Lass mal locker ;-) :)_


    Und selbst wenn er dann kein Interesse mehr hat, wirst du darüber hinwegkommen und nach vorne sehen. Das wäre kein Weltuntergang.


    Man kann sowas nie wirklich wissen ob jemand ehrlich zu einem ist in der Kennelernphase, ein bisschen Risiko ist immer dabei.


    Steiger dich nicht so sehr hinein in diese Geschichte. Ich verstehe deine Enttäuschung. Wenn du jedoch versuchst dich in seine Seite hineinzuversetzen, dann spürst du vielleicht, dass es dich persönlich nicht weniger wertvoll macht, dass er die Zeit im Mai noch nicht mit dir verbringen möchte.


    Alles andere lass auf dich zukommen :)*

    Ich dank dir ganz doll für deine lieben Zeilen!


    Er meint ja selbst, das ich nich alles in Frage stellen soll und nicht so pessimistisch sein soll. Ich solle ihm einfach vertrauen. Er meinte dann noch, wenn ich ihm nich wichtig wäre, wieso sollte er dann soviel mit mir schreiben? Klar, er hat ja recht...aber ich bin halt lieber bissl vorsichtig.


    Ich werd versuchen, deinen Rat zu befolgen.

    Zitat

    Ich solle ihm einfach vertrauen

    Du musst ihm gar nicht unbedingt vertrauen, aber dir selbst solltest du unbedingt mehr Vertrauen schenken.


    Vertrau darauf, dass du stark genug bist für alles was kommen mag und auch darauf, dass du für dich selbst das tust was du für dich als richtig empfindest.

    Mal wieder eine kleine "Neuerung" ???


    Nachdem er seit letzten Freitag für eine Woche auf Urlaub ist, hatten wir uns ausgemacht ( das kam von ihm!) das wir uns jetzt am 14. oder 15.5. treffen wollten. Da hatte er drauf gedrungen, obwohl ich sagte, das wir es vielleicht erst machen sollten, wenn sein Einsatz vorbei ist im Juli. So, am Samstag kam eine Mail, das er sich ganz doll freut auf mich nächste Woche(also diese Woche) Und seitdem kam nix mehr. ":/ Mach ich mich jetzt schon wieder verrückt? Wie gesagt, er war das ganze Wochenende feiern mit seinen Freunden, was ich ihm ja auch absolut gegönnt habe und mich auch nich weiter bei ihm gemeldet habe, um nicht zu nerven. :=o


    Aber wie soll ich mich denn jetzt verhalten? Ihn fragen, was nun wird, ob wir uns sehen? Oder es einfach sein lassen? Aber dafür mag ich ihn schon viel zu doll, so ohne weiteres kann ich ihn nicht vergessen? Ich weiß, das ich viel zu ungeduldig bin, aber man macht sich halt viele Gdanken und fragt sich ob man irgendwas falsch gemacht hat... :°(

    er war das ganze we feiern, dann hat er sonntag seinen rausch ausgeschlafen und kommt heute erst wieder halbwegs in der normalität an. ich würde heute noch abwarten. wenn dann nichts kommt, morgen melden. aber dann schon ein bißchen forscher, dass du dich sehr freuen würdest, wenn es noch klappt. und wenn es aus irgendwelchen gründen bei ihm nicht geht, abhaken, nicht mehr melden.

    Sooo....nachdem wir uns nun ausgemacht haben, das wir uns heut 13 uhr treffen wollen, hat er mir vorhin eine sms geschrieben, das er glaubt das wir das date verschieben müssen, er hat einen anruf bekommen von seiner einheit, das sie ihn am freitag nich zum flughafen fahren können und nun muß er erstmal dorthin und das klären, weil er sonst ein Problem hat. (er fiegt am freitag wieder nach afghanistan)


    Kann man verstehen das ich traurig und enttäuscht bin? :°(


    was soll ich denn jetzt machen? hab mich 4 monate auf den tag gefreut :°(


    ich denk nich das er das erfunden hat, da gibt es sicher andere Ausreden.


    Bin grad wirklich völlig aufgelöst. :°(

    danke, aber was soll ich jetzt tun? Abwarten?


    ich denk schon, das es wichtig is, das er das Problem wegen dem Flug am Freitag klären muß, das seh ich ja ein. das andere problem is, das er sich immer ein auto borgen muß. seins hat er für die zeit des einsatzes abgemeldet.


    Ich weiß wirklich nich was ich machen soll. :°(

    naja, ich habe zumindest nich gefragt, auf wann wir es verschieben wollen, da ja sowieso keine zeit mehr ist bis freitag. ":/ ich weiß, das das nich so klug war, aber in dem moment war ich schon ziemlich gedankenlos und enttäuscht. hab halt nur gesagt, das ich mich so lange drauf gefreut habe.

    Also, er war gestern abend noch bei mir. Hat auch bei mir übernachtet und ich fand es super schön. Er mußte aber heut morgen ziemlich schnell weg, da seine Mutter das Auto brauch. Ich hab ihn zwar gefragt ob wir uns wiedersehen (ich wollte nich gleich damit nerven) da meinte er ja. Ich weiß das ich ungeduldig bin, und vieles immer gleich wissen möchte..aber ich mag natürlich gern wissen, ob es sich lohnt, sich Hoffnungen bis Juli zu machen. Was meint ihr, soll ich einfach abwarten oder direkt fragen? ???