scoot

    Zitat

    4 Dates, jedesmal Spaß und trotzdem komme ich nicht weiter

    Schonmal überlegt, ob sie spürt, dass dich das zur Verzweiflung bringt? Wenn du bei gemischten Signalen nicht mit Eskalation weiterkommst, dann versuch es doch mal mit dem Rückzug. Stelle deine Ambitionen ein und warte einfach mal ab. Wäre jedenfalls einen Versuch wert.

    Tommi

    Na, wenn du mit deiner anderen SMS Erfolg hattest, probier es doch nochmal so. Du hast dich jetzt ordentlich ins Zeug gelegt und sie lässt dich Warten. Deute den Rückzieher an (und handle auch dementsprechend) und überlass es ihr auf dich zuzukommen.

    rr

    Zitat

    Genau in diesem Moment wurde mir plötzlich ganz komisch. Mir fiel das Sprechen schwer. Es war wie eine Art Kloß im Hals.

    Möglichkeit 1: Dieses Gefühl von Zurückweisung löst sich genauso schnell wieder auf, wie es gekommen ist, weil du für die Frau nicht viel empfindest, allerdings bisher ihre Aufmerksamkeit genossen hast und diese Aufmerksamkeit dir jetzt entzogen wird.


    Möglichkeit 2: Du ordnest deine eigene Gefühlswelt falsch ein, so blöd es auch klingen mag und redest dir ein, dass du nichts für sie empfindest, obwohl du es eigentlich doch tust. Vielleicht solltest du mal anfangen dich nach deinen Handlungen zu beurteilen und davon ableiten, was du wirklich fühlst. Du triffst dich mit dieser Frau, du telefonierst immer wieder mit ihr, empfindest du also wirklich nichts für sie? Warum machst du das dann überhaupt?

    Zitat

    Gleichzeitig fühle ich mich minderwertiger, da es offenbar jemand anders geschafft hat, sie zu "erobern".

    Ich dachte du wolltest das nicht, wieso fühlst du dich dann minderwertig? Oder ist es vielleicht doch der Zweifel, der dir im Nacken sitzt und dir leise ins Ohr flüstert, dass du es doch hättest versuchen sollen?


    Übrigens solltest du nicht aus den Augen verlieren, dass diese Aussage von ihr ein ganz einfacher Versuch sein könnte dich mal zu Aktivität (zur Eskalation) anzuspornen. Ich merke es an mir selbst: Wenn ich in Konkurrenz mit anderen Männern gesetzt werde, dann bin ich eher bereit mal zu einem Kuss anzusetzen, als wenn sich die Notwendigkeit gar nicht ergibt, weil ich mir ihrer Aufmerksamkeit sicher bin.


    Zwei Beispiele für die beiden oben genannten Möglichkeiten aus meinem eigenen Leben.


    Bzgl. Möglichkeit 1: Es geht um das Mädel vom Tango. Auf gewisse Weise interessiert sie mich, aber nicht so wirklich. Ich war immer gehemmt irgendwas zu unternehmen, weil ich ihre Aufmerksamkeit genossen habe und darüber hinaus mein Interesse an ihr sehr ambivalent gewesen ist. Ich war mir ihrer Aufmerksamkeit sicher und das hat mir gereicht.


    Sie hat dann an einem Abend versucht ein wenig mit mir zu spielen. Ich habe gesehen, wie andere Männer sie angesehen haben und das hat in mir für einen Moment den Wunsch ausgelöst doch zu eskalieren. Irgendwie war ich mir dennoch unsicher. Ich habe für mich nun die Entscheidung getroffen, dass ich es bei ihr bis auf weiteres sein lasse und damit lebt es sich ganz gut.


    Bzgl. Möglichkeit 2: Unsicherheit in Bezug auf Miss Pocketcoffee (die sich übrigens zu meiner Überraschung nicht gemeldet hat). Ich habe ihr dann meine Nummer gegeben, weil ich mich selbst dabei erwischt habe, wie ich grinsend vor ihr stand und das Gespräch genossen habe. Anstatt zu überlegen "was fühle ich gerade?" habe ich überlegt:"wie handle ich gerade?" und das mir sehr dabei geholfen ihr ohne Zweifel meine Nummer zu geben. Danach war ich sogar richtig euphorisch, dass ich es getan habe.

    Danke für deinen Beitrag WA.

    Zitat

    Du triffst dich mit dieser Frau, du telefonierst immer wieder mit ihr, empfindest du also wirklich nichts für sie? Warum machst du das dann überhaupt?

    Ich genieße die Momente in denen ich mit ihr telefoniere und die Momente wo ich sie treffe.

    Zitat

    Oder ist es vielleicht doch der Zweifel, der dir im Nacken sitzt und dir leise ins Ohr flüstert, dass du es doch hättest versuchen sollen?

    Mir flüstert eine Stimme ins Ohr: "Wenn du es nie versuchst wirst du es nie erfahren und wohlmöglich lässt du dir etwas entgehen.


    Gleichzeitig aber eine zweite Stimme: "Du darfst mit dieser Frau nichts anfangen, dann wärest du fest an etwas gebunden, was ist mit all den anderen schönen Frauen, willst du dir das entgehen lassen?"


    Kurz gesagt bin ich hin und hergerissen. Ich bin mir durchaus bewusst das ihr den kursiv gedrucken Satz anders seht, letztendlich kann man so einem Verhätnis oder einer Beziehung zwischen zwei Menschen jederzeit ein Ende setzen. Doch irgendeiner leidet immer darunter.

    Zitat

    Wenn ich in Konkurrenz mit anderen Männern gesetzt werde, dann bin ich eher bereit mal zu einem Kuss anzusetzen, als wenn sich die Notwendigkeit gar nicht ergibt, weil ich mir ihrer Aufmerksamkeit sicher bin.

    Mir geht es gerade ziemlich ähnlich und deshalb radel ich morgen bei ihr vorbei, sie weiß natürlich davon. Ich werde ein paar Stunden mit ihr verbringen.

    Zitat

    (die sich übrigens zu meiner Überraschung nicht gemeldet hat)

    Das kann noch kommen, ich würde es noch nicht ganz ausschließen, auch wenn ich die Wahrscheinlichkeit für gering halte. Eine gute Woche durfte ich auch schon auf eine Antwort warten.

    Zitat

    Danach war ich sogar richtig euphorisch, dass ich es getan habe.

    Es war doch die beste Entscheidung die du machen konntest, ihr deine Nummer zu geben. Sonst würdest du wahrscheinlich noch lange an dem Gedanken hängen, es nicht versucht zu haben.


    .


    Ich werde morgen Abend davon berichten wie unser "Treffen" gelaufen ist.

    Zitat

    Mir flüstert eine Stimme ins Ohr: "Wenn du es nie versuchst wirst du es nie erfahren und wohlmöglich lässt du dir etwas entgehen.


    Gleichzeitig aber eine zweite Stimme: "Du darfst mit dieser Frau nichts anfangen, dann wärest du fest an etwas gebunden, was ist mit all den anderen schönen Frauen, willst du dir das entgehen lassen?"

    He Moment mal, aber keine der beiden Stimmen sagt, dass du kein Interesse an ihr hast. Das ist genau das, was ich meine. Ich habe das Gefühl, dass du dein Interesse unterdrückst. Stimme 1 hat Recht und das weißt du. Stimme 2 hat nur bedingt Recht. Einige Gedanken dazu:


    - Andere schöne Frauen bringen dir als Mann auf deinem Weg zum gegenwärtigen Zeitpunkt gar nichts, weil du ja nicht einmal bei EINER Frau weit genug gehst. Behalte immer deine eigene Entwicklung im Auge, denn darum geht es hier primär. Für dich ist der nächste Entwicklungsschritt aber mal die Eskalation und nicht das Anquatschen von hübschen Frauen. Letzteres beherrschst du doch im Tiefschlaf, ersteres ist für dich der Stolperstein, der in dir die größte Angst erzeugt.


    - Eine feste Bindung braucht Zeit. Diese Bindung stellt sich nicht sofort ein, wenn du sie mal eben küsst. Aber diesem Irrglauben und dieser Antizipierung von möglichen Verletzungen bin ich auch sehr lange unterlegen (und in Teilen immer noch). Einzige Therapie (und das meine ich ernst): Küss sie und stelle fest, dass sich die wenigsten Frauen bei einem Kuss sofort sonstwas drauf einbilden.


    - Lass dich drauf ein, auf Zeit. Gib dir ein paar Wochen, in denen du dich erstmal primär ihr widmest und schau, wie sich das anfühlt. Es ist ungeheuer wichtig für dich das zu erfahren, weil das der Punkt ist, an dem du festhängst.

    Zitat

    Doch irgendeiner leidet immer darunter.

    Das stimmt nicht ganz. Verletzungen lassen sich niemals ausschließen, aber es ist genauso verkehrt zu sagen, dass jedes Techtelmechtel zwangsläufig auf eine Verletzung hinausläuft. Manchmal ist man für eine Weile zusammen und dann trennen sich die Wege wieder ohne große Verletzung oder Ärger. War zuletzt bei mir und der Amerikanerin so. Und davor bei einer vom Tango (in den USA) so. Und davor beim Taschenmädel so. Das war gar kein Thema. Es hat sich einfach so ergeben. Da musst du auch ein stückweit auf die Fähigkeiten der Frau vertrauen, dass die auf sich selbst aufpassen kann. Es gibt keinen Grund sie vor dir und deinem Begehren zu beschützen.


    Behalt das einfach mal im Hinterkopf und versuche bei dem Treffen morgen zu fühlen, was du wirklich willst, was du in diesem Augenblick willst ohne den Gedanken an "aber was ist morgen? was sind die Konsequenzen?". Und dann handle nach diesem Gefühl.

    Sagt mal, wie überbrückt ihr eigentlich die Zeit bis zum nächsten Date, wenn ihr keine sms schreibt oder Messenger nutzt? Also ich hab gemerkt, dass die "buying temperature" (ich bin PU verseucht) auf fast 0 gesunken ist, sowohl beim Fitnessmädel, als auch bei der GKKameradin, weil zwischen 2 Dates fast 2 Wochen vergingen und wir zwischendurch kaum Kontakt hatten.


    Ich weiß noch: Direkt nach dem Date mit der GKKameradin schrieb sie mir sms, wollte anrufen, gab sich Mühe. Jetzt ist das ganze eingeschlafen. Wir sehen uns wohl am WE nochmal, aber jegliche Bemühungen von ihr sind auf 0 und sie ist eher neutral, wie vor dem ersten Date. Ich werde wieder von 0 anfangen müssen und sie erneut verführen müssen. Was an sich kein Problem ist, aber es muss doch auch anders gehen? ;-) Irgendwie muss man den "Level" doch hochhalten können?


    Auch das Fitnessmädel hat mir gestern noch ne sms geschrieben, wie toll sie das Date fand und dass es ihr leid tut, dass sie schon so früh wegmusste. Ich will die Spannung irgendwie aufrecht erhalten!

    @ scoot

    Zitat

    Ahso, sorry wegen der ungenauen Ausführung. Ich hab das natürlich zuerst so gesagt. Sie daraufhin "nein, lass uns rausgehen" und irgendwann hinterher hab ich das Wort kuscheln in den Mund genommen und dann kam "kuscheln? ne danke"

    okay, so ists natürlich okay.

    Zitat
    Zitat
    Zitat

    Ich mir nurnoch was ausdenken muss, damit sie mich die ganze Zeit küsst. Daraufhin kneift sie mich.

    Würd ich auch nicht machen. Das ist so als wenn du fragen würdest "Darf ich dich küssen?". Sie weiß dass du es willst. Du musst es aber tun und nicht druch die Blume fragen ob du darfst. Stichwort Führung und Selbstbewusstsein.

    Das war ja auch eher c&f. Eher eine halbernst gemeinte Aussage, wovon ich einige mache. Ich denk das hat sie schon richtig verstanden.

    Dass du das nicht bierernst gesagt hast, hab ich mir schon gedacht ;-)


    Trotzdem wird sie gemerkt haben, dass du sie gerne küssen würdest. Aber durch die "C&F"-Art lässt du ihr natürlich die Wahl ob sies ernst nimmt oder nicht, das heißt wenn sie nicht drauf anspringt kannst du immer noch sagen "war ja nur n Scherz".


    Kleines Beispiel:


    Ne Bekannte von mir meinte immer wieder sinngemäß "wir sollten mal rumknutschen, nur um zu gucken wies ist" - mit einem Grinsen auf den Lippen und eben diesem c&f-Tonfall. Trotzdem war mir klar: wenn ich Gas gebe macht sie mit. Irgendwann hab ich sie mal in nem Club getroffen und erwähnt, dass die Sache mit Elvira vorbei ist, worauf sie meinte (wieder mit Augenzwinkern) "Dann können wir ja jetzt rumknutschen." Tja, gesagt, getan. Und sie hat sich nicht gerade gewehrt. Also: Trotz ihres ich-mein-das-alles-nur-im-spaß-Tonfalls wusste ich was Sache ist. Und ich denke, bei deiner Dame ist es auch so.

    Zitat

    Ich hab in den letzten Monaten (fleißige Fadenmitleser werden es wissen) mich oft genug getraut um sagen zu können: Am nicht trauen liegt es nicht. Es kommt bei ihr einfach keine Gelegenheit wie diese:

    Zitat

    und dann vor ihrer Tür hat sie mich auf die Wange geküsst und ich hätte sie spätestens da küssen MÜSSEN.

    Naja, ist ja auch "Tagesform"-abhängig. Normalerweise verpatze ich solche Situationen auch nicht, aber manchmal hat man ein Brett vorm Kopf. Ich glaube in dem speziellen Fall lag es daran, dass ich vorher zu wenig Körperkontakt aufgenommen habe.

    @ outgoing

    Zitat

    1. "Nett?? Ich soll nicht Nett sein?? Natürlich bin ich nett!!!" Und dann so dermaßen mit Nettigkeiten überschütten, Komplimente über ihre Augen und dass sie ein Engel ist.... Alles so übertreiben, daß sie lachen muß! Das hat den Vorteil daß die Situation schnell vergessen ist und Du weiterhin im C&F Frame bleibst!


    2. "Komm, jetzt mach mal nicht so anständig! Nachts rennst Du mit Nietenhalsband, Peitsche und Handschellen durch die Gegend und fesselst wehlose Jungs an Dein Bett und Tags dann so?" Auch natürlich wieder vollgas C&F!


    3. "Ohh. :-| Entschuldige!!! Ich wollte Dir nicht zu nahe treten!!! Ich vergaß daß Du eine schüchterne Jungfrau bist und von so nem Schweinkram wie Sex natürlich nichts hältst!" (Hat den Vorteil daß sie sich eventuell qualifizieren wird da sie nicht will, daß Du denkst sie sei verklemmt oder so und ihr beim Thema Sex seid!

    Zu geil ;-D


    und nochmal @scoot

    Zitat

    Sagt mal, wie überbrückt ihr eigentlich die Zeit bis zum nächsten Date, wenn ihr keine sms schreibt oder Messenger nutzt? Also ich hab gemerkt, dass die "buying temperature" (ich bin PU verseucht) auf fast 0 gesunken ist, sowohl beim Fitnessmädel, als auch bei der GKKameradin, weil zwischen 2 Dates fast 2 Wochen vergingen und wir zwischendurch kaum Kontakt hatten.


    Ich weiß noch: Direkt nach dem Date mit der GKKameradin schrieb sie mir sms, wollte anrufen, gab sich Mühe. Jetzt ist das ganze eingeschlafen. Wir sehen uns wohl am WE nochmal, aber jegliche Bemühungen von ihr sind auf 0 und sie ist eher neutral, wie vor dem ersten Date. Ich werde wieder von 0 anfangen müssen und sie erneut verführen müssen. Was an sich kein Problem ist, aber es muss doch auch anders gehen? ;-) Irgendwie muss man den "Level" doch hochhalten können?


    Auch das Fitnessmädel hat mir gestern noch ne sms geschrieben, wie toll sie das Date fand und dass es ihr leid tut, dass sie schon so früh wegmusste. Ich will die Spannung irgendwie aufrecht erhalten!

    Naja, ohen Kontakt dürfte es schwierig sein, die "buying temperature" ;-D hochzuhalten. Aber dass du sie bei jedem Treffen erneut verführen musst ist soweit ich weiß eh Teil der pick-up-Philosophie, von daher gehörts halt eh dazu.

    Ruf doch einfach mal zwischendurch an! Ich hab das mit meinen Mädels ab und an gemacht.. einfach so! Kurz was witziges erzählt, gefragt was es neues gibt.. meist war es so, daß ich sie anrief, sie ziemlich normal gelaunt waren und nach dem Telefonat meist merklich besser drauf, da ich sie zum lachen brachte. So bleibt Deine Temperatur deutlich weiter oben! :)^ Man muss nicht imer nur um zu daten anrufen!


    Meist hab ich das gemacht wenn ich gerade irgendwohin unterwegs war.. also im laufen, Autolärm, Kaffee-Geräusche usw.. Und wieder war sie daheim und Du unterwegs! ;-D


    Nochwas: Du brauchst Dir dabei nicht komisch vorzukommen, daß Du OHNE GRUND anrufst.. Mädels machen das andauernd und finden daran normalerweise nichts verwerfliches..

    Mich faszinieren an Frauen die zwei Extreme , die meisten Frauen strahlen Klugheit , Selbstbeherschung und eine gewisse Scheuheit aus .


    Kommt man..n ihnen näher und berührt sie an bestimmten Stellen verlieren sie sich selbst und drehen voll ab . Sie verlieren ihre Eitelkeit und einiges mehr .


    Ein Spiel das an seiner Faszination ein ganzes Leben lang nichts verlieren wird.

    @ Nordstern und imperia

    Mag ja sein, dass es ein Experiment ist;-), aber mir hat der Post von imperia spontan gefallen. Habe mich darin wiedererkannt|-o


    Lese hier schon sehr lange still mit. Sehr interessanter Faden! Manchmal etwas zu kopflastig :=o aber immer wieder spannend und erkenntnisreich. Schade nur dass der TE nicht mehr dabei ist...


    Liebe Grüße

    Hallo, ich hätt da mal ne Frage:


    Hab mit 2 Mädels Nummern ausgetauscht, und hab am nächsten Tag auch gleich ne sms gekriegt - leider von der weniger attraktiven. Wenn ihr mir nen Tip geben könntet, wie ich an sie ran komme ohne es mir mit ihrer Freundin zu verscherzen wär das super :-)

    ohje Derro, bei zwei Freundinnen wird es schwer, die andere zu bekommen als die, die ein Auge auf Dich geworfen hat! Ganz einfach aus Loyalität (oder wie man das schreibt), denn sie werden nicht ihre Freundschaft leichtfertig aufs Spiel setzen wegen eines dahergelaufenen netten Typs!

    Zitat

    Sehr interessanter Faden! Manchmal etwas zu kopflastig

    Irgendwer muß sich ja nen Kopf machen, wenn ihr Mädels meist selbst nicht wisst was ihr wieso wann tut! ;-D


    Nein, mal im ernst: Natürlich ist hier vieles Kopflastig, aber ganz einfach aus dem Grund, weil "der natürliche Weg" einfach zu oft scheitert ohne daß der Mann überhaupt weiß, was er falsch gemacht hat. Daher muß Mann eben auch vieles überdenken, ausprobieren, bevolgen, usw... Und die Voraussetzungen zu schaffen, daß MANN ein Verführer wird beginnen erst mal im Kopf!