• Meine Erfahrungen mit Frauen und wieso ich aufgebe

    Hi ich bin 25 habe viel mist durch gemacht. Ich Habe mit dem Thema Frauen Abgeschlossen und Nein ich bin nicht Schwull ich habe Aufgeben und habe kein Bock mehr Drauf nur der Depp zu sein. Ich Bin ein Netter Symspartischer junger Mann. Der Direkter ist als andere, Bin Jungfrau ungeküsst das ist zustande gekommen Weil ich es nicht rechtens Fand einfach…
  • 104 Antworten

    (MmeSolala)


    Du bist also einer der "alten Schule" aber erwartest von der Frau, den ersten Schritt zu machen?


    Dazu muss ich sagen das ich es bin ja aber nicht mehr ein Sehe den Ersten Schritt zu machen geht immer schief und bringt nichts. Also Warum versuchen???


    Das mit dem Suchen war indirekt auf die Liebe bezogen ich habe nie gesucht Nach einer Freundin. weiß ich meine aus Erfahrung raus ist Suchen was ganz schlimmes und bringt meistens nicht. Das war aber auf Dinge wie Schlüssel usw.. bezogen wenn ich was Verlege und danach suche finde ichs nicht erst wenn ich es nicht mehr suche und Vorbei laufe. So ist es auch mit der Liebe wenn man sie sucht findet man sie nicht.


    (((Außerdem hast Du meiner Meinung nach eine sehr seltsame Vorstellung von Sex als eine Art Leistungssport bei dem es vor allem darauf ankommt viele Stellungen zu beherrschen.


    Ich hoffe das kommt jetzt nicht blöd rüber, aber was sind das für Frauen nach denen Du schaust, wie sieht dein "Beuteschema" aus?


    Aus Erfahrung weiss ich dass gerade diese "Klientel")))


    dazu muss ich sagen das war ein z.b mehr auch nicht ich habe die Meinung Sex ist nicht das wichtigste auf der Welt es gibt andere Dinge die Wichtiger sind tja mit dieser Meinung bin ich wohl einer der Letzten Männer. Jetzt müsste man meinen das dass Anziehend auf Frauen ist Fehl anzeige. Wenn ich eine Frau Kennenlernen wollen würde mich sie interessieren ich will alles über sie erfahren und nicht mit ihr nach dem ersten treffen ins Bett steigen von mir aus können 20-30 treffen vergehen. Das hat nichts mit Anstand oder angst zu tun. Ich sehe die Dinge etwas anders und das ist mein Fehler.


    Beuteschema: Mir ist es egal. Ob die Frau dünn ist oder ein bisschen mehr auf den Rippen hat. Das was passen muss ist der Charakter. Und sie darf keine Blondine sein hat seine Gründe. Jede andere Farbe ist mir lieber. Mir ist egal ob sie eine ober weite hat oder nicht. Ob sie eine Brille trägt, Frauen die zu sehr geschminkt sind mehr wert auf ihr Äußerst Legen sind nicht mein Fall. von mir aus Kann sie meinen das sie nicht wunderschön ist. Wenn sie das denkt ist sie eigentlich Perfekt^^ bitte nicht Falsch verstehen Frauen die meinen sie sein nicht Schön sie sein zu dick oder merken sonst an sich Rum sind die Schönsten Frauen. Den sie gewinnen Klar gegen eine Wunderschöne Frau. Da ihre Innern Werte höher und mehr wert sind als Bei der schönen Frau.. Eine Schöne Frau gehört einem Mann nie alleine ist so.


    Ich soll am besten alles tun genau das wollen Frauen sie wollen zum teil nichts tun für eine Beziehung. Der Mann muss sie ansprechen sie einladen usw... Sie fragen nach Handynummer den Spruch bringen zu dir oder zu mir sry das ist für mich zu bescheuert. Mag sein das ich dass Spiel nicht mit Spiele aber von mir ging alles aus immer. Und nun denke ich mir wozu sollte ich mir die mühe machen.. Z.b die Woche In der Stadt eine Kleine Gruppe ich kannte keinen in einer Bäckerei. Ich musste was essen weil sonst wäre ich eingepennt. bis ich in Bett kam 27 h wach hatte einiges zu erledigen.. gut ich habe mit der Hand gezeigt das hier noch platz wäre. 4 Junge Leute setzen sich neben mich gegenüber usw.. Unterhielten sich man hatte das Gefühl irgendwie teil der Gruppe zu sein. War schon teilweise zum Schmunzeln was sie erzählt haben. ich habe kein Wort gesagt nur das Mädel was zu mir rüber geschaut hat und mich angelächelt hat. Die Ganze Zeit zurück gelächelt.. Ich weiß das sie 17 war. durch Gespräch erfahren.. das Beste war die anderen wollten alle Gegen.. Nur sie immer so och lass uns ein bisschen Bleiben.. und immer wieder zum mir rüber geschaut.. und gelächelt.. Sie hat ja nur drauf gewartet das ich was sage.. :=o Nur warum hätte ich es tun sollen???? Nur weil sie mich anschaut immer Kurz Rüber blickt mich anlächelt.

    Zitat

    Das mit dem Suchen war indirekt auf die Liebe bezogen ich habe nie gesucht Nach einer Freundin. weiß ich meine aus Erfahrung raus ist Suchen was ganz schlimmes und bringt meistens nicht. Das war aber auf Dinge wie Schlüssel usw.. bezogen wenn ich was Verlege und danach suche finde ichs nicht erst wenn ich es nicht mehr suche und Vorbei laufe. So ist es auch mit der Liebe wenn man sie sucht findet man sie nicht.

    Also ich für meinen Teil finde meinen Schlüssel weitaus schneller wieder wenn ich ihn suche – nicht, wenn ich warte bis er mich anspringt ;-D

    Zitat

    on mir aus Kann sie meinen das sie nicht wunderschön ist. Wenn sie das denkt ist sie eigentlich Perfekt^^ bitte nicht Falsch verstehen Frauen die meinen sie sein nicht Schön sie sein zu dick oder merken sonst an sich Rum sind die Schönsten Frauen. Den sie gewinnen Klar gegen eine Wunderschöne Frau. Da ihre Innern Werte höher und mehr wert sind als Bei der schönen Frau..

    zzz Pauschalisierung... Wow. Eine unzufriedene Frau hat mehr innere Werte als eine, die sich hübsch findet? ":/

    Zitat

    Eine Schöne Frau gehört einem Mann nie alleine ist so.

    Und warum sollte das so sein? Ich werde jeden Tag mehrmals angesprochen und war noch nie untreu. %-| das ist immer so ein Spruch von Leuten, die ihr Selbstbewusstsein pushen würden. "Ich gebe mich auch mit wem zufrieden der mir garnicht gefällt, denn wenn sie mir gefällt ist sie eh untreu".

    Zitat

    Sie hat ja nur drauf gewartet das ich was sage.. :=o Nur warum hätte ich es tun sollen ??? ? Nur weil sie mich anschaut immer Kurz Rüber blickt mich anlächelt.

    Chance vergeigt.

    Terados Nichts für ungut, aber je man mehr von dir liest, umso mehr verfestigt sich mein Eindruck, das du wirklich das perfekte lebende Klischee eines JM bist, du überhaus merkwürdige Vorstellungen über Frauen und Sex hat.


    Sex und Leistungsport? Stellungen? Wo lebst du den bitte? Dort wo ich herkomme, reden Frauen über solche intimen Details mit Bekannten usw..


    Jeder Mensch hat das Recht so zu leben wie er möchte Terados und mögen seine Ansichten noch verkehr sein, man darf nur nicht erwarten das man mit seinen gravierenden Macken bei den Frauen landen kann. Da dir das egal ist spielt das ja eh keine Rolle.


    Nur so als kleiner Denkansatz. Auch du hast sicher Stärken an denen du arbeiteten könntest um sie stärker zu betonen. Ganz verschwinden werden deine Schwächen nie, aber du kannst daran arbeiten das sie nicht mehr so störend aufallen.


    Mir ist übrigens gerade klar geworden, das ich jahrelang als Light Version deiner Selbst unterwegs war. Habe mir auch solche hohle Phrasen von mir gegeben, das Ausehen ist mir egal, nur der Charakter zählt usw. Auch die Sache mit der alten Schule usw. Nur leider habe ich mir da was vorgemacht. Wäre ich wirklich nach der alten Schule, so müsste ich alles daran setzen die Frauen auf höffliche Antwort von mir selbst zu überzeugen. Was ich nicht getan habe. Bin nie auf die Frauen zugegangen. ich glaube ich habe Höfflichkeit nur als Deckmantel für meine Angst verwendet.Hatte Angst auf Frauen zuzugehen. Bis ich das weg tranierte habe und locker auf Frauen zugehen kann wird noch viel Zeit vergehen, aber ich übe jetzt daran mich mit Frauen einfach so zu unterhalten. Und merk dir eines Terados mehr nicht bereit ist auf Frauen zuzugehen, dem wird auch nicht die Floskel das Ausehen ist egal nicht glücklich werden. Den wie kann man den Charakter eines Menschen erkennen? Nur in dem man mit im spricht. Anders kann man Menschen nicht kennen lernen.

    Zitat

    dazu muss ich sagen das war ein z.b mehr auch nicht ich habe die Meinung Sex ist nicht das wichtigste auf der Welt es gibt andere Dinge die Wichtiger sind tja mit dieser Meinung bin ich wohl einer der Letzten Männer. Jetzt müsste man meinen das dass Anziehend auf Frauen ist Fehl anzeige. Wenn ich eine Frau Kennenlernen wollen würde mich sie interessieren ich will alles über sie erfahren und nicht mit ihr nach dem ersten treffen ins Bett steigen von mir aus können 20-30 treffen vergehen. Das hat nichts mit Anstand oder angst zu tun. Ich sehe die Dinge etwas anders und das ist mein Fehler.

    Quatsch. Wenn du glaubst das sei dein Fehler dann würde ICH nochmal suchen (*gg* ich weiß das tust du nicht gern).

    Da kann ich Aduial nur zustimmen. Das ist nun wahrlich kein Fehler, und es gibt auch genug Frauen die es gar nicht wollten. Wo gabelst du den bitte permant solche Frauen auf das so ein verkehrquehres Frauenbild hast?

    Terodos, im Grunde finde ich deine Einstellungen ja gut. Du suchst eine Frau, die nicht übertrieben aufgestylt ist, natürlich und nicht allzu selbstverliebt. Du scheinst auch keiner von denen zu sein, die ständig einer 9 hinterherjagen, obwohl sie selbst nur eine 4 sind (auf Attraktivität bezogen). Allerdings finde ich den Gedanken dahinter merkwürdig, dass schöne Frauen alle eingebildet sind und einem eh nie alleine gehören.


    Das du nicht übertrieben verbissen nach einer Partnerin suchst, ist im Grunde auch nicht verkehrt. Oder machst du dir da vielleicht nur was vor? Irgendwie kommt das so rüber, als ob du dir bei jeder netten Frau die du kennenlernst erstmal Hoffnungen machst. Und wenn du dann tatsächlich eine Chance hättest, wie bei dem Mädchen in der Bäckerei, dann nutzt du sie nicht. Sie hat dir doch immer wieder zugelächelt und damit den ersten Schritt getan. Wäre dir wirklich ein Zacken aus der Krone gebrochen, wenn du daraufhin ein Gespräch mit ihr angefangen hättest?

    Aurora Vielleicht fehlt mir ja das weibliche Einfühlungsvermögen um das gute in den Ansichten von Terados zu sehen. Ich persönlich finde seine Ansichten einfach nur irgendwie komisch, und das obwohl ich sagen wir mal "Leidensgenosse" mit ähnlichen Problemen bin, kann ich ihn überhaupt nicht verstehen. Charakterlich trennen uns Welten.


    Und allein schon der Satz das eine hübsche Frau einen nicht allein gehört stimmt mich nachdenklich. Weder eine hübsche noch eine weniger Hübsche Frau gehört einen allein. Sie hat ja (hoffentlich) noch ihre Familie, Freunde, Bekannte usw.

    Zitat

    Und allein schon der Satz das eine hübsche Frau einen nicht allein gehört stimmt mich nachdenklich. Weder eine hübsche noch eine weniger Hübsche Frau gehört einen allein. Sie hat ja (hoffentlich) noch ihre Familie, Freunde, Bekannte usw.

    :)=

    Zu der Sache "30 Treffen ohne Annäherungsversuche":


    Wenn ich ein paar Dates habe und der Mann mir immer nur gegenübersitzt und nett plaudert denke ich für meinen Teil nicht, dass er ein besonderes Interesse an mir hat. Genau dann rutscht man in die Kumpelschiene. Ich meine damit nicht, dass er mir noch am Restauranttisch die Kleider vom Leib fetzen soll, sondern dass er schon auch irgendwo einen Schritt auf mich zu machen soll. Ein Abschiedsbussi, vielleicht mal meine Hand nehmen oder ähnliches. Würde er nix von dem tun ":/ das spräche für mich nicht unbedingt dafür, dass er interessiert ist. Ich würds als Desintresse werten.

    nimue88 Das ist sicher richtig, nur aus der Sicht des Mannes der noch keinen Plan von Frauen hat ist das nicht so einfach. Da sind oft noch die klassischen Anfänger Ängst fest verankert. Er weiß nicht wie man sich richtig zu verhalten hat. Wie weit darf man gehen, welche Berühung ist ok, und welche nicht usw. Dieses Spiel muss der unerfahrene Mann erst lernen, und das erfordert viel Mut, den viele Leute dieser Kategorie leider nicht immer haben.

    *:) ich bin selbst sehr schüchtern und weiß, dass das schnell als Desintresse gewertet wird. Ich habe oft irgendwo einfließen lassen, dass ich eben schüchtern bin und mir solche Dinge garnicht leicht fallen. Dann wusste mein Gegenüber, dass ich trotzdem Interesse habe aber mich halt nicht traue *lallala* :=o

    Naja ich sehe einen Unterschied zwischen "ich gehe mit der Frau erst nach einigem Wochen/Monaten ins Bette" und "ich zeige kein Interesse an der Frau bevor wir uns nicht 30 Mal getroffen haben".


    Ich sag jetzt mal ich bin auch keine, die schnell mit ihren Kerlen im Bett gelandet ist, da sind schon einige Wochen ins Land gezogen. Und es war auch immer ok. Trotzdem hat man sich dann doch schon geküsst und war zusammen bzw. wusste, dass der andere einen mag wegen deutlicher Signale ;-)

    Zitat

    Und allein schon der Satz das eine hübsche Frau einen nicht allein gehört stimmt mich nachdenklich. Weder eine hübsche noch eine weniger Hübsche Frau gehört einen allein. Sie hat ja (hoffentlich) noch ihre Familie, Freunde, Bekannte usw.

    So meint er das vermutlich auch garnicht ;-)


    Es geht nicht um Besitz im eigentlichen Sinne. Er meint, dass eine schöne Frau ständig umschwärmt wird und es immer anstrengende Nebenbuhler gibt, die versuchen die Frau abzuwerben. Da hat er auch nicht ganz unrecht mit. Zugegeben wollte ich auch keinen Schönling dem die Frauen nur so hinterherlaufen. Das wäre mir zu unsicher und zu anstrengend. Müsste mich ständig ins Zeug legen, um besser zu sein als die Konkurenz.

    Zitat

    30 Treffen ohne Annäherungsversuche

    Hat er das wirklich so gesagt? Ich hatte eher verstanden, dass er jemand ist, der einer Frau Zeit gibt und sie nicht übertrieben bedrängt und wenn sie 30 Treffen braucht, sei ihm das auch Recht :-/

    Zitat

    Hi ich bin 25 habe viel mist durch gemacht. Ich Habe mit dem Thema Frauen Abgeschlossen und Nein ich bin nicht Schwull ich habe Aufgeben und habe kein Bock mehr Drauf nur der Depp zu sein.


    Ich Bin ein Netter Symspartischer junger Mann.

    Bin ich der einzige der diese KOmbination sehr sehr lustig findet? Also das er ein symspartischer Mann ist und gleichzeitig betont das er nicht schwul ist? Auch im alten Sparta, die ja wohl die spartischesten Männer überhaupt waren, als Sparter eben gabs Männerliebe und wie muss man sich eigentlich heutzutage so nen spartischen Mann vorstellen? Sorry da skonnte ich mir irgendwie nicht verkneifen, der verschreiber war einfach zu geil