@ Vorzeigeuser:

    Dir auch eine gute Nacht :-)

    @ Stimpy:

    Es ist wichtig, dass du den Frauen nicht das Gefühl gibst, sie nur flachlegen zu wollen. Männer, die körperlich rangehen und sehr nüchtern bzw. pragmatisch vorgehen (ich nenn es jetzt einfach mal so), erwecken eher diesen Anschein. Dass du es eigentlich nicht so meinst, weiß sie ja nicht.

    Zitat

    Du solltest ja inzwischen gemerkt haben, dass ich Kritik mit dem Holzhammer brauche, anders kapier ich es sonst nicht. ;-D

    @ OneOnly

    Das hatte Stimpy dir ja gesagt. Ich kann das nur bestätigen. Das braucht er. :)^

    @ Stimpy

    Das, was Vorzeigeuser sagt - d.h. dass du darauf achten solltest, ob sie überhaupt bereit ist für einen Kuß, das sehe ich auch so.


    Ihr habt beide nichts gesagt bei der Verabschiedung - also keine neue Verabredung getroffen. Hmmm....also wenn das bei mir so lief, dann war kein Interesse da. Ich habe das 2 x erlebt. Ich wollte nicht und er glaube ich auch nicht.


    Deine Schilderung der Ereignisse habe ich noch nicht gelesen. Ich lese immer von der letzten Seite rückwärts.


    Kommentare folgen. ;-)

    Zitat

    Ich hab auch dreimal versucht Sie zu küssen, abgewehrt hat Sie die Versuche nicht wirklich, aber Sie hat sich auch nicht richtig darauf eingelassen. Also entweder ist Sie wirklich verdammt schüchtern oder Sie ist sich momentan noch nicht sicher und will sich das erst ein Weilchen anschauen.

    Also du hast es 3 x probiert und erst dann kapiert, dass sie vielleicht nicht will. Das zeugt nicht gerade von Sensibilität. Brauchst du immer so lange, um ein nicht wörtlich ausgesprochenes NEIN zu kapieren?

    Zitat

    Jetzt hab ich ihr per SMS noch eine Gute Nacht gewünscht und geschrieben, dass wir das demnächst mal wiederholen sollten. Ich hoffe, das war jetzt nicht wieder zu massiv.

    Was willst du jetzt hören? Bei der Verabschiedung hast du keine Eier in der Hose gehabt, zu sagen, dass das ein schöner Abend war und dass du sie gerne wiedersehen möchtest, und dann fängst du wieder mit dem dämlichen SMS Kinderkram.


    Ohne Worte.


    Zu massiv? Ich lach mich tot. Nein, das war ohne Eier.

    Zitat

    In den nächsten Tagen werde ich zumindest den Tag über keine weiteren SMS mehr schreiben sondern nur dann anrufen, wenn ich konkrete Pläne habe und Sie zu einem Treffen einladen will.

    ]:D Den Satz hast du wohl extra für mich hinzugefügt. Wäre nicht nötig gewesen. Von mir aus kannst du ruhig rund um die Uhr SMSe schreiben...................

    "Ohne Eier" bezieht sich auf die Tatsache, dass du den Mund nicht aufgemacht hast bei der Verabschiedung.


    Die 3 Kussversuche waren in meinen Augen ein Übergriff - zumindest der 2. und 3. Versuch.


    Als ich meine letzte Antwort geschrieben habe, war ich zugegeben sehr genervt. Aber was erwartest du denn als Kommentar, wenn du immer wieder den gleichen Teeniekram machst. "Feine, feine. Hat der Bub super gemacht." *tätschel, tätsch*


    Wenn du auf SMSe stehst, dann steh doch dazu und versuche nicht hier, mir im Nachsatz nach dem Mund zu reden. Vielleicht lernst du ja eine Anfang 20 kennen, die auf ältere Männer steht, und die wird mit Begeisterung mit dir SMSen.

    Vorzeigeuser

    Ich hab meinen Nick nicht geändert. Dann bin ich da wohl nicht mehr zu sehen. ;-)

    Stimpy

    Hmmmmm.........also wenn mich jemand küssen will, dann küsse ich den auch, sofern ich will.


    Und ich mache auch ein nächstes Date aus, wenn ich das haben möchte. :-o


    Somit, ich weiss nicht genau, ob die Frau wirklich will. :-/

    Morgen Rotschopf. ;-D


    Über die Kussversuche ärgere ich mich im Nachhinein. Normalerweise hätte ich das so massiv aber auch nicht probiert, hatte aber Angst zu passiv zu wirken. Allerdings muss ich sagen, dass keine der Situationen sich wirklich dafür angeboten haben, ich hab es einfach auf gut Glück probiert. Jetzt ist mir das regelrecht peinlich. Ok, das nächste Mal (wahrschenlich bei der nächsten Frau ;-D ) höre ich auf mein Bauchgefühl und mache nicht irgendwas, bloss weil ich glaube, das müsse jetzt unbedingt sein.


    Zur Verabschiedung muss ich vielleicht noch was schreiben. Wir sind zusammen 1 Station mit der U-Bahn gefahren und erst zu einem Sitzplatz. Wir hatten also ca. 1 Minute, dann musste ich auch schon aussteigen. Mit grossartig Verabschieden oder neues Date ausmachen war da also nichts. Angst hatte ich eigentlich keine, kann allerdings sein, dass ich etwas unsicher war, wegen meinen Kussversuchen.


    Das Thema SMS: hüstel....dazu schreib ich mal lieber nix weiter. Ich glaub, jetzt wäre einfach ALLES was ich schreibe falsch. Message ist aber angekommen...weisst ja....Holzhammer und so....wird auch gern mehrfach genommen... ;-D


    Rotschöpfchen, ich wünsch Dir einen schönen Freitag und ein tolles Wochenende. :-)

    @ Holabiene

    Keine Ahnung...ich hab auch eher den Eindruck dass Sie entweder nicht genau weiss was Sie will oder dass ich Sie jetzt endgültig verschreckt habe. Das sehe ich mittlerweile auch nicht mehr so eng. Klar wäre das sehr schade, weil ich Sie wirklich sehr sympathisch und attraktiv finde.


    Aber ich merke eben auch, wieviel Mist ich bei meinen Dates noch baue. Da hab ich wirklich noch massivst Defizite aufzuarbeiten. Insofern seh ich das jetzt einfach mal als "Lehrzeit" an....und Lehrjahre sind bekanntlich nun mal keine Herrenjahre. :=o

    Zitat

    Ok, das nächste Mal (wahrschenlich bei der nächsten Frau ;-D ) höre ich auf mein Bauchgefühl und mache nicht irgendwas, bloss weil ich glaube, das müsse jetzt unbedingt sein.

    Ja, das hört sich gut an. Und ich denke auch, dass es bei der nächsten Frau sein wird. :)^ Du bist Realist.

    Zitat

    Zur Verabschiedung muss ich vielleicht noch was schreiben. Wir sind zusammen 1 Station mit der U-Bahn gefahren und erst zu einem Sitzplatz. Wir hatten also ca. 1 Minute, dann musste ich auch schon aussteigen. Mit grossartig Verabschieden oder neues Date ausmachen war da also nichts.

    Okay, ich sehe ein (manchmal sehe ich ja etwas ein *gg*), dass da zu wenig Zeit war. Aber nur mal als gutgemeinten Tipp beim nächsten Date (wenn sie dir gut gefällt und ich noch nicht zu viel den Vorschlaghammer schwingen mußte ]:D ): wenn du wirklich Interesse hast, dann sag etwas wenn noch ausreichend Zeit ist. Es muß ja nicht erst kurz vor der Haltestelle sein.

    Zitat

    Das Thema SMS: hüstel....dazu schreib ich mal lieber nix weiter. Ich glaub, jetzt wäre einfach ALLES was ich schreibe falsch. Message ist aber angekommen...weisst ja....Holzhammer und so....wird auch gern mehrfach genommen

    Du scheinst einen harten Schädel zu haben *grins*. Wahrscheinlich bist du froh, dass ich nicht in deiner Nachbarschaft wohne. Sonst würde ich dir persönlich die Ohren langziehen.


    Ich bin jetzt mehrere Stunden offline. Du hast Glück. Mein Friseur hat kein Internet. Mach mir also keinen Kummer. Nicht, dass ich heute Abend wieder seitenweise schimpfen muß.


    Samstag Abend gehst du wieder weg?

    So krass würde ich das jetzt auch nicht sehen mit "massiven Defiziten". Es spricht ja für dich, wenn du einsichtig bist (auch wenn ich beim Thema SMS den Eindruck habe, du machst nur einen auf einsichtig ;-) ).


    Aber wenn jemand 3 x ausweicht - das ist doch gar nicht so schwer zu verstehen - überlege dir doch mal Situationen in denen jemand dein mehr oder weniger direkt ausgesprochenes nein oder die fehlende Zustimmung großzügig ignoriert hat - wie hast du dich da gefühlt? Ernst genommen? Respektiert?


    Und bei Frauen ist das nochmals was anderes, da sie in der Regel körperlich unterlegen ist.


    Da könnte sich eine Frau schon fragen "Heute will er mich küssen und kapiert es nicht - das nächste x greift er mir unter die Bluse und kapiert es auch nicht." (?)


    Bitte verstehe meine Bemerkung nicht falsch. Ich will nicht darauf rumreiten. Du warst ja einsichtig. Ich versuche dir nur aus der Sicht einer Frau zu erklären, wie es in ihr aussehen könnte - einfach damit es bei dir das nächste Mal vielleicht anders läuft.


    Peace? @:)

    @ Rotschopf2

    Zitat

    Und ich denke auch, dass es bei der nächsten Frau sein wird. :)^ Du bist Realist.

    Mittlerweile zum Glück, ja. Ich bekomme oft von Frauen zu hören: "Ich versteh das gar nicht, Du bist total nett, siehst gut aus und mit Dir kann man sich echt gut unterhalten. Warum hast Du keine Freundin?" Früher wusste ich nie, was ich darauf antworten sollte weil ich wirklich nicht wusste, woran es liegt. Mittlerweile weiss ich es. ;-D Ich mach mir bei dieser Frau auch keine grossen Hoffnungen, dass da noch was draus wird, dazu bin ich im Moment einfach noch zu trampelig. Aber jedes Date ist die Chance dazuzulernen. ;-)

    Zitat

    wenn du wirklich Interesse hast, dann sag etwas wenn noch ausreichend Zeit ist. Es muß ja nicht erst kurz vor der Haltestelle sein.

    Ja, sehe ich jetzt auch. Ich hätte einige Zeit vorher bereits das Thema anschneiden können und sagen können, dass ich am Sonntag da und dahin gehe und ob Sie mitkommen möchte. Es ist eigentlich so klar und offensichtlich...bitte glaub mir ein: Ich mach das WIRKLICH nicht absichtlich! @:)

    Zitat

    Du scheinst einen harten Schädel zu haben *grins*. Wahrscheinlich bist du froh, dass ich nicht in deiner Nachbarschaft wohne. Sonst würde ich dir persönlich die Ohren langziehen.

    Ja, anscheinend massiver Knochen. Und körperliche Sanktionen wären vielleicht gar nicht mal schlecht....würde den Lernprozess bestimmt beschleunigen. ;-) Und endlich mal eine Frau, die von sich aus aktiv wird... ]:D

    Zitat

    Nicht, dass ich heute Abend wieder seitenweise schimpfen muß.

    Ich geb mir Mühe. Zumindest das Thema SMS hat jetzt wirklich gesessen. :=o Ich werde Sie am Sonntag vormittag einfach anrufen.

    Zitat

    Samstag Abend gehst du wieder weg?

    Ja, werde ich. Deswegen muss ich jetzt kein schlechtes Gewissen haben, oder? Ich hab ja mit der Frau noch nichts, also darf ich auch mit anderen Mädels flirten. Und so wie ich es sehe, werd ich in den nächsten Monaten noch mit sehr viel Mädels flirten, bevor ich meine gröbsten Macken beseitigt habe und sich mit einer wirklich was ergibt. ;-)

    @ Rotschopf2

    Zitat

    Und bei Frauen ist das nochmals was anderes, da sie in der Regel körperlich unterlegen ist.


    Da könnte sich eine Frau schon fragen "Heute will er mich küssen und kapiert es nicht – das nächste x greift er mir unter die Bluse und kapiert es auch nicht." (?)


    Ich versuche dir nur aus der Sicht einer Frau zu erklären, wie es in ihr aussehen könnte – einfach damit es bei dir das nächste Mal vielleicht anders läuft.

    Ja, hab ich inzwischen auch selber eingesehen, wie bescheuert das war. Momentan versuche ich die Balance zu finden, als Mann aktiv zu werden und die Initiative zu starten, dabei aber auch nicht zu aufdringlich zu sein oder zu anhänglich zu wirken. Ich benehme mich wirklich nicht absichtlich so daneben. Nur hab ich erst vor kurzem verstanden, was von mir als Mann erwartet wird, deshalb schiesse ich entweder über das Ziel hinaus oder ich bin in vielen Dingen zu Zögerlich. Bis ich das richtige Mittelmass gefunden habe wird wohl noch einige Zeit dauern. Momentan komm ich mir ehrlich gesagt teilweise wie ein 14jähriger vor. Schon ziemlich unangenehm. Aber da muss ich jetzt eben durch. ;-D


    Finde ich schön, dass Du so viel Geduld mit mir hast, auch wenn ich mich momentan anstelle, wie der erste Mensch. Bitte gib weiter Deine Kommentare ab, ich bin echt dankbar für direktes und ehrliches Feedback. :)^