Hm, so "wissenschaftlich" bin ich eigentlich nie an die Sache ran gegangen. Das Foto musste mich einfach ansprechen (sollte nicht zu künstlich oder unfreundlich wirken) und dann musste es im Profil noch Anzeichen für Humor und Ansatzpunkte für ein Gespräch geben, einfach ähnliche Interessen in irgend einer Art und Weise.


    Solche Nachrichten wie "Hi, du schaust echt nett aus / Hi, wie gehts ?" waren nie mein Fall, ich brauch nen Thema bevor ich jemanden anschreibe. Und da hapert es meiner Erfahrung nach bei einigen weiblichen Profilen, da steht dann oft garnix oder sowas wie "Musikgeschmack: alles was gut ist".


    Dabei könnte Onlinedating echt ne tolle Sache sein wenn die Spinner und Profillosen nicht mitmischen würden.

    Humor ist immer gut! Vor allem RICHTIGER Humor, keine Albernheiten.


    So wie du mach ich das auch. Aber dreckige und löchrige Klamotten sind einfach unsympathisch ;-) Oder grobpixelige Fotos. Es gibt Leute, die kämmen sich nicht mal. Wie soll ich jemanden so sympathisch finden?!


    Ich stimme dir zu und handhabe es so wie du, zusätzlich zu meinen sonstigen Kriterien.


    Der letzte Satz ist cool.


    Hast n guten Humor @:) :)^

    jule, das wird doch bei Männern immer beliebter, es werden Wohnmöglichkeiten oder Autos angeboten, für eine Gegenleistung. Manche stellen sich aber zu dumm dabei an und haben dadurch kein Glück bei Frauen. Ich finde das sowas amüsant, unmoralisch finde ich das nicht.

    Frau sucht eine Wohnung und der Mann antwortet, er hätte gerade einen Bauernhof gekauft,


    sei so ländlich, das sie die ganze Zeit nackt da rumlaufen könnte, sowas habe ich auch noch nicht gehört ;-D ;-D

    Das ist dann eben der schmale Grat zwischen "verwuschelt" und "ungepflegt". Wobei ich mich da wieder frage ob die Personen echt nicht merken das sie ungepflegt rüber kommen. Selbst wenn man wenig für Pflegeprodukte übrig hat sollte man doch trotzdem regelmässig duschen bzw. nicht an nem Gammeltag ein Selfie für ein Onlinedating Profil machen. (wobei ich eh nie Selfies für sowas nehmen würde, die sehen immer krampfhaft aus)

    Naja, wenn man aber ganz alleine ist, und keinen zum fragen hat, muss man die Fotos halt selber machen. Und das sind dann halt Selbstportraits.


    Und ja, die Leute sind zum Teil.so krass gelangweilt und langweilig, am schönsten Gammeltag der Woche fällt denen ein "Mhm, könnt mal wieder einen wegstecken, och, ich meld mich mal bei Lovoo an!"


    Solche Typen sind auch der Grund, weshalb ich in meiner Gegend nichts finde. Die netten sind schon verheiratet oder haben Altlasten, die heißen Typen auf Koks und die Schluffies muss ich ja nun ni hat näher definieren.

    Mir fällt gerade nochwas ein. Bei einer Singlebörse schrieb mich ein Kerl an, ob ich auf dominante Männer stehe und ob ich mal eben Fotos in Unterwäsche rüberwachsen lasse würde. %:| Als ich Beides verneinte, wollte er wissen, ob ich es mir nicht nochmal überlegen würde, er würde Rücksicht nehmen. :-X


    Ach so, ich habe niemals ernsthaft gedacht, über eine kostenlose Singlebörse einen Prachtburschen kennenzulernen. ]:D Aber wie man so als Frau in Ratgebern lesen kann - jede Möglichkeit, mit dem anderen Geschlecht zu kommunizieren, sollte ausgenutzt werden.

    Ratgeber wie man Männer kennenlernt ? Das wäre doch ein guter Aufhänger um ein Gespräch mit nem Typen zu beginnen. "Du, ich find dich zwar ziemlich uninteressant aber in meinem Ratgeber steht ich soll jede Möglichkeit nutzen" Natürlich musst du vorher die gewünschten Fotos rüberwachsen lassen aber dann, ja dann wäre das mit Sicherheit ein super Gespräch. ;-D

    Zitat

    Solche Typen sind auch der Grund, weshalb ich in meiner Gegend nichts finde. Die netten sind schon verheiratet oder haben Altlasten, die heißen Typen auf Koks und die Schluffies muss ich ja nun ni hat näher definieren.

    So ähnlich waren meine Erfahrungen auch anders rum. Die interessanten Frauen waren vergeben, die gut aussehenden haben nicht reagiert (weil zuviele Zuschriften kamen oder was auch immer) oder waren Fakes und fast der ganze Rest hatte Fotos drin das man einfach weiter klickt, entweder weil Schluffie oder weil total grummelig und schlecht gelaunt ausschauend.


    Über nen halbes Jahr kam ich auf vier Dates (und noch 2-3 reine Onlinekontakte). Eins war garnix, bei zwei ergab sich mehr (aber nix dauerhaftes) und eins führte eben zu meiner jetzigen Beziehung.

    Nordi, ei dir hat es wenigstens funktioniert.


    Als Frau kommt man schon arg ins Grübeln, warum man nichtmal bis zum Telefonat kommt.


    Aber ich verstell mich halt nicht. Ich bin vielleicht zu schlagfertig und manchmal auch zu aggro. Ich meine wenn ich schreib, dass ich mich melde wenn ich zeitlich mehr Luft habe, und man mich dann beleidigt wie ein Kind fragt "Warum schreibst du nicht, gefalle ich dir nich?!"


    BOAH!!!


    "NEIN, ab DEM Satz könnte der Typ sich an mir festschweißen, ICH würde mich losrosten!"

    Mich hatte mal einer gefragt, ob er bei mir putzen dürfe. Fand ich sehr zuvorkommend! Allerdings wollte er dabei so ne Art sexy Zimmermädchenklamotte tragen. Ich fragte ihn, ob es ihn stören würde, wenn ich dabei fernsehe, während er sauber macht. Und ob es ihn stören würde, wenn mich sein Aufzug nicht im geringsten anmacht. Nee, würde ihn alles nicht stören ;-D Er war dann sogar so nett und schickte mir ein paar Fotos von sich in seinem Outfit (mit erregiertem Penis versteht sich).


    Zum Spaß fragte ich ihn, ob er bei einer anstehenden Party einer Freundin nicht vielleicht im sexy Dress den Gästen Getränke servieren möchte. Er stimmte natürlich sofort zu und das verrückte ist, wir überlegten uns tatsächlich kurz, ihn wirklich einzuladen. Das wär' einfach der Wahnsinn gewesen ;-D

    Von mir aus darf der gern auch bei mir putzen, wenns geht sogar jede Woche. Mir egal ob der dabei als Zimmermädchen verkleidet oder nackt ist, das Ergebnis muss bloß stimmen. ;-)


    Wenn ich ne Frau wäre müsste ich übrigens echt mit mir kämpfen das ich solchen Typen (oder auch anderen Spinnern) nicht direkt ins Gesicht sage wie ich über sie denke. Ich mein es darf ja jeder seinen Fetisch ausleben aber in normalen Datingportalen ist das einfach völlig fehl am Platz.