@ Doesha

    irgendwie kenne ich das. Ich bin zwar kein Fan von ONS, hatte auch erst wirklich ein halben ONS. Das aber auch nur, weil er mich irgendwie umgehauen hat. Ich wollte zu der Zeit keine Beziehung, weil ich auch wie ein Eisblock war. Es war wunderschön, mal wieder begehrt und gestreichel zu werden und irgendwie hatte ER es geschafft, meinen Eisblock zum schmälzen zu bringen. Ich habe das Gefühl genossen, sich wieder fallenlassen zu können, sich wieder zu öffnen... Habe dann gedacht, dass es das dann wohl war, weil er seine Beute ja leicht und schnell erlegt hat. Warum sollte man dann noch interessant sein. Ich habe also nicht investiert, keine Gedanken mehr, ich habe sie verdrängt um nicht wieder verletzt zu werden. Doch er wollte mich wiedersehen und hat sehr viel dafür getan. Das hat mich zurückgeworfen und ich habe weiter genossen. Drei Tage und er war weg. Auf und davon. Er hat auf meine SMS nicht mehr reagiert, hat mich einfach ignoriert und das tat verdammt weh. Ich habe dann herausbekommen, dass er in einer Beziehung ist.

    aber was stand in der sms nun drinn


    bitte .........ich sterbe vor neugier


    diese sms hat dich anscheinend dazu gebracht, deine meinung zu ändern


    bitte sag mir was in der sms stand muchas gracias:-D@:)

    Nein, ich hatte doch vorher schon diese Meinung...


    Pass auf, die Kurzform:


    Ich Beziehung gehabt...Bzeihung lief mehr als beschissen, ja geradzu katastrophal (knapp 1,5 Jahre). Ich am boden zersört, mir gedacht:" Erstmal austoben und Nachdenken"!


    Dann nach einigen ONS der Absturz: Depris, Einsamkeit, Trauer...


    Ich wollte unbedingt eine Beziehung, begann dann eine Fickbeziehung, wollte mehr, sie wollte nicht, doch trotzdem machte sie mir irgendwie Hoffnungen, obwohl ich wusste, es wird nie mehr sein zwischen uns, blieb ich. Irgendwann dann sah ich ein, das es nichts mehr bringt, beendete die Fickbeziehung und viel in ein tiefes, tiefes Loch. War sehr, sehr sentimental, voller Trauer, Wut...betete zu gott (ich bin echt nicht gerad der Gläubigste), er soll mir helfen, ich will nicht mehr, kann nicht mehr...


    Dann die SMS von "ihr"......


    Und alles wurde anders...es kommt nicht drauf an, was da drin stand, sondern wer sie geschickt hatte...;-)

    @ Triple3X

    ich dachte auch ein Wunder war geschehen, als ich nach einem Jahr auch aus heiterem Himmel von ihm eine SMS bekam. Das war aber wie sich dann herausstellte, weil ich versehentlich eine SMS an den "falschen" geschickt habe. Sie war nicht an ihn gerichtet und er schrieb dann etwas von "Wink des Schicksals" und dass es ihm leid täte, er mit mir reden wolle, wenn er Zeit findet :-/ Bis heute nix und jetzt habe ich die Hoffnung aufgegeben.

    @ triplX

    "offenen Karten"


    ER hat nicht mit offenen Karten gespielt, denn er hat gesagt, er wäre in keiner Beziehung. Hätte er sich nach der 1 Nacht mnicht mehr gemeldet, wäre ich ihm noch nicht einmal böse gewesen. Ich hätte es sogar verstanden. Doch er hat mir dann Hoffnungen gemacht und dieses schöne Gefühl gegeben...

    TrIpL3X

    und noch eine frage:


    woher wußtest du so genau, daß deine fickbeziehung dich nicht liebte, sondern halt nur angst hatte es zuzugeben, und inwieweit machte sie dir hoffnungen? was sagte sie so zu dir, daß du dir hoffnungen machtest?

    Flügel


    Genau das meinte ich...er hat mit dir gespielt, wahrscheinlich wegen seines schlechten Gewissens dir gegenüber noch vorgemacht, wie leid es ihm ja tut....vergiss das!


    Augen auf und nach vorn schauen, glaub mir!


    Cidalia


    nein, es war ganz anders. Meine Fickbeziehung, also sie ist, war und wird es wohl immer bleiben, eine Schlampe! So leid es mir tut das zu sagen, aber es ist definitiv so. Sie hat dann später, kurz nachdem ich die Sache beendet hatte auch noch SMS geschickt, die allerdings an andere gerichtet waren, neue "Stecher" von ihr, und da war mir dann alles klar.


    Sie hat mich immer versucht hinzuhalten, sie wäre noch nicht soweit, es wär doch okay so wie es ist, etc... das Übliche halt!


    Die SMS kam von einem Mädel, mit der ich vor langer, langer zeit mal was hatte. Aber das ist jetzt dann wirklich die lange Geschichte...

    und wieso bist du nicht schon damals nicht mit ihr zusammengekommen , sondern erst nach dieser sms?


    hatte sie schluß gemacht mit dir, und dir dann per sms einen heiratsantrag gesendet oder so ähnlich? hhihihihihihi

    Tripl3X


    das weiß ich, aber ich will es mir nicht nehmen lassen, ihm meine Meinung zu sagen. Er wird wahrsch. seinen Schwanz einziehen. Jeder muss wohl mal so eine Erfahrung machen und damals konnte ich es mir absolut nicht vorstellen, dass er it mir spielt. Es kam alles sooo echt rüber und seine Freundin kann man doch nicht wirklich lieben, wenn man soetwas abzieht oder was sagst Du als Mann!?

    Flügel der Zeit

    er war einfach ein mistkerl dein 3 tagestyp


    ich hatte bis jetzt in meinem ganzen leben, noch keinen one night stand, aber wenn ich einen hätte, würde ich 100 % ehrlichkeit bieten und erwarten


    d.h. ich würde erwarten, daß man mir ehrlich sagt, ob man in einer beziehung steckt oder nicht, halt offene karten