• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Du bist nicht stark oder besser, du bist nur gesund - und jetzt lauf im Kreis und freu dich, dass du es mir so richtig gegeben hast.

    ER hat es DIR gegeben? Öhm...


    Lass es mich mal so ausdrücken :)


    Regemädchen du bist Boderlinerin, hattest Beziehungen, Sex...


    Er ist gesund, und..., hey? wie sch... muss er sein bitte?


    Man kann sich viel einreden, sogar ohne Krankheit... ;-)

    So, eine Nacht mit meinem Herzblatt verbracht und jetzt bin ich wieder tiefenentspannt. Gott sei Dank ist Weihnachten vorbei. Ich wäre garantiert noch Amok gelaufen. Noch eine Woche arbeiten und dann hab ich URLAUB.


    Jap, hab dann später auch gemerkt, dass ich vllt etwas überreagiert habe - aber wie gesagt, das ist das Problem. Ich bin zu impulsiv, habe kein Ventil für meine Wut und wenn ich wütend bin, dann muss die Scheiße halt einfach raus. Dann gehts mir wieder gut und ich hab mich abgeregt. Aber dann tut es mir auch wieder leid, weil so ein Ausbruch einfach nicht angemessen war.


    Aber auf einen mehr oder weniger kommt es mit 25 auch nicht mehr an. Seht mich an, ich bin aggressiv, instabil und impulsiv - trotzdem habe ich Sex und Beziehungen. Fast schon ein Kompliment ;-)


    Zwischen uns beiden läuft nach wie vor alles super. Im Leben gibt es genau eine feste Regel, nämlich, wenn es in einem Lebensbereich super läuft, geht in einem anderen gewaltig etwas schief. Betrifft bei mir gerade die Arbeit. Ich bin komplett überlastet. Habe ne 35 Stunden Woche neben dem Studium. Mein Praktikum wird nur mit 200€ vergütet, obwohl ich da auch 20 Stunden ackere. Um überhaupt was zum Leben zu haben, hab ich einen Nebenjob. Da muss ich wegen Weihnachten ordentlich ackern. Hab mich aber gerade super mit meinem Kollegen verkracht und wieder einen Hals wie einen Schuhkarton. Das beschäftigt mich zurzeit mehr als alles andere. Ich hab keinen Bock mehr und bin wieder kurz davor, zu kündigen oder irgendeine andere Dummheit zu machen.

    Hallo! Ich wollte mich nach den schönen Feiertagen auch mal wieder zu Wort melden. Zwischen uns läufts immer noch super. Allerdings oder gerade deswegen krieg ich wieder total kalte Füße. Er sagt zwar nichts, aber ich merke, dass er da immer tiefer reinrutscht und ich wieder das Gefühl habe, nicht mehr atmen zu können.


    Mir gehts jedoch super. Ich habe keine einzige Stelle mehr im Gesicht, kann wieder großartig schlafen und kümmere mich um meine Ziele.


    Ich mache wieder To-Do-Listen. Eine Sache, die ich in der Therapie gelernt habe und die mir persönlich am meisten gebracht hat. Immer, wenn ich etwas machen möchte, schreibe ich es auf und arbeite es ab.


    So gönne ich mir endlich Sachen. Das habe ich früher nie gemacht. Zwar habe ich dann von einem Friseurtermin geträumt, bin aber nie hingegangen bzw. habe die Sachen auf den letzetn Drücker erledigt, sodass es nie Spaß gemacht hat.


    Immer, wenn ich nichts zu tun habe, arbeite ich meine Liste ab - und das ist großartig. Aufeinmal schaffe und erlebe ich so viel. Ich liebe diese Liste :)z


    Sie zwingt mich dazu, neues auszuprobieren und gibt ganz viele neue Anstöße und Impulse. Erweitert das Google Maps im Kopf. Das ist Selbstwertsteigerung par excellence. Man ist es wert, all die tollen Ideen umzusetzen, die man hat. Kann ich jedem ausdrücklich empfehlen, der Probleme damit hat.