@ Optimismus

    Zitat

    WAS spricht GEGEN ein Single-Dasein?

    Dagegen sage ich doch gar nichts. Das löst allerdings nicht mein Problem, dass wenn ich eine Frau interessant finde und sie mich auch, wir quasi aneinander vorbeilaufen.

    Zitat

    Nun – da "darf" ich gar nicht mehr hingehen, irgendwie scheinen die "Kameraden" dort drauf fixiert zu sein, jemanden erobern zu wollen, wo gar nicht erobert werden will.

    Das kann ich gut nachvollziehen, ich will auch nicht von allen Frauen etwas. Viele Frauen sind für mich uninteressant für eine Beziehung. Ich könnte auch jetzt schon in einer Beziehung sein, nur fände ich die Person einfach nicht interessant. Es hätte für mich keinen Sinn, es wäre vertane Zeit.


    Also das Thema ist nicht Beziehungssuche bei mir, ich will nicht mit irgendjemand eine Beziehung haben. Vielleicht bin ich auch gerade allgemein unzufrieden, weil es mir gerade auf der Arbeit total langweilig ist, es gibt nichts zu tun. Das wirkt sich auch auf mein Privatleben aus, ich bin so träge wie seit langem nicht.


    Ich bin auch am Überlegen zu wechseln, wobei ich eigentlich noch das Projekt Australien habe. Doch bevor ich da aktiv werde, unterhalte ich mich mit einem Bekannten, der ausgewandert ist. Der ist im Juni in Deutschland und dann mal weiterschauen. Ach ja und im Juli lerne ich Tauchen. Also ich beschäftige mich auch mit anderen Themen.

    malguckn31

    Zitat

    So wirst du es nie schaffen mit Holabiene ein Date zu haben.

    Ich werde sowieso nie eine Chance haben, bei ihr nicht und bei keiner anderen. Es ist also VOLLKOMMEN gleichgültig, was ich schreiben. Lalalalalaaaaa...

    Ratlooser

    Ja, malguckn hat ganz Recht!!! Erstens weis ich gar nicht, ob er mich überhaupt treffen möchte. Zweitens mache ich mir bei ihm keine Gedanken, dass er meine Worte irgendwie falsch versteht.


    Drittens, er ist noch lange nicht in Australien und ich noch nicht in Neuseeland, sowas kann noch Jahre dauern.

    Zitat

    Ich werde sowieso nie eine Chance haben, bei ihr nicht und bei keiner anderen. Es ist also VOLLKOMMEN gleichgültig, was ich schreiben. Lalalalalaaaaa...

    Du bist dein Herr! Wenn du das so siehst, wieso sollte das dann eine Frau anders sehen?


    Du fütterst dein Unterbewußtsein mit negativen Glaubenssätzen und viel emotionalem Müll. Schon mal mit positiven Glaubenssätzen und Mut zu sprechen versucht. Nein?


    Na dann wird es aber Zeit. Aber bitte nicht ala "Ich-bin-der-Superstecher-der-alle-flachlegt". Fang erstmal mit


    "Ich bin heute glücklich einfachso".


    "Ich bin wertvoll."


    "Ich kann alles erreichen, was ich will."


    "Ich liebe mich."


    "Ich bin ok." usw.


    Hast du das schon mal ausprobiert?

    Zitat

    Ja, malguckn hat ganz Recht!!! Erstens weis ich gar nicht, ob er mich überhaupt treffen möchte. Zweitens mache ich mir bei ihm keine Gedanken, dass er meine Worte irgendwie falsch versteht.

    Dich treffen würde ich schon, aber eben nicht im Ratlooser-Sinn. Für mich zählt eben erstmal der Mensch.

    Zitat

    Drittens, er ist noch lange nicht in Australien und ich noch nicht in Neuseeland, sowas kann noch Jahre dauern.

    Ah, ich bin ungeduldig. Also lange warten möchte ich nicht, nachher treffe ich hier noch eine tolle Frau und dann ist der Traum futsch. ;-)

    malguckn31

    Zitat

    Dich treffen würde ich schon, aber eben nicht im Ratlooser-Sinn. Für mich zählt eben erstmal der Mensch.

    Nach einer solchen Einschätzung meines fiktiven Verhaltens kommen mir sicher folgende Gedanken in den Kopf:

    ;-)

    Ja, vielleicht ist das auch wirklich so, aber du triffst dich eigentlich eher aus dem Grund eine Affäre zu finden.


    Und bei einem NEIN schimpfst du dann wieder auf die bösen Frauen.......


    Das Ganze sollte einfach mit viel weniger Druck stattfinden.

    :|N

    Zitat

    Ich glaube sogar, dass ein Teil meiner Probleme daher rührt, WEIL es so ist!

    Ja, wir sind Schuld! Und jetzt geh wieder in deinen Thread. Hier musst du mal etwas leisten und nicht nur jammern. Ja so böse sind wir.

    Zitat

    Und bei einem NEIN schimpfst du dann wieder auf die bösen Frauen.......

    Wenn das "Nein" fair und ehrlich ist, ohne mich verletzen zu wollen, dann ist ein Nein ein Nein. Ich ziehe mich dann diskret zurück und bin natürlich noch ein wenig traurig. Ich wäre abgestorben, wenn dem nicht so wäre.

    Zitat

    Das Ganze sollte einfach mit viel weniger Druck stattfinden.

    Am Anfang ist nun mal Druck. Der wird durch Abwarten nicht kleiner. Ich muss da durch und vllt bin ich 100 Dates und acht Jahre später soweit, dass eine Frau meinen Druck nicht mehr als störend empfindet. Wr weiß? Niemand weiß! Deshalb muss ich irgendwann ins kalte Wasser springen. Für mich ist es ja genauso schwer, wie für die mögliche Datepartnerin...