Naja, wenn 2 zusammenfinden, die Popel- und Ohrenschmalzfressen, furzen und rülpsen ganz normal finden, ist es doch gut.


    Aber wenn einer der beiden Partner jetzt davon angeekelt ist, soll der sich seinen Ekel abgewöhnen oder sollte der andere Rücksicht nehmen?


    Ich könnte mir das nicht angewöhnen, so einen furzenden Menschen neben mir zu haben.


    Und wie schon gesagt, solch einen "Vertrauensbeweis" würde ich als Respekt-, Rücksichts- und auch irgendwo Anstandslosigkeit, empfinden.


    Und wenn einem, wie im Falle des Threaderstellers, schon alle Lust vergeht, ist es höchste Zeit, mit der Dame zu reden und ihr das sehr deutlich auch so zu sagen.

    Zitat

    Naja, wenn 2 zusammenfinden, die Popel- und Ohrenschmalzfressen, furzen und rülpsen ganz normal finden, ist es doch gut.

    sich einnässen, einka...und kleine kinder fressen, hast noch vergessen-denn all das machen doch sicher alle, die mal neben ihren partner pupsen-oder ":/ :=o

    Ich weiß leider nicht, wie man hier zitiert, aber um "MAL" pupsen geht das hier ja nicht, sondern darum, dass sie das in so einer Regelmäßigkeit tut, dass dem Freund schon jede Lust vergeht.


    Ich denke übrigens, vom rumfurzen bis rülpsen und Popelessen ist der Grat schmal.

    Zitat

    Ich denke übrigens, vom rumfurzen bis rülpsen und Popelessen ist der Grat schmal.

    Wohin? ???


    Im Übrigen denke ich dass der TE Hintze seinen Zugang zu der Sache schon gefunden hat - REDEN heisst das Zauberwort! :=o

    Wie wohin?


    Wenn jemand schon rumpupst als Vertrauensbeweis, kann ich mir gut vorstellen, dass man mit so einer seltsamen Einstellung aus dem gleichen Grund auch andere unappetitliche Sachen zumutet.

    Zitat

    Sogar meine Schwiegermutter pupst vor mir. ;-D

    Das macht meine auch. Deshalb, und auch wegen einiger anderer, teils ähnlicher Verhaltensweisen, habe ich auch nur Kontakt zu ihr, wenn es sich gar nicht vermeiden lässt. ]:D


    Für mich ist, dass man nicht laut furzt vor anderen, eine Frage von Anstand und Niveau... und ja, auch von Intelligenz.

    Zitat

    Meine Freundin pupst dauernd vor mir

    Man könnte das auch wo anders machen, aber so schlimm finde ich das überhaupt nicht. Warum darüber so ein Strahl gemacht wird, verstehe ich nicht.


    Immer raus damit, was keine Miete bezahlt und so einer schöner Furz hat doch was für sich. und ist absolut menschlich. :-D

    Zitat

    Immer raus damit, was keine Miete bezahlt und so einer schöner Furz hat doch was für sich. und ist absolut menschlich. :-D

    genau :)^


    ein satter pups zur rechten zeit, entspannt und bringt behaglichkeit ]:D