Zitat

    Aber warum warst du da so bockbeinig:

    Bin immer so. ;-)


    Im Ernst. Kann sein, dass ich zu wählerisch oder zu anspruchsvoll bin.


    Auf unseren Weihnachtsfeiern geht immer so Einiges, wegen hohem Frauenanteil und weil diese Feiern immer so einen bestimmten Verlauf nehmen. Ob man das noch als Frauenaufreißen bezeichnen kann, wage ich zu bezweifeln.


    Egal ob Firmenfeier oder nicht, Frau bleibt Frau. Fühlte mich letztendlich von keiner der Frauen beeindruckt oder angezogen.


    Anders herum, obwohl ich mir nicht viel darauf einbilden mag, scheint sehr oft beim weiblichen Gegenüber zumindest ein leichtes Grundinteresse zu bestehen.


    Ich vermute, dass das gerade an meiner "Bockbeinigkeit" liegt. Ich tue grundsätzlich, was ich will; nichts, das "anständig" ist oder um anderen zu gefallen. Ich bin nun mal keine Schönheitskönigin. Ich glaube, dieses "Privileg" ist den Frauen vorbehalten. Oder gibt es auch sowas wie Schönheitskönige? :-o

    Zitat

    Gefällt sie dir einfach nicht oder geht sie dir auf die Nerven?

    Hmm, überlege gerade, wie es wohl wäre, mit einer oder mehreren Kolleginnen etwas anzufangen. Mit einem kleinen Umdenken meinerseits wäre das wohl durchaus zu bewerkstelligen. Das Ganze scheitert allerdings daran, dass dort keine Frau ist, die mich reizt.


    Was die spezifische Frau betrifft. Ja, reizt mich auch nicht. Anderes Leben, andere Wellenlänge. Was den Körperbau bzw. Anatomie betrifft. Nun ja, ich finde Frauen unterscheiden sich diesbezüglich nicht so extrem. Sie ist meines Erachtens auch eine sehr fleißige, höfliche, strebsame und ehrliche Frau, und sie ist sehr konservativ. Das Konservativsein ist auch nett, aber im Zusammenspiel mit mir passt das hinten und vorne nicht.


    Sie geht mir nicht auf die Nerven. Ist auch nicht so, dass sie mir nicht gefällt, aber passen tut das trotzdem nicht.

    Zitat

    Ansonsten: man muss ja nicht gleich heiraten.

    Das sowieso nicht. Weiß nicht, wofür das gut sein soll.


    Wobei... ich hab mich letztens mal informiert. Man kann für maximal 200 oder 300 EUR heiraten, die Namen (auf Personalausweis, Kreditkarte, Führerschein, usw.) müssen auch nicht geändert werden, und der größte Vorteil, man darf weniger Steuern bezahlen. :-D

    Zitat

    Man muss auch nicht in's Bett nach dem Abendbrot ...

    Verstehe. Ohne Abendbrot ins Bett... auch gut. ;-D

    Hey Leute


    kurze story:


    Ich bin auf dem Weg zur Schule. Da läuft ein hübsches Mädel den gleichen Weg wie ich und wir laufen beide in etwa gleich schnell. Mir fällt gerade nichts ein und die Zeit drängt, ich frage nach der Uhrzeit (ziemlich lahm aber besser als gar nichts). Sie antwortet und wir unterhalten uns beim laufen. Das ganze ungefähr 2-3 Minuten danach sind wir beide fast da und sie sieht eine Freundin. Wir verabschieden uns und gehen getrennte Wege.


    Ich hab sie noch nichtmal nach ihrem Namen gefragt aber egal, wollte heute eigentlich eine andere ansprechen und mich vorher etwas aufpowern. Hat zwar nicht hingehauen und ich habe sie nicht angesprochen, aber das pack ich noch vor Weihnachten. ;-D

    _Tsunami_

    Zitat

    Auf unseren Weihnachtsfeiern geht immer so Einiges, wegen hohem Frauenanteil und weil diese Feiern immer so einen bestimmten Verlauf nehmen. Ob man das noch als Frauenaufreißen bezeichnen kann, wage ich zu bezweifeln.

    ]:D Der Zweifel ist berechtigt.

    Zitat

    Anders herum, obwohl ich mir nicht viel darauf einbilden mag, scheint sehr oft beim weiblichen Gegenüber zumindest ein leichtes Grundinteresse zu bestehen.


    Ich vermute, dass das gerade an meiner "Bockbeinigkeit" liegt.

    Ganz bestimmt. Wie weit man damit kommt, ist eine andere Frage. Ich muss mich da gerade auch etwas nachjustieren. Die Souveränität liegt auch in der Koalitionsfähigkeit. Der Einsame Wolf ist vor allem: allein. Gut, das heißt nicht immer einsam.

    Zitat

    Oder gibt es auch sowas wie Schönheitskönige?

    Haha, muss wohl, oder?

    Zitat

    Das Ganze scheitert allerdings daran, dass dort keine Frau ist, die mich reizt.


    Was die spezifische Frau betrifft. Ja, reizt mich auch nicht.

    Na, dann ist ja alles klar, einen Grund sollte es schon geben ;-) Geh aber ruhig mal zu einem Abendessen ohne viel dahinter zu sehen oder zu erwarten. War's lecker, reicht das als gelungene Aktion. Ich mein, falls du ohnehin dauernd unter Leuten bist, dann bringt das nicht viel. Sonst schon etwas.

    Zitat

    Was die spezifische Frau betrifft. Ja, reizt mich auch nicht. Anderes Leben, andere Wellenlänge. Was den Körperbau bzw. Anatomie betrifft.

    Ok, aber:

    Zitat

    aber im Zusammenspiel mit mir passt das hinten und vorne nicht

    8-)

    Zitat

    Ohne Abendbrot ins Bett... auch gut

    So war das nicht gemeint :-), aber sicher eine gute Idee. Ein Kumpel meint, das Standard-Date ist falsch gepolt: Kino, essen, vögeln. Viel besser und gesünder: vögeln, essen, Kino - und dann ab in's Bett.

    kaffee2go

    Klar ist es gut. Und was können wir für dich tun?

    Xan

    Zitat

    Mir fällt gerade nichts ein und die Zeit drängt, ich frage nach der Uhrzeit (ziemlich lahm aber besser als gar nichts).

    ;-D Genau so. Es geht darum es zu tun und damit bist du schon mal richtig davor. Uhrzeit, warum nicht? MK fragt nach der Straße auf der er steht. Geht eleganter, muss aber nicht ;-)

    Zitat

    Hat zwar nicht hingehauen und ich habe sie nicht angesprochen, aber das pack ich noch vor Weihnachten.

    Auch von der Schule? Na, dann mal los, oder sind schon Ferien?

    Leute, geht raus und kauft euch einen Schlitten!!! War gestern mit ner Freundin Schlitten fahren und das war nur der Hammer. Ist zwar nur ne gute Freundin, aber da kann man trotzdem ordentlich Adrenalin loswerden (inklusive einseifen versteht sich ;-)).


    Hab noch 2 richtige Schlitten-Dates jetzt am WE, ich werd berichten.

    _Themroc_

    Zitat

    Auch von der Schule? Na, dann mal los, oder sind schon Ferien?

    Ferien fangen am Mittwoch an, hab noch 2 Tage.


    Hoffe ich treff sie vor oder nach der Schule an, in der Pause wirds schwer. :-/


    Aber wenn nicht hab ich keine Wahl. ;-D

    Xan

    Dass du so ungeduldig bist, ist erst einmal völlig richtig. ;-) In Frauenangelegenheiten gibt es nichts auf die lange Bank zu schieben. Aber wir wollen mal die Kirche im Dorf lassen. Wenn ich richtig orientiert bin, sind das nun Weihnachtsferien und nicht Sommerferien. Also, Stollen essen, Tee (Grog) trinken und gelassen auf die Rückrunde warten. Sylvester-Party ist ja auch noch.


    Aber mach dir keinen Druck, das blockiert zu schnell. Nur wenn die Gelegenheit da ist, dann musst du auch ran. Mit zu viel Druck kann das schon mal zum Rohrkrepierer werden. Gib dir mal so ein 6-Wochen-Fenster (ab jetzt). Wenn dann der Zufall euch nicht in einer Schulhofecke zusammen gebracht hat, solltest du etwas in die Wege leiten. Aktion vom Mann wird immer gern genommen. Wenn sie kein Interesse hat, wird das vielleicht nicht viel bringen (in deinem Sinn), aber du verhinderst wenigstens, in der Masse unterzugehen.


    Sehr wichtig ist, dass deine Schwärmerei nicht so in der Luft hängen bleibt. Du musst irgendwann voran kommen mit dem Mädel oder die Sache abhaken. Vielleicht wird das, was du eigentlich willst, niemals Realität. Mit dem Versuch hast du nichts verloren, in jedem Fall aber deine Gelenkigkeit geübt.


    Ich drück die Daumen.

    Danke für deinen Beitrag, erstmal jetzt ganz in ruhe die Feiertage über mich ergehen lassen wird erholsam. :)D


    Auch mit dem Druck machen hast du recht, immerhin geht es hier um ein Mädel und auf eine fixieren hat noch nie gut getan.


    Schauen wir mal, was der Januar mit sich bringt und ob es dann was zu berichten gibt. :)^

    Heute hab ich mein Tennis-Mädel besucht. Das war das Mädel, das ich vor einem Monat auf einer Party getroffen habe, wo wir uns beim Tanzen einmal flüchtig küssten und wo ich - damals - diese krasse Spannung zwischen uns gespürt habe.


    Zufällig wusste ich, dass sie heute auf dem Weihnachtsmarkt arbeitet und habe sie besucht. Als sie mich gesehen hat, hat sie sich total gefreut. Leider war das weitere Gespräch an Belanglosigkeit nicht zu übertreffen, was natürlich auch meine Schuld ist, sodass ich mich recht schnell wieder verabschiedete. Ich bin trotzdem (oder gerade deswegen?) kurz davor mich voll in sie zu verknallen.


    Am Montag sehen wir uns auf einer Party wieder. Ich freue mich darauf, darf aber gleichzeitig nicht verkrampfen :)D

    Xan

    Zitat

    immerhin geht es hier um ein Mädel und auf eine fixieren hat noch nie gut getan.

    Naja, viel ist ja noch nicht passiert, außer, dass du mal neben ihr gelaufen bist. Also im Moment so eine Schwärmerei. Es ist schon wichtig, dass du Taten folgen lässt, einfach aus Prinzip. Du fühlst dich hingezogen und hast doch eigentlich den Wunsch, ihr näher zu kommen. Jetzt kommt es also darauf an, dass du den Versuch unternimmst, dein Ziel zu erreichen. Ich weiß nicht, wie ich es richtig ausdrücken soll. Es ist zwar auch wichtig, dass du dem Mädel näher kommst. Noch wichtiger ist aber, dass du ein Typ bist oder wirst, der "die Sache in die Hand nimmt".


    In der Situation musst du aber gelassen bleiben und den Überblick behalten. Da darf dann kein Druck spürbar sein. Es ist eine verdammte Dialektik, gewöhn dich schon mal dran. Also, wenn es wieder losgeht mit der Schule, dann hast du ein bisschen Zeit, dir eine gute Gelegenheit auszusuchen. Dann muss aber Action kommen. Jetzt ist die Gelegenheit, dich darauf vorzubereiten.

    Zitat

    ob es dann was zu berichten gibt.

    Dann gibt es was zu berichten, Höhenflug oder Bruchlandung. Das ist ein Auftrag. ;-D

    Kuhlio

    Zitat

    Zufällig wusste ich, dass sie heute auf dem Weihnachtsmarkt arbeitet und habe sie besucht. Als sie mich gesehen hat, hat sie sich total gefreut.

    Ist ja ein Ding! Eine Frau, die dich schon mal geküsst hat, freut sich dich zu sehen und du bist übergerascht. Weißt du, es gibt Situationen, da sollte man das Banale, Naheliegende tun. Was also hast du vor?

    Zitat

    Leider war das weitere Gespräch an Belanglosigkeit nicht zu übertreffen

    Das ist völlig egal! Euch beiden ist das doch klar, ihr wart doch schon weiter. Jetzt geht es nicht um intelligente Konversation, sondern um Fortschritte bei der Annäherung.

    Zitat

    Am Montag sehen wir uns auf einer Party wieder

    Perfekt. Gib nicht die Klette, aber behandele sie mit etwas besonderer Aufmerksamkeit. Also öfter mal hingehen, was ins Ohr flüstern z.B. stellt Nähe und "Komplizenschaft" her. Eine Frau hat hier mal geschrieben: "Rede mit ihr, als wäre sie schon deine Freundin." Ich fand das damals genial und das fasst zusammen, wie man emotionale Nähe herstellt, ohne zu bedrängen.


    Besauf dich nicht. ;-)

    Zitat

    Eine Frau hat hier mal geschrieben: "Rede mit ihr, als wäre sie schon deine Freundin."

    Freunden gegenüber ist man locker und aufgeschlossen, Fremden gegenüber meist eher zurückhaltend.


    Mich würde allgemein interessieren, sollte man generell mit Fremden reden, wie mit Freunden?

    Jungs, ich wünsche Euch allen ein friedvolles Weihnachtsfest und stelle hier ein Päckchen für jeden ab. Darin ist der Mut, jemanden anzusprechen, die Kraft, einen Korb zu verarbeiten, die Liebe für das Herz - wer sie teilt, wird doppelt so viel davon haben und ein kleines :)- falls es Euch doch mal alles viel zu dunkel erscheinen sollte. Knuddler für alle die einen haben wollen.:)_:)*

    RRII

    Zitat

    Mich würde allgemein interessieren, sollte man generell mit Fremden reden, wie mit Freunden?

    Da musst du was finden, was authentisch rüberkommt. Wen du eher der höfliche, zurückhaltende Typ bist, dann würde ich das bei Fremden erstmal auch so halten. Es ist aber wichtig, nicht die Gelegenheit zu verpassen, überhaupt etwas beizutragen oder einen Eindruck zu hinterlassen. Also langsam vom Zuhörer zum Gesprächspartner werden. Wer zu reserviert bleibt, macht dann irgendwann einen verklemmten Eindruck. Aber auch wenn du eher der offensive Typ bist, ist zuhören immer besser als vollquatschen.


    Hier ging es aber um ein Mädel, an dem man Interesse hat. Da sind die Regeln etwas anders.

    Opti

    *:)

    _Themroc_

    Zitat

    Dann gibt es was zu berichten, Höhenflug oder Bruchlandung. Das ist ein Auftrag. ;-D

    Habe mit dem 6-Wochen-Fenster gerechnet. Wenn im Januar der Zufall nicht nachhilft so anfang Februar die direkte Konfrontation. Oder ende Januar ich weiß nicht. ;-D