Normal oder charakterlos?

    Liebe Forumsmitglieder,


    ich bitte um eure Hilfe bzw. Meinungen.


    Vor allem würde ich mich über männliche Ansichten freuen!


    Ich bin seit 2 Jahren in einer Beziehung mit einem tollen Mann. Er ist wirklich super, tut alles für mich, toller Charakter, treu, ehrlich, alles.


    Leider gibt es da etwas, das so gar nicht zum Rest passt. Nämlich dass er in einer Whatsapp Gruppe (besteht nur aus Männern / seinen Kumpels) ist, wo in regelmäßigen Abständen nackte Frauen, frauenfeindliche Sprüche, Pornografisches, ... geschickt werden.


    Ich bin darüber leider überhaupt nicht amüsiert, weil ich es einfach nicht verstehe.


    Seine Freunde sind verheiratet (angeblich glücklich), haben Kinder, .. warum schickt man dann frauenverachtende sowie nackte Frauen in der Gegend herum? Dann kommt man heim und spielt den lieben treuen Familienvater?


    Ich weiß, viele von euch sehen das als total harmlos an - genau wie mein Freund. Ich hingegen habe leider ein sehr großes Problem damit, weil ich es geschmack- und vor allem charakterlos finde.


    Ich bin auch nicht in einer Mädelsgruppe, wo zum Fremdgehen animiert wird, ständig Männer und Penisse herumgeschickt werden? Nicht zuletzt aus dem Grund, weil ich meinem Partner nicht WEH TUN will und ich das IHM gegenüber respektlos finde?


    Was würde er davon halten, wenn mein Handy voller Männer und Schwänze ist?


    Ich finde das absolut daneben und so harmlos wie jeder immer tut?

    Was soll daran harmlos sein?


    Warum will man ständig nackte Fo*** anderer Frauen sehen, wenn man eine tolle Frau daheim hat, die man liebt?


    :-(((


    Vielen Dankk für eure ehrlichen Meinungen.

  • 218 Antworten
    Zitat

    Ich bin auch nicht in einer Mädelsgruppe, wo zum Fremdgehen animiert wird, ständig Männer und Penisse herumgeschickt werden?

    Puh, also eine WhatsApp Gruppe wo sich Bilder hin und her geschickt werden, direkt als Motivation zum Fremdgehen abzutun. find ich etwas hart deinem Freund gegenüber. Nur weil es nicht dein Ding ist, ist es ja nicht gleich verwerflich. Also ich hab mir schon mal die ein oder anderen Dinge mit ner Freundin hin und her geschickt wenn ich mich so zurück erinnere... Aber wie gesagt, jedem seinen eigenen Geschmack.


    Mein Mann ist auch in so einer Gruppe, die gibt es seit Jahren (alles Jugendfreunde). Da gibt es dann geschmacklose Witze, Dinge unter der Gürtellinie, anzügliches, nackte Brüste und mehr. Mein Bruder übrigens auch. Ich empfinde das kein bisschen als charakterlos. Mein Mann zeigt mir oft solche Dinge auch mal oder schickt sie mir als "Anregung".


    Ist es jetzt für dich schlimmer dass es ein WhatsApp Chat ist oder würdest du bei Porno Konsum genauso reagieren?

    StiegLarsson schrieb:

    Sein Handy geht dich nichts an. So einfach ist das.

    Amen! :=o

    Und damit nicht gleich geschrien wird "ist ja klar dass von einem Mann sowas kommt":

    Nur weil du das nicht selber nicht willst muss es nicht bei Anderen so sein!

    Glaub mir..du möchtest mein Handy nicht sehen... ]:D

    StiegLarsson schrieb:

    Sein Handy geht dich nichts an. So einfach ist das.



    1. ICH mache das auch nicht. Weil ich ihn liebe und ihn nicht verletzten will. Liegt dann nahe, dass ich mir das gleiche erwarte.(erwartet HÄTTE)


    2. Er zeigt es dir? Das ist ein Unterschied. Die Gruppe ist für die Frauen/Freundinnen heimlich. Da er Gott sei Dank ehrlich ist / sein möchte, hat er nach einigen Fragen damit rausgerückt, dass es so eine Gruppe gibt.


    Und nur weil es heutzutage "normal" ist, soll es allgemein völlig normal sein?

    Warum?

    Lieselotte40 schrieb:
    StiegLarsson schrieb:

    Sein Handy geht dich nichts an. So einfach ist das.

    Amen! :=o

    Und damit nicht gleich geschrien wird "ist ja klar dass von einem Mann sowas kommt":

    Nur weil du das nicht selber nicht willst muss es nicht bei Anderen so sein!

    Glaub mir..du möchtest mein Handy nicht sehen... ]:D

    Naja, wenn beide vom Charakter und Verhalten gleich sind, ist es ja OK.


    Aber ICH mache sowas auch nicht?

    SandrinaX schrieb:

    Aber ICH mache sowas auch nicht?

    Pass bloss dass dir der Heiligenschein nicht zu schwer wird...

    In wie weit verletzt es dich denn? Also ist es die Sorge, dass da Bilder von Frauen sind (vermutlich alles aus dem Internet die er sowieso nie treffen wird) die ihm vielleicht besser gefallen könnten als du ihm? Das glaube ich nicht, ihr seid doch schon zwei Jahre zusammen. Angst, dass er sein Frauenbild ändert weil er dort etwas sieht, was du augenscheinlich nicht hast oder nicht deinem Typ entspricht? Oder ist es mehr, dass er es verheimlicht hat, dass dich das verletzt?


    Wie kamst du darauf, dass es "so eine Gruppe" gibt? Hattest du einen Verdacht oder gab es einen speziellen Anlass? Du scheinst ihn ja sehr zu lieben und auch sonst mit seinem Verhalten glücklich zu sein, bis auf "diese Gruppe".

    Eukalyptusbaum schrieb:

    In wie weit verletzt es dich denn? Also ist es die Sorge, dass da Bilder von Frauen sind (vermutlich alles aus dem Internet die er sowieso nie treffen wird) die ihm vielleicht besser gefallen könnten als du ihm? Das glaube ich nicht, ihr seid doch schon zwei Jahre zusammen. Angst, dass er sein Frauenbild ändert weil er dort etwas sieht, was du augenscheinlich nicht hast oder nicht deinem Typ entspricht? Oder ist es mehr, dass er es verheimlicht hat, dass dich das verletzt?


    Wie kamst du darauf, dass es "so eine Gruppe" gibt? Hattest du einen Verdacht oder gab es einen speziellen Anlass? Du scheinst ihn ja sehr zu lieben und auch sonst mit seinem Verhalten glücklich zu sein, bis auf "diese Gruppe".

    Würde es dich nicht verletzen, wenn das Handy deines Partners voller Nacktbilder ist? bzw. frauen/männerverachtende Sprüche?


    Ich finde, man sollte den Partner den man liebt einfach gut behandeln und sowas gehört einfach nicht dazu..?

    Ehrlich gesagt, nein. Wenn es nicht Bilder einer einzigen Frau sind und damit offensichtlich eine heimlich Affäre im Raum steht, sondern wechselnde Bilder, blöde Sprüche und anderes? Nein, das stört mich nicht.


    Zurück zur Frage: Wie kamst du denn darauf dass es diese Gruppe gab? Und ist für dich sein Konsum von Pornografie generell das Problem oder eben dieses Zusammenraufen in einer Gruppe als WA-Chat? Sowas entwickelt auch einfach ne Dynamik, er muss ja gar nicht der "aktivste" Poster da sein, ist halt in der Gruppe, weil alle dabei sind.

    Ich find's weder normal, noch charakterlos. Entscheidend ist, dass es Dich verletzt und darüber solltest Du mitDeinem Freund sprechen. Völlig egal, was fremde Menschen in einem Forum dazu sagen.


    Es kommt darauf an.

    Wenn man ständig Pornos schauen muss, würde mich das ganz klar auch verletzen.

    Warum macht man sowas, wenn man angeblich glücklich ist?


    Pornos für die danach GEMEINSAM (!) ausgelebte Fantasie, das finde ich nicht mal schlecht.

    Aber sich in einem Rudel Männer über die Ehefrauen lustig machen... Warum macht man so etwas, wenn man die Frauen angeblich liebt?