Zitat

    Das Problem ist doch nicht, dass ich sie nicht angerufen habe, sondern, dass sie einfach nicht mal auf mich zu kommt. Warum sollte sich das nach einem Telefonat ändern?

    Das ist Blödsinn und du weisst das. Über ein Telefonat führst du ein Gespräch und sie kann deine Stimme hören, du kannst Geschichten erzählen, interessante Themen eröffnen, mit ihr herumalbern. Das alles kannst du beim SMSen gar nicht.

    Zitat

    Wäre ihr Interesse groß genug gewesen, wäre es mit Sicherheit nicht darauf angekommen, ob ich sie nun angerufen ob SMS geschrieben habe, dann hätte sie eben auch mal von sich aus was vorgeschlagen.

    Und wenn sie Sex will, dann hätte sie nur bei dir anrufen müssen? Komm schon die Frauen sind nun mal im Regelfall passiv. Das ist doch nichts neues. Das heißt ja nicht, dass du jeden Tag anrufst, aber dass du auf sie zugehen musst. Das ist auch bei vielen anderen Frauen so.


    Ja, das nervt manchmal aber so ist das Spiel eben.

    Zitat

    Und über das Telefon hätte man sich auch nicht besser kennengelernt, ich telefonier doch nicht stundenlang mit jemanden, den ich überhaupt nicht kenne.

    Weisst du was sich eine Frau denkt?


    Wenn er Interesse hat dann ruft er an, wenn er sich mit mir gut unterhält fühle ich mich wohl. Bei wenig Einsatz kommt auch wenig raus.

    Zitat

    Wenn man sich trifft, ist das aber natürlich was anderes.

    Also entweder treffen oder SMSen, andere Kontaktmöglichkeiten gibt es nicht?


    Ich habe eine Ex einfach mal angerufen und mit ihr spontan ein Gespräch geführt. Es hat sie sehr gefreut, wenn ich stattdessen stundenlang mit ihr SMS geschrieben hätte, wäre das wohl etwas anders geworden. Zumal ich sowieso SMS schreiben nicht mag. Aber bei einer Frau für dich ich mich interessiere, investiere ich in den Anruf, weil dies mehr Möglichkeiten gibt. Meist sind dann die Frauen auch zugänglicher als zu Mr. SMS.


    Aber es liegt in deiner Hand, beschwer dich aber nicht bei den Frauen oder bei uns. Ich sag dir das aus Erfahrung und damit meine ich nicht nur meine Erfahrung.


    Grundsätzlich gilt:


    Lieber anrufen als SMS schreiben! Damit positioniert sich ein Mann besser!

    So, es gibt wieder was zu berichten :-)


    Die Story mit dem Mädel vom Fussball (die SMS-Bekanntschaft) scheint wohl gegessen zu sein, hab nichts mehr von ihr gehört...


    Naja, ist auch egal, denn gestern wieder auf der Piste gewesen, in einen Club rein und wen sehe ich? Eines der Mädels, die wir mal vor 2 Wochen angesprochen haben, wo aber nichts draus wurde (siehe: http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/151714/14951147/).


    Sie hatte einen solch extremen Blick drauf, Oh my gosh ]:D


    Ich meinte direkt zu meinem Cousin "Hey, die stiert dir hinterher, kaum zu glauben", er wuste allerdings garnicht wen ich überhaupt meine.


    In der nächsten viertel Stunde gab es intensiven Blickaustausch, aber ich dachte die ganze Zeit, dass ich da garnichts mit zu tun habe, sondern eher mein Cousin...


    Irgendwann stand sie dann neben uns mit einer ihrer Freundinnen. Wir kamen ins Gespräch, ich fragte, ob sie sich an uns erinnert, wir unterhielten uns nett, aber eher über oberflächliche Dinge (ich weiss auch nicht mehr alles, hatte schon gut getankt).


    Allerdings kamen wir dann auch auf das Thema Beziehungen zu sprechen, ich sagte, dass ich keine Lust mehr auf Beziehungen habe, dass ich meinen Spaß will, sie meinte, sie ist total der Beziehungsmensch und keine Frau für eine Nacht. Plötzlich neigte sich mein Cousin zu mir rüber und sagte in ziemlich lauten Ton "Frauen wollen nicht labern. Entweder wollen sie tanzen oder mit dir f***en".


    Sie hörte das natürlich, drehte sich sofort um und stellte sich an ihren Tisch zurück. Toll gemacht, mein lieber Cousin :)= (Normalerweise ist er nicht so, hat mich selber ziemlich überrascht, aber naja, er hatte halt auch schon gut getrunken...)


    Er zu ihr hin, irgendwas mit ihr gequatscht, dann bin ich nochmal zu ihr hin und hab auch irgendwelche schlichtenden Worte gesagt und was passiert? Wir kommen wieder ganz normal auf das Thema Beziehung zurück, als ob nichts gewesen wäre :=o


    Dann sagte ich irgendwann "Ja schade, ich würde dir ja gerne mal meine Nummer geben, aber leider will ich ja nichts festes und du bist auf ne Beziehung aus, wenn du jmd kennenlernst, da lässt sich wohl nichts machen".


    Sie schaute mich mit einem traurigen Gesicht an, dann sagte ich weiter "Na wenn du so guckst, werde ich sie dir trotzdem mal geben, aber du weisst ja, alles ganz unverbindlich". Sie packte ihr Handy aus und notierte sich die Nummer. Kurz darauf sind die Mädels abgezogen und ne halbe Stunde später hatte ich schon ne SMS von ihr :-)


    Das beste daran ist, ich dachte sie steht auf meinen Cousin und nicht auf mich, da habe ich die ganze Zeit lang überhaupt nicht drüber nachgedacht, vlt kam ich deswegen auch locker rüber und es hat gefluppt. Der Spruch mit dem "Schade, aber dann brauche ich dir ja auch nicht meine Nummer geben" war auch eher mal auf gut Glück gesagt als, dass ich ihn ernst gemeint hätte.


    Naja, jetzt weiss ich nicht ganz wie ich die Sache angehen soll. Ich hab wirklich keine Lust auf ne feste Beziehung, ich will eher jemanden den ich sympatisch finde und mit der ich ab und zu Spaß haben kann. Ich denke ich werde in den nächsten Tagen ein Treffen mit ihr ausmachen, mal sehen was sich so ergibt...

    :=o


    Ich bin ja auch nicht auf der Suche nach einer Beziehung, trotzdem würde ich das niemanden gleich um's Ohr hauen.....


    Falls sie sich wieder meldet, bzw. falls ihr was unternehmt oder sonstwas, sage ihr dann aber klipp und klar, dass du keine Beziehung willst (falls das weiterhin so ist). Frauen denken nämlich manchmal, sie könnten Männer doch noch irgendwie umstimmen. :-/ Somit wäre Herzschmerz vorprogrammiert.

    Das ist jetzt vielleicht falsch rübergekommen.


    Ich habs ihr nicht direkt um die Ohren gehauen, wir kamen einfach irgendwie auf das Thema und dann habe ich das eben angesprochen. Wie gesagt, ich hatte ja überhaupt nicht den Verdacht, dass sie mit mir wegen mir quatschen würde, sondern eher, um dann an meinen Cousin ranzukommen. Dem war dann aber anscheinend nicht so :-)

    @ Realgeizt

    Ich sehe das Risiko, dass sie dir ihre Nummer gegeben hat, weil sie dich nett findet und denkt "Vielleicht kriege ich ihn rum, und er will dann doch eine Beziehung. Er hat vielleicht schlechte Erfahrungen gemacht und will sich deshalb ein Hintertuerchen aufhalten, meint es aber nicht so ernst mit dem NEIN."


    :=o

    malguckn31

    Zitat

    Ja du, meine Verehrerinnen nehmen in Anzahl zu (Gott sei Dank nicht bei den Kilos ).


    Meine neue Tanzpartnerin scheint mir nicht abgeneigt zu sein, ich ihr übrigens auch nicht.

    Hey, hey, hey – Du wirst ja noch zum Womanizer ;-)


    Ich habe auch einen neuen Tanzpartner gefunden – Blauauge hat ja das Handtuch geworfen. Aber nur Tanzpartner. Für was anderes habe ich keinen Kopf. Aber ich freue mich.


    Nun werde ich aber erst mal eine Motorradtour als Sozia mitmachen, mit jemand anderem...


    Ich drück Dir die Daumen, dass es was werden möge. :)^

    Hi Leute,


    ich bräucht mal dringend einen Ratschlag :)


    Zur Vorgeschichte: hab ne Frau kennengelernt, sie hat aber nen Freund. Allerdings hat sie gleich gesagt er sei ein "Arschloch", aber das würde alles in Ordnung kommen da sie bald in ne andere Stadt zieht. Vorher schlussmachen will sie aber nicht, weil sie gerade "keinen emotionalen Stress gebrauchen" kann. Naja, haben uns dann gestern Abend doch geküsst und das Interesse beruht absolut auf Gegenseitigkeit, aber sie will ihn immernoch nicht verlassen und fremdgehen kommt auch nicht in Frage. Die Frau ist aber echt der wahnsinn, wie kann ich sie überreden das richtige zu tun?


    danke euch

    Zitat

    Die Frau ist aber echt der wahnsinn, wie kann ich sie überreden das richtige zu tun?

    Vom Kopf her gar nicht! Du kannst sie nur durch Sex und Knutscherei umstimmen. Verlassen tut sie ihn wenn sie sich sicher bei dir fühlt. Also eine Überzeugungsrede ist ein Schuß nach hinten.

    derro

    Willst Du eine Frau, die einfach bei einem Kerl bleibt, den sie als Arschloch bezeichnet (was man einfach nicht macht, wenn es der Partner ist), weil sie keinen emotionalen Stress will? Wie sauber geht sie denn sonst mit Menschen um? Wer sagt Dir, dass nicht eines Tages Du der sein wirst, der vor vollendete Tatsachen gestellt wird, sie aber nie früher was gesagt hat, weil sie emotionalen Stress vermeiden wollte? Ich finde das ziemlich feige. Sie ist der Wahnsinn? Dann reservier Dir einen Platz in der Psychiatrie. Sorry, wenn ich das so sage. Aber so ein Verhalten würde MICH zum Nachdenken bringen.