"Hi,


    ich weiss, dass ich hässlich bin und du mich sicher auch nicht hübsch finden wirst, da bin ich ich mir ganz sicher..."


    So in der Art... soviel Gejammere hat mich dann doch ziemlich abgeschreckt...

    Eine Freundin bekam mal eine Nachricht, in der der Absender sich rückversichern wollte, ob es "morgen bei 14.00 Uhr? KussKussKuss" bleibe, sie dann antwortete, dass er sich sicherlich im Profil geirrt habe und sie zudem eh keine Zeit hätte. Er schrieb zurück "ja, sieht so aus, aber ich schicke mal trotzdem mein Foto mit".


    Der Kerl suchte "eine Frau, für die Treue nicht nur eine Floskel" sei. :-/


    Übrigens besitzt sieeine recht stattliche Schw***-Galerie mit Fotos von mehr oder weniger schönen Exemplaren, die sie ungefragt geschickt bekam..... die sind schon traditionell Gegenstand der Belustigung bei Mädelsabenden ;-D

    @ Ketzerin:

    dieser Geschlechtsteil-Exhibitionismus ist virtuell wirklich weit verbreitet. Die scheinen sich wohl daran aufzugeilen, dass die Frauen diese Fotos dann haben bzw. sie direkt löschen, so wie ich. zzz

    Kommt wohl auch darauf an, wo man sich hinbegibt. Wenn es auf der Seite gar keine Möglichkeit gibt, direkt ein Bild zu schicken, senkt das schonmal die Wahrscheinlichkeit. Mir ist das auch noch nicht passiert, ich bin nur mal vor 10 Jahren oder so irgendwo über ein Profil von jemandem gestolpert, der seinen Sch*** gleich als Profilbild verewigt hat. ;-D

    Zitat

    Allerdings habe ich anscheinend dem Großteil der Männer eines voraus: Ich eiere nicht ewig rum, sondern mache schnell und direkt, aber höflich klar, was ich will.

    Narras :)^ :-x




    Auf ner Singlebörse war ich nie angemeldet, aber früher viel in einem Chat unterwegs. Drei besonders "nette" Geschichten sind mir da unter gekommen (gab noch mehr, aber den Rest habe ich wohl verdrängt ;-D):


    Mit einem Kerl habe ich an Tag 1 geschrieben, nur nett geplaudert, auch klar gemacht, dass ich keine Beziehung etc. möchte, sondern nur so schreiben (er hat mich angeschrieben). Fand er vollkommen okay und verständlich, wolle ja selber nicht mehr usw. Am nächsten Tag schrieb er mir von seinen immensen Gefühlen von mir und er müsste mich sehen (ich versuchte die ganze Zeit das mit Worten abzuwehren, keine Chance), sein Herz würde sich nach mir verzehren... da meinte ich dann: "Dann hat dein Herz wohl einen Herzfehler." – "Ja vielleicht, aber das ist dann deine Schuld!"


    :-o Ich wollte ihn nur los werden.


    Typ 2 wollte gegen einen Baum fahren, weil ich nicht mit ihm einen trinken gehen wollte (habe ihm dann viel Spaß gewünscht) und Typ 3, mit dem ich ebenfalls erst einmal geschrieben hatte, hat davon geträumt, wir würden heiraten, ein Haus haben, Kinder kriegen und er hatte Tränen in den Augen, als er davon schrieb... Ja, ist klar. Von dem habe ich dann übrigens auch noch rausbekommen, wer er im realen Leben ist, eine Freundin von mir kannte ihn und er hatte wohl generell ne Meise. Ich kannte ein Foto von ihm, habe ihn gut ein Jahr später mal über die Straße gehen sehen, als ich im Auto saß. Bin vor Schreck erstmal fast bis unters Armaturenbrett gerutscht...


    Ja und hier in med1 durfte ich auch schon jede Menge Typen melden... seit ich nicht mehr so oft hier bin, hat das aber glücklicherweise abgenommen, hatte schon lange keine kuriose PN mehr. Das ist jetzt aber bitte von niemandem als Aufforderung zu verstehen! ;-D

    keine Mail, die ich bekommen habe, aber ein Profiltext, den ich angeklickt hatte. Da hats mich schon ziemlich gegruselt... :[]

    Lol


    Bis zur Hälfte klingts noch ok, aber dann. Wenn das mal kein Stalker in Person wird, wenn sie wegrennt.


    Andererseits antworten auf diese Anzeige vielleicht gerade solche devoten und unterwürfigen Frauen die das alles auch mit sich machen lassen oder sonst keinen mehr finden.

    @ trulla79

    In für Firefos-User oder für IE-User suchen und dieses Profil finden; die Partnersuche ist sogar noch aktuell. Auf Registerkarte "ich suche" gehen.