Zitat

    wie meinst du das mit fixieren?

    Naja, dass es dir nur gut geht, wenn er tut was du erwartest, wenn er sich meldet, auf dich eingeht...


    Es geht nur um ihn.


    Was ist denn mit deinem Leben, mit dem was so bei dir passiert??

    Zitat

    Was soll ich denn machen? Soll ich abwarten bis er sich mal meldet?

    Eben nicht warten, lenk dich ab, tu was die Spaß macht, leb dein Leben. Wenn er sich meldet - schön, wenn nicht, dann eben nicht.


    Du kannst ihn nicht dazu zwingen und deine Erwartungshaltung ist es die dir weh tut. Er ist doch ein freier Mensch und kann tun und lassen was er will.


    Meinst du im Ernst er meldet sich nicht bei dir UM dir weh zu tun?


    Lass ihn mal los und kümmer dich um dein eigenes Glück.

    Zitat

    Meinst du im Ernst er meldet sich nicht bei dir UM dir weh zu tun?

    wie meinst du das denn? warum meldet er sich denn dann nich einfach? klappte doch früher auch. :-/ Ich zwing ihn ja auch nich...und erwarte auch nich wirklich was...nur wieso hat er sich jetzt so verändert? das muß doch einen Grund haben? Klar kann er machen was er will. Ich habe ihn ja auch nie bedrängt, hab mich ja auch mit SMS zurückgehalten usw. wen ndann hat er geschrieben.. ich lebe mein Leben, klar, aber ich mag ihn nich wirklich missen... Ich versteh sein Verhalten momentan wirklich nich. :|N


    Wie gesagt, ich hab überhaupt keinen Drang danach, mich jetzt auf einen anderen Mann einzulassen. :(v

    Zitat

    und erwarte auch nich wirklich was

    ":/ öhm... meinst DU das jetzt ernst?

    Zitat

    warum meldet er sich denn dann nich einfach?

    und im Gegensatz dazu:

    Zitat

    wen ndann hat er geschrieben

    Was denn jetzt??


    Meldet er sich oder meldet er sich nicht?

    Naja, erwarten tu ich nix, ich möchte einfach nur das er ehrlich ist. Ich bin ja auch ohne Erwartungen an das Date heran gegangen. Ich hab dann nur wissen wollen, ob man sich wiedersieht, weil sowas weiß man nach einem Date.


    Naja..er meldet sich schon, aber sehr unregelmäßig, es stört mich ja nich und ich beschwere mich ja auch nich. Es reicht mir ja auch.


    Mir ging es eigentlich nur um gestern abend, wo ich sein Verhalten nich ok fand. Erst bittet er mich in den Chat zu kommen und nach einer halben Stunde kommt von ihm nix mehr. Ich bin es ja gewohnt, das die Verbindung nich die Beste is. Aber irgendwie find ich es nich schön, das er sich seitdem gar nich mehr meldet. Ich hab ja schon geschaut ob ich was falsches geschrieben habe, aber dem is nich so. Und auf meine SMS von gestern abend und heut morgen reagiert er nich. Ich weiß auch, das man nich ständig aufs Handy schaut usw. Ich hab dafür vollstes Verständnis, nur mich jetzt hier "dumm sterben" zu lassen finde ich nich nett.


    Vielleicht mag ja meine Erwartungshaltung wirklich ein wenig höher zu seinl... Für mich sieht es so aus, als wenn er das alles sehr locker sieht. Wäre von Vorteil wenn ich das auch könnte.


    Mal blöd gefragt, was ist das denn zwischen uns? Beziehung nicht, das is klar.. Ein Flirt? Freunde? Bekannte? ":/


    Was mach ich denn, wenn er mich wieder in Chat bittet? Ihn ignorieren? Das Dumme ist auch, das bei uns momentan das Wetter mist is, so dass man nich mal viel unternehmen kann, ansonsten wäre das ja kein Problem.

    Zitat

    Naja..er meldet sich schon, aber sehr unregelmäßig, es stört mich ja nich und ich beschwere mich ja auch nich. Es reicht mir ja auch.

    Zitat

    Der gestrige Abend wo er sich ja nich mehr gemeldet hatte..ok..nun dachte ich, das er mir wenigstens dann heute schreibt. Ich schrieb ihm einfach vorhin eine kurze SMS, das er ja gestern nix mehr hat hören lassen von sich.... Darauf hab ich keine Antwort bekommen..

    Das klingt für mich nicht ganz so.


    Ich glaube dir sollte mal anständig der Kopf gewaschen werden. ICH bin der Meinung, dass genau wie du es schon sagtest, er die ganze Sache ziemlich locker sieht. Er hat keine Verpflichtung dir gegenüber. Wenn er keinen Bock hat sich zu melden, dann macht ers auch nicht. Klar ist das unhöflich dir gegenüber, aber so weit denken Männer nun mal nicht, dass sie einem damit weh tun. So ist es einfach. Frauen machen sich immer einen riesen Kopf und Männer gehen locker ran. Und wenn ich ehrlich bin, bin ich davon überzeugt, dass du ihm ab und an sicher auf die Nerven gehst mit deiner Anhänlichkeit wenn ich das so nennen kann oder deiner Erwartungshaltung er hat sich zu melden und das du ihn dies auch noch unter die Nase reibst. Vielleicht genießt er es ein bisschen, dass er neben dem ganzen Stress da unten etwas Abwechslung hat, umworben wird und kurz auf andere Gedanken kommt. Vielleicht löst er sich auch nicht ganz von dir, sondern meldet sich wenns ihm grade einfach danach ist. Weiß der Geier was in ihm vorgeht, aber trotzdem bin ich immernoch der Meinung, wenn er der Aufassung ist, aus euch wird mehr, würde er anders reagieren und nicht so. Denk mal nach – du willst mehr von ihm und tust anscheinend alles was du kannst um ihm dies zu zeigen, das er dir etwas Wert ist, aber wie sieht es mittlerweile bei ihm aus ?

    Zitat

    Mal blöd gefragt, was ist das denn zwischen uns? Beziehung nicht, das is klar.. Ein Flirt? Freunde? Bekannte?

    Beziehung, nein. Flirt, vielleicht oder zeitvertreib da unten wie gesagt. Freunde und Bekannte, nein.

    @chiquitaa.. danke für deine ehrliche Antwort. Nein, mir hat es nicht die Sprache verschlagen :) War nur nicht im Netz gewesen. Das hatte sich übrigens auch aufgeklärt :) seine Internetverbindung(wie ich es sagte) ging nich mehr und seine Handykarte war leer so dass er nich schreiben konnte. Aber ich hab mich ja bei ihm auch nich beschwert deswegen.


    Hm..ich glaub, man versteht mich hier bissl falsch. Ich melde mich ja nicht ständig bei ihm und frage auch nicht permanent nach, wie es weitergeht, sondern lasse es einfach "laufen". Wenn er sich meldet, ok, wenn nicht, dann nicht. Ich hatte ihm nach unserem Date lediglich gefragt, ob wir uns wiedersehen werden. Und ich denke, das das völlig in Ordnung ist, das ich das damals wissen wollte. Ich denke, ihr versteht mich völlig falsch, das ich ihn ständig frage wie und was..ihm nachsimse, usw. Auf keinen Fall..ganz im Gegenteil..ich halte mich da absolut zurück.


    Wir hatten letztens erst im Chat geschrieben (nachdem er mich per sms in chat gebeten hat) er fragte halt wie es mir geht usw. Dann meinte ich so, das es bei uns wohl gleich gewittern wird ( er weiß das ich da Angst habe :) ) da schrieb er, "leider bin ich nicht da und kann dich nicht beschützen" :D

    Zitat

    Weiß der Geier was in ihm vorgeht, aber trotzdem bin ich immernoch der Meinung, wenn er der Aufassung ist, aus euch wird mehr, würde er anders reagieren und nicht so.

    wie meinst du denn das? Wie sollte er denn reagieren? Seine SMS bspw. sind völlig normal.. "Hase" "Engel" "dicken kuss" "denk an dich" usw... also wie gesagt, sowas würde ich niemandem schreiben, der mir egal wäre. ??? Als Zeitvertreib brauch er mich eigentlich auch nicht, da hat er seine Freunde mit denen er ja auch schreibt. Aber ich beschwere mich ja auch nich bei ihm, das er sich nich mehr soo oft meldet wie noch vor dem Date. Vielleicht ist die erste Euphorie weg..ich muß ehrlich sagen, ich hab auch nich mehr das Bedürfnis ihm ständig schreiben zu wollen..so wie noch ganz am Anfang. Ich würde es mir wünschen und mich doll freuen, wenn wir uns einfach näher kennenlernen würden..mal richtig reden usw. Und wenn man dann halt merkt, nee is nich..dann is es eben so.


    Ich würde ihm gern sagen, das ich mich freue ihn wiederzusehen... Aber ihr sagt ja, das soll ich nich machen ??? Dabei is doch da eigentlich nix schlimmes bei?! ":/

    Zitat

    Denk mal nach – du willst mehr von ihm und tust anscheinend alles was du kannst um ihm dies zu zeigen, das er dir etwas Wert ist, aber wie sieht es mittlerweile bei ihm aus ?

    hm..was sollte er denn von dort unten aus auch machen?


    Aber ich denk, ich versteh dich schon. Ich meine, er weiß ja, das ich ihn wiedersehen mag und er meinte ja, das wir uns mit Sicherheit wiedersehen werden... Warum sollte er mich demzufolge belügen, mit dem was er schreibt?


    Natürlich kann jetzt niemand sagen wie es weitergeht. Was sich entwickelt usw. Oder ob sich nix entwickelt. Aber man sollte auch niemandem falsche Hoffnungen machen, darum hab ich ihn ja auch gebeten damals.

    Ein kleines *update* und ich denk jetzt entgültig, das ich ihn abhaken kann.


    Ich hatte ihn ja auf eine Singleseite kennengelernt, und er ist dort immernoch, was für mich ansich nich das Problem ist, aber er hat sein Profil komplett neu gestaltet, neue Fotos drin, Beschreibung, was er sucht usw...und er war heut erst online dort. :-o


    er sagte mir zwar letzte woche erst noch, das er sich freut wenn wir uns wiedersehen. Aber ich glaub einfach, das er es nich wirklich mehr ernst meint. Ich bin jetzt einfach enttäuscht und auch traurig, das er nicht ehrlich war und ist und mir irgendwie immer noch Hoffnungen macht. Ich verspüre nicht das Bedürfnis, ihn darauf anzusprechen usw.


    Er schreibt mich auch grad im Chat an, ich kann gar nich richtig antworten. :°( Wollte ihn fragen, wie wir dann verbleiben, wenn er wieder in Deutschland ist, aber ich glaub die Mühe spar ich mir.


    Ich würde ihm gern sagen, das ich traurig bin, das er sich mir gegenüber so verhalten hat und nich wirklich ehrlich war.


    Was meint ihr?

    Habe Deinen Thread verfolgt, von Anfang an mit keinem so guten Gefühl.


    Ab einer bestimmten Stelle dachte ich mir: Der verarscht sie.


    Und jetzt das hier:

    Zitat

    Ich hatte ihn ja auf eine Singleseite kennengelernt, und er ist dort immernoch, was für mich ansich nich das Problem ist, aber er hat sein Profil komplett neu gestaltet, neue Fotos drin, Beschreibung, was er sucht usw...und er war heut erst online dort.

    Für mich ganz klar: Du warst ein Zeitvertreib, er spielt mit Dir, Du bist ein Lückenbüsser, und: Eigentlich weisst Du doch schon längst, dass ihr keine Zukunft habt.


    Leider scheinst Du zutiefst emotional abhängig von ihm zu sein. Du hast Dich total auf ihn ausgerichtet, obwohl er kaum etwas an Zeit, Mühe und Aufmerksamkeit für Dich aufbringt. Dein gesamtes Wohlbefinden steht und fällt mit seinem Verhalten. Simst er Dir, bist Du happy, lässt er Dich hängen, geht es Dir dreckig. Und: Es scheint ihn nicht sonderlich zu stören, was all das mit Dir macht


    Wenn ich Du wäre, ich würde sehen, dass ich da schnellstmöglich rauskomme. Klar tut das weh, vor allem, wenn man so am Haken hängt und abhängig ist wie ein Junkie. Aber auch wenn es sich die ersten Wochen anfühlt, als ob man das nicht überleben kann, danach geht es Tag für Tag besser. Jeder Tag, den Du mehr zwischen ihn und Dich stellst, wird ein heilsamer Tag für Dich sein.


    Du bist kein Mensch, der 90% seines Lebens unerfüllte Sehnsucht haben kann, ich denke, die meisten Menschen ertragen das nicht. Also mach Dich nicht kaputt. Er braucht Dich nicht, das zeigt sein Verhalten deutlich. Und Du höre auf ihn zu brauchen, denn Du wirst von ihm niemals das bekommen, was Du brauchst. Die netten Worte, die er - wenn er mal Bock hat - schreibt, sollen Dich nur am Haken halten. Es sind aber nicht die Worte, die im Leben zählen, sondern die Taten. Dass seine Worte und sein Verhalten nicht zusammenpassen, hast Du sicherlich schon gemerkt. Das ist kein Zufall und auch kein Missverständnis, das ist System und ein Indikator dafür, dass Du ein Spielzeug bist, aber nicht die exklusive Partnerin, mit der man sein Leben verbringen möchte.

    @ Louisiana

    danke für deine lieben Zeilen. @:)


    In der letzten Zeit hab ich es auch bemerkt, das nicht wirklich mehr was kommt/kam von ihm. Vielleicht wollte ich es nicht so wahrhaben bzw. habe es mir noch schön geredet. Ich merke, das er mich nicht mehr braucht. Ich sehe momentan das ganze schon mit mehr Abstand, ich habe bspw. überhaupt kein Bedürfnis mehr ihm eine SMS zu schreiben und dgl.


    Aber wie soll ich den Schlussstrich ziehen? Er spricht mich ja immer wieder an, und macht so als wenn nichts wäre. Eben im Chat ging es recht träge voran, gesprächig war er nicht, ich hatte aber auch nicht den Mut zu sagen, das ich nicht mehr mag.


    Es tut mir schon weh, ganz klar.


    Was soll ich ihm sagen? Das ich keine Lust mehr habe auf seine Spielchen? Das wir es besser lassen sollten? Irgendwas sollte ich ihm doch sagen?!? So viel Anstand habe ich dann schon mnoch :)z


    Mit seinem Verhalten hat er mich schon verletzt und auchdoll enttäuscht. So habe ich ihn nicht eingeschätzt. :(v