Hi,


    klingt ja ziemlich traumhaft, Deine Beziehung :-)

    Zitat

    Seltsam find ich auch, wie manche - besonders Frauen nach meiner Erfahrung - so belehrend mit dem Anderen umgehen. Bei Kleinigkeiten schon. Dabei sollte doch immer alles auf Augenhöhe sein und nicht von oben herab. Bei meiner Ex wars so, dass als ich aus psychischen Gründen damals meine Ausbildung geschmissen hab, kam gleich sowas wie: Das kannst du doch nicht machen, reiss dich mal zusammen... Ähnliches hab ich schon öfter bei Paaren im Bekanntenkreis erlebt.

    Haben die denn gleich gemosert oder erst als sie gemerkt haben, dass sich der/die Partner/in (womöglich längere Zeit) weigerte, seine/ihre eigenen Probleme anzupacken?


    Das ist ziemlich großer Unterschied....


    Gruß

    Zitat

    Und dieses "Fremdgehen fängt im Kopf an" klingt für mich danach, als seien schon Gedanken verwerflich und das finde ich einerseits absolut impraktikabel und andererseits auch beengend und traurig

    Ich hab doch aber erklärt wie ich das meine... 2 mal...

    Zitat

    Ich nehme das eh keinem ab. Genauso wie "Iiiiich lüge nieeeeee". Jaja.

    Asperger Autisten können nicht lügen. ICH weiß das.


    Ich find das ehrlich scheiße, wenn es immer heißt "ich glaub dir das nicht!".


    WARUM NICHT?


    Nur weil man es sich nicht vorstellen kann? Tut mir dann leid für denjenigen.


    Aber dann pauschal Leute die das so sehen als Lügner hinzustellen find ich scheiße. Denn ich Lüge nicht. Ich KANN nicht lügen und selbst wenn ich es könnte, würde ich es nicht wollen!


    7,5 Milliarden Menschen und ihr glaub wirklich nicht daran dass es Leute gibt die so sind?


    Das ist echt traurig.

    Zitat

    Ist halt gerade hipp im als Rebellion gegen die lockere Sexualmoral im Nachgang der sexuellen Revolution.

    Hallo, geht's noch?


    Gerade Hipp? Nur weil du nicht so bist und andere so sind bist du ok und der Rest ist was? Doof? Lügner? Spinner? PRÜDE?


    Mal abgesehen davon, dass dann dieser hippe Trend dann schon 20 Jahre anhält.


    Ich finde es erbärmlich wie sich manche mal wieder über andere erheben.


    Hier lässt sich doch keiner so feiern von den emotionalen und körperlich treuen, wie die Leute die darauf rumreiten, dass es Leute gibt die finden, dass Fremdgehen im Kopf anfängt.


    Oh man. Moralisch über andere richten während man deren Moral verurteilt seine eigene feiern.


    Das ist doch verschwurbelter Mist.


    Wer im Glashaus sitzt, sollte sich im Keller umziehen!


    Ignorantes Volk ey...

    Weil die weit überwiegende Mehrzahl derjenigen, die behaupten, nie zu lügen, garantiert keine Asperger sind. Ich kann mir mit viel Mühe vorstellen, dass es Leute gibt, die wirklich blind für andere Reize werden, wenn sie vergeben sind, aber ich halte die Zahl für ziemlich gering im Vergleich zu dem, was behauptet wird. Warum? Weil Leute dauernd lügen. Bis auf einige Autisten vielleicht.

    Ich bin auch blind für andere Männer, solang ich glücklich bin - alles Andere würde bei mir bedeuten, dass was nicht stimmt. Ist für mich auch ziemlich normal. Finde es befremdlich, dass viele hier meinen, das könne nicht stimmen.

    Zitat

    Ich bin auch blind für andere Männer, solang ich glücklich bin - alles Andere würde bei mir bedeuten, dass was nicht stimmt. Ist für mich auch ziemlich normal. Finde es befremdlich, dass viele hier meinen, das könne nicht stimmen.

    Ich versteh das. Aber Du wirst jetzt vermutlich als Heuchlerin und Lügnerin beschimpft. Oder Du bist eine arme, unterdrückte Frau, die gar nicht weiß wie sie sich selbst entfalten soll usw.


    Mach Dir nix drauß, bleib wie Du bist, Dein Mann wirds Dir danken!

    Zitat

    Ich kann mir mit viel Mühe vorstellen, dass es Leute gibt, die wirklich blind für andere Reize werden, wenn sie vergeben sind, aber ich halte die Zahl für ziemlich gering im Vergleich zu dem, was behauptet wird. Warum? Weil Leute dauernd lügen. Bis auf einige Autisten vielleicht.

    Mir persönlich ist es ziemlich wurscht ob Leute wie du mir was glauben oder nicht. Warum sollte ich hier behaupten, dass mich andere Männer als Männer nicht interessieren, wenn ich in einer Partnerschaft zufrieden bin? Das gilt doch eh als spießig. Und andere können das gerne anders halten, solange mein Freund nicht jeder Tusse hinterhersabbert.

    Ich war wie gesagt echt sogar son bisschen geschockt, wie manche dann aus ihrem Unverständnis heraus Andere des Lügens bezichtigt haben. :-o


    Und ich fand diese teilweise "aggressiven" Reaktionen eigentlich schon amüsant.

    Zitat

    Aber ich zähle ja jetzt ganz offiziell nicht, weil gestört :=o

    Gestört ist es, Menschen als nicht vollwertig zu erkennen, weil sie nicht der "Norm" entsprechen.


    Asperger Autismus ist kein Grund jemandem die geistige Kapazität abzusprechen.

    Zitat

    Finde es befremdlich, dass viele hier meinen, das könne nicht stimmen.

    Ja. Das ist wie nur an Gott zu glauben aber nicht an den Teufel.


    Das ist wie Yin und Yang. Das bedingt einander. Es ist nur völlig logisch, dass es IMMER einen Gegenpart gibt.


    Aber es sind ja so wenige, nech?


    In anderen Fällen heißt es dann, wenn unsereins zB schreibt ??Habe mich zu dem Thema allein in den letzten 12 Monaten in locker 3 Fäden geäußert?? "Das zähle nicht weil meine Kreise eh komisch wären", "es nicht exmplatmrisch wäre, weil man ja nur einen kleine Teil der Menschen kenne" usw.


    UMGEKEHRT ist das natürlich völlig ok.


    Wenn man danach geht können wir nen dämliches Spiel draus machen.


    Jeder findet doch immer noch einen der dem andern widersprechen kann.


    Ich könnte 10 Leute hinstellen die meine Meinung haben, dann bringt zb Goldmädchen 10 die dagegen argumentieren und das dreht sich ins Endlose.


    Ich Lüge also, Anna lügt, CoteSavage auch und überhaupt sind wir ja SO WENIGE nur weil andere eben leider noch keinen oder nur 1 von 100 persönlich kennen und auch diese Person lügt


    Geil. Lebende Lügendetektoren.


    Bewerbt euch doch beim FBI. Hab gehört die zahlen gut %-|


    Bin raus.