Sorry für die vielen Posts, ich bin gerade etwas verpeilt.

    Zitat

    Aber es stimmt schon, es ist oft sehr interessant verschiedenen Pärchen zuzuschauen.. Oft frägt man sich, ob man selbst in Beziehungen genauso blind ist/war!

    Ja, wenn ich ein Pärchen sehe, die es "richtig" machen, freut mich das. Z. B. wenn er sie ordentlich in den Arm nehmen oder humor- und liebevoll mit ihr umgehen kann. Da kann ich ein paar Minuten zugucken und mit einem Lächeln nach Hause gehen. Aber bei einigen Paaren habe ich das Gefühl, dass da null Spannung ist. Die verhalten sich so neutral gegenüber, dass es mir schon fast weh tut :-|

    "boah! Keine Ahnung.. imperia.. ist dass das einzige Vorkommnis?"


    Naja eigentlich nicht Hermina , sie arbeitet in einer anderen Abteilung .


    Wenn sie mir über den Weg läuft hat sie immer so ein lächeln und wirkt irgendwie nervös .


    Weiß nicht was ich davon halten soll ???:-q

    und bei mir wäre es so: (wer hier schon lange mitliest, wird sicherlich nichts anderes von mir erwartet haben..)


    Sie:"Halt mal meine Tasche."


    Ich:"Natürlich Prinzessin! Und morgen komme ich vorbei und streiche Deine Küche, nachdem ich den Keller aufgeräumt habe und dein Auto zur Waschstrasse gefahren habe und gesaugt habe!"


    Das ganze mit Humor verpackt und keine Frau ist Dir böse wegen so einem Blödsinn!


    Beispiel von vor 2 Wochen im Club:


    Sie: "Warte mal kurz bitte hier! Ich muß kurz zu meiner Freundin!"


    Ich: " Klar! (drehe mich imm gleichen Moment um und gehe weg)


    Man muß einfach mal kapieren, daß es solche kleinen Standard-Spielchen gibt, die immer wieder kommen! (Warte mal/Halte mal/hol mal/...) Wäre ich dort stehen geblieben, hätte ich einige Minuten bis den ganzen Abend dort warten können! So musste sie mich dann erst mal suchen um mich schließlich an der Bar im Gespräch mit einem anderen Mädel zu finden. Wird sie mich das nächste mal also für ihre Freundin oder eine andere Nichtigkeit stehen lassen? Eher nicht, oder?

    Zitat

    Aber bei einigen Paaren habe ich das Gefühl, dass da null Spannung ist. Die verhalten sich so neutral gegenüber, dass es mir schon fast weh tut

    Oft zu beobachten in Kaffee's wenn die Pärchen still schweigend nebeneinander sitzen und sich einfach NICHTS zu sagen haben. Noch schlimmer war es vor einiger Zeit bei Bekannten.. Sie haut ein ST nach dem anderen raus!!! Und er fällz durch.. einen nach dem anderen.. bis er sauer wird und sozusagen STs zurück haut. Ein wildes Gefecht entfachte.. das er natürlich verlieren musste, denn Frauen mit ihren eigenen Waffen zu schlagen.. fast unmöglich! :-D (wenn MANN nicht mal weiß was da gerade abgeht!)

    @ brotherhood

    Zitat

    Also so langsam muss ich ehrlich zugeben, dass ich etwas verwirrt bin :=o


    Das ist doch egal, was es ist. Als ob eine frau keine 5kg schwere Tüte mit einkäufen tragen könnte, das ist doch dann genauso quatsch. Und ich bin mir relativ sicher, dass die meisten Frauen, bei denen ich so eine Aktion abgezogen hätte, wie der Freund von a.fish mir den Vogel gezeigt hätten und mich gefragt hätten, ob ich denn völlig bescheuert geworden wäre. Sowas erachte ich irgendwie als respektlos Frauen gegenüber. Aber das liegt wohl an meiner erziehung und meiner Einstellung dazu, wem es gefällt der soll das ruhig machen.

    Es geht nicht ums Gewicht, sondern um den Gegnstand an sich. Ne Handtasche wirkt nunmal unmännlich bis tuntig. Wobei ich persönlich kein Problem damit habe, mal kurz die Handtasche zu halten, wenns nen guten Grund gibt. Aber sicher nicht nur weil Madame ihren Weiberkram nicht selbst tragen will.

    @ a.fish

    Zitat

    Ach ja, stimmt, das wollte ich noch erwähnen. ;-D Der Dame gleich an den Hintern packen ist keine Allgemeinlösung! ;-D

    Echt nicht? ;-D

    @ Weltenarchitekt

    Hm, also wenn ich mit ner Frau und nem Kumpel unterwegs bin, darf meine Begleitung ruhig sagen dass irgendein Typ gut aussieht. Ich sag ja auch wenns zur Situation passt, die und die find ich ganz gut. Ihren Freund dazu aufzufodern andere Frauen anzuquatschen find ich zwar nicht so gut, aber der Dame vor Augen zu führen, dass er auch andere haben kann find ich grundsätzlich gut.

    Zitat

    Wisst ihr was ich auch festgestellt habe? Unwahrscheinlich viele Männer lassen sich von Frauen unterbrechen. Ich unterhalte mich mit einem Mann. Irgendeine Frau labert dazwischen und unterbricht meinen Gesprächspartner. Anstatt zu Ende zu sprechen und sie erstmal auflaufen zu lassen, verlagert er seine gesamte Aufmerksamkeit auf sie. Ich wollte schon mehrmals was sagen, aber irgendwie kam ich mir dann dumm vor, weil es dem Mann nicht einmal aufgefallen ist und ich nicht wie ein Idiot dastehen wollte. Ich war schließlich nicht direkt betroffen, weil er von ihr unterbrochen wurde, nicht ich. Nächstes Mal werde ich es aber probieren.

    Da hast du Recht, das versteh ich auch nicht, wieso so viele Kerle es einfach zulassen, wenn Frau ungefragt einfach so dazwischen sabbelt ^^

    Zitat

    Das Handtasche-Halten ist aber auch sehr klassisch. Ich habe einer neulich mal meine Jacke angeboten, weil ihr sichtlich kalt gewesen ist. Sie dann:"Halt mal meine Tasche.", damit sie MEINE Jacke anziehen kann. Ich dacht ich spinne. Aber auch sehr amüsant ;-)

    Ich weiß ja nicht wo ihr wart, aber bevor sie ihre Tasche auf den versifften Discoboden/die nasse Straße stellt kannste die dann schonmal kurz halten während sie deine Jacke anzieht. Wenn du 5 Sekunden ihre Jacke hälst, bricht dir kein Zacken aus der Krone.

    @ Outgoing

    Zitat

    Oft zu beobachten in Kaffee's wenn die Pärchen still schweigend nebeneinander sitzen und sich einfach NICHTS zu sagen haben.

    Oh ja, da fragt man sich was zum Teufel wollen die beiden eigentlich miteinander?

    Später mehr, Outgoing ;-)


    Aber mir fällt gerade eine lustige Geschichte ein.


    Eine Freundin und ich waren in Amsterdam. Wir saßen an einem Tisch in einem Café, neben uns ein Päärchen. Beide so Mitte 30. Schweigend. Wir waren sehr komisch gelaunt und haben viel geredet und gelacht. Ca. 2 Stunden ging das so. Neben uns, die ganze Zeit über, das Päärchen.. Schweigend. Ich : "Oh.. wenn es so weit ist, und die sich nichts mehr zu sagen haben." Meine Freundin: "Ja.. das is ja voll die Luft raus. Ach Du scheiße" "Ja, die sollten mal zu einer Ehe- oder Partnerberatung gehen." "Ha ha.. Nee! Die sollten Schluss machen!" "Recht haste, läuft bestimmt auch im Bett nix mehr.. he he!" "Die könnten sich ja wenigstens übers Wetter unterhalten! "Genau, is doch irgendwie peinlich vor den anderen. Ist doch offensichtlich dass die sich nichts mehr zu sagen haben. Guck mal wie gelangweilt die gucken." Das Päärchen neben uns - immer noch schweigend.. Ob sie in dem Moment wirklich gelangweilt geguckt haben? Der Schein kann trügen.. Wir, davon ausgehend - wir sind im Ausland, hier spricht keiner deutsch uns versteht eh niemand.. - haben das ganze Gespräch sehr laut und lachend für ein deutschsprachiges Päärchen am Nebentisch durchaus verständlich geführt.


    Oh oh.. Ihr könnt´s Euch denken.


    Sie:" Och, heute is ja wunderbarer Sonnenschein, was Frank?" "Ja.. Wir sollten gleich mal einen Spaziergang machen!"


    |-o|-o|-o|-o


    Das war sooo peinlich.. ! Sind dann schnell weg. 8-)

    "und wenn Du ihr Verhalten noch eine Weile beobachtest und sie mal anlachst? Verschmitzt.. Kannste das? "


    Ach Hermina , bin schon zu lang auf der Welt und hab schon zu viel erlebt8-)


    Aber die Sache mit dem Hund funktioniert nun mal . Hab gerade so ein Fall ....sie gab mir letzte Woche den Laufpass.....angeblich hatte sie einen anderen kennengelernt ...hat sich aber als taktisches Mannöver entpuppt .


    Jetzt schreibt sie mir jeden Tag E-mails . Ich antworte natürlich nicht will sie zappeln lassen :p>


    Was meinst Du @Hermina als Frau ? Wie lange soll ich sie noch leiden lassen?:)-


    Du weißt doch Strafe muß sein]:D

    Habe eben Sarah gesehen. War mit ihr Kaffee trinken und es lief nicht sonderlich gut. Die Vertrautheit von den letzten 3 Abenden ist -schon als wir aufeinander trafen- einer kühlen Distanziertheit gewichen, die hauptsächlich von ihrer Seite kam.


    Ich wünschte, ich hätte scoots Beitrag eher gelesen:

    Zitat

    Ich mein wir waren grad dabei uns näher zu kommen (kuscheln) und dann sowas wie durch die Stadt laufen beim 4(!) Date.

    Dann hätte ich wohl lieber etwas anderes mit ihr unternommen.


    Zweites Problem wird wohl gewesen sein, dass wir uns die 3 bisherigen Male immer abends gesehen (geküsst) haben... an zwei Abenden hatte sie etwas getrunken.


    Als wir vorhin dann auf den Bus warten mussten, schien für einen kurzen Augenblick ihre Faszination für mich von 'früher' wieder aufzuflammen. Wir küssten uns und es hat sich gut angefühlt.


    Allerdings ist diese Faszination ebenso schnell verschwunden, wie sie gekommen war... die folgenden zwei Küsse waren kalt und eher emotionslos.


    Habe ihr nach dem Date 'ne kurze SMS geschickt, dass es mir mit ihr gefallen hat:). Das war überstürzt... "Ja war echt cool, müssen wir öfter machen:)", lautet ihre Antwort.


    Hat jemand eine Erklärung für das alles? Was denkt ihr, was da 'falsch' gelaufen sein könnte? Und wie weiter - erstmal nicht mehr melden?!? ???

    Jemand der immer erreichbar ist , wirkt wenig atraktiv .


    Weiß aus eigener Erfahrung wie schwer das ist . Man will der liebsten immer sagen wie gern man sie hat ...das man nicht mehr ohne sie leben will....................aber leider ist dies genau der falsche Weg .


    Auch wenn es schwer fällt , ich weiß das .Gib ihr das Gefühl das Du noch andere Frauen haben kannst....laß Dich niemals um den Finger wickeln außer im Bett:-p

    DeDeusSantos

    Zitat

    Hm, also wenn ich mit ner Frau und nem Kumpel unterwegs bin, darf meine Begleitung ruhig sagen dass irgendein Typ gut aussieht.

    Völlig richtig, aber es zu sagen und gleichzeitig zu erwarten, dass ER das NICHT tut oder tun darf, ist unanständig ;-)

    Zitat

    Ich weiß ja nicht wo ihr wart, aber bevor sie ihre Tasche auf den versifften Discoboden/die nasse Straße stellt kannste die dann schonmal kurz halten während sie deine Jacke anzieht. Wenn du 5 Sekunden ihre Jacke hälst, bricht dir kein Zacken aus der Krone.

    Auch richtig. Mir gefiel nur der Tonfall nicht. Ich bin nett und gebe ihr meine Jacke. Wenn dann von ihr so ein Unterton à la "also wenn ich jetzt schon deine Jacke nehmen muss, dann kannste auch gefälligst meine Handtasche halten" mitschwingt, breche ich mir durchaus einen Zacken aus der Krone. Wenn da das Wörtchen 'Bitte' dabei ist, habe ich damit absolut kein Problem.

    imperia

    Zitat

    Frauen sind wie Hunde , man...n muß ihnen immer aufs neue zeigen das man der stärkere ist sonst..

    Falsch, Frauen muss man nicht zeigen, dass man der Stärkere ist. Man ist nicht mal zwangsläufig der Stärkere (physisch vielleicht). Frauen muss man allerdings zeigen, dass man ein Mann ist und sie werden dich alle Nase lang austesten und checken, ob du immer noch ein Mann bist, einfach so zum Spaß. Das hat mit Stärke und Schwäche weniger zu tun. Frauen sind einfach nur anders ;-)

    Kuhlio

    Zitat

    "Ja war echt cool, müssen wir öfter machen:)", lautet ihre Antwort.

    Was ist daran schlecht?

    Zitat

    Hat jemand eine Erklärung für das alles? Was denkt ihr, was da 'falsch' gelaufen sein könnte? Und wie weiter - erstmal nicht mehr melden?

    Erklärung: Die Gefühle einer Frau ändern sich wie das Wetter.

    Zitat

    Die Vertrautheit von den letzten 3 Abenden ist -schon als wir aufeinander trafen- einer kühlen Distanziertheit gewichen, die hauptsächlich von ihrer Seite kam.

    Das sollte dich nicht abschrecken. Versuch sie zu öffnen und ihre Distanziertheit zu überwinden. Frauen werden dich mit solch einer Art von Gefühl immer wieder konfrontieren und es ist deine Aufgabe als Mann sie da rauszuholen. Du könntest es als ausgefeilten Test betrachten, mit dem sie sehen wollte, wie abhängig du von ihrer Gefühlswelt bist und ob du dich von sowas beeindrucken lässt oder nicht. Oder als Test auf deine Fähigkeit sie aus ihrem Gefühlssumpf herauszuholen.


    Was ich sagen will: Betrachte es nicht so negativ. Vielleicht hat sie mehr Vertrauen zu dir gewonnen oder du bist ihr auf menschlicher Ebene näher gekommen. Gib ihr mal ein paar Tage Ruhe und dann meldest du dich wieder und schlägst irgendwas Spaßiges vor, was Austausch von Zärtlichkeiten einfacher macht und dann verführst du sie einfach erneut nach allen Regeln der Kunst.


    Wichtiger Merksatz (aus Lob des Sexismus): Du darfst nie davon ausgehen, dass du sie nun sicher hast. Du musst sie bei jedem einzelnen Treffen von vorne verführen, egal wie vertraut ihr euch bereits seid. Nur nie nachlässig werden ;-)