Das ist definitiv keien Bagatelle.


    Das kann durchaus noch ärger geben.


    Du hast gesagt, ihr klärt das per Abtretungserklärung.


    Wie läuft das?


    ??Mein Ex zahlt noch was bei mir ab von sich, was auf SEINEN Namen läuft. Ich bekomme jeden Monat eine Mahnung und muss mich deshalb mot Otto und ihm auseinander setzen seit 7 Monaten.


    Das wäre doch bestimmt auch was für mich??

    Das heißt, Du hast da keine Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Beziehungen, so dass Du nicht einschätzen kannst, ob ihr (anscheinend nicht so offensichtlicher) Wunsch nach Hilfe das normale Maß übersteigt?


    Würde es denn etwas ändern, wenn sie sagen würde, dass sie dich liebt und bei dir bleiben will, aber ihr einfach alles irgendwie zuviel ist oder so? Würde das an deinem Gefühl zu ihr etwas ändern?