auf männliche Weise begehrt. Das ist wohl eine der Haupteigenschaften, die den 'netten Männern' fehlt.

    Oh man %-|


    :=o


    :-(


    Ich hab das mit dem teasen komplett vergessen. Ich dachte mir nur ich habn schönen Abend und lauf ihr nicht hinterher. Ich dachte mir: wenn sie was will, kann sie ja kommen! Nur neben mir zu tanzen und mich zu fragen, welchen Bus ich nehme, das hat mir nicht gereicht um selbst aktiv zu werden. Sie hätte ja locker mal mit mir quatschen können.


    Jedenfalls lag ich vorhin in der warmen prallen Sonne, genoß einen frisch gepressten Cocktail und hörte Bob Marley Musik und hatte einfach so geile Laune, dass ich mir dachte: Schreibste ne sms. Nur so bissl: blablaSonneblabla was machst du so bla. Und das war in den 3 Wochen die erste sms, die ich einfach mal so geschrieben hab.


    Tja, seit 3 Stunden keine Antwort. :|N


    Ich denk ich geh einfach morgen Abend aufs Ganze, frag nachm Date. Hab langsam keine Lust mehr auf diese Taktiererei. Entweder will sie mich sehen oder nicht. Boms und aus. Wenns nicht klappt, muss ich mir wenigstens keine Gedanken mehr drum machen.


    Ich denk nämlich nicht, dass ich schon wieder ne Woche warten muss. Ist doch nicht normal, dass zwischen dem ersten und dem zweiten Date 4-5 Wochen vergehen.

    Zitat

    Allerdings glaube ich nicht, dass sie sich bei mir melden wird, nachdem ich sie gestern so wenig beachtet hab.

    kleines Beispiel von gestern/bzw. heute gefällig? Ich traf gegen 4.30 meine Freundin 2 zufällig im Club, stellte ihr meine sehr hübsche und exotische Begleitung des Abends vor, sprach mit ihr ca. 5 Min und dann verabschiedete ich mich von ihr und ging mit meiner Begleitung. Für freundin 2 MUSS es so ausgesehen haben, daß sie mit mir heim geht.


    Heute Morgen kam dann SMS, daß ich sie doch bitte heute so richtig durch nehmen soll, am liebsten draußen im Park!


    Der Konkurenzkampf belebt im Normalfall die Bereitschaft zu investieren bei den Mädels!

    Zitat

    hatte einfach so geile Laune, dass ich mir dachte: Schreibste ne sms.

    Tja, scheiße gelaufen, äh?! Aber ist Dir das im nachhinein jetzt nicht auch klar, daß sie nicht Antwortet?


    Wie WE schon anmerkte, jetzt sieht es so aus, als ob der ganze Club-Auftritt gestern nur Show war! Ich finde auch, daß Du im Club gestern etwas mehr Beachtung hättest schenken können, speziell als sie zum tanzen ankam.

    Zitat

    Hab langsam keine Lust mehr auf diese Taktiererei. Entweder will sie mich sehen oder nicht. Boms und aus.

    Als Denkanstoß: Kumpel von mir ist in einer ähnlichen Situation mit seiner Freundin. Er hat kein Bock mehr gamen zu müssen, damit sie kein Drama schiebt und er sagte zu mir "Wenn sie mit meiner Art nicht klar kommt, Pech!" ergebnis: Es ist so gut wie schluß!


    Bei manchen Frauen geht es nicht OHNE Game.. Es ist natürlich trotzdem genau DEINE Entscheidung, ob Dir das dann zu blöd ist..


    Noch Nebenbei, wo wir gerade bei DramaQueens sind: Ein Mädel, daß ich vor 6-10 Monaten mal kennengelernt hatte und dann mit ihr ab und an telefoniert hatte.. jedenfalls habe ich sie letzte Woche angerufen und ihre Nummer existierte nicht mehr. Hab ihr dann auf Studi geschrieben:


    Ich: Neue Nummer?


    Sie: (1Wo später!) Ja!


    haha.., ich musste so lachen! Geile Antwort! ;-D


    Über diese Dame werde ich wenn ich mal Zeit habe, einen ausführlichen Bericht schreiben.. Hatte eins meiner größten AHA-Erlebnisse mit ihr...

    Zitat

    Er hat kein Bock mehr gamen zu müssen, damit sie kein Drama schiebt und er sagte zu mir "Wenn sie mit meiner Art nicht klar kommt, Pech!" ergebnis: Es ist so gut wie schluß!

    Mich würde ja mal interessieren, wie das Drama bei der Freundin deines Kumpels genau aussieht. Kannste da mal ein Beispiel bringen?

    Zitat

    Wie WE schon anmerkte, jetzt sieht es so aus, als ob der ganze Club-Auftritt gestern nur Show war! Ich finde auch, daß Du im Club gestern etwas mehr Beachtung hättest schenken können, speziell als sie zum tanzen ankam.

    Wieso sagt ihr immer show? Das war - zumindest für mich - keine Show! Wir hatten 3 Wochen nur ganz sporadischen Kontakt. Klar, dass ich dann im Club auch meinen Spaß alleine habe, oder? Und als sie zum tanzen kam - kam sie nicht offentsichtlich extra wegen mir! So wars: Sie kam mit ihrer Freundin neben mich. Ich suchte den Blickkontakt, aber der kam nicht zustande. Dann rief ich hallo quasi in ihren Nacken. Ich meine, dass sie das gehört haben muss. Keine Reaktion. Ich tanzte also einfach weiter. 30 Sekunden später drehte sie dann ihren Kopf zu mir, "entdeckte mich" (obwohl sie mich schon vorher wahrgenommen haben muss!!) und sagte hallo. DANN soll ich anspringen? Von ihr wars eher so die show: "Ich geh hier tanzen und ganz zufällig bist du ja auch hier." Und wie sollte ich dann mit ihr tanzen? Hab ja schonmal gesagt, dass ich kein Antänzer bin. Also waren wir nur nebeneinander.


    Ich seh keine Show. Für mich war das mein Abend ohne große Aktivität ihrerseits.


    Dass sie nun nicht antwortet, versteh ich trotzdem nicht. Man hat doch an ihrem Eifersuchtsblick gesehen, dass sie Interesse hat. Da kann man doch auch auf ne normale sms einfach antworten? Ich beantworte auch jede höflich gestellt sms an mich.. Und vor allem von nem Typen/Tussi, an dem/r ich eigentlich Interesse habe. Selbst wenn ich denken würde, dass das gestern "Show" war.

    Zitat

    Ich beantworte auch jede höflich gestellt sms an mich.. Und vor allem von nem Typen/Tussi, an dem/r ich eigentlich Interesse habe.

    Schonmal darüber nachgedacht, dass sie gar kein Interesse mehr hat und du ihr Verhalten falsch interpretierst? bzw so interpretierst, dass du nicht loslassen musst?


    Ich spreche aus Erfahrung :=o

    Zitat

    Ist doch nicht normal, dass zwischen dem ersten und dem zweiten Date 4-5 Wochen vergehen.

    Nein, wenn beidseitiges Interesse besteht dann eher nicht.


    Bei mir wars so, ich habe 12 Wochen nach dem ersten Date immer noch gedacht, dass es ein zweites gibt. Ich war so auf sie fixiert, dass ich 1. in der Vergangenheit gelebt habe und immer wieder an das erste Date dachte und 2. ihr eindeutiges Verhalten ignoriert und die kleinsten Anzeichen dafür, dass noch Interesse bestehen könnte, viel zu sehr ins Rampenlicht gerückt habe. Passiert mir nicht nochmal.


    Das Entscheidende ist das Jetzt. Sie antwortet nicht. Hätte sie Interesse, dann würde sie das tun. Also leg sie auf Eis.


    Nochwas, das mir endlich klar geworden ist: Vergiss SMS oder email. Telefonieren ist okay, persönlich reden am besten :)^

    Zitat

    Schonmal darüber nachgedacht, dass sie gar kein Interesse mehr hat und du ihr Verhalten falsch interpretierst?

    Die Blicke kann man eigentlich nicht falsch interpretieren. (Und es ging mir nur um die).

    Zitat
    Zitat

    Ist doch nicht normal, dass zwischen dem ersten und dem zweiten Date 4-5 Wochen vergehen.

    Nein, wenn beidseitiges Interesse besteht dann eher nicht.

    Genau so seh ich das auch..

    Zitat

    Nochwas, das mir endlich klar geworden ist: Vergiss SMS oder email. Telefonieren ist okay, persönlich reden am besten

    Ich sag doch, das war die erste sms die ich ihr schrieb. Sonst ruf ich immer an.. aber das war ja auch nur so was für zwischendurch.

    Zitat

    Also leg sie auf Eis.

    Genau das will ich jetzt auch tun. So sehr ich mich darüber ärgere (nicht traurig), ich kann die ganze Geschichte immer noch nicht wirklich nachvollziehen. Rational gesehen hab ich ja nichts wirklich falsch gemacht. Ich bin kein freak, kein "Arschkriecher". Ich hab höchstens kleine Fehler im "game" gemacht. Warum ist es überhaupt so ungerecht, dass Männer manche Frauen "perfekt gamen" müssen, während diese Frauen einfach nur darauf warten können, dass sie vom Richtigen gegamed werden? Pff. Pff. >:(>:(>:( Es zählt doch schon gar nicht mehr der Mensch bei sowas. >:(


    Naja ich bin mal gespannt, was es noch so mit der Schüchternen gibt. Denn wie hier einer schon anmerkte: Dort kann ich endlich mal einfach "ich" sein, ohne direkt eine Strategie zu fahren..

    Dieses "einfach nicht antworten" können leider alle Frauen ziemlich gut.


    Würde gerne wissen, ob da Berechnung dahinter steht, oder einfach Desinteresse.


    Ist wohl sowas wie ein Naturgesetz, also ärgere Dich nicht.


    Meiner Erfahrung nach antwortet nur ca. jede 20 auf eine Mail oder SMS, auch wenn Du die Betreffende schon jahrelang vom sehen her kennst und glaubst, es bestünde ein gutes Verhältnis.


    Einziger Ausweg:


    1. billiger Handytarif ;-D


    2. Umsatz erhöhen..

    Zitat

    Es zählt doch schon gar nicht mehr der Mensch bei sowas

    Wie auch? Solange Du für sie- aus welchen Gründen auch immer- völlig unbedeutend bist, wird sie nicht die kleinste Energie in Dich investieren.


    Musst halt solange suchen, bis Du eine findest, bei der Du von Anfang an Chancen hast. Und das kannst Du nicht erzwingen.


    unfair?


    Für sie doch genauso, weil kaum eine Frau so genau und sicher selektieren kann, daß sie mit dem Ergebnis dann 100% zufrieden ist. Da scheinen sie öfters ziemlich überfordert zu sein.


    ***


    Was meint ihr mit "gamen" eigentlich genau?

    Zitat

    Die Blicke kann man eigentlich nicht falsch interpretieren.

    "...eigentlich..."


    .


    Warum ärgerst du dich? Bei dir klingt das alles leicht verkrampft.


    Wenn du denkst, dass du nichts "falsch" gemacht hast, dann solltest du es doch umso leichter verkraften können, dass sich jetzt nichts weiter ergeben hat. Schließlich hast du dir nichts vorzuwerfen, sie hat einfach nicht gesehen, was sie verpasst.