Weaver

    Das Beispiel von RR trifft es sehr gut. Da will sie sehen, ob du dich für ein wenig Wohlwollen zum Sklaven machst. Richtig verstehen: nimm ihr die Jacke ab, häng sie auf (die Jacke ... ), wenn es deine Initiative ist. Sonst: Roadrunner

    Zitat

    Wenn sie dich auf irgendwelche Schwächen anspricht oder dich vor der Gruppe lächerlich machen will?

    Das wären Extrem-Beispiele. Vade retro, satanas !! Hart kontern und vergessen. Jemand, der Leute vor der Gruppe lächerlich macht - Frau oder Mann - ist gestört.

    Hallo *:)


    Komme gerade aus dem Urlaub. Party-Flirt-Urlaub. War doch erfolgreich. Mitlerweile bin ich echt einfach nur cool, wenns ums Frauenaufreißen geht. Einzige Schwächen sind noch Ansprechangst. Aber wenn ich erstmal dabei bin und wirklich nur Sex will, läuft alles wie am Schnürchen, solang sie von Natur aus Interesse hat.


    Hatte auch innerhalb von 1 Woche mit 2 verschiedenen, neu kennengelernten Frauen Sex.


    Eins halte ich noch für erwähnenswert: Ich tanze mit einem Mädel, mit dem ich vorher was getrunken hatte und ein wenig den Abend kennen gelernt hab. Irgendwann sagt sie aus heiterem Himmel zu mir


    "Ich weiß ja nicht was du dir jetzt versprichst, aber ich möchte einfach nur mit meinen Mädels tanzen und Spaß haben" :-o


    Ich hatte doch noch gar nichts gemacht :-o


    Ich: "Jo, ich doch auch :D"


    Übelster Shittest, spontan fiel mir nur das ein. Danach hatte ich überhaupt kein Interesse mehr. Hört ihr nach einem derben Bekunden von Desinteresse auf oder macht ihr stur weiter? Mir fällt nach sowas immer die Motivation.

    Zitat

    Jo, ich doch auch

    Wenn das so gemeint war, daß auch Du nur mit ihren Mädels Spaß haben willst, dann war die Antwort ok!


    Andere öglichkeit, die ich oft anwende (vor allem wenn mir nicht sofort was gutes einfällt..) "Wie bitte?


    Sie wiederholt ihr Anliegen, ich darauf: "Wieso alles doppelt?"


    Meist fangen sie an zu lachen, weil sie mal wieder auf die Schippe genommen wurden und der Shit test ist vergessen..

    Hmm ich habe heute die Nummer von einer bekommen, die sich mit mir treffen will und einen Freund hat. Sie hat allerdings gleich gesagt, dass sie klarstellen möchte, dass das rein freundschaftlich ist.


    Ist es das? Geht das überhaupt?


    - 2 attraktive Menschen flirten


    - Nummer und Date


    und dann nur freundschaftlich? Oder ist es ein "ich will mal sehen was es sonst noch gibt, aber fahre lieber die freundschaftliche Schiene".


    Wie geh ich bei dem Date mit ihr um? Ich glaube ich hätte herbe Schiss irgendwas eindeutiges zu machen. Also alles, was man normalerweise nach unabsichtlichen Berührungen macht.

    Sie hat einen Freund, sagt sie Dir um ihre Verantwortung abzulegen.. Wenn Du sie dann doch verführt hast, dann war es sozusagen nicht ihre Schuld! ;-)


    Ich würde ganz normal vorgehen, wie jedes andere date auch und das Thema Freund ist ab jetzt gestorben.

    Halte den Ausdruck "Frauen aufreissen" für absolut untauglich. Eine Frau wird nicht aufgerissen und wer


    diese Ausdrucksweise gebraucht, ist für mich kein akzeptabler Mann. Eine Frau ist in erster Linie ein


    Mensch , welchen man weder auf ihre Genitalien zu reduzieren hat, noch als Objekt fürs "Aufreissen"


    zu denunzieren hat. Machogehabe und alles was damit zusammenhängt finde ich unangebracht.


    Es gibt keine "Gebrauchsanweisungen" wie man Kontakte zu einer Frau beginnt und auch keine wie man


    eine für beide Seiten akzeptable Beziehung aufbaut. Das ergibt sich von alleine.


    Jeder Mensch ist anders und das sollte jeder auch so akzeptieren.


    Also, lasst bitte den Ausdruck "aufreissen" weg und besinnt euch auf die Wertigkeit einer Frau, denn sie


    ist kein Objekt, welches man als "Sache" einstuft.


    Die angeblichen Gebrauchsanweisungen für das "Aufreissen " einer Frau halte ich nicht für kommentierfähig.

    Contario

    Ich vermute mal, dass sollte nur mal ein etwas reißerischer Titel sein. Lies doch einfach mal ein paar Seiten irgendwo rausgepickt, dann wird dir schnell klar, dass es gerade nicht um "Gebrauchsanweisung", "Machogehabe" usw. usf. geht. Ich habe den Faden, ich glaube, zu ca. 50% gelesen und nun überlegt, was ich dazu schreiben soll. Aber irgendwie finde ich es schon seltsam, dass es anscheinend zuviel ist einfach mal ein bisschen selbst zu stöbern. Stattdessen steht im Titel "Aufreißen" und deswegen wird so ein völlig überflüssiger, im Grunde kritikloser Kommentar abgegeben. Damit meiner nicht ganz überflüssig wird:

    Zitat

    Das ergibt sich von alleine.

    Genau das ist nicht der Fall. Nichts ergibt sich so einfach von alleine. Und wenn es sich einfach so ergibt und man es selber nicht merkt, dann behaupte ich mal, liegt das mehr daran, dass man das richtige tut, aber ohne dass man sich diesem bewusst ist. Gut gelaufen. Passiert aber nicht immer. Und in diesem Fall ist es doch interessant und lehrreich, wenn man darüber reflektieren kann, welche Mechanismen in Beziehungen jeglicher zwischenmenschlicher Art zu tragen kommen und warum gerade etwas nicht so läuft, wie man sich das vorgestellt hat. Und das hat etwas mit Kommunikation, Ängsten, Erwartungen usw. usf. zu tun. Darüber kann man sich austauschen und "kommentieren".


    Wenn man sich mit der Kausalität von bestimmten Dingen auseinandersetzt, mag das zwar im ersten Moment nicht so romantisch klingen und der mystische Hauch von Verklärtheit, der eine Beziehung umgibt, verfliegt, aber dafür macht man hoffentlich nicht zweimal den gleichen Mist.

    Mr. Love

    Deine Formatierungskünste sind enorm. Der Inhalt allerdings auch.

    Contario

    Du scheinst auch ein Formatierungskünstler zu sein. Deine Meinung sei dir zugestanden. Nichtsdestotrotz:

    Zitat

    Jeder Mensch ist anders und das sollte jeder auch so akzeptieren.

    Stimme dir zu. Aber schon mal überlegt, dass es andere Frauen gibt, die aufgerissen werden wollen.


    Wie du selbst sagst, jeder Mensch ist anders.



    Zitat

    Irgendwann gerät man aber selbst in den Autopiloten und weiß wie man diesen begegnen muß, wenn man die Frau einigermaßen kennt.

    Dazu fällt mir eine Szene aus dem neuesten Star Trek ein:


    "Autopilot function destroyed. Manual operation only."