• Meine größte Angst, die ich habe, wird eintreten

    Hallo, wie man in meinem ersten Thread lesen kann, habe ich mit meinem Ex aufgrund seiner untreue und wie schlecht er mich behandelt hat Schluss gemacht. Ich habe es nie geschafft das zu machen davor, weil ich immer Angst hatte wenn es vorbei ist wird seine Neue all das bekommen was ich je wollte und er wird sie gut behandelt und ihr treu sein. Nun hat er…
  • 78 Antworten

    Ja, schwer ist es. Da hilft eigentlich nur "Entzug" (Kontaktabbruch), damit man später, wenn der Entzug überwunden ist, die Dinge wieder klar sieht. Und bis dahin muss man das beschissene Gefühl ertragen.

    Zitat

    Nein, das würde ich so nicht sagen. Emotionale Abhängigkeit kann einem schon den Verstand vernebeln, aber deshalb ist man nicht generell dumm und unreif.

    @ Mollinchen

    wie kommst du auf emotionale Abhängigkeit ?


    Der Typ ist auch nicht der hellste trotzdem kann er sie auf so unglaublich dumme und offensichtliche Art und Weise manipulieren.


    Und sie hatts immer noch nicht gerafft oder will es nicht raffen auch wenn das halbe Forum ihr seitenweise Ratschläge geben.


    klingt zwar bös, aber vom Intelekt passen sie perfekt zusammen

    __Zum Thema:


    http://mannwerdung.wordpress.com/2012/08/08/emotionale-abhangigkeit-erkennen-und-uberwinden/


    http://www.seele-und-gesundheit.de/exis/abhaengigkeit.html


    http://www.beziehungsratgeber.de/emotionale-abhangigkeit-losen-uberwinden/

    Seine Ankündigung, er werde sich in das andere Mädel verliebe, ihr immer treu sein, sie immer gut behandeln etc. – das ist nichts anderes als eine gezielte Manipulation. Weil er genau zu wissen scheint, wie sehr dich das trifft.

    @ seventhree

    Zitat

    wie kommst du auf emotionale Abhängigkeit ?

    Jemand, der seinen eigenen Wert daran festmacht, ob er "gut genug" für jemanden anders ist, ist meiner Meinung nach emotional abhängig. Er kann sich nur gut fühlen, wenn der andere ihn "absegnet", lobt, auf die Schulter klopft. Die Meinung des anderen über ihn ist sozusagen allgemeingültiges Urteil.


    Ob derjenige, von dem man abhängig ist, "helle" ist, spielt keine Rolle. Er drückt nur die richtigen Knöpfe, um die Abhängigkeit herzustellen bzw. aufrechtzuerhalten. Derjenige, der abhängig macht, ist in gewisser Weise selbst Opfer seiner eigenen verqueren Denkfunktionen, er kann gewissermaßen (oft) gar nicht anders. Das macht das Ergebnis allerdings nicht besser.

    Zitat

    Seine Ankündigung, er werde sich in das andere Mädel verliebe, ihr immer treu sein, sie immer gut behandeln etc. – das ist nichts anderes als eine gezielte Manipulation

    Genau das ist es.

    Also mir fällt es immer noch unglaublich schwer hart zu bleiben. Ich glaube ja sogar dass er sich für eine Zeit ändern würde, aber ich schätze mal dass er das nicht dauerhaft wird. Irgendwann hat man mal eine Krise oder ähnliches oder vll auch mal eine zeitlang keinen Sex, dann muss ich jedes mal fürchten dass er fremdgeht. Das erste Mal hab ich auch nur verziehen, weil wir da ne ziemliche Krise hatten, aber jetzt war alles in Ordnung wir hatten am gleichen Abend wo er weggegangen ist erst grade 2 wunderwundervolle Tage miteinander verbracht, waren Essen haben nen Ausflug gemacht es war perfekt. Deshalb ist das für mich viel unverständlicher, als wenn er es im Streit gemacht hätte.


    Trotzdem ist da eine kleine böse Stimme in meinem Kopf die sagt was wenn er jetzt daraus gelernt hat und sich doch ändert und du Idiot lässt ihn einfach eine andere Frau glücklich machen.


    Seiner Aussage nach hat er es gemacht, weil ich in letzter Zeit viel mit meinen Freundinnen unternommen habe und an dem Abend ebenfals weg war und er eifersüchtig war, dass ich jmd anderen kennenlerne.


    Heute Nacht hab ich ihn sogar angerufen mit unterdrückter Nummer aber sofort aufgelegt. Es fällt mir extrem schwer obwohl ich ganz ganz genau weiß dass es jetzt mal ein Ende haben muss. Selbst wenn ich jetzt mit ihm wieder zsm komme und er ändert sich erstmal ist das langfristig trotzdem nix.


    Mich regt es so auf dass die Tussi so hübsch ist (zumindest auf ihren Fotos), dass er mit dieser schönen Frau zsm sein wird kann ich mal gar nicht ab...


    Ich find es auch so unfair wieso findet er gleich ne hübsche und ich finde gar keinen? Das ist nicht gerecht! Er ist doch der Böse, er hat das überhaupt nicht verdient!

    Mach dir darüber keine Gedanken. Was bringt es, wenn die äußere Hülle an der Frau super ist und charakterlich ist sie das aller letzte?


    Wahrscheinlich merken dir die Männer an, dass du auf der Suche bist, dass könnte sie erschrecken. Könnte das sein?

    Wünsch ihm alles gute zur baldigen Hochzeit und bedauere sie schonmal *gg*


    Der Typ hats echt drauf dich zu manipulieren und aus eigner Erfahrung weiss ich auch wie schwer es ist,sich von solchen Menschen zu lösen. Und es liegt ganz sicher nicht an dir, das du nicht gut genug warst usw. Der Typ kanns einfach nicht vertragen,das du ihn jetzt abgeschossen hast. Halt durch!! :)*

    Ich habe beim zunehmenden Lesen immer mehr den Eindruck, dass Du keineswegs "durchhalten" wirst, sondern von diesem Typen massiv abhängig bist.


    Aufgrund Deiner eigenen Persönlichkeitsstruktur scheinst Du so einen Partner samt destruktivem Beziehungsmuster regelrecht zu "brauchen".


    Wach' auf – oder mach' weiter wie gehabt. ??um dann ggf. in wenigen Wochen einen neuen Faden zu eröffnen wegen noch krasserer Vorfälle als bisher. Wie stark möchtest Du denn noch misshandelt werden? Brauchst Du das, um Dich zu spüren? Hältst Du so wenig von Dir, dass Du meinst, "Bestrafung" zu verdienen(?)??

    Zitat

    Ich habe beim zunehmenden Lesen immer mehr den Eindruck, dass Du keineswegs "durchhalten" wirst, sondern von diesem Typen massiv abhängig bist.


    Aufgrund Deiner eigenen Persönlichkeitsstruktur scheinst Du so einen Partner samt destruktivem Beziehungsmuster regelrecht zu "brauchen".


    Wach' auf – oder mach' weiter wie gehabt. ??um dann ggf. in wenigen Wochen einen neuen Faden zu eröffnen wegen noch krasserer Vorfälle als bisher. Wie stark möchtest Du denn noch misshandelt werden? Brauchst Du das, um Dich zu spüren? Hältst Du so wenig von Dir, dass Du meinst, "Bestrafung" zu verdienen(?)??

    Nein ich hab immerhin schon 3 Wochen sind es jetzt glaub ich durchgehalten! Mich schreckt es allein deshalb schon ab weil ich als erstes wenn ich wiede rmit ihm zsm käme erstmal kontrollieren müsse, mit wem er alles Kontakt hatte in der Zeit, ob er den Kontakt auch abbricht, ob er schon was angestellt hat etc.


    Dass die Männer merken ich bin auf der Suche wie noch jmd geschriben hat kann sein, aber er ist doch auch auf der Suche? Außerdem würde mir schon unverbindlichen Sex reichen und würde mich in meinen Sexpartner gerne verlieben auch wenn der nichts von mir will, einfach damit ich meinen Ex nicht mehr liebe.


    Naja in der Beziehung hab ich ein wenig zugenommen, 5 kg ca und ich fühl mich einfach nur hässlich zz. Ich finde ich bin richtig fett und eklig und hab das Gesicht wie von einem Mann.

    Der Grund wieso ich hier auch immer schreibe wie schwer es ist durchzuhalten ist dass ich es einfach brauche mir von Leuten sagen zu lassen dass ich mich unbedingt trennen muss. Meine Freundinnen sind schon so genervt dass sie teilweise gar nicht mehr antworten wenn es um dieses Thema geht. Aber gerade jetzt brauche ich es ganz dringend damit ich durchhalte!

    Zitat

    Nein ich hab immerhin schon 3 Wochen sind es jetzt glaub ich durchgehalten! Mich schreckt es allein deshalb schon ab weil ich als erstes wenn ich wiede rmit ihm zsm käme erstmal kontrollieren müsse, mit wem er alles Kontakt hatte in der Zeit, ob er den Kontakt auch abbricht, ob er schon was angestellt hat etc.


    Dass die Männer merken ich bin auf der Suche wie noch jmd geschriben hat kann sein, aber er ist doch auch auf der Suche? Außerdem würde mir schon unverbindlichen Sex reichen und würde mich in meinen Sexpartner gerne verlieben auch wenn der nichts von mir will, einfach damit ich meinen Ex nicht mehr liebe.

    Ehrlich: für mich hört sich diese Art zu denken und fühlen total krank an. {:(


    Hast Du schon mal an eine gute Psychotherapie gedacht?


    Du durchlebst sonst immer und immer wieder die gleichen Muster, egal ob mit diesem abgefuckten Ar..., von dem hier die Rede ist, oder mit irgendwelchen neuen Mackern.

    Zitat

    Ehrlich: für mich hört sich diese Art zu denken und fühlen total krank an. {:(


    Hast Du schon mal an eine gute Psychotherapie gedacht?


    Du durchlebst sonst immer und immer wieder die gleichen Muster, egal ob mit diesem abgefuckten Ar..., von dem hier die Rede ist, oder mit irgendwelchen neuen Mackern.

    Das denke ich allerdings nicht, das sind nur dumme Gedanken die mir kurz in den Kopf schießen und ich schreib eben gleich ohne nachzudenken. Ich hab bisher noch nie sowas erlebt und mir auch noch nie gefalen lassen. Ich war bisher weder eifersüchtig noch kontrollierend oder ähnliches. Er hat irgendwas mit mir angestellt wie eine Gehirnwäsche, deswegen bin ich noch lange nicht krank oder meine Art zu denken ist krank nur weil ich manchmal bescheuerte Gedanken im Kopf habe und sie dann eben gleich runterschreibe. Das heißt nicht, dass ich 10 Minuten später noch die gleichen Gedanken hab oder das ernst meine. Mir geht es einfach schlecht und ich schreib mir jeden Mist von der Seele, der mir eben gerade im Kopf rumschwirrt auch wenn ich kurze Zeit später eine völlig andere Meinung hab, damit ich damit klar komme und sozusagen meine Gedanken "abladen" kann.