• Meine Theorie: Durchschnittlich aussehende Männer haben heutzutage gar keine Chance mehr!!

    Hallo zusammen, mittlerweile hat sich das Dating ja so ziemlich auf diverse Online-Plattformen verschoben. Hier geht es ja vorranging um's Aussehen und um nix anderes. Kaum jemand lernt noch jemanden im realen Leben kennen. Alle meiner Bekannten (m & w) benutzten tinder/lovoo und Co. Vor allem während Corona geht es ja auch kaum noch anders. Leider muss…
  • 1 Antworten

    Onlinedating und richtige Beziehungen sind zwei Paar Schuhe. Wenn ich hirnlos flirte kann ich mir dafür nen Hübschen nehmen (die Attraktivität is eh schnell im Keller, wenn er ned gscheit ist). Noch dazu ust Optik und Darstellung viel stärker gewichtet online. Hast ja sonst keine Interaktion.


    Warum es für Frauen 'leichter' ist?

    1. Wir machen uns aus Angst vor Abweisung schonmal gar ned an jemanden ran. Da müssen die Männer in Aktion.

    2. Genug deiner Geschlechtsgenossen fluten unsereiner ungefragt mit indiskreten Sprüchen. In echt oder online. Wofür da noch aktiv werden? Darunter werden zwar die netten Männer begraben, aber was willst machen?


    Aber nebenbei: In echt sind da draussen genug hässliche Menschen in Partnerschaften, ich seh das Problem ned ;)

    Fiorentina2017 schrieb:

    2. Genug deiner Geschlechtsgenossen fluten unsereiner ungefragt mit indiskreten Sprüchen. In echt oder online. Wofür da noch aktiv werden? Darunter werden zwar die netten Männer begraben, aber was willst machen?

    Und das führt dazu, dass Frauen mehr Auswahl haben als Männer?

    Wenn du mal hier aufmerksam lesen würdest, dann liest du hier eigentlich nur von den Problemfällen, besonders auch von Frauen, die so gar nicht wirklich auf ihre Traummänner stoßen.


    Und deine Analysen sind weit entfernt von der Wirklichkeit, wenn du persönlich nicht ankommst, dann wird das seinen Grund haben.


    Hast du denn Schwierigkeiten mit einer Frau, die selbstbewußt ist, die eben nicht nur Frauchen sein will, willst du doch lieber so etwas eher hilfloses, wo DU in deinem Eifer vorgeben kannst, wo, wie und was laufen soll?


    Ansonsten ist es immer noch so, auf jeden Pott paßt ein Deckel.


    Und was du da so meinst, dass Frauen sich vor Dates nicht retten können, dann frage ich mal, warum bist du nicht einer dieser Kandidaten?

    mark12345 schrieb:
    Fiorentina2017 schrieb:

    2. Genug deiner Geschlechtsgenossen fluten unsereiner ungefragt mit indiskreten Sprüchen. In echt oder online. Wofür da noch aktiv werden? Darunter werden zwar die netten Männer begraben, aber was willst machen?

    Und das führt dazu, dass Frauen mehr Auswahl haben als Männer?

    Dass wir gnadenloser aussortieren ubd uns das nicht so genau ansehen. Und klar haben wir mehr Auswahl, wenn uns mehr Menschen ansprechen, als wir ansprechen.

    mark12345 schrieb:

    Das beantwortet immer noch nicht die Frage, warum es Frauen viel leichter haben als Männer?????

    Das kommt dir nur so vor. Wir Frauen haben es leicht wenn es um Sex geht. Den bekommst du recht leicht. Aber ne feste Beziehung, da haben wir es genau so schwer.

    BenitaB. schrieb:

    Wenn du mal hier aufmerksam lesen würdest, dann liest du hier eigentlich nur von den Problemfällen, besonders auch von Frauen, die so gar nicht wirklich auf ihre Traummänner stoßen.

    Was meinst du genau damit? Das sind dann wohl die Frauen, die sich immer mit den im Anfangsthread genannten "8er und 9er"-Jungs treffen, die sich dann natürlich nicht binden lassen wollen. Dann entstehen hier solche Threads von Frauen "Ich finde meinen Traummann nicht", weil sie eben den hohen Standard schon gewohnt sind und nicht mehr "runterdaten" wollen.

    Zitat

    Hast du denn Schwierigkeiten mit einer Frau, die selbstbewußt ist, die eben nicht nur Frauchen sein will, willst du doch lieber so etwas eher hilfloses, wo DU in deinem Eifer vorgeben kannst, wo, wie und was laufen soll?

    Ich habe keine Schwierigkeiten mit Frauen allgemein oder wenn diese selbstbewusst sind. Im Gegenteil: Ich liebe selbstbewusste Frauen! Ich hatte schon einige Freundinnen in meinem Leben und lerne auch immer wieder Frauen kennen. Jedoch merke ich an mir selbst und an meinem Freundeskreis, dass es immer schwieriger zu werden scheint, sich am Markt durchzusetzen. Deshalb habe ich mir die Frage hier in diesem Thread gestellt.

    Zitat

    Und was du da so meinst, dass Frauen sich vor Dates nicht retten können, dann frage ich mal, warum bist du nicht einer dieser Kandidaten?

    Ich bin ja einer dieser Kandidaten, jedoch entscheidet sich eine solche "vor Dates nicht rettenden" Frau eben doch für den hübscheren Kerl, WEIL sie ja eben die Auswahl hat. Ich als Durchschnittsmann bzw. max. leicht über dem Durchschnitt liegender Mann (vom Aussehen her), kann mich dann eben nicht durchsetzen (ich rede hier v.a. vom Online-Game wo eben NUR das Aussehen zählt - kann mir keiner erzählen)

    sugarlove schrieb:
    mark12345 schrieb:

    Das beantwortet immer noch nicht die Frage, warum es Frauen viel leichter haben als Männer?????

    Das kommt dir nur so vor. Wir Frauen haben es leicht wenn es um Sex geht. Den bekommst du recht leicht. Aber ne feste Beziehung, da haben wir es genau so schwer.

    Okay, dann haben wir die Antwort ja: Sex holt ihr euch von den richtig gutaussehenden Männern (geht ja leicht), welche dann aber keine Beziehung wollen (da habt ihr es genau so schwer). Sprich, die Durchschnittsmänner kriegen weder Sex noch Beziehung.

    Frauen haben es leichter ja aber weißt du was das teilweise für Nachrichten sind? Von Penisbildern zu "Dich würd ich ja gern mal ficken" zu " Geile Titten" ist alles dabei. Ob das nun an den Frauen liegt oder an den Männern, die sich an alles mit einer Vulva ranschmeißen, sei mal dahingestellt. Aber Sex ist nicht Liebe und es gibt auch genug Frauen, die lange nach einem Beziehungspartner suchen.
    Aber vielleicht empfinde ich das auch nur so, da ich Tinder und Co nicht nutze und wenn ich jemanden Online kennenlerne, dann meist durch ein Hobby.

    mark12345 schrieb:
    sugarlove schrieb:
    mark12345 schrieb:

    Das beantwortet immer noch nicht die Frage, warum es Frauen viel leichter haben als Männer?????

    Das kommt dir nur so vor. Wir Frauen haben es leicht wenn es um Sex geht. Den bekommst du recht leicht. Aber ne feste Beziehung, da haben wir es genau so schwer.

    Okay, dann haben wir die Antwort ja: Sex holt ihr euch von den richtig gutaussehenden Männern (geht ja leicht), welche dann aber keine Beziehung wollen (da habt ihr es genau so schwer). Sprich, die Durchschnittsmänner kriegen weder Sex noch Beziehung.

    Die meisten Menschen sind Durcgschnittsmenschen. Ich weiss ned was für Adonise da draussen rumturnen sollen, aber mir wäre nicht aufgefallen, dass das ein signifikanter Anteil ist, der noch dazu super viel Sex hat (man überschätzt oft wie häufig andere knattern). Und wir Frauen schlafen auch nicht andauernd mit dem 2% richtig gzt aussehender Typen. Sondern mitm Durchschnitt.

    mark12345 schrieb:
    sugarlove schrieb:
    mark12345 schrieb:

    Das beantwortet immer noch nicht die Frage, warum es Frauen viel leichter haben als Männer?????

    Das kommt dir nur so vor. Wir Frauen haben es leicht wenn es um Sex geht. Den bekommst du recht leicht. Aber ne feste Beziehung, da haben wir es genau so schwer.

    Okay, dann haben wir die Antwort ja: Sex holt ihr euch von den richtig gutaussehenden Männern (geht ja leicht), welche dann aber keine Beziehung wollen (da habt ihr es genau so schwer). Sprich, die Durchschnittsmänner kriegen weder Sex noch Beziehung.

    Also ich steh ja nicht so auf spontanen Sex, das ist eher so ein Männerding.


    Ganz Typisches Frauenproblem wäre: Mann kommt auf dich zu, ist zuckersüß, du verliebst dich, hast Sex, triffst ihn, willst ne Beziehung, er aber nicht. 8-(


    Man erhält als Frau so eine Fülle an Anfragen von notgeilen Männern, aber das ist ja nicht wirklich Interesse. Das ist weitgestreutes Copy-Paste mit dem Zweck dass irgendeine schon Sex mit ihm hat.


    Das aber auch nur wenn du mindestens mittelmäßig aussiehst.

    Fiorentina2017 schrieb:
    mark12345 schrieb:
    sugarlove schrieb:
    mark12345 schrieb:

    Die meisten Menschen sind Durcgschnittsmenschen. Ich weiss ned was für Adonise da draussen rumturnen sollen, aber mir wäre nicht aufgefallen, dass das ein signifikanter Anteil ist, der noch dazu super viel Sex hat (man überschätzt oft wie häufig andere knattern). Und wir Frauen schlafen auch nicht andauernd mit dem 2% richtig gzt aussehender Typen. Sondern mitm Durchschnitt.

    Naja, es gibt unter Jungs meist immer nur entweder den "Player", der mit jeder Sex hat oder den "Nerd", der mit niemandem Sex hat. Glaube schon, dass da was dran ist.

    Wenn ihr, wie ihr sagt, die Auswahl habt, warum solltet ihr denn dann Sex mit einem Durchschnittsmenschen haben, wenn ihr Sex mit einem Adonis haben könntet?

    Zitat

    Was meinst du genau damit? Das sind dann wohl die Frauen, die sich immer mit den im Anfangsthread genannten "8er und 9er"-Jungs treffen, die sich dann natürlich nicht binden lassen wollen. Dann entstehen hier solche Threads von Frauen "Ich finde meinen Traummann nicht", weil sie eben den hohen Standard schon gewohnt sind und nicht mehr "runterdaten" wollen.



    Nee, von irgendwelchen 8er oder 9er Jungs liest man eher weniger. Da wird gar nichts geschrieben, wie die nun aussehen, Meist sind es einfach nur Männer, die die schnellen Nummer wollen, die, die einfach nur rumeiern, Treffen gar nicht wollen, die, die Ghosting machen und ansonsten auch unbrauchbar sind, weil sie gar keine wirkliche Beziehung anstreben wollen....

    Ich kenne übrigens nur einen einzigen Mann der aussieht wie die im TV (mei Match oder Love Island oder was es da alles gibt). Und das ist wirklich so ein "Weiberer" das empfinde ich als äußerst abstoßend.


    Die meisten Männer, die ich kenne, sehen normal aus. Sprich, sie sind schmal und ohne sichtbare Muskeln, oder haben ein Bäuchlein, Geheimratsecken, sind licht am Hinterkopf, etc. und trotzdem oder genau deswegen haben sie eine Frau und Familie.


    Am Ende zählt eben doch der Charakter, der entscheidet ob man dauerhaft zusammenbleibt oder nicht.

    BenitaB. schrieb:

    Nee, von irgendwelchen 8er oder 9er Jungs liest man eher weniger. Da wird gar nichts geschrieben, wie die nun aussehen, Meist sind es einfach nur Männer, die die schnellen Nummer wollen, die, die einfach nur rumeiern, Treffen gar nicht wollen, die, die Ghosting machen und ansonsten auch unbrauchbar sind, weil sie gar keine wirkliche Beziehung anstreben wollen....

    Das gibts übrigens auch bei den Frauen. Haufenweise Frauen auf den Portalen wollen nur ihr Ego gepusht bekommen, suchen aber niemanden mit dem sie sich Daten oder gar eine Beziehung eingehen....

    mark12345 schrieb:
    Fiorentina2017 schrieb:
    mark12345 schrieb:
    sugarlove schrieb:
    mark12345 schrieb:

    Die meisten Menschen sind Durcgschnittsmenschen. Ich weiss ned was für Adonise da draussen rumturnen sollen, aber mir wäre nicht aufgefallen, dass das ein signifikanter Anteil ist, der noch dazu super viel Sex hat (man überschätzt oft wie häufig andere knattern). Und wir Frauen schlafen auch nicht andauernd mit dem 2% richtig gzt aussehender Typen. Sondern mitm Durchschnitt.

    Naja, es gibt unter Jungs meist immer nur entweder den "Player", der mit jeder Sex hat oder den "Nerd", der mit niemandem Sex hat. Glaube schon, dass da was dran ist.

    Wenn ihr, wie ihr sagt, die Auswahl habt, warum solltet ihr denn dann Sex mit einem Durchschnittsmenschen haben, wenn ihr Sex mit einem Adonis haben könntet?

    Weil ich keine läufige Hündin ohne Hirn bin. Ein Optikfick bringt einem nix, nichtmal besseren Sex.

    Solang du von uns glaubst, dass alles was wir wollen ein Schönling mit 18cm Jadgewehr ist, wirst du es schwer haben.