• Offene Beziehung - Die Definition

    Hallo Forum Im Zuge einer intensiven Recherche befasse ich mit mit oben genanntem Thema. Ich habe hier im Forum gestöbert und auch viel gefunden, lediglich jedoch beliefen sich die besagten Fäden immer auf das Für und Wider, was mir nicht wirklich etwas nützt. Mir geht es um die Essenz der Sache an sich, dennoch fällt es mir schwer, hierzu Fragen zu…
  • 30 Antworten

    Ich denke, beides hat seine Berechtigung, erzählen und nicht erzählen und man sollte nicht darüber urteilen..


    Diejenigen, die nichts erzählen, haben vielleicht gemeinsam beschlossen, das mit der Treue nicht so hoch aufzuhängen, sich gegenseitig einen Freibrief gegeben, im Wissen, dass die Versuchungen überall locken. Eine sehr abgeklärte Sicht der Dinge, im Kontrast zum naiven Glauben an ewige Treue. Sex mit anderen ist ok, kein Anlass zu Streit oder Trennung. Aber: Die Eifersucht ist dennoch da, also tritt man die Erlebnisse bitte nicht vor dem Partner breit sondern belastet ihn damit nicht.


    Erst bei den Paaren, die merken, dass beide selber keine Eifersucht verspüren, sich mit dem Partner freuen können, die können dann auch offen darüber reden.