Zitat

    Was meint ihr, was kann da sein?

    Ich würde sagen, es bringt nichts sich darüber den Kopf zu zerbrechen.


    Keiner wird wissen, weshalb sie sich nicht mehr meldet.


    Es kann soviele Gründe haben, sodass nur Vermutungen aufgestellt werden können.


    - sie hat ihr Handy nicht dabei


    - sie will nicht mit dir reden


    und so weiter...

    @ Roadrunner:

    Zitat

    Bekannte und Freunde tippen jedoch ständig und scheinen damit auch ihren Erfolg zu haben.

    Wenn Du in einer Beziehung bist, dann ist es nicht so schlimm. In der Kennenlernphase kannst Du zwar mit einer gut platzierten SMS auch gutes bewirken, wie z.B. Spannungsaufbau oder einfach, damit Du nicht aus ihren Gedanken verschwindest bis zum nächsten Date, ALLERDINGS kannst Du noch mehr und schneller Attraction durch das Getippsel zerstören! Diese Gründe müssen glaube ich nicht mehr erklärt werden..


    Ach..und ernsthaft:

    Zitat

    Bekannte und Freunde tippen jedoch ständig

    Findest Du das erstrebenswert? Ich nicht! Ich habe wichtigeres zu tun als auf einer Mini-Tastatur mit kryptischen Abkürzungen und smileys ihr die Langeweile zu vertreiben! ;-)

    @ Scoot:

    Meine Antwort kannst Du Dir sicherlich schon denken, oder? Mach Dir keine Gedanken, wieso sie nicht anruft, nicht ran geht oder sonstwas.. Klar-es nagt an einem, weil man wenigstens gerne wissen würde wo jetzt der Fehler lag oder wieso sie kein Interesse mehr hat. Andererseits würde/könnte sie es Dir wahrscheinlich selbst nicht sagen!

    Zitat

    @ Scoot:


    Meine Antwort kannst Du Dir sicherlich schon denken, oder? Mach Dir keine Gedanken, wieso sie nicht anruft, nicht ran geht oder sonstwas.. Klar-es nagt an einem, weil man wenigstens gerne wissen würde wo jetzt der Fehler lag oder wieso sie kein Interesse mehr hat. Andererseits würde/könnte sie es Dir wahrscheinlich selbst nicht sagen!

    Woher willst du wissen, dass sie kein Interesse mehr hat? Wenn ich wenigstens das wüsste, dann würd es auch nicht so sehr an mir "nagen" ! Aber ich weiß gar nichts und es kann noch 1000 andere Gründe geben. Sie hat so positiv geschrieben und telefoniert, es kommt mir einfach total komisch vor, dass auf einmal NICHTS mehr ist! Ich mein, kann ja passieren (siehe Sandy), dass man plötzlich kein Interesse mehr hat. Aber in diesem Fall hätte ich 1000 mal drauf getippt, dass ich wenigstens was von ihr dazu hören würde! Ich kanns mir im Moment einfach nicht vorstellen, dass sie einfach so kein Interesse mehr haben sollte. Und genau deswegen will ich wissen was los ist ;-)

    Zitat
    Zitat

    Tataaaaaaatatataaaaaaaaaa törööööööö, ich höre Hochzeitsglocken!

    Eher reiße ich den scheiß Kirchturm ein, bevor Du Hochzeitsglocken von mir hörst!!! ;-D

    Abgesehen davon, dass das natürlich überspitzt war. Vor 2 Wochen hättest du wohl gesagt: "Eher vergifte ich alle glückliche Pärchen im Park, als dass ich auch zu einem glücklichen Pärchen gehören könnte" :-p

    Zitat

    Woher willst du wissen, dass sie kein Interesse mehr hat?

    Ist natürlich nur eine wilde Vermutung! Natürlich kann es sein, daß sie ihr Handy verloren hat, einen zu kleinen Helm aufgezogen hat den sie nicht mehr vom Kopf bekommt und daher nicht mehr telefonieren kann oder ein Ölmiliardär aus den Emiraten sie mit genommen hat und sie jetzt Haremsanführerin mitten in der Wüste ist.. oder sie hat einfach das Interesse verloren.


    Nein, mal ernsthaft: Ist mir auch schon passiert! Von heute auf Morgen - ohne irgend einen (mir bekannten) Grund! Manchmal läuft es halt so.


    Jetzt chill dich erst mal und in einer Woche oder so versuchst Du sie nochmal zu ereichen, oder?


    *:)

    Scoot

    wegen der Sandkastenfrau: du zerbrichst dir zuviel den Kopf und dann auch noch den von anderen. Nicht, dass ich Nachdenken generell blöd finde, aber bei ist ein Maß erreicht, das nicht mehr zur Klärung führt, sondern zur Verwirrung. Vielleicht ist die Zahl der Baustellen momentan auch zu groß. Ich würde eine Zeit lang nur entspannende Sachen machen und meine Ambitionen auf null fahren. Heißt ja nicht, dass du weg rennst, wenn dir eine von die Füße fällt. Vielleicht fehlt dir auch eine Marschrichtung ohne Frauen. Bottomline: du musst entspannter werden. Unabhängiger.

    Roadie

    Ähnlicher Fall. Ihr müsst euch auch klar machen, dass "jemanden kennen lernen" für Frauen einfach ud alltäglich ist und für euch - scheint's - einstweilen etwas Besonderes. Außerdem denken sie, dass sie ja jederzeit wieder einhaken können und ihr sie dann schwanzwedelnd begrüßt. Initiative oder "Verbundenheit" geht nach Kassenlage.


    Hatte auch grade so einen Fall. Auch ein Mädel aus der Ausbildung sagt "Hallo" über irgendein VZ. Man müsse doch endlich mal wieder , usw. Ich : " Wo kommst du denn her, beim der letzen Gelegenheit hast du geschwänzt. - "Ja, wenn nur du da gewesen wärst, aber so. Hier sind Bilder, ..." und so fort.


    Ich: "Wir kriegen das hin, komm grade aus ner neuen Bar. Super gelegen, das wär was."


    Ende Gelände.


    Vielleicht rufe ich nochmal an, um es zu tun und sie meine Stimme hören zu lassen, fürchterlich dringend ist das aber nicht.

    Ingoing ;-)

    Auf den Post hatte ich schon gewartet ;-) . Still ruht der See - und dann der Paukenschlag. Gut getimed ;-D .

    Zitat

    Mir ist jedoch selbst sehr klar, daß ich eine große Herausforderung angenommen habe!

    So sehe ich das auch. Das ist kein Verkriechen hinterm Ofen - jedenfalls soll es das nicht werden - sondern eine andere, nicht weniger fordernde Situation. Denn das meiste, was wir hier besprechen gilt 1:1 auf für eine "gelungene Beziehung". Das MK-Zitat lässt sich uneingeschränkt auch darauf anwenden. Meine Situation ist ja deiner vergleichbar - nur bin ich noch nicht so weit, wie du. Irgendwie geht es darum, die Spannung zu halten und nichts schleifen zu lassen.

    Zitat

    Allerdings merke ich, daß sich allein durch die tatsache, daß ich mich darauf einlasse schon mein Kopf anfängt in alte Muster zu verfallen.. Klartext: Ich muß aufpassen, daß ich nicht automatisch mit Besitzdenken, exklusiv-Recht usw.. anfange. Muß mich selbst immer wieder bremsen und meine Gedanken sortieren!

    Ich betrachte mich selbstkritisch und nehm eine Stufe nach der anderen. Kommt Besitzdenken oder "Eifersucht" auf, kläre ich erstmal meine Verfassung bevor ich weiter gehe. Auch in diesem Fall beschäftige ich mich glaub ich mehr mit mir, als mit ihr ]:D Nee, ich bin schon aufmerksam.

    So Leute, irgendwie hat sich das bei mir ja sowieso schon rauskristallisiert in letzter Zeit, allerdings habe ich nun was gefunden namens "Authentic Man Program" (ich weiß, reißerischer-typisch-Ami-Titel), was so ziemlich das ist, was Deida in seinen Büchern beschreibt und damit werde ich mich nun in der Praxis vermehrt beschäftigen. Hatte ich eh bereits angefangen, aber ich habe nun dank Videomaterial ein paar Ideen, was man wirklich konkret üben kann. Die Grundaussage: Attraction wird hauptsächlich durch Präsenz (als Bewusstseinszustand) erzeugt und das Ziel ist ganz einfach Authentizität. Ich will noch nicht zu sehr ins Detail gehen, allerdings wenn ich es genau betrachte, deckt sich das durchaus bereits mit einigen meiner Erfahrungen.


    Konkret übe ich: Bewusstheit im Augenblick über meinen Körper, den Raum in dem ich mich befinde und möglichst alle Leute, die sich darin aufhalten. Ganz besonders interessant: Wie "verkrampft" man körperlich, wenn man mit Emotionen anderer Leute konfrontriert wird oder einfach nur mit der Schönheit einer Frau? Was fühlt man, wo wird der Körper "taub" und welche Emotionen hält man zurück? Soviel erstmal dazu, ich halte euch auf dem Laufenden ;-)

    @ Outgoing

    Danke für deine Antworten von vor 2 Seiten.


    Du hast vollkommen Recht, man muss bei PU wirklich gut aussortieren. Ich werde jetzt Lob des Sexismus wohl noch ein drittes mal lesen. Soweit ich mich erinnere, hat es mir auf jeden Fall dabei geholfen, die Frauen nicht auf ein Podest zu stellen. Außerdem motiviert es mich :)D


    .


    .


    Leider kann ich momentan keine tollen Praxiserfahrungen schreiben. Eigentlich hätte ich letzte Woche zwei Dates haben sollen, aber das erste Mädel hat ihr Handy verloren (Ich:"Hast ja meine Nummer, schreib mir ne SMS, wenn du wieder erreichbar bist." Ich bin sicher, dass sie schreibt) und das zweite Mädel hat abgesagt. Zum zweiten vielleicht kurz die Geschichte: Sie war ja ein halbes Jahr in den USA. Vor drei Wochen kam sie zurück und ich wollte sie unbedingt treffen, also Date ausgemacht für letzten Donnerstag. Zufällig begegne ich ihr zwei Tage vorher und bin sprachlos. Ein halbes Jahr Burger-Mast haben deutliche Spuren hinterlassen: Sie ist geschätzte 8 Kilo schwerer und hat unreine Haut, die sie vergeblich versucht hat mit Schminke zu cachieren. Ich fühle mich überhaupt nicht mehr zu ihr hingezogen und mache drei Kreuze, als sie das Date verschiebt ]:D

    So.. jetzt isse erst mal die ganze Woche weg und ich hab Zeit mir Gedanken zu machen.. Gute Sache eigentlich!

    @ Themroc:

    Zitat

    Ich betrachte mich selbstkritisch und nehm eine Stufe nach der anderen. Kommt Besitzdenken oder "Eifersucht" auf, kläre ich erstmal meine Verfassung bevor ich weiter gehe. Auch in diesem Fall beschäftige ich mich glaub ich mehr mit mir, als mit ihr

    Vollkommen richtig! So mache ich das auch!

    Ich hab morge ein Date mit der Freundin -Lisa- von dem Mädel, das mich vor ein paar Monaten mal interessiert hat. Ich bin ziemlich nervös, weil Lisa hat eigentlich einen Freund und trifft sich trotzdem mit mir zum Eisessen. Das ist das erste Mal, dass ich ein Mädel mit Freund date... und dass ich nicht auf Freundschaft aus bin, das könnt ihr euch sicherlich denken ]:D

    Ich werde das ein oder andere Kompliment einstreuen und natürlich probieren Körperkontakt herzustellen. So wird sie auf jeden Fall merken, dass ich mehr als Freundschaft will - falls sie das nicht eh schon weiß.


    Ich empfehle ihr Bacio? Einen Kuss? Den empfehle ich ihr nicht, den bekommt sie, wenn sie sich anständig verhält ;-)


    Noch eine etwas dumme Frage: Ist es eigentlich gut oder schlecht, im Cafe ihr gegenüberzusitzen bzw. wie wäre es denn 'vorteilhaft' zu ihr zu sitzen?

    Zitat

    Ich werde das ein oder andere Kompliment einstreuen

    Mööööp! Vorsicht mit Komplimenten! Falls Du es noch nicht gelesen hast .. es wurde hier schon ziemlich ausführlich besprochen. Komplimente können auch sehr needy, schleimig und nerfig rüberkommen!

    Zitat

    und natürlich probieren Körperkontakt herzustellen. So wird sie auf jeden Fall merken, dass ich mehr als Freundschaft will - falls sie das nicht eh schon weiß.

    :)^

    Zitat

    Ich empfehle ihr Bacio? Einen Kuss? Den empfehle ich ihr nicht, den bekommt sie, wenn sie sich anständig verhält ;-)

    Schöne Einstellung! ;-D

    Zitat

    Noch eine etwas dumme Frage: Ist es eigentlich gut oder schlecht, im Cafe ihr gegenüberzusitzen bzw. wie wäre es denn 'vorteilhaft' zu ihr zu sitzen?

    Ich sitze beim ersten Date IMMER gegenüber, da ich so Augenkontakt halten kann. Ausserdem kannst Du trotzdem viel Körperkontakt herstellen, (Hand/Arm/usw..) wenn Du nicht an einer 5m Tafelrunde sitzt.. Wenn der Tisch einen zu großen Abstand herstellen würde, dann setze ich mich seitlich zu ihr. Direkt daneben, erst wenn man schon weiter ist und sie in den Arm nehmen, Hand auf den Schenkel usw schon gewohnt ist.