@ TE

    Warum interessiert es Dich, was Deine Freundinnen dazu sagen? Wenn Du mit ihm Kontakt willst (und das ist ja wohl glasklar), schreib ihm ne Nachricht oder ruf ihn an.


    Schreiben koenntest Du z.B. "Danke fuer die letzte Nacht! Hoffe wir sehen uns bald mal wieder ;-)"

    Also ich finde es auch reichlich übertrieben das man dafür andere Menschen fragt.


    Das erstmal dazu.


    Meine Meinung fällt nicht positiv aus, der Mann ist dir zwei Jahre hinterher und jetzt hattet ihr Sex, die Tatsache das er Tunesier ist macht es auch klarer. Er hatte genug Mum dir so lange hinterher zu sein und jetzt nicht mehr? Das glaube ich einfach nicht, ich denke er hat kein weiteres Interesse, grade Männer aus dem Orient sind seltenst schüchtern..und wie gesagt die Tatsache das er schon so lange dir aufsitzt.


    Es bringt auch nichts zu ergründen warum er nicht weiter gehen mag mit dir, es passt ihm entweder doch nicht, der Sex gefiel ihm nicht, er hat keine Gefühle etc..da gibt es vielerlei Gründe, die aber unerheblich sind sich den Kopf zu zermattern. Ja ich weiss es nicht einfach und man fragt warum.


    Ich an deiner Stelle würde dem Mann nicht hinterherrennen. Du hast den ersten Schritt auf ihn zu schon getan, jetzt ist er an der Reihe. Aufdrängen würde ich mich nicht, auch nicht offenbaren das du verschossen bist, dass kannst du tun wenn ihr wieder mehr Kontakt habt, dann ist es ja keine Schande, alles andere verletzt jetzt nur den Stolz im hinterherzudackeln. Umstimmen wird man einen Kerl sowieso nicht durch pure Verliebtheit.


    Drücke dir die Daumen.

    vietnamesin

    Zitat

    Ich an deiner Stelle würde dem Mann nicht hinterherrennen. Du hast den ersten Schritt auf ihn zu schon getan, jetzt ist er an der Reihe. Aufdrängen würde ich mich nicht, auch nicht offenbaren das du verschossen bist, dass kannst du tun wenn ihr wieder mehr Kontakt habt, dann ist es ja keine Schande, alles andere verletzt jetzt nur den Stolz im hinterherzudackeln. Umstimmen wird man einen Kerl sowieso nicht durch pure Verliebtheit.


    Drücke dir die Daumen.

    Volle Zustimmung :)z :)^ :)^ :)^

    Zitat

    Ihr habt Sex und findet es (hoffentlich beide) toll und weltbewegend, und Du schreibst nur "Hi, wie geht's'n so?"


    Der Mann weiß sicher auch nicht, was er tun soll.

    Zitat

    Ich hänge zu Hause rum, mache nichts besonderes und dann kommt "Hi wie gehts was machst du?" – geh ich meistens auch nicht drauf ein.

    Was ist so verkehrt mit "Hi,wie geht's dir?" ":/ ?Für die TE (die sonst immer zurückhaltend war) ist eh ein sehr grosser und mutiger Schritt,dass sie sich überhaupt bei ihm meldet,denn bis jetzt war er derjeniger,der immer ihr hinterher gelaufen ist.Und es sogar 2 Jahre lang!Er hatte wirklich viel Geduld und Ausdauer,aber niemand hat ihm dazu gezwungen.Er hat es freiwillig gemacht.Aber die Männer aus dem Orient (Araba,Türken usw.) haben gar kein Probleme damit Frauen hinterherzulaufen/erobern,die sind es sogar gewohnt,und es ist wirklich kein Klischee.Ich glaube auch nicht,dass er aus Schüchternheit nicht schreibt.


    Ich fürchte eher:

    Zitat

    Möglich, dass die plötzlich erreichbare Frau für ihn nicht mehr attraktiv ist.

    Ich mag kein Spielchen spielen,aber übertreiben soll man auch:

    Zitat

    die Wahrheit. "Ich sehne mich nach dir." zB.

    Bloß nicht ]:D !Nichtmal einem Deutschem/Westeuropäer würde ich sowas schreiben,einem Tunesier schon gar nicht.


    Ein "Hallo,wie geht's" ist immer gut,aufmerksam,aber nicht aufdringlich.

    Genauso sehe ich das auch redbaby. Sie hat es schon richtig gemacht mit dem Hi wie gehts dir. Um überhaupt einen Anfang zu machen! Ich sehne mich nach dir und der ganze Käse..das wäre völlig fehl am Platze, erstmal muss er sich jetzt wieder melden und wenn der Kontakt dann besteht man geschrieben hat über dies und jenes, dann kann man ja langsam mal vorfühlen mit der Sehnsucht. Aber nicht jetzt sofort mit der Tür ins Haus :)^ So würde ich es machen, auch wenn die Sehnsucht grade brennt. Erstmal sehen ob der Hund sich seinen Knochen abholt ;-D

    Also ein Mann der einem erst 2 Jahre hinterher schreibt und sich dann nach dem Sex plötzlich garnicht mehr meldet, der hat wohl auch kein Interesse. Erst holt er sich eine Abfuhr nach der anderen und es macht ihm nichts aus und nach dem Sex soll er plötzlich zum Sensibelchen geworden sein, dass sehnsüchtig auf ihre Nachricht wartet und sich deshalb nicht meldet? Sicherlich nicht. :|N


    Ich hab auch selbst noch nie erlebt, dass ein Mann der einen mag, sich einfach nicht mehr meldet. Selbst heutzutage weiß noch jeder Mann der nicht völlig metro ist, dass es seine Aufgabe ist, sich nach so einem Ereignis zu melden. Also ich würde sagen, der Typ war die ganzen 2 Jahre nur auf Sex aus. Sonderliche Mühe hat ihm das Hinterherlaufen und das bisschen Gebaggere ja auch nicht gemacht, für einige ist das wie ein Hobby.

    Einen Jagdinstinkt bezogen auf das weibliche Geschlecht gibt es nicht. Kein Mann der Welt läuft einer Frau hinterher, die null Eigeninitiative zeigt - es sei denn er ist ein Muttersöhnchen und verzweifelt.


    Nur mal so nebenbei erwähnt...

    Interessant ist, dass hier Tipps wie "warte, laufe nicht hinterher" von Frauen kommen, die es nicht schaffen, einen Mann an sich zu binden, und offensichtlich Probleme mit ihrer Beziehungsfähigkeit haben.


    Wenn mir eine Frau schriebe: "Du warst fantastisch gestern, du bist der größte Liebhaber der Welt!", wäre ich schnell bei ihr, um das zu untermauern.

    Das war sehr wahrscheinlich ein Fall von hit it and quit it. Wenn du die Unnahbare warst, dann war das natürlich sehr reizvoll - merkst du ja nun selbst. Durch den Sex bist du nicht mehr unnahbar und es kann durchaus sein, dass da eine eine große Reiz-Blase geplatzt ist bei ihm.

    @ urian

    Zitat

    Wenn mir eine Frau schriebe: "Du warst fantastisch gestern, du bist der größte Liebhaber der Welt!", wäre ich schnell bei ihr, um das zu untermauern.

    DAS würdest du machen! Aber meine Erfahrung ist anders. Ich zeige dem Mann immer das ich ihn mag, ja ab einem gewissen Zeitpunkt sage ich es ihm sogar, ich habe keine Probleme damit. Nur das Problem ist, keiner dieser Männer empfand genauso für mich. Und genau sowas lehrt einen dann, dass man sich mal etwas zurücknimmt, es mal anders probiert. So gehts mir jedenfalls, auch wenn es schwerfällt. Aber bevor ich jetzt wieder alles preis gebe und mich öffne und ne Abfuhr kriege..verschliesse ich mich dann für ne gewisse Zeit. Denn es gibt nun mal eindeutige Zeichen ob ein Mann interessiert ist, oder nicht, dafür bedarf es keine Bibel. Ein interessierter Mann muss nicht den ersten Schritt machen, dass sage ich gar nicht, aber wenn er weniger Aktion zeigt als man selbst, dann läuft etwas schief und geht in den meisten Fällen nicht positiv aus. Sind halt Erfahrungswerte.

    @ urian

    Zitat

    Wenn mir eine Frau schriebe: "Du warst fantastisch gestern, du bist der größte Liebhaber der Welt!", wäre ich schnell bei ihr, um das zu untermauern.

    DAS würdest du machen! Aber meine Erfahrung ist anders. Ich zeige dem Mann immer das ich ihn mag, ja ab einem gewissen Zeitpunkt sage ich es ihm sogar, ich habe keine Probleme damit. Nur das Problem ist, keiner dieser Männer empfand genauso für mich. Und genau sowas lehrt einen dann, dass man sich mal etwas zurücknimmt, es mal anders probiert. So gehts mir jedenfalls, auch wenn es schwerfällt. Aber bevor ich jetzt wieder alles preis gebe und mich öffne und ne Abfuhr kriege..verschliesse ich mich dann für ne gewisse Zeit. Denn es gibt nun mal eindeutige Zeichen ob ein Mann interessiert ist, oder nicht, dafür bedarf es keine Bibel. Ein interessierter Mann muss nicht den ersten Schritt machen, dass sage ich gar nicht, aber wenn er weniger Aktion zeigt als man selbst, dann läuft etwas schief und geht in den meisten Fällen nicht positiv aus. Sind halt Erfahrungswerte.

    vollste zustimmung für caoimhe.


    irgendwer hat hier geschrieben, dass sich niemand das antun würde, 2 jahre zu "betteln" bzw es zu versuchen. ich biete sogar knappe 5 jahre und dann war nach ein paar mal die luft raus, gesagt hat ers nie, aber worte braucht man dafür nicht.

    OT:

    Zitat
    Zitat

    Wenn mir eine Frau schriebe: "Du warst fantastisch gestern, du bist der größte Liebhaber der Welt!", wäre ich schnell bei ihr, um das zu untermauern.

    DAS würdest du machen!

    Warum werden in diesem Forum seit einiger Zeit ständig Selbstverständlichkeiten betont, ergänzt, richtiggestellt oder sonstwas? %:| Natürlich ist das das, was er tun würde. Für jedermann erkennbar am "MIR" und "ICH". Muss man ernsthaft überall Disclaimer anfügen "Aber das ist wirklich nur meine Sichtweise / was ich tun würde und hat keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit, nicht alle Männer sind wie ich" ?

    Wenn du Zeit und Lust hast: Gleich zurückschreiben.


    Sonst nicht.


    Auf jeden Fall nicht absichtlich rar-machen, die Nummer zieht nicht. Ok, teilweise schon, aber nicht für mehr als ein bisschen Rumspielen. Und da du ja verliebt bist...