• Objektiv zu Beginn einer Beziehung das Handy auslesen?

    Hi, ich bin kein eifersüchtiger Mensch, verurteile keine Frau, die bereits viele Sexpartner hatte und war in meinen bisherigen Beziehung stets so eingestellt, dass ich meiner Partnerin immer vertraut habe. Ich selbst lege sehr großen Wert darauf, dass eine feste Beziehung immer auf Vertrauen und Ehrlichkeit basiert und würde Fremdgehen (beginnt schon…
  • 60 Antworten

    Du schreibst, du möchtest eine Beziehung mit Vertrauen und Respekt. Aber du tust genau das Gegenteil. Sorry, aber so einem Typ kann man wirklich gar nichts glauben

    Zitat

    der TE hier handelt mehr als vorsätzlich, zieht sogar ein backup (!!) und überlegt nun, alle frauen "sicherheitshalber" im vorhinein auf diese art und weise abzuchecken. abartig!

    Das dachte ich mir auch. Der hat nicht nur mal auf einem konkreten Verdacht hin ins Handy gelinst, was schon grenzwertig wäre, sondern sich gleich sämtliche Daten geklaut, was schon sehr mit Planung zu tun hat und innerhalb dieses sehr kurzem Zeitraums schien es für ihn keine allzu große Hürde gewesen zu sein. Da muss es eine Vorgeschichte geben!


    Ich weiß nicht einmal, wie ich bei meinem eigenen Handy ein Backup machen könnte. |-o

    Zitat

    habe ich beschlossen, mir ein Backup zu ziehen und dieses in Ruhe durchzulesen (SMS, Whatsapp, Anruflisten, Notizen......).

    :-o :-o >:(

    @ TE

    was bist du denn für eine schwer gestörte Persönlichkeit? Du weißt schon.das du eine enorme kriminelle Energie besitzen musst um.eine derartige Straftat zu begehen? Bist du so eine Art It-Freak oder Hacker? Mir scheint Die potentiellen Partnerinnen sollen dir gehören und wenn möglich keinerlei Kontakte zu anderen Männern pflegen. Du bist KRANK. Siehe zu das du einen fähigen Therapeuten findest. Irgendwann gerätst du mit dieser Masche an eine Frau bei der du nach der Diskussion wenn das raus kommt deine Zähne einzeln vom Asphalt klauben kannst.

    Zitat

    Mache ich mir so selbst alles kaputt? Spare ich mir vll dadurch viel ärger u stress, wenn ich Untreue herausbekomme? Wie würdet Ihr das handhaben?

    Du bist dir eigentlich schon selbst untreu geworden, da du etwas tust, was dem Konzept der Treue widerspricht. Offensichtlich hast du auch Blut geleckt. Hös damit auf, bevor es zur Gewohnheit wird. Du wirst immer Dinge finden, die du missinterpretieren kannst, weil du unsicher bist und den Kontext nicht verstehst. Damit schaffst du für dich selbst Trennungsgründe, die eigentlich keine sind.Typische Situation von Fragen stellen, deren Antwort man nicht wissen will. Die Unsicherheit und die Paranoia wird nur schlimmer werden.


    Für mich persönlich wäre mein Partner gestorben, wenn er mir so etwas angetan hätte. Völlig egal, wie der Rest der Beziehung aussieht, aber das ist eine unverzeihliche Todsünde.

    LSAG

    Zitat

    Könnt ihr das nachvollziehen?

    Ich kann vieles nachvollziehen.

    Zitat

    Mache ich mir so selbst alles kaputt?

    Das wird sich weisen.

    Zitat

    Spare ich mir vll dadurch viel ärger u stress, wenn ich Untreue herausbekomme?

    Ich finde es etwas befremdlich, dass Du Dir offensichtlich auf anderem Weg nicht zutraust zu merken, wenn Du betrogen wirst. Bist Du so unsicher?


    Was spricht denn dagegen es offen anzusprechen, anstatt zu spionieren? Mal abgesehen davon – kommst Du Dir da nicht irgenwie …..vor also nein, ist nicht meins, aber gut, es geht ja um Dich.

    Zitat

    Wie würdet Ihr das handhaben?

    Wenn ich kein Vertrauen habe, dann würde ich es lassen. Durch Kontrolle gewinne ich kein Vertrauen.

    Uiuiui, also das ist schon wirklich übel...


    Klare Antwort: Ja, du machst dir grad einiges kaputt. Im besten Falle nur die Beziehung zu ihr.


    Ein Backup ziehen um alles in Ruhe durchlesen zu können... Wahnsinn... :|N

    @ LSAG:

    Dein Problem ist nicht die Frage ob Du ihr Handy checken darfst oder ob sie "treu" ist.


    Dein Problem ist, Du glaubst nicht an Dich selbst, Du glaubst nicht gut genug zu sein, so dass Du die große Gefahr siehst, dass sie noch nen anderen hat.


    Ich habe auch gerade eine Romanze am laufen. Seit 2 Wochen mit dem besten Sex den ich je hatte. Mir würde nie einfallen Ihr Handy zu checken. Wenn ich ihr nicht genüge, dann soll sie Platz machen für eine Frau,die mit mir zufrieden ist; ganz einfach :).

    Zitat

    Also ich bin wirklich gespannt, ob auch nur einer hier dein Verhalten billigt.

    Hat er danach gefragt?


    Allerdings denke ich schon, dass das eine gängige Methode bei einigen ist, eben gerade aus dem Gedanken heraus, nicht über Wochen und Monate betrogen zu werden. Bevor ich so lebe, engagiere ich auch einen Privatdetektiv und der wird genauso vorgehen. Finde ich völlig legitim.

    Zitat

    Kopfschütteln ist zu wenig, was ich hier empfinde. Es ist absolut verabscheuungswürdig.

    Naja, ich weiß nicht, was besser ist - Betrogen zu werden oder zu spionieren. Wer steht denn gerne als Gehörnter da? Menschen, die kein gesundes Selbstbewusstsein haben, gehen nach meiner Erfahrung so vor. Aus Sicht des TEs ist es ja auch völlig nachvollziehbar, denn er wurde ja fündig. Er lag nicht falsch mit seiner Vermutung, dass da etwas nicht stimmt.

    Es ist schon blöd, wenn jemand ein Handy überprüft, aber dann auch noch ein BACKUP! zu ziehen und sich alles durchzulesen? Hallo :-o Das geht gar nicht. Mein Freund würde mich nie wieder sehen!