Zitat

    Also wenn sein Duschverhalten hier das Problem wäre, fress ich 'nen Besen.

    Ich sag nicht, dass es das Problem ist, aber wenn sie sagt "Nicht wenn du nicht geduscht hast", sollte man das auch irgendwo...ernst nehmen...


    Man könnte auch mit einer Leichtigkeit ran gehen und sagen "Komm doch mit mir in die Dusche"

    Zitat

    Außerdem nix gegen eure Hygiene, aber ich nehm den Dödel nich in den Mund, wenn vorher nicht geduscht wurde... Egal ob vor 5 Stunden geduscht oder vor 15... [...]


    Und ich würde auch von keinem Mann verlangen mich da unten mit Mund zu befriedigen, wenn ich nicht grad duschen war...da bin ich wohl pingelig...da ist mein Ekelgefühl da...tja, ist halt so BEI MIR.

    Wir hatten diese müsige Diskussion sicher schonmal. Spontanen Oralsex kann man da bei dir also komplett vergessen? Ist da blöd.

    Zitat

    ihr pinkelt da raus.....

    Ja, eh und?

    Zitat

    Duschen kostet effektiv 5 Minuten am Tag abends zusätzlich...

    Also das nenne ich dann aber nicht duschen.

    Zitat

    Wir hatten diese müsige Diskussion sicher schonmal. Spontanen Oralsex kann man da bei dir also komplett vergessen? Ist da blöd.

    Jo ists vielleicht, aber man kann spontanen Sex haben... Du willst ja sicherlich nicht, dass deine Freundin sich so ekelt, dass sies Gesicht verzieht...da vergeht halt bei mir jede Stimmung... Dafür bin ich immer dabei mal gemeinsam zu duschen, auch wenn wir uns dabei manchmal gegenseitig verletzen in der Badewanne...

    Zitat

    Zitat

    Zitat

    ihr pinkelt da raus.....

    Ja, eh und?

    Nich mein Ding...Ekelgefühle rational erklären bringt nix. Es gibt leute die ekeln sich vor Einkaufswagengriffen...ich ekel mich davor Penisse in den Mund zu nehmen, aus denen gepinkelt wurde, ohne dass sie hinterher mit Wasser in Berührung kamen.


    Ich mein...wir 2...wir müssen ja auch keine Beziehung eingehen.


    Für meinen Freund ists in Ordnung, er steht drauf, wenn wir gemeinsam unter die Dusche hüpfen und er will mich da unten auch nich lecken, wenn ich ungeduscht bin.

    Zitat

    Zitat

    Zitat

    Duschen kostet effektiv 5 Minuten am Tag abends zusätzlich...

    Also das nenne ich dann aber nicht duschen.

    Ich schon, Rein Duschbad, schrubben, und wieder raus. Haare waschen muss ja nichma sein...


    Ich bin aber auch ein Mensch der generell eher unter 10 Minuten unter der Dusche wieder vor is...da hab ich mich dann einmal komplett abgeseift und haare kurz durchgewaschen...


    Das abtrocknen muss man halt extra rechnen an Zeit...und das wieder anziehen...und das ausziehen...hmmm... nagut 15 Minuten Zeit dann eher...

    Zitat

    ...aber wenn sie sagt "Nicht wenn du nicht geduscht hast", sollte man das auch irgendwo...ernst nehmen...

    Genauso sehe ich das auch.


    Der TE kommt seiner Partnerin in Punkten entgegen, wo er sich heute fragt, wie er sich diese Bereiche wieder zurückerobern kann, aber hier gibt es eine Grenze?


    Da wäre ich jetzt auf eine Antwort gespannt.

    Zitat

    dass deine Freundin sich so ekelt, dass sies Gesicht verzieht...

    Keine Sorge, das passiert nicht - auch nicht ungeduscht. Es gibt nämlich Klopapier. Ganz heiße Erfindung. ]:D


    Was soll eigentlich das Wasser, welches außen an den Penis kommt, bewirken? Also was soll es denn sauber machen? Bzw. woher soll das äußere des Penis schmutzig geworden sein? Wenigstens das müsstest du erklären können.

    Das ist hier nicht das thema...Deswegen möchte ich die Diskussion nicht vertiefen.


    ??nochmal: ekelempfinden kann man nicht rationalisieren. Klar kann man dran arbeiten, wenn man ein problem damit hat. Da mein partner und ich mit meinem ekelverhalten kein Problem haben, ist es irgendwie doof darüber hier zu diskutieren??

    Stimmt, bitte entschuldigt das Offtopic.

    @ Grapefruitsaft:

    Ich glaube du hast seine Aussage falsch interpretiert. Für mich klingt

    Zitat

    Sie sagte mir auch mal: "wenn mein mann mich will, dann soll er mich einfach nehmen!" Auch das funktioniert nicht... dann heißt es "ich bin nicht geduscht".

    nach Aussagen der Freundin.

    Also egal ob er oder sie nicht geduscht sind....ein lockeres "lass uns gemeinsam duschen " würde die situation doch lösen?


    Also...initiative ergreifen und lösungen suchen statt genervt denken "ach die olle hat kein bock"

    Naja es gibt 2 möglichkeiten.


    A) er will hören das er sich trennen soll weil eh alles kacke und nicht mehr zu retten ist. Ist dann relativ schnell abgehakt.


    B) er will mit ihr zusammenleben...eigentlich traumfrau... er weiss nicht mehr wie er die festgefahrene situation retten soll. Da helfen eben so einfache bescheuerte tipps um die Scheuklappen abzunehmen und neue wege zu finden neuen pepp in die beziehung zu bringen. Wenn beide daran arbeiten wollen.


    Wenn aber nur einer daran arbeiten will....läufts wohl auf a hinaus.