Zitat

    Aber halt momentan auch zu wenig um eine ernstere Beziehung einzugehen...

    Naja, eh. Aber du bist doch, laut deiner eigenen Aussage, gar nicht verliebt. Warum sollte man dann denn direkt eine ernsthafte (!) Beziehung eingehen wollen?


    Im Endeffekt unterscheidest du dich von ihm, was ich hier im Thread mitgelesen habe, ja nur dadurch, dass du öfter mal zwischendrin chatten willst ":/

    Zitat

    Im Endeffekt unterscheidest du dich von ihm, was ich hier im Thread mitgelesen habe, ja nur dadurch, dass du öfter mal zwischendrin chatten willst ":/

    Ja da stimme ich dir zu. Aber jetzt kommt ja seit Samstag Nachmittag wirklich gar keine Antwort mehr, weder auf meine Frage ob wir uns sehen, noch auf meine Frage ob alles ok ist...Sonst haben wir ja wenigstens alle 2 Tage oder so mal kurz nen Satz geschrieben und dann hat er auch meine Fragen beantwortet...

    Der Zug dürfte wohl einfach nicht weiterfahren. Vielleicht hat er mehr erwartet, vielleicht war es ihm zu anstrengend, vielleicht passt du nicht zu ihm...


    Ihr habt im Zug gesessen und euch nicht unterhalten. Jetzt geht es halt nicht mehr weiter.

    Hab das ganze jetzt beendet und ihm meine Meinung dazu gesagt.


    Mich hat das so wütend und enttäuscht gemacht, dass ich grad erst mal geheult hab. Nicht wegen ihm direkt, sondern wegen dem wie er mit mir umgeht. Meine Nerven liegen eh blank weil ich nur noch am lernen bin.

    ja per Whats App. Da er sich ja eh nicht mehr äußert und mich ignoriert ist es ja egal wie und wo ich ihm das sage. Aber wollte es nicht länger runterschlucken sondern loswerden. Reagieren wird er darauf ja eh nicht mehr.

    Habe ihm geschrieben, dass ich es respektlos finde dass er sich nicht mehr äußert und dass ich mich offensichtlich in ihm getäuscht habe und das Ehrlichkeit nicht zu seinen Stärken zu gehören scheint und das ich mir da mehr wert bin.


    Auch darauf wird er sich nicht mehr melden, aber mir geht es besser damit meine Gefühle geäußert zu haben.

    Hat er dich denn angelogen? Wo hat er dich getäuscht?


    Generell.. mein Stil wäre es nicht nochmal bei Whatsapp so eine melodramatische und überzogene Nachricht rauszuhauen. Kann man machen, muss man aber nicht. Du hättest auch einfach für dich selbst einen Schlussstrich ziehen können, ohne nochmal die Dramaqueen zu geben.

    Zitat

    aber mir geht es besser damit meine Gefühle geäußert zu haben

    Das ist immerhin schon mal viel wert ;-D Ich hoffe, du kannst dich jetzt wieder besser auf's Lernen konzentrieren :)*

    Meine Gefühle zu äußern hat nichts mit Dramaqueen sein zu tun finde ich. Man sollte ich davor nicht verstecken zu sagen was man empfindet. Klar hätte ich nie wieder was von mir geben können, aber damit wäre es mir schlechter gegangen :-)


    Ich empfinde es schon als Täuschung einfach in der Versenkung zu verschwinden ohne mir wenigstens zu sagen, was Sache ist und mich seit 4 Tagen zu ignorieren. Er hätte am Ende ehrlich sein können, dass er nicht mehr will. Mir tut das ja nicht gut, wie es gerade ist.

    Ich glaub ich hätte ihm auch nochmal nen Text reingedrückt. Und dann hätte ich den Chat und seine Nummer gelöscht.


    Ich geh aber davon aus, dass das noch nicht das Ende der Geschichte ist. Ich denke schon, dass er sich bei dir melden wird mit sowas wie "Entschuldige, aber ich hatte die letzten Tage sehr viel Stress weil xyz". Wirst du dann darauf reagieren?