@ marcodsl89

    Lieber mal etwas mehr Selbstbewußtsein draufsatteln als zu wenig!


    Sprech einfach die Frauen an, die dir gefallen. Egal ob die wie Models aussehen oder nicht. Es gibt genug hübsche Frauen, die es schwer haben einen Mann zu finden. Sie wollen wie normale Frauen behandelt werden und nicht auf ein Podest gestellt werden (wie es leider viele Männer machen).

    Zitat

    Wenn jeder nach seinem George Clooney suchen würde wären 99% ja bis zu ihrem Lebensende Singe

    Ich suche nicht. Aber ich würde ihn ansprechen. Einfach so, des Plauderns Willen. Auch wenn man ihn in weiten Teilen der Erde kennt, so ist er dennoch nichts anderes als ein Mensch. Zufälligerweise hat er einen Beruf, den er erfolgreich ausübt und der ihn bekannt gemacht hat. Na und? Meine Schwester ist auch schon mit Roger Federer im Lift gefahren als dessen Frau noch schwanger war. Sie haben auch Small-Talk gemacht. Sie waren einfach werdende Eltern. So what.


    Und so ist es auch mit nicht-berühmten Leuten. Auch wenn die sehr gut aussehen.


    Ich kann auch mit Quasimodo ein Gespräch führen. Wieso auch nicht?

    Zitat

    Sprech einfach die Frauen an, die dir gefallen.

    :)^ :)z

    Hi, nach einer längeren Pause melde ich mich hier auch mal wieder zu Wort.


    ich bin gerade aus einer Beziehung "ausgetreten". Will heißen, wir haben uns beide darauf geeinigt, dass es besser für uns wäre, wenn wir die Beziehung beenden und jeder seine eigenen Wege geht.


    Jedenfalls wollte ich mal fragen, ob hier schon jemand Erfahrung damit gemacht hat, dass er einfach so eine Frau angesprochen hat, von der keine sichtbaren Signale kommen, sondern einfach mal ins Blaue hinein fragen.


    Das Problem ist, normalerweise habe ich gute Rahmenbedingungen, wenn ich sowas abziehe. Sprich Partys, beim Einkaufen usw.


    Wir sehen uns bzw. haben uns heute das erste mal ;-D im Bus gesehen und das wars dann auch schon. Sie läuft also mit mir zum Bus und steigt dann irgendwann nach mir aus. Somit ist eine Konversation nur im Bus möglich. Oder auf dem Weg dahin, was aber recht schwierig werden könnte, da ich dazu den richtige zeitpunkt abwarten müsse usw. das wäre dann eher stalking, als ein Date auszumachen.


    Nun zu meiner Frage. Wie richte ich es am Besten ein, ohne das es ein blödes Gespräch wird und vor allem, wie komme ich in den 2 Minuten Fahrt auf den Punkt? Außerdem sollte man wissen, dass wir uns höchstwahrscheinlich nur 1mal pro Woche zufällig sehen. Also langsam rantasten geht auch schlecht.

    Brotherhood

    Tut mir leid für Dich, dass es mit Deiner Beziehung nicht hingehauen hat. :)*


    In meiner Gegend gibt es einen Spruch, wenn man eine (unbekannte) Person mehrfach am gleichen Ort antrifft. Einer von beiden macht den Anfang: "Beim nächsten mal müssten wird dann Kaffee trinken." Ich kenne hier schon einige Café's ;-)


    Wenn sie Dir so gut gefällt, dann fahr noch zweimal Bus mit ihr und dann sprich sie an. Was hast Du zu verlieren? Und was kannst Du gewinnen?

    Zitat

    Tut mir leid für Dich, dass es mit Deiner Beziehung nicht hingehauen hat.

    ja, kein Problem. Danke ;-)

    Zitat

    In meiner Gegend gibt es einen Spruch, wenn man eine (unbekannte) Person mehrfach am gleichen Ort antrifft. Einer von beiden macht den Anfang: "Beim nächsten mal müssten wird dann Kaffee trinken." Ich kenne hier schon einige Café's


    Wenn sie Dir so gut gefällt, dann fahr noch zweimal Bus mit ihr und dann sprich sie an. Was hast Du zu verlieren? Und was kannst Du gewinnen?

    naja, das Problem ist, das wir uns dann 1mal pro Woche treffen. Nämlich genau 2 Minuten und das wars dann, da würde der Spruch bisschen blöd ankommen, denn wenn sie mich nicht wirklich bemerkt hat, dann antwortet sie "was? haben wir uns schon mal gesehen oder so?"


    Und noch 2mal warten will ich eigentlich auch nicht. ;-D


    Das Problem liegt eben nur in den 2 Minuten, die ich in einem holprigen Bus Zeit habe xD

    Also die Nachfrage zum Kaffeetrinken dauert keine 2 Minuten - es sei denn, Du bist der Stotterer vom Dienst. Wenn Du schon öfter mit ihr im gleichen Bus warst, hat sie Dich gesehen. Mit Sicherheit. So blind sind Frauen denn auch nicht. Ob sie Interesse an Dir hat, kann ich natürlich nicht sagen. Optisch wirst Du wohl nicht abstossend sein - Du scheinst ja eine sehr sportliche Figur zu haben, wenn ich mich recht entsinne.

    Zitat

    Also die Nachfrage zum Kaffeetrinken dauert keine 2 Minuten - es sei denn, Du bist der Stotterer vom Dienst. Wenn Du schon öfter mit ihr im gleichen Bus warst, hat sie Dich gesehen. Mit Sicherheit. So blind sind Frauen denn auch nicht. Ob sie Interesse an Dir hat, kann ich natürlich nicht sagen. Optisch wirst Du wohl nicht abstossend sein - Du scheinst ja eine sehr sportliche Figur zu haben, wenn ich mich recht entsinne.

    Ja, ich gehe mal davon aus, dass ich nicht total hässlich bin^^


    Aber ob das mit dem direkten Ansprechen auf einen Kaffee wirklich so sinnvoll ist?

    wie wärs erstmal mit Blickkontakt herstellen?


    wenn sie guckt lächel sie an. Wenn sie zurücklächelt : Top!


    hingehen, aber nicht direkt neben sie setzen, das ist zu aufdringlich.


    Gespräch ist so ne Sache, direkt nach nem Kaffeedate fragen oder Nummer ist auch nicht das Beste.


    Vllt. was sagen wie: " hallo, du bist mir letztes mal schon aufgefallen (das zeigt das du sie beachtet hast) - du fährst wohl auch ziemlich oft mit dem Bus, oder? ;-) vllt irgendwas witziges einbauen.

    Saß bei mir letztens in der Stadt in einer Kneipe weiter hinten waren 4 Mädels am Billiard und Kicker spielen. Da es an der Bar eh langweilig war hab ich mir dann irgendwann gesagt entweder hauste ab oder gehst zu den hin sprichst die an ob du mitspielen kannst. Ist dann doch noch ganz nett geworden.


    Mein großes Problem ist nur einfach was ich am besten sage wenn ich wen ansprech, sagen wir zB wo im Schwimmbad. Letzten Sommer hab ich eine einfach mal nach der Uhrzeit gefragt, irgendwie sehr dämlich, wurde auch nix raus aber weiß einfach nicht WAS ich sagen soll in so einem Moment, wie ich ein Gespräch beginnen soll, das danach ist ja nicht schwer das läuft ja meist von allein

    Zitat

    wie wärs erstmal mit Blickkontakt herstellen?


    wenn sie guckt lächel sie an. Wenn sie zurücklächelt : Top!


    hingehen, aber nicht direkt neben sie setzen, das ist zu aufdringlich.

    Ja, dazu bestand heute leider nicht die Möglichkeit. Das Problem ist einfach die zeit und vorallem der Abstand, indem ich sie sehe. 1mal pro Woche ist einfach zu wenig.

    Zitat

    Vllt. was sagen wie: " hallo, du bist mir letztes mal schon aufgefallen (das zeigt das du sie beachtet hast) - du fährst wohl auch ziemlich oft mit dem Bus, oder? vllt irgendwas witziges einbauen.

    hmm^^ das mit dem Bus ist ganschön dumm. xD klar fährt sie mit dem Bus. Sie will ja auch zur Uni, weil sie Student ist. Naja mal sehen, erstmal bisschen warten und dann super spontan ohne viel nachzudenken nächste Woche mal ansprechen. ;-D

    warum es geht ja um das "häufig" und das dir das eben aufgefallen ist das sie nicht zum ersten mal fährt;)


    bist du auch student?


    dann hättest du ja schon nen thema wenn ihr an der gleichen Uni studiert.


    hast du ne busfahrkarte?


    sonst geh mal zu ihr hin und frag ob sie dir geld wechseln kann : "oh so ein mist, ich hab nur scheine heute dabei"

    ja, bin auch Student.


    DAs mit der Fahrkarte ist echt ne geniale Idee, nur leider bekommen wir eine am Anfang des Semesters und die zählt die ganze Zeit. Und Kontrollen sind zu der Zeit nie xD


    ne, ich hab mir schon bisschen was überlegt. Und dann einfach so spontan fragen, wann sie an dem tag wieder frei hat und danach vielleicht Kaffee oder sowas.

    Macht einfach spontan die Dinge! Nicht zuviel überlegen, wer viel überlegt kommt zu nichts. Ist meine Erfahrung, deswegen funktionieren die Spontanaktionen am besten. Einfach hingehen und irgendwas sagen.


    Noch ein Tipp:


    Wenn es sich richtig eklig anfühlt (verlassen der Komfortzone) dann muss man weitermachen! So werdet ihr besser!

    ich hab am Samstag auch nen "Date".


    könnt ihr mir sagen wie mans handhabt mit bezahlen?


    also wir gehen ne Kleinigkeit trinken, ich wollte dann so wie ichs immer mache...eben auf 1n Rechnung bezahlen, sind ja immerhin nur 1-2 Drinks, was nicht verkehrt ist oder? da wir beide "arme" Studenten sind...


    Naja und danach Kino, vllt...


    ich dacht dann so das Kino aber jeder für sich bezahlt oder käme das zu unfreundlich rüber?


    ich will eben auch nicht als "Geld-um-sich-schmeißer" wirken, das sie glaubt ich will sie kaufen oder so.

    Ich würde die Getränkerechnung übernehmen, das ist schon ok. Beim Kino wird sie, wenn sie anständig ist, dann die Karten zahlen oder zumindest etwas sagen.


    Also ich bin damit immer gut gefahren, dass ich die Frau eingeladen habe bei einem Date. Ich finde das ok!