@ Chrisale

    Ich denke dass online auch viel geschrieben wird was reine Phantasie ist und wo gar nicht angedacht ist es Realität werden zu lassen. Da glaube ich auch dass dieses Phänomen umso ausgeprägter ist je mehr es in die sexuelle Richtung geht.


    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass so ziemlich alle Frauen die mir sagte sie seien devot in Wirklichkeit Menschen waren, die entweder zu faul oder unfähig waren ihr Leben in die eigenen Hände zu nehmen.


    Die suchten echt jemanden der ihnen andauernd sagte was sie tun sollen bzw. dass man ihr ganzen Leben organisiert. Bevor jetzt der Eindruck entsteht ich wisse dass alle so sind, es handelt sich bei dem Sample um eine Menge der Mächtigkeit 3.


    Finde es nur halt frappierend dass die wirklich alle 3 sehr ähnlich waren.


    Durch Bekannte bin ich ab und zu auf Grillabenden oder dergleichen eines SM Stammtisches der sich aus Mitgliedern einer Gruppe auf einem einschlägigen Online Portal zusammensetzt. Ich selbst zähle mich nicht zu der SM Szene, lerne aber gerne interessante Menschen kennen, und manche sind da solche.


    Da auf jeden Fall ist mir auch aufgefallen, dass gerade ältere Männer die von sich behaupten dominant zu sein im Grunde einfach nur egoistisch und rücksichtslos sind. Und einige auch einfach eingebildet dominant.

    @ Brotspinne2003

    Solche Anschreiben von Sklaven bekommt eine Bekannte von mir auch öfters. Sie meinte aber die seien nicht zuverlässig und richtig dienen könnten die auch nicht. Zumindest verloren alle das Interesse wenn sie ihnen offenbarte was für Dienste sie erwarten würde: Keller entrümpeln, Wohnzimmer streichen und dergleichen. ;-D

    Oh das mit den Sklaven hab ich auch schon genügend in ner Nachricht erhalten...


    Also auf Datingseiten / Apps wars so in der Vergangenheit:


    Von 10 Nachrichten waren 1 kreativer Spinner dabei (siehe meine Nachricht oben ;-D ), 1 Sklaven-Anfrage und 8 Mal einfach ein plumpes "Hi" und sonst gar nix ;-D

    Zitat

    8 Mal einfach ein plumpes "Hi" und sonst gar nix ;-D

    Hey, ein Hi ist doch gut. Wenigstens sowas wie ne Anrede.


    Ich bin letztens nach Ewigkeiten (wirklich Jahre) in mein Profil, und hatte eine Nachricht. Inhalt: "Ja" . ":/


    Ansonsten die üblichen Fußfetischisten. Und mein damaliger Chef, wo ich als Schüler Aushilfe war, hat mir per ICQ einen Dreier mit seiner Frau vorgeschlagen ;-D


    Am seltsamsten war die Einladung zum Probetraining von einem Frauen Foodball Team. Aufgrund meiner nicht vorhandenen Masse fungiere ich maximal als Ball ;-D

    Ach da fällt mir noch was skurriles ein: Ein Mann, welcher mein Sklave werden wollte und im Käfig im Keller leben wollte. ]:D


    Hab mich dann damit rausgeredet, daß ich es meinen Kindern nicht erklären könne, wenn er wie ein Tier im Käfig lebt.

    Zitat

    Hm, was mir jetzt erst auffällt, ICQ? Das muss dann ja schon was her gewesen sein. ;-)

    Ja, mein erster Nebenjob als Schülerin halt. JETZT würde mich das weniger verstören als damals.

    Zitat

    Ein Mann, welcher mein Sklave werden wollte und im Käfig im Keller leben wollte. ]:D

    Meinen die das denn ernst? Haben die nichts zu tun? Wie finanziert sich das Ganze? ":/

    Zitat

    Ja, mein erster Nebenjob als Schülerin halt. JETZT würde mich das weniger verstören als damals.

    Stimmt, stand ja in deinem Beitrag. Da bekommt die Geschichte auch noch eine ganz andere Dimension.

    Zitat

    Meinen die das denn ernst? Haben die nichts zu tun? Wie finanziert sich das Ganze? ":/

    Ich frage mich zu dem: Wer macht den Käfig sauber?