@ Weltenarchitekt:

    Zitat

    Das interessiert mich jetzt aber genauer Brotherhood, welche psychologischen Tricks habe ich denn deiner Meinung nach angewandt? ;-D

    Naja, nicht direkt psychologische Tricks und so, aber du verführst da ja schon die Eine oder Andere. Aber irgendwie ist das für mich nichts, wenn die in ner Beziehung drin ist. Da muss da schon was von ihr kommen, dass ich eben merke, dass sie mit ihrem derzeitigen Partner unzufrieden ist oder sowas.

    Zitat

    Ach nein? Aber die Finger von ihr lassen kannst du auch nicht...

    ja.... leider auch wahr. Es hat eben niemand gesagt, dass es einfach wird.

    Zitat

    Aber irgendwie ist das für mich nichts, wenn die in ner Beziehung drin ist.

    Mal so generell: Du solltest entweder diese Bedenken über Bord werfen oder ab sofort jede weiteren Annäherungsversuche bei deiner jetzigen unterlassen. Alles andere ist Selbstbetrug und unauthentisch. Du solltest zu dem stehen was du machst und dir auch vollständig bewusst sein, was du machst. Das ist es, was Männer attraktiv macht. Im übrigen habe ich noch nie eine verführt, die in einer Beziehung war ;-)

    @ gehtso:

    Auch meine besten Grüße an MK!


    Sandy wird langsam richtig offensiv. Kannste net hier kommen, kannste net da kommen, willste nicht vorbeikommen und mir n Küsschen geben etc. etc. Hab aber atm echt keine Zeit für die :D


    Fitnessmädel schreibt mir viele sms :=o


    Soweit in aller Kürze.

    Eine Frage:


    Irgendjemand hatte mal geschrieben, dass man -wenn man quasi bei einem Mädel A abgeblitzt ist- versuchen soll, sie sich zur Freundin zu machen, um an ihren Freudeskreis dranzukommen.


    So ungefähr ist dieser Fall bei mir jetzt auch eingetreten. Ich finde eine ihrer Freundinnen interessant und will sie kennelernen, allerdings weiß diese Freundin, dass ich vor einiger Zeit bei Mädel A abgeblitzt bin.


    Ich würde sie einfach "gamen", als wenn in der Vergangenheit nichts passiert wäre. Ist das richtig? Und wenn sie mich doch darauf anspricht (Shit-Test?!), wie würde da eine passende Antwort aussehen?


    .


    Noch eine Frage:


    Wie reagiere ich, wenn ein Mädel vermutet, dass ich Interesse habe, aber unbedingt möchte, dass ich es zugebe? Preislage: "Jetzt sag doch, warum wolltest du das [Informationen über sie] wissen?"


    Dass die gesamte Anziehung höchstwahrscheinlich flöten geht, sobald ich es zugebe, ist mir klar.

    Zitat

    wie würde da eine passende Antwort aussehen?

    Wenn sie dich darauf anspricht, ob du was von ihrer Freundin wolltest, sagst du folgendes:


    "Oh jaaaa, ich liebe sie immer noch, ich liebe sie über alles und begehre sie zu meiner Ehefrau:-D".

    Spontan auf sowas zu reagieren fällt mir auch immer schwer. Muss man wohl trainieren. Meist ist etwas in die Richtung ironisch oder reflektierend ganz gut. Ironisch: siehe rr. Reflektierend z.B: "machst du dir immer noch Hoffnungen oder was? "


    Ich hab grad mit der Fitnessdame telefoniert. Ich merkte schon während des Gesprächs, dass es wohl recht lang lief. Aber es lief einfach wie am Schnürchen. Am Ende legte ich auf und konnte die Zahl auf dem Display kaum glauben. 93:15


    :-o

    Zitat

    "Jetzt sag doch, warum wolltest du das [Informationen über sie] wissen?"

    Ebenfalls ironisch: Weil ich sie stalke, was denn sonst? und immer wenn sie weiter fragt die gleiche Antwort geben. Manchmal muss man einfach lernen hart zu bleiben!

    Kuhlio

    Zitat

    Ich würde sie einfach "gamen", als wenn in der Vergangenheit nichts passiert wäre. Ist das richtig?

    Ja.

    Zitat

    Und wenn sie mich doch darauf anspricht (Shit-Test?!), wie würde da eine passende Antwort aussehen?

    Komisch, mir fällt darauf gar nichts Gescheites ein. Vielleicht hat Outgoing etwas besseres parat. Ich würde spontan einfach ehrlich antworten.


    Sie:"Sag mal, hast du dich nicht vor einiger Zeit an A rangeschmissen?"


    Ich:"Ja, ist sie nicht 'ne Süße?"


    oder auch:


    Sie:"Sag mal, bist du nicht vor einiger Zeit bei A abgeblitzt?"


    Ich:"Bist du immer so neugierig?"


    Prinzipiell ist Schlagfertigkeit immer das schon oft besprochene Prinzip des Reframings. Dennoch: Schäme dich nicht einer ehrlichen Antwort, denn du hast gemacht, was du für richtig hieltest, aber bau ruhig eine Gegenfrage mit ein, damit du dich nicht in die Defensive drängen lässt.

    Zitat

    Wie reagiere ich, wenn ein Mädel vermutet, dass ich Interesse habe, aber unbedingt möchte, dass ich es zugebe? Preislage: "Jetzt sag doch, warum wolltest du das [Informationen über sie] wissen?"

    Du hast schon Anregungen erhalten was du sagen könntest. Hart bleiben und wenn sie richtig krass weiterbohrt und dich damit nervt, dann halte ihr genau das vor.

    Sie:"Sag mal, hast du dich nicht vor einiger Zeit an A rangeschmissen?"


    "Ja, weil ich wollte unbedingt an ihre Mutter rankommen! Ich steh auf ältere Frauen!"


    oder


    "Ja, aber ich war zu schüchtern.. Ich bin ein total schüchterner Mann! Gleichzeitig ihren Arm sanft streicheln (Wenn man in der Kennenlernphase ist) oder an den Arsch fassen (wenn ihr schon mal sex hattet)


    Eine ehrliche Antwort würde ich hier nicht geben, denn was will man da sagen? Ja, aber sie wollte nicht! ?? kommt scheiße! Sie wird sich fragen, wieso A nicht wollte.. Bei sowas muß man versuchen ironisch und witzig zu bleiben. Habe genau den Ehrlichkeits-Fehler mal bei Freundin 1 gemacht..

    Übrigens, noch mal zum Knutschfleck:


    Ich weiß jetzt wieso Mistery sich immer einen Lippenstift-Lippen-Abdruck machen lässt.. JEDE FRAU SPRICHT DICH DARAUF AN..... JEDE! Bei 90% weckt es interesse.. genau eine fand es saublöd ;-D

    Zitat

    Eine ehrliche Antwort würde ich hier nicht geben, denn was will man da sagen? Ja, aber sie wollte nicht!

    Ehrlichkeit in Bezug darauf, dass man sich an sie rangeschmissen hat. "Sie wollte nicht" würde ich auch nicht sagen.


    Knutschfleck: Und, was war deine Story, die du dann erzählt hast?

    Danke für die Anregungen! Jetzt gilt es nur noch, sich im Falle eines Falles daran zu erinnern und sie umzusetzen ;-D Das fällt schwer, wenn man seit der Kindheit immer wieder gehört hat, man solle nicht Lügen und ehrlich auf Fragen antworten.


    .


    Noch eine kurze Anekdote, die mir den Vormittag versüßt hat:


    Bin aus der Schule raus und hab mit nem Kumpel noch kurz gequatscht. Eine aus der 10ten oder 11ten, ein klein wenig arrogant und immer recht anteilnahmslos (starrer Blick, verzieht keine Mine), geht an mir vorbei.


    Ich sehe sie an. Sie sieht mich an. Ich lächel ganz vage. Sie lächelt ein wenig stärker. Ich gehe vorbei, sie geht vorbei. Ich bin fasziniert.


    Es ist interessant, wie solche Kleinigkeiten einem den Tag für einen Moment unendlich verschönern*:)

    he?? wann habt ihr denn Schule aus Kuhlio? Ist ka komisch.

    @ WA:

    Ich hab mir das jetzt mal überlegt und bleib auf jeden Fall dran. Vielleicht geht da ja doch was. Aber mich auf keinen Fall darauf fixieren. Und heute ist bestimmt wieder die aus dem Fitnissstudio da ;-D

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.