Nach dem Sex meldet er sich nicht mehr

    Es geht um einen Mann, der mir bestimmt seit 2 Jahren hinterhergelaufen ist. Ich hab da eigentlich nie groß reagiert, nur ab und zu mal zurückgeschrieben oder mit ihm geredet wenn wir uns im Freundeskreis gesehen haben. Das lag erstmal daran, dass ich einen Freund habe und zum anderen weil er mich gar nicht interessiert hat. Ich war teilweise sogar mal recht pampig wo er immer wieder geschrieben hat ob wir uns treffen, dass er mich so hübsch findet usw. Seit ca. zwei Monaten bin ich wieder Single und hab angefangen mehr Kontakt mit ihm zu haben, also wir schreiben schon viel und getroffen haben wir uns auch ab und an, wo wir uns auch geküsst haben obwohl ich mich meist erst was geziert habe. Nach den Dates hat er sich immer gleich gemeldet und ich mehr oder weniger abweisend reagiert, weil ich ja kein wirkliches Interesse hatte. Hab dann die Dates immer vor mir hergeschoben und mich dann doch wieder mit ihm getroffen.


    Nun am Montag bei ihm war es irgendwie anders. Auf einmal hatte ich total die Anziehung zu ihm, ich hab mich dann schlussendlich doch in ihn verliebt. Aus Küssen und Rumknutschen wurde mehr und wir hatten Sex, der wirklich toll war! Anfangst wollte ich das gar nicht aber er hat mich irgendwie verfüchrt. Ich bin nun total in ihn verknallt. Später hat er mich dann noch bis vor die Haustür gebracht, weil ein Kumpel bei ihm übernachtet hat. So seitdem hab ich einfach gar nix mehr von ihm gehört! Er ist auch die ganze Zeit online, schreibt mir aber nicht.. Ich selbst möchte ihm jetzt nicht schreiben, finde der Mann sollte sich nach dem Sex zuerst melden.. Ansonsten hab ich mich in der Vergangenheit auch mal ab und an von mir ausgemeldet. Waren die 2 Jahre mir hinterherlaufen nur um mich ins Bett zu bekommen oder wie? Ich verstehe die Welt nicht mehr... Was meint ihr zu der Sache?

  • 136 Antworten
    Zitat

    finde der Mann sollte sich nach dem Sex zuerst melden..

    Jo, wenn du das so findest, gut. Vielleicht findet er, du könntest dich mal melden, nachdem er dir ewig hinterhergelaufen ist.


    Vielleicht findet einfach jeder was anderes und es ist vllt einfach "dumm gelaufen".


    Vielleicht hat er nach 2 Jahren einfach keinen Bock mehr hinterherzulaufen.

    Vielleicht denkt er auch einfach nur, dass DU dich melden könntest, wenn du wirklich an ihm Interesse hast?


    Er ist dir ewig hinterhergedackelt, vielleicht findet er wirklich, dass du nun mal dran bist.


    Aber wenn du findest, dass er sich melden sollte, weil ein Mann sich nun mal deiner Meinung nach als erstes melden sollte, dann warte halt.


    Wenn du Pech hast und er sich nicht melden sollte, dann wirst du halt nie rausfinden, ob er sich nur deshalb nicht meldet, weil er nach dem Sex das Interesse an dir verloren hat oder deshalb, weil er darauf gewartet hat, dass DU dich mal von dir aus meldest.


    Fazit: Wenn du Kontakt mit ihm wünschst, dann kontaktiere ihn halt. Unabhängig von irgendwelchen "Regeln" und "Spielchen".

    Er ist dir 2 Jahre hinterher gelaufen und hat nur Körbe bekommen. Dass du nun seit Montag plötzlich in ihn verliebt bist, damit wird er wohl kaum rechnen. Also bist du jetzt am Zug. Zeig ihm, dass du ihn magst und mehr Interesse hast.

    Zitat

    Er ist auch die ganze Zeit online, schreibt mir aber nicht.. Ich selbst möchte ihm jetzt nicht schreiben, finde der Mann sollte sich nach dem Sex zuerst melden.

    Ohje.... warum eigentlich? ":/


    Weiß er denn was du von einem Mann nach dem Sex erwartest? :=o


    Es könnte sein, dass er genauso verunsichert und voll verknallt vor der Tastatur sitzt und auf ein Zeichen von dir wartet.


    Oder er hat genau gemerkt wie du auf ihn abfährst und läßt dich nun schmoren um dich für all deine Abweisungen und Pampigkeiten der letzten zwei Jahre zu strafen? ]:D


    An deiner Stelle würd ich ihm sagen oder schreiben dass du von der Bettgymnastik neulich hin und weg bist und ganz fest mit Wiederholungen zum gleichen Thema rechnest. Bisschen anders formuliert, aber sinngemäß.


    Natürlich könntest du auch ganz einfach nur fragen: wie geht es dir?


    Bitte sei nicht kindisch. du könntest dir eine wunderschöne Zeit mit diesem Mann vermasseln.


    Alles Gute @:)

    Zitat

    Meine Freundinnen meinen alle schreib ihm bloß nicht.

    Wieso befragt man zu so einem Thema überhaupt Menschen? Also sowohl Freundinnen als auch Forenmenschen?


    Was genau ist denn das Drama, wenn du ihm ne kleine, kurze, unverfängliche Nachricht schreibst?


    Offensichtlich wünscht du ja Kontakt. Also kontaktiere ihn.

    Zitat

    die Wahrheit. "Ich sehne mich nach dir." zB.

    Ist das nicht ein bisschen kitschig? Dann weiß er ja ganz genau dass ich voll in ihn verschossen bin..


    Ich verstehe auch gar nicht wieso er sich denn nicht meldet! Sonst hat er sich doch auch immer gleich gemeldet!! Und ich muss zugeben dass das bei mir funktioniert. Also dadurch dass er sich nicht gemeldet hat finde ich ihn nun viiiiiel interessenter.

    a) Deine abweisende Art hat ihn herausgefordert, dich doch noch zu knacken


    b) Er fand den Sex mittelmäßig bis schlecht und hat schlagartig das Interesse verloren


    c) Er hat keine Lust immer nur dir nachzulaufen


    d) Er ist selbst unsicher


    - wer weiß... Meld dich ganz normal, dann weißt du es. Taktieren (oder diese superschlaue Ansage deiner Freundinnen, dich bloß nicht zu melden %-| ) wird dich kein Stück weiterbringen.

    Zitat

    Ich hab meinen Labello bei ihm vergessen, kann ich ihm aus dem Grund eine Nachricht schreiben? Ich weiß ich weiß kindisch ;-D Kommt das doof?

    Wenn du ihm vermitteln willst "Du bist mir ja eigentlich egal, aber einen billigen Lippenstift will ich doch noch wieder haben" ist das perfekt :=o ;-)


    Aber mal was anderes: 2 Jahre nichts von deiner Seite und dann verliebst du dich an einem Tag?

    Zitat

    Aber mal was anderes: 2 Jahre nichts von deiner Seite und dann verliebst du dich an einem Tag?

    Ich hatte ja die ganze Zeit immer einen Freund gehabt, da hab ich nicht mal drüber nachgedacht. Und ja es ist ziemlich plötzlich gekommen mit dem verlieben.

    Zitat
    Zitat

    die Wahrheit. "Ich sehne mich nach dir." zB.

    Ist das nicht ein bisschen kitschig?

    Lach.... klar kann das kitschig wirken! Na und? Verliebtsein ist ein wenig wie Weihnachten! Das kann gar nicht kitschig genug sein! ;-D

    Zitat

    Dann weiß er ja ganz genau dass ich voll in ihn verschossen bin..

    Klar! oder bist du mit ihm nur ins Bett gegangen weil der Junge "es" sich nach zwei Jahren Belagerung "Verdient" hat?


    Bitte lass den Labello-Quatsch! Ihr hattet schönen Sex miteinander. Willst du ihm jetzt signalisieren dein Pflegestift sei dir wichtiger als er oder das was dich innerlich bewegt?


    Dann schreib oder sag lieber gar nix!


    :)*

    warum schreibst du ihm nicht einfach, dass du Euren Sex sehr schön gefunden hast und fragst ihn, wie es ihm damit geht. Irgendetwas muss er darauf ja antworten. Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht. ;-D