Kuhlio


    Ich stimme dir inhaltlich zwar nicht unbedingt zu, aber dein Text zeugt von praeziser Selbstbeobachtung und innerlicher Klarheit. Du hast Talent! :)^


    Alle


    Zum Thema Shit-Test. Ich bin solchen Begriffsschoepfungen gegenueber immer sehr misstrauisch, aber der hier scheint ja irgendeinen Nerv zu treffen. Kann mir denn jemand erklaeren: Warum muessen solche Tests shitty sein? Warum ist es (wenigstens auf unbewusster Ebene) nuetzlich und sinnvoll fuer Frauen, so vorzugehen?


    Ich persoenlich falle auf solche Spielchen entweder rein oder merke es und bin genervt. D.h. entweder fuehrt es dazu, dass ich bei der Frau durchfalle oder die Frau bei mir. Nicht sehr guenstig. Ich habe Frauen gekannt, die konnten auf sowas verzichten (oder wenigstens es so durchziehen, dass ich weder durchfiel, noch genervt war, so dass es mir nicht irgendwie auffiel). Anscheinend gibt es sowas und ich persoenlich habe eine hoehere Meinung von diesen Frauen (mir kommt es immer so vor, dass wenn frau dem Mann so einen Kram vorsetzt, es im Wesentlichen darum geht, dass sie testet, ob er ihr mangelndes Selbstbewusstsein kompensieren kann) - aber vielleicht irre ich mich auch, weil ich die ganze Einrichtung nicht richtig kapiere.

    Vermutlich sind STs, wenn man sie so bezeichnen möchte, auch eine Form von versteckter Kritik bzw. "Wachrüttler", damit man(n) nicht nachlässig wird.


    Ebenso dienen sie durch Verschleierung der eigenen Aussage dem Selbstschutz. ("Das habe ich nie gesagt.")


    So kann es von Fall zu Fall angebracht sein, sie ernstzunehmen, spielerisch mit ihnen umzugehen, oder sie komplett zu ignorieren.


    Genau genommen, ist ein Shit Test nur ein kommunikatives Mittel, um etwas auszudrücken, ohne es direkt zu sagen. Dieses (Stil-) Mittel wird jedoch von Frauen und Männern gleichermaßen - mit viel oder wenig Erfolg - angewandt.


    Jemand, der "zwischen den Zeilen" lesen kann, ist hier allemal im Vorteil, und kann somit seine eigenen kommunikativen Mittel entsprechend einsetzen.


    Wie es der Teufel aber so will, läuft diese und die meisten anderen Formen der Kommunikation, zum größten Teil unbewusst ab.


    Erwähnt sei diesbezüglich auch nochmal das 4-Seiten-Modell von Friedemann Schulz von Thun.

    Outgoing

    Zitat

    weil ich Südländer (Itaker :p>) bin

    Na, da lag ich mit der Bestellung ja gerade richtig. Sag mal, wenn ich in Italien bin, fällt mir bei der männlicher Konkurrenz auf: weniger Fragezeichen, mehr Ausrufezeichen als hier. Was macht die italienische Mama anders bei ihren Bengeln?

    Zitat

    dann war es bei 90% so, daß die STs nie aufgehört haben, ich sie damals aber nicht als solches erkannte sondern nur noch am rumstressen war

    Hier auch ;-) Ähnlich wie bei Lewian:

    Zitat

    Ich persoenlich falle auf solche Spielchen entweder rein oder merke es und bin genervt. D.h. entweder fuehrt es dazu, dass ich bei der Frau durchfalle oder die Frau bei mir.

    Die humorvolle Eskalation ist der einzig Erfolg versprechende Weg zum Kontern.

    Zitat

    Jetzt komme ich eben in die Situation, daß ich herausfinden kann, ob es irgendwann abschwächt, wenn man nur genügend bestanden hat! Ganz aufhören werden sie (zumindest bei dieser Frau) sicherlich nie komplett!

    Das ist wohl so. Sekundäres Geschlechtsmerkmal.


    Das letzte Mal hat mich so ein Test mal wieder fürchterlich genervt. Ich habe dann 30 Sek. gar nichts gesagt und dann noch gekontert. Eigentlich ziemlich lahm, hat aber noch funktioniert. Was ich noch üben muss, ist die Dinger volley zu nehmen. ;-)

    Zitat

    Zum Thema Shit-Test. Ich bin solchen Begriffsschoepfungen gegenueber immer sehr misstrauisch

    Im Grunde ist es egal wie man es nennt! Wichtig ist es jedoch zu wissen, daß es so etwas gibt, selbst wenn es nur dazu dient die Frauen auszusortieren, die einem damit auf den Sack gehen wollen.. weil man so etwas nicht gebrauchen kann!


    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß es sehr sehr wenige Frauen gibt, die den Mann nie testen. Bei der einen ist es weniger, bei der anderen ist es mehr und dann gibt es noch die Shit-Test-Maschinen.. Es ist doch schön, wenn Mann wenigstens kapiert wieso sie so dumme Fragen stellt und im Idealfall kann man diese Misere sogar für sich nutzen!


    und immernoch gilt: FALLS MANN DAS ÜBERHAUPT WILL!

    Zitat

    Was macht die italienische Mama anders bei ihren Bengeln?

    Themroc, das erste was mir hier als Antwort einfällt ist, daß es den Papa öfter noch zuhause gibt! Die Männer werden (denke ich) etwas Männlicher erzogen. Außerdem ist es ganz einfach eine Mentalitätsfrage.. Sie sind einfach etwas "Gockliger" :-D

    Oh Jungs jetzt greift mir mal bisschen unter die Arme .. ich treff mich jetzt ne Stunde eher mit ihr, weil sie noch bissl in der Stadt gucken (=shoppen) will. Ich will auf keinen Fall wie Schoßhündchen hinterherlaufen und vor jeder Kabine 5 Minuten rumstehen. Andererseits finde ich es auch blöd zu sagen "Na gut, dann geh ich eben zu dem Herrenladen dahinten", weil das ja auch net nem Date entspricht.


    Was soll ich machen? ^^

    Vielleicht geht ihr ja in Läden wo es Männer-und Frauenklamotten gibt, da kannste dich ja dann mal n Weilchen absetzen und in der Männerecke stöbern. Oder du sagst "Okay, wenn wir jetzt ne halbe Stunde bei Pimkie rumhängen, gehen wir gleich zu [Klamottenladen deiner Wahl] in die Herrenabteilung und du berätst mich."


    Oder du schlägst ihr vor nachdem ihr bei Pimkie wart geht ihr zum Plattenladen und stöbert in den CDs, das dürfte beide interessieren. Oder im Mediamarkt/Saturn zur aufgebauten Playstation und da ne Runde Fußball spielen :-)


    Oder irgendein Geschäft wo du irgendwas Cooles für irgendein Hobby kaufen kannst. Was Sportliches (ich brauch noch neue Kletterschuhe) oder was Musikalisches (ich brauch ne neue Saite für meine Gitarre). Auf Gitarren fahren viele Frauen tierisch ab. Hab mir schonmal überlegt Gitarre zu lernen, aber ein Hobby zu haben nur um Weiber aufzureißen ist albern. Ich weiß ja nicht, was du für interessante Hobbies hast aber da müsste was machbar sein.