• Meine Freundin und das Solarium :´(

    Hallo, ich habe irgendwie ein Problem mit meiner Freundin. Ich liebe meine Freundin über alles. Das erste Mal eigentlich dass ich so richtig verliebt bin. Ich verzweifle manchmal wenn ich nicht bei ihr bin, aber das ist eine andere Geschichte. Wo wir uns kenenngelernt haben war sie in der großen Pause von ihren Soliarienbesuchen. Seit ca. 2-3 Wochen…
  • 35 Antworten
    Zitat

    Dann sieht es meiner Meinung nach schlecht aus. Sie ist sich ihrer Sache sicher und offensichtlich nicht gewillt, sich dir oder wenigstens ihrer Gesundheit zuliebe einzuschränken. Ich würde entsprechende Konsequenzen ziehen. Das stellt für dich ja aber erstmal keine Option dar. Du willst weiterhin versuchen, sie zu "überzeugen", oder?

    Was soll das denn heißen, sie "überzeugen"???


    Wenn ich einen Partner habe, der raucht, ich aber absoluter Nichtraucher und Raucherhasser bin, das brauche ich mir doch nicht einen Raucher als Partner suche, weil ich doch von vornherein weiß, das ich damit nicht klarkomme.....


    Ob das regelmäßige Sonnen (ich gehe selber 2-3 Mal die Woche) nun gesund ist, oder nicht, ich denke, darüber braucht man nicht zu diskutieren....genauso ungesund ist es aber zu rauchen, zu trinken, Fast-Food zu essen, etc. etc. etc......solange sie sich nicht im Vorstadium zum Hautkrebs befindet, wär mir das eigentlich schnurz....muss doch jeder selber wissen...

    Abgesehen davon, dass ich auch nicht der Meinung bin, dass man mit 16 so oft ins Solarium gehen sollte (das aber eher wegen der Hautkrebsgefahr als wegen der Falten...) möchte ich hier doch einige Aussagen relativieren:

    Zitat

    dann ist sie um die 30 und hat lederne Falten wie eine 50jährige.

    Zitat

    ich kenne genug 50-jährige frauen, die jahrelang im solarium waren, oder auch solche, die jahrelang an mittelmeerstränden sich in der sonne haben bruzzeln lassen.


    das sind alle die, die mich als beziehungspartner haben wollen und bei denen ich dann immer dankend abwinke. die sehen aus, wie meine mutter nicht mit 84 aussieht

    Ich bin auch 50 und habe immer gerne in der Sonne gelegen bzw. gehe auch heute noch im Winter 1x pro Woche ins Solarium, weil ich es einfach nicht mag, so bleich auszusehen. Ich kann die o.g. Aussagen in meinem Fall allerdings nicht bestätigen! Im Gegenteil, meine Kosmetikerin hat mir neulich erst gesagt, meine Haut wäre (faltenmäßig und überhaupt) für mein Alter noch sehr gut.


    Ich denke, da spielt auch die Veranlagung eine Rolle. Ich werde z.B. auch nie so richtig dunkelbraun, es ist immer eine relative helle, nicht unnatürlich aussehende Bräune.


    Man sollte es nur nicht übertreiben, denn wenn ich mit Gewalt versuche, so dunkel wie möglich zu werden, dann schade ich mir damit wohl mehr als dass es meinem Aussehen nützt.

    @ TrIpL3X

    Zitat

    Was soll das denn heißen, sie "überzeugen"???

    Nun IncredibleDadi beurteilt die häufigen Solariumbesuche doch ganz konkret. Er hält sie für schädlich, wie die Mehrzahl der Hautärzte auch. Deshalb versucht er, an die Vernunft seiner Freundin zu appellieren und sie eben davon zu "überzeugen", dass es besser (im Sinne von gesünder) wäre, seltener ins Solarium zu gehen.


    Natürlich ist es im Prinzip ihre Sache, aber er macht sich eben Sorgen und will es nicht gutheißen, wenn sie sich diesen Gefahren aussetzt.

    Ich finde, das Thema wird daramtisiert und überbewertet....okay, wenn er ernstahft damit Probleme hat, das so zu akzeptieren, dann sollten die beiden versuchen sich vielleicht irgendwie zu einigen, das sie eben nur noch einmal wöchentlich geht, ihmzuliebe.....aber im Endeffekt ist das reine "Kulanz", es ist eben ihr Körper, ihrer gesundheit und auch ihr Wille und ihre Selbstbestimmung!

    @ TrIpL3X

    Zitat

    aber im Endeffekt ist das reine "Kulanz", es ist eben ihr Körper, ihrer gesundheit und auch ihr Wille und ihre Selbstbestimmung!

    Ja, selbstverständlich.

    Jo die letzten 2 Tage waren etwas verstärkt, jetzt habe ich mich aber damit abgefunden. Soll sie gehen, ich werd ihr einfach meine Meinung dazu sagen und nicht mehr viel drumherumkritisieren und reden. Ihr Vater bin ich nicht.

    bzw. wenn man nie ins solarium geht und auch nie sonne an gesicht und dekolltee ranlässt, kann man dann mit 40 j. wie 28/30 j. aussehen. gibt es auch.


    ich war mal mit 25 jahren einen monat oder so im solarium, wegen einen sylvesterkleid welches ich tragen wollte, vorne und hinten rum ziemlich offen, ich kann nur sagen:


    nie wieder


    ich hatte solche knicke und linien, am dekolltee und war ziemlich erschrocken:-/


    zum glück verschwanden die wieder


    nie wieder solarium:)D

    desweiteren hatte ich im früher eine freundin, sie sah mit 28 jahren aus, als wäre sie mitte 40 und von der faltenmenge sah sie auch wie 50


    sie ging regelmäßig ins solarium und 3 mal im jahr nach tunesien, spanien usw. und schütze ihr gesicht nie.

    Das kenne ich zu gut. Aber das sind diese extremen Solarienbesucherinnen. Die beginnen täglich zu gehen. Obwohl, einmal habe ich eine braunhäutige Arbeitskollegin gesehen. Die war 40, sah aus wie 60... ich hab sie vorsichtig gefragt ob sie oft ins Solarium gehen würde. Nein, würde sie nicht... dann kanns nur daran gelegen haben dass sie alle 20Minuten rauchen gegangen ist... :(v

    ich würde so gerne im solarium einen minijob anfangen, wenig stress und hat so auch vorteile, darf nicht zu laut sein für mich wegen einem problem welches ich hab, dann kann man da auch gut abends arbeiten usw. usw.


    aber die würden mich nie im leben einstellen


    da ich das produkt solarium nie verkaufen könnte und jedem davon abraten würde, die würden mich sofort rauswerfen.;-)


    außerdem bin ich blass wie dracula, kommt dann nicht so überzeugend rüber

    Dein Hauttyp ist auch nicht SOlarium-geeignet, kein Wunder dass du da Falten am Dekoltee bekommen hast. Ich erkenne bei meiner Freundin bis jetzt gar nichts. Werd ich auch nicht so wirklich wahrnehmen. Man liebt jemanden wie er eben ist... was soll man da schon tun.


    Will jetzt nicht Contra Mein-Thema sein, aber es gibt wirklich schlimmere Probleme.


    Vielelicht will ichs mir nur einreden. Nunja, mal sehen, mit 16 kann man noch viel an Ansichten ändern. Auch mir gegenüber, vielleicht ists die mühe gar nicht wert sie zur Vernunft zu bringen. Weil es sowieso mal aus sein könnte, niemand kann / und will es sich vorstellen aber Frauen ist ne eigene Kategorie.