Nach 15 Jahren Ehe eine Ansage von der Frau bekommen

    Ich bin aus einer nicht-deutschen Kultur und wir wurden durch die Eltern verheiratet. Die Ehefrau ist soweit sehr fürsorglich zu mir und den Kindern und alles in allem kann ich mich nicht über sie beschweren. Nach 15 Jahren Heirat ist alles ok (allerdings leben wir unsere Beziehung irgendwo dahin. Ich ständig am Handy, auch im Bett, weil ich eh ein Mensch bin, der wenig redet). Allerdings, durch eine Stresssituation durch die Kinder, hat sie zu mir gesagt, dass meine kleine Größe des Gliedes sie nervt. Sie ekelt sich auch nun davor, dass mein Glied so geschrumpelt ist und deshalb möchte sie indirekt gesagt nicht, dass ich mein Glied bei ihr reintue. Nun, das traf mich schon heftig. Es ist okay, dass sie ehrlich ist und ich habe es paar Mal in diplomatischer Form von ihr gehört, aber diesmal war sie brutal hart und zeigte sich auch echt darüber genervt und meinte, dass ich sie nicht befriedigen kann. So, kann ich was tun, um mein Glied länger zu machen?

  • 19 Antworten

    Exakt gar nix. Die Größe ist schon fix.

    Da ihr eh nicht aus Liebe zusammen seid und Kinder schon da sind: Jeder sucht sich einen Sexpartner auf den er Lust hat und ihr kommt beide mal zu gutem Sex?

    Die Ursache liegt ganz woanders, nur dafür solltest Du mal dein Handy beiseite legen und mit deiner Frau reden.

    Mal offen klären ob ihr überhaupt weiter zusammen bleiben solltet?


    "ich kann mich nicht über sie beschweren" ist schon eine mega liebevolle Basis für eine Beziehung ;-D

    Fiorentina2017 schrieb:

    Exakt gar nix. Die Größe ist schon fix.

    Da ihr eh nicht aus Liebe zusammen seid und Kinder schon da sind: Jeder sucht sich einen Sexpartner auf den er Lust hat und ihr kommt beide mal zu gutem Sex?

    Aber das kann man doch nicht machen. Es gibt so viele Männer und Frauen, die wenig Brust oder wenig Glied haben. Die gehen ja auch nicht "fremd", nur weil der eigene Partner weniger kann.

    hallonutzer schrieb:
    Fiorentina2017 schrieb:

    Exakt gar nix. Die Größe ist schon fix.

    Da ihr eh nicht aus Liebe zusammen seid und Kinder schon da sind: Jeder sucht sich einen Sexpartner auf den er Lust hat und ihr kommt beide mal zu gutem Sex?

    Aber das kann man doch nicht machen. Es gibt so viele Männer und Frauen, die wenig Brust oder wenig Glied haben. Die gehen ja auch nicht "fremd", nur weil der eigene Partner weniger kann.

    Ihr habt euch euch nicht ausgesucht und ihr habt beide ein Recht auf ein erfülltes Sexualleben. Wenn ich mir meinen Partner aussuche, dann nehm ich da bewusst auch Abstriche in Kauf. Ihr habt das nicht.

    Und Scheidung wollt ihr wahrscheinlich noch weniger. Also muss eine Lösung her. Wenn sie deinen Penis nicht in sich will, hast du kein Recht ihn reknzustecken. Aber du kannst ihn in Frauen stecken, die das wollen. Ebenso darf deine Frau auch mal erfahren was sexuelle Erfüllung ist.

    Warum weiter tun was andere für einen bestimmt haben?

    hallonutzer schrieb:
    Fiorentina2017 schrieb:

    Exakt gar nix. Die Größe ist schon fix.

    Da ihr eh nicht aus Liebe zusammen seid und Kinder schon da sind: Jeder sucht sich einen Sexpartner auf den er Lust hat und ihr kommt beide mal zu gutem Sex?

    Aber das kann man doch nicht machen. Es gibt so viele Männer und Frauen, die wenig Brust oder wenig Glied haben. Die gehen ja auch nicht "fremd", nur weil der eigene Partner weniger kann.

    aber die lieben sich und finden sich gegenseitig aufregend, du liegst nur im Bett rum und redest nicht mit ihr - das istalles andere als anziehend

    Danke. Sie darf auch das erfahren. Ich werde mich einfach scheiden lassen, denn sie würde nie freiwillig mit nem anderen Sex haben. Ich such nicht. Ich suche mir ne neue Frau und vergess einfach Frau und Kind. Die sollen selber schauen, dass sie zu recht kommen. Danke, dass ihr mir die Augen geöffnet habt

    hallonutzer schrieb:

    Danke. Sie darf auch das erfahren. Ich werde mich einfach scheiden lassen, denn sie würde nie freiwillig mit nem anderen Sex haben. Ich such nicht. Ich suche mir ne neue Frau und vergess einfach Frau und Kind. Die sollen selber schauen, dass sie zu recht kommen. Danke, dass ihr mir die Augen geöffnet habt

    ????

    Sei doch nicht so kindisch. Du kannst deinen Penis nicht größer machen, sie will ihn nicht in sich haben. Was bleibt euch da?

    Dass du gegen ihren Willen mit ihr schläfst oder dass ihr beide keinen Sex mehr habt.

    hallonutzer schrieb:

    Danke. Sie darf auch das erfahren. Ich werde mich einfach scheiden lassen, denn sie würde nie freiwillig mit nem anderen Sex haben. Ich such nicht. Ich suche mir ne neue Frau und vergess einfach Frau und Kind. Die sollen selber schauen, dass sie zu recht kommen. Danke, dass ihr mir die Augen geöffnet habt

    Super, dass man dir hier so schnell helfen konnte. :)z:)^

    Na dann, alles Gute. *:)

    hallonutzer schrieb:

    Danke. Sie darf auch das erfahren. Ich werde mich einfach scheiden lassen, denn sie würde nie freiwillig mit nem anderen Sex haben. Ich such nicht. Ich suche mir ne neue Frau und vergess einfach Frau und Kind. Die sollen selber schauen, dass sie zu recht kommen. Danke, dass ihr mir die Augen geöffnet habt

    Wenn du deine Kinder vergessen willst hast du in meinen Augen einen echt miesen Charakter und bist verantwortungslos.


    Denn nein, vom Vatersein kann man sich nicht "scheiden lassen"!!!

    Sylphide schrieb:
    Fiorentina2017 schrieb:

    Du kannst deinen Penis nicht größer machen

    Doch, siehe meine links.

    Ja, optisch im laschen Zustand. Aber das ist keine richtige Vergrößerung. Wenn er jetzt unstimuliert zwei Zentimeter mehr hat, hilft das glaub ned ;)

    Ich glaub hier gehts noch dazu um 'mehr'. Sie will halt nicht mit ihm schlafen. Was verständlich ist, wenn man einfach zugeteilt wurde und nen Mann hat der mit einem zufrieden ist, aber kein Eheleben pflegt.