@ Outgoing

    Ok, wenn dus gleich festlegst, find ichs gut :)^


    Hätte nicht gedacht, das man das unter einen Hut bekommt.

    @ then

    Also einfach nur Mädels ganz unverfangen kennenlernen :-)


    Wie alt seid ihr eigentlich?

    Raffer

    Ja, unverfangen triffts recht gut. Und glaub mir ich bin erst 2 Monate dabei mich und meine denkweise zu ändern, erst seit wenigen wochen gezielt, auch mit PU. Und ich glaub jetzt noch nicht, was alles möglich ist...


    Es ist wie training, und man wird immer besser :)


    :)^

    Raffer, ich bin mitte 30. Ich habe mich vor allem mit PU auseinander gesetzt, aber eben nicht mit dem Augenmerk auf Mädels rumkriegen sondern eher InnerGame. Ich wollte/will einfach ein glücklicher Mensch mit einem befriedigenden, schönen und aufregenden Leben sein. Dazu gehören eben auch Frauen .. ich sage bewusst FrauEN!!! Mich auf eine zu fixieren habe ich momentan keine Lust mehr.

    Wie geht ihr mit Affären in der Öffentlichkeit um? Wie siehts aus mit Händchen halten, küssen, kuscheln - oder auch mal gar nichts z.b. im Club? Werden Affären behandelt wie "die Freundin" wenn man Zeit mit ihnen verbringt oder ist das ganze Verhältnis kälter - so dass man z.b. erst im Bett sich näher kommt?

    Ich behandel meine Affairen so wie meine Freundin..auch im Club. Der einzige Unterschied besteht darin, daß ich auch mal eine game, während sie mich im Arm hält :-D bisschen fies.. ich weiß! Ansonsten laufe ich mit ihr Arm in Arm und im Café halte ich ihre Hand..


    Anderes mal frägt mich eine EX von mir ob sie meine neue Freundin sei (Freundin2 saß auf einem Hocker und umarmte mich von hinten, ich an sie gelehnt) meine Antwort: "Ne, ich hab keine Freundin" Mörderische Blicke lagen in der Luft.. :=o

    Für mich bleibt der Weg vom ersten Date bis hin zum Bett eines der wohl größten Hindernisse, welches ich noch nicht geschafft habe zu überwinden. Liegt wohl an mangelnder Erfahrung in diesem Bereich. Einmal dachte ich jetzt habe ich es geschafft und dann bricht sie das Ganze ab (die Getränkeraum Geschichte ;-)).

    outgoing

    Wie gehst du vor, wenn beide Affären am start sind? Was sagst du zu anderen Leuten? Immer direkt: ist nur ne Affäre.


    Kommen die Frauen damit klar?


    Frage weil ich genau da auch hin will. Von mir aus wäre das ja kein Ding, allerdings sind die Frauen denk ich was das angeht bisschen heikler. Kann mir vorstellen, dass die um ihr "image" besorgt sind und in der öffentlichkeit eher hören wollen, dass sie die freundin sind und nicht die affäre ???

    Freundin 1 hat es bevorzugt, daß es geheim ist, daß wir eine Affaire haben.. trotzdem Arm in Arm usw.. nur Küssen usw nicht in der Öffentlichkeit. Freundin 2 ist es amscheinend egal..


    Beide zusammen an einem Ort wird nicht so schnell passieren, weil sie in komplett unterschiedlichen Locations immer sind. Das was die eine mag, findet die andere scheiße.. Aber mit Freundin 1 geht ja sowieso nix mehr ausser Freundschaft.

    Arm in arm? Irgendwie kann ich mir das gar nicht vorstellen. Oder führst du sie immer mit angewinkelten Ellbogen (sie ihren Arm dadruch) wie Hollywood Gentlemens durch die Gegend? Das was ich mein ist Händchen halten! :D


    so? http://p3.focus.de/img/gen/D/T/HBDTAYuaGJD_Pxgen_r_400xA.jpg


    ich machs wenn dann so:


    http://www.adpic.de/data/picture/detail/Haendchen_halten_73636.jpg

    Zitat

    Für mich bleibt der Weg vom ersten Date bis hin zum Bett eines der wohl größten Hindernisse, welches ich noch nicht geschafft habe zu überwinden. Liegt wohl an mangelnder Erfahrung in diesem Bereich.

    Bring sie erstmal in dein Bett. Mit einem Vorwand (z.b. DVDs gucken), dann machst du mit ihr rum , dann leckst du ihr am Hals rum während deine Hand unter das Tshrit geht usw. usf.


    Ich finde es zu probieren ist nicht so schwer :D


    Hatte grad das 2. Date und sie ist sehr schüchtern und auf Beziehung aus. O-ton "Waaas, du hast also mit ihr geschlafen, ohne dass ihr zusammen wart?" Da brauch ich wohl noch 2-3 Dates bevor ich sie gebumst hab :D