Meinen ex Partner zurück

    Hallo ich möchte gerne mal um euren rat bitten mein Partner hat sich von mir knapp vor 6Monaten getrennt wir sind in Kontakt haben zurzeit eine Freundschaft plus er sagt er hat noch Gefühle für mich er hat mich sehr gerne aber liebt mich nicht mehr weil zuviel passiert ist kann das sein das seine Gefühle nur verschüttet sind durch die ganzen Probleme die wir hatten was meint ihr

  • 28 Antworten

    kann man schwer sagen, kann ja keiner in seinen kopf kieken


    rausfinden wirst du das wohl nur, wenn du auf das "plus" verzichtest


    ich mein, ihr habt doch so alles, was eine beziehung ausmacht, außer daß er sich festlegt


    warum machst du das mit?

    Klar, für ne Beziehung reicht es nicht aber für ne "Freundschaft" "plus". Über welchen Anteil Freundschaft und welchen Anteil plus reden wir hier denn ? Ich hab das unbestimmte Gefühl das dem "plus" die überwiegende Rolle zukommt, oder ?

    Weil ich ihm nicht loslassen kann und sehr an ihm hänge wir haben uns gestern das letzte mal gesehen ich habe mir überlegt das ich von mir aus eine kontaktsperre mache und ihm auf keine SMS antworte er meinte auch dass wir das + weglassen können und nur eine Freundschaft haben

    Männer sind bequem. Du hängst an ihm, glaubst vielleicht das du mit dem Sex punkten kannst bzw. ihn "halten". Habe Würde und Anstand und lasse den Sex mal weg, unternehmt so etwas, was dann nicht aufs Sofa bzw. Bett rausläuft..dann erst wirst du sehen wie sehr er dich wirklich noch schätzt und ob da noch viel von ihm kommt. Das ganze machst du nicht nur einmal, sondern eben mehrmals, Treffen ohne Sex, draussen am besten, ins Kino gehen etc. wo du dann den Abend beendest, ohne das er mit dir in die Wohnung geht und umgekehrt. So würde ich das machen. Denn in die Wohnung mitnehmen und dann gibt es nichts, dass bietet nur Diskussionsstoff, dem man wunderbar draussen in der Öffentlichkeit aus dem Weg gehen kann, wenn man sich dort trifft.

    Zitat

    das sein das seine Gefühle nur verschüttet sind durch die ganzen Probleme die wir hatten was meint ihr

    Was für Probleme sollen das sein? Und mit Freundschaft+ sind die Probleme verschwunden?

    Frauen sind bequem. Du willst ihn durch Sex halten. Dadurch (denkst du vielleicht) mußt du dir nichts anderes suchen. Aber auf Dauer funktioniert solch ein Abkommen (Freundschaft Plus) eher selten. Ich an deiner Stelle würde Abstand wahren und mich erst einmal um mein Wohl und meine Belange kümmern.

    Haha nein Männer sind nur allzu bequem, keine Feste Beziehung wollen, dass Leben leben und nebenher sich eine Frau an der Leine halten. Während sie aufrichtige Gefühle hat und auf ihn wartet. Jede Menge solche Kerle streifen draussen umher, die genau das so wollen.


    Das Plus funktioniert solange, bis er sie austauscht, er eine Frau gefunden hat, in die er sich verliebt hat und mancher schreckt auch dann nicht zurück, die Freundschaft Plus weiterlaufen zu lassen, für den Fall des Falles..

    Haha nein Frauen sind nur allzu bequem, eine Feste Beziehung wollen, dass Leben leben und nebenher sich einen Mann an der Leine halten. Während er aufrichtige Gefühle hat und auf sie wartet. Jede Menge solche Frauen streifen draussen umher, die genau das so wollen.


    Das kenne ich aus eigener Erfahrung. Frau sollte sich schon überlegen, ob alles derart männerspezifisch über einen Kamm zu scheren sei. Genau vor solchen Frauen sollte sich die Männerwelt in acht nehmen.


    Die TE sollte Frau genug sein, sich auf eigenen Beinen zu bewegen.

    Ja. Genau. Der TE ist mit persönlichen Scharmützeln nicht geholfen. Vielmehr hilft hier Erfahrungen aus dem eigenen Leben einzubringen. Also Freundschaft Plus war für mich nie eine Alternative. Eher dann schon von der weiblichen Seite aus. Das hatte ich aber nie in Erwägung gezogen. Für mich ist eine Trennung eine Trennung, ohne 'wenn und aber'.

    Wir waren zwei Jahre zusammen es fehlte bei uns Kommunikation Eifersucht ist im Spiel dadurch haben wir viel gestritten .Er sagte auch das er nur mit mir sex hat und mit keiner anderen Frau das er auch mit keiner anderen Frau eine Beziehung möchte und das es mit mir nichts persönliches zutun hat das er keine Beziehung will.

    Zitat

    Er sagte auch das er nur mit mir sex hat und mit keiner anderen Frau das er auch mit keiner anderen Frau eine Beziehung möchte und das es mit mir nichts persönliches zutun hat das er keine Beziehung will.

    Wie passt das denn, will er Einsiedler werden oder was?


    Total unlogisch, oder redest du dir die Situation schön?


    Ihr seid in einer schwierigen Situation. Ihr habt nach der Trennung anscheinend niemals Abstand aufgebaut...im Grunde seid ihr noch zusammen, ohne das Beziehungsgefühl halt...


    Und belastet dich das?


    Oder könntest du Jahrelang so weiter machen ohne zu wissen, was das ist?


    Wie würde es dir gehen, wenn er eben DOCH eine andre kennenlernt?


    Meiner Meinung nach seid ihr grad weder Fisch noch Fleisch, das ruft Unsicherheiten hervor und belastet dich.


    Sobald eine Beziehung belastet und Sorgen macht, stimmt da aber etwas nicht.


    Ich würde das mit ihm so kommunizieren, dass du wissen willst woran genau du jetzt bist. Und dass es eben keine Freundschaft Plus für euch mehr gibt, weil du klarheit willst.


    Was bringt es dir denn jahrelang auf einen Mann zu warten, der nicht weiß, was er will...entweder er will dich...mit Fehlern und du willst ihn mit Fehlern und ihr findet Wege, dass ihr beide glücklich werdet (Paartherapie um zu lernen miteinander zu kommunizieren zBsp) oder ihr lasst es bleiben...

    Die Eifersucht kommt von meiner Seite aus....weil ich schon sehr oft betrogen worden bin......Ja er hätte auch kein Problem damit Frauen kennenzulernen .....aber eben nur kennenlernen und mehr nicht

    Und er hat auch zu mir gesagt ihm tut es leid das mir das weh tut...weil ich ihm ja nicht wurscht bin.....und er sagte wenn ich an mir arbeiten würde dann würde ich es selbst merken das er mir nicht weh tut....und das man in einer Freundschaft mehr erreichen kann als in einer Beziehung