Meine Freundin ist zu attraktiv und ich habe damit ein "Problem"

    Hallo.


    Ich (m, 41) und meine Freundin (33), wir sind seit 13 Monaten ein Paar. Wir wohnen zusammen in einer Wohnung und sind beide berufstätig. Ich komme aus DE und sie ist Ausländerin, die sehr gutes Deutsch spricht. Sie ist gutmütig, großzügig, immer gut gelaunt und sehr humorvoll. Bevor ich mit ihr zusammen kam, war ich in anderen Beziehungen mit deutschen Frauen. Was mir an meiner jetzigen Freundin sehr gefiel, war, dass es bei ihr weder "meins" noch "deins" gibt, sondern NUR "unser"! Z.B.: Wenn meine Freunde (Jungs) oder ihre Mädels vorbei kommen, bekocht sie unsere Gäste immer, wenn ich mal Geld gebraucht habe (hatte keine Lust zur SK zu fahren um Geld zu holen), sagt sie immer "ich habe noch Bargeld in der Geldbörse, nimm dir doch bitte wie viel du brauchst und verlangt nie das Geld zurück". Wenn sie sich Kaffee to go unterwegs holt, trinkt sie ihn niemals alleine, sondern holt für ihre Mädels mit, die mit ihr zusammen sind, ohne die zu fragen. Ihre Landsleute sind genau so herzlich, wenn wir zu Besuch sind. Durch sie habe ich gelernt, was es heißt, gutmütig und eine Familie zu sein! Das kannte ich früher nicht, wenn ich ehrlich bin. Soweit so gut...


    UND hier folgt mein "großes" Problem: Sie ist 1,75 und wiegt 53kg (sie treibt Sport). Von Natur aus ist sie bereits sehr schlank, hat lange Beine und sieht natürlich sehr attraktiv aus. Sie ist sehr gepflegt (Haare, Nägel sind immer top gepflegt), tolle Haut und schminkt sich immer dezent. Sie zieht sich immer elegant und mädchenhaft an. Sie ist eben sehr "weiblich". Ja, sie kommt aus anderer Kultur und Mode ist für sie wichtig. Und das ist (mittlerweile) ein Problem für mich geworden: EGAL, wo wir hin gehen - sie wird IMMER von anderen Männern angestarrt! Wir waren neulich im Urlaub in einem Hotel - beim Frühstück saß ein Mann mit seiner Frau nebenan und er hat DIE GANZE ZEIT meine Freundin angestarrt, obwohl seine Frau ihm gegenüber saß. Meiner Freundin fiel das nicht auf, aber mir schon. Wenn wir in die Innenstadt gehen um Kaffee zu trinken, wird sie immer von anderen Männern angestarrt und das nervt mich mittlerweile sehr. Wenn wir bei meinen Jungs eingeladen sind (Kaffee, Geburtstag), sagen die "Deine Freundin sieht "scharf, hot" aus""... Das nervt mich extrem! Ich sprach mit meiner Freundin darüber und ihre Antwort darauf "das interessiert mich nicht, ich merke das nicht einmal"...


    Wie soll ich damit umgehen? Wie werde ich dieses "Problem" los?


    Danke.

  • 148 Antworten

    Na, das ist halt eifersucht und unsicherheit deinerseits oder? Du hast angst das sich für diese Traumfrau jemand anderes findet oder?


    Da hilft nur sich zu fragen ob es etwas gibt, wo du meinst du müsstest mehr für sie sein und da gegebenenfalls dran arbeiten oder ihr glauben, dass du ihr reichst.

    Ignorier das so wie deine Freundin es macht :)z


    Konzentriere dich auf deine Freundin, das Gespräch und nicht auf glotzende Männer.


    Ich war einmal in einer langjährigen Beziehung, wo mein Freund sich irgendwann weigerte mit mir in die Sauna zu gehen wegen der glotzenden Männer. Das habe ich gar nicht verstanden, weil ich diese Leute nicht einmal wahrgenommen habe. Es ist immer eine Frage, worauf man seine Aufmerksamkeit lenkt. Eifersucht ist der Killer jeder Liebesbeziehung. Offensichtlich liebt ihr euch - das ist was zählt.


    Leute glotzen auch, wenn jemand einfach nur anders ist oder gaffen bei besonderen Ereignissen. So sind halt einige Menschen. Das ist nicht dramatisch.

    Hm... du hast sie bereits darauf angesprochen und sie hat dir gesagt es interessiert sie nicht. Also am besten du machst es wie sie, du ignorierst ebenfalls dieses "Gucken" der Anderen. Wenn du das "Problem" los werden möchtest, müsstest du wahrscheinlich die Beziehung beenden. Das wäre allerdings ziemlich dumm von dir! Freu dich doch darüber, eine hübsche und nette Person an deiner Seite zu haben und versuche an deiner Eifersucht zu arbeiten ;-) :-) Gib ihr das Gefühl, dass sie genau weiß was sie an dir hat, wenn deine Sorge ist jemand könnte sie dir wegschnappen! Ihr vertraut euch und das ist einer der wichtigsten Eckpfeiler in einer Beziehung! Hätte ich einen so attraktiven Partner an meiner Seite, würde ich wahrscheinlich keine Blick von ihm lassen können und mein Umfeld komplett ausblenden :=o Du möchtest allem Anschein nach deine "Beute" verteidigen und siehst dich um, wer alles einen Blick auf deine tolle Partnerin wirft, um dann zu signalisieren "Meins!". Du wirst sie wohl kaum vor den Blicken anderer schützen können. Gucken ja - anfassen nein!

    Zitat

    Wie werde ich dieses "Problem" los?

    Welches Problem ist es denn?


    Ist es wirklich das Problem, dass deine Freundin zu gut aussieht?


    Oder ist es das Problem, dass sich Männer gerne hübsche Frauen anschauen - manche leider auch dreist gaffen?


    Oder ist es dein Problem, dass du damit nicht umgehen kannst?


    Problem 1 lässt sich gut lösen - trenne dich von deiner Freundin und suche dir ein Mauerblümchen ]:D .


    Problem 2 lässt sich gar nicht lösen. Deine Freundin wird auch ohne dich mal unterwegs sein und du kannst nie wissen, ob jemand guckt. Ob du dabei bist oder nicht spielt doch keine Rolle.


    Problem 3 liegt allein bei dir, ob du dir selbst mehr Gelassenheit antrainieren kannst, und ob das Vertrauen nicht noch ausbaufähig ist. Dadurch, dass sie angeglotzt wird, passiert ja nicht mehr.

    Also solange deine Freundin nicht auf solche Männer reagiert und die Situationen zum Flirten verwendet würde ich auch sagen: sie es locker und richte deine Aufmerksamkeit wieder auf die Frau an deinem Tisch anstatt auf den Typen am Nebentisch ;-)

    Zitat

    beim Frühstück saß ein Mann mit seiner Frau nebenan und er hat DIE GANZE ZEIT meine Freundin angestarrt, obwohl seine Frau ihm gegenüber saß

    Wenn das wirklich die ganze Zeit war, würde ich ihn halb amüsiert bei passender Gelegenheit fragen, ober er nicht ein Foto von ihr möchte. Schätze das ist ihm dann so peinlich, dass sich das Problem für diesen Urlaub erledigt hat.

    Zitat

    Wenn wir bei meinen Jungs eingeladen sind (Kaffee, Geburtstag), sagen die "Deine Freundin sieht "scharf, hot" aus""... Das nervt mich extrem!

    Auch hier: den Jungs würde ich klar machen, dass eine solche Reaktion unangebracht bzw. respektlos ist (je nach dem wie es rüberkommt). Vor allem wenn auch deine Freundin das mitbekommt - es ist für sie ja auch nicht schön, immer nur aufs das Äußere reduziert zu werden.

    wenn dir jemand sagt du hast aber nen geiles Auto trittst du dann den Kühlergrill ein oder empfindest du es als Kompliment?


    Sofern deine Freundin es nicht bewusst darauf anlegt Interesse bei anderen Männern hervorzurufen und daraufhin was anzuzetteln. Würde ich das GENAU-SO als Kompliment sehen. Du hast dir ne scharfe Freundin geangelt. Du Hecht!

    Wo es keine Probleme gibt, wird fleißig danach gesucht ;-)


    Freue dich, dass du eine liebenswerte und gut aussehende Freundin hast. Ich sehe hier zwei Gefahren: du fängst an sie zu idealisieren und du steigerst dich in etwas hinein, das dir und euch nicht gut tun wird.


    Eine Beziehung sollte auf Augenhöhe sein und du fängst an deine Freundin auf ein Podest zu stellen.


    Um ihren Respekt zu haben, solltest du dich nicht klein machen und daran zweifeln, ob du sie verdient bzw. halten kannst.


    Bleibe so locker wie du am Anfang warst, deswegen wollte sie wohl gerade dich und nicht andere Männer.


    Wirst du dein Verhalten ändern, wird sich auch ihr Verhalten ändern.


    Selbstzweifel und Besitzansprüche sind ein Gift für eine Beziehung, die auf Vertrauen basieren sollte.

    Zitat

    Wie soll ich damit umgehen? Wie werde ich dieses "Problem" los?

    eine frau, die so auf sich achtet und so viel für sich und ihr auftreten tut, kann einem natürlich das gefühl vermitteln, man macht selbst nicht genug. daher könntest du überlegen, wo du an dir arbeiten könntest, um dem nach zu kommen von dem du denkst, dass sie das von dir erwartet.


    ansonsten einfach lernen, damit klar zu kommen, dass auch mal andere männer deine freundin anglotzen und sie hübsch finden. ist ja nicht so, dass sie sich nur für die anderen aufbrezelt, sondern vor allem für sich selbst und für dich.


    akzeptier es einfach und freu dich doch darüber, dass du eine freundin hast, um die du so beneidet wirst.

    also deinen Freunden könntest du mal beibringen wie man respektvoll von Frauen spricht! "deine Freundin ist hot/scharf" kommt doch sonst nur von Pubertierenden - mit 40 sollte man schon ein anderes Sprachvermögen besitzen.....


    und sonst: wenn du weniger auf andere guckst sondern auf deine Freundin wird sich das Problem von alleine lösen

    Zitat

    Wenn wir bei meinen Jungs eingeladen sind (Kaffee, Geburtstag), sagen die "Deine Freundin sieht "scharf, hot" aus""... Das nervt mich extrem! Ich sprach mit meiner Freundin darüber und ihre Antwort darauf "das interessiert mich nicht, ich merke das nicht einmal"...


    Wie soll ich damit umgehen? Wie werde ich dieses "Problem" los?

    Du bist ein Mann, und wir Männer haben Gefühle. So würde ich Dein "Problem" beschreiben. Deshalb wären meine weiterführenden Fragen: Was für Gefühle löst es bei Dir aus? Was würdest Du am liebsten tun?


    (Frauen haben selbstverständlich auch Gefühle muss ich der Vollständigkeit hinzufügen.)

    Zitat

    Ich sprach mit meiner Freundin darüber und ihre Antwort darauf "das interessiert mich nicht, ich merke das nicht einmal"...

    Ich vermute, dass deine Freundin das durchaus bemerkt (und sie kennt das auch), sie versucht aber deine Aufregung etwas abzumildern.


    Ich hebe es immer ignoriert, wenn andere Männer meiner Frau hinterherschauten oder sie ansahen. Wenn sie sehenswert schön ist, dann freue dich doch- und erst recht, dass die so zu dir steht. Offenbar ist sie auch noch ein offenherziger Mensch- also es ist alles gut. Mit deinen Eifersüchteleien könntest du sie auch nerven und unnötig eine negative Spannung in eure Beziehung bringen. Deswegen würde dir raten, dass zu unterlassen. Ignoriere andere Personen- deine Freundin ist nicht dein Besitz und sie kann selbst für sich sprechen.

    Zitat

    Na, das ist halt eifersucht und unsicherheit deinerseits oder?

    Ich weiß es ehrlich gesagt nicht.

    Zitat

    Du hast angst das sich für diese Traumfrau jemand anderes findet oder?

    Nein. Ich bin ja 41 und nicht 18. Wenn sie nicht bei mir sein wollen würde, wäre sie längst weg. Ich kenne sie mittlerweile ganz gut.

    Zitat

    Ignorier das so wie deine Freundin es macht :)^

    Wenn das so einfach wäre... Mein Kopf versteht schon, dass ich das ignorieren sollte, aber ich kann das nicht, ich fühle das nun mal so...

    Zitat
    Zitat

    Konzentriere dich auf deine Freundin, das Gespräch und nicht auf glotzende Männer.

    Es ist wirklich sehr schwere in dem Moment wenn die Männer sie andauernd anstarren... Einmal ok, aber die ganze Zeit. Das nervt mich mittlerweile sehr.

    Zitat

    Hm... du hast sie bereits darauf angesprochen und sie hat dir gesagt es interessiert sie nicht. :-(

    Ich glaube nicht, dass sie das alles (angeblich) nicht mitbekommt. Es geht wirklich um dieses intensive "Gucken" der Anderen.

    Zitat

    Problem 3 liegt allein bei dir, ob du dir selbst mehr Gelassenheit antrainieren kannst, und ob das Vertrauen nicht noch ausbaufähig ist.

    Wie kann ich das schaffen?

    Zitat

    Auch hier: den Jungs würde ich klar machen, dass eine solche Reaktion unangebracht bzw. respektlos ist (je nach dem wie es rüberkommt). :(v

    Das meinten meine Jungs nicht böse und sie kriegte es natürlich nicht mit.

    Zitat

    Um ihren Respekt zu haben, solltest du dich nicht klein machen und daran zweifeln, ob du sie verdient bzw. halten kannst.

    Ich mache mich doch gar nicht klein.

    Zitat

    Wie soll ich damit umgehen? Wie werde ich dieses "Problem" los?


    Danke.

    Verlass sie sofort! Lauf so schnell du kannst. Du mußt dir nicht von ihrer Schönheit und Selbstsicherheit auf deiner unsicheren Nase herumtanzen lassen. Du hast schlechteres verdient, ehrlich.