• Neu

    Partner auf Escort Seiten

    Hey ihr lieben.

    Ich Weiss nicht mit wem ich darüber sprechen soll also wende ich mich an euch in der Hoffnung einen Rat zu bekommen...

    Mein Mann und ich sind seit diesem Jahr verheiratet und es schien alles super zu sein. Natürlich hat man seine Streitigkeiten aber das ist im gewissen Maße ja normal.

    Ich dachte immer wir haben keine Geheimnisse voreinander..

    Bis zum bestimmten Tag.

    Er ist auf der Couch eingeschlafen und ich bin an sein Handy gegangen der Grund dafür war dass ich schauen wollte ob er seinen Wecker gestellt hat weil er häufiger das Problem hat einzuschlafen ohne seinen Wecker zu stellen obwohl er am nächsten Tag arbeiten muss.

    Dann sah ich einen geöffneten Chat bei WhatsApp mit einer nicht gespeicherten Nummer.

    Ich habe nur überflogen und bin explodiert, da waren Nachrichten dass er sich auf tolle Bilder von ihr freut.

    Fakt ist ich habe heraus gefunden dass sie eine dame von einer Escort Seite ist die in der Stadt neben an wohnt.. Er hat mit mehreren Frauen dort geschrieben aber mit keiner kam es zu Treffen oder Austausch von Bildern (ich habe die Damen gefragt)

    Wir sind im Juni Eltern geworden.

    Mein Vertrauen ist hin das ist klar und nun habe ich raus gefunden dass er sich seit Monaten auf Escort und porno Seiten rum treibt.

    Einem Gespräch geht er immer aus dem Weg, der Gedanke der Scheidung ist bei mir zwischenzeitlich auch da. Ich Weiss nicht mehr was ich tun soll...


    LG..

  • 147 Antworten
    • Neu
    Biene2345 schrieb:

    Einem Gespräch geht er immer aus dem Weg

    Dann geh hinterher. Also mal ehrlich, wie ist das gemeint?

    • Neu
    Verhueter schrieb:
    Biene2345 schrieb:

    Einem Gespräch geht er immer aus dem Weg

    Dann geh hinterher. Also mal ehrlich, wie ist das gemeint?

    Nunja als ich ihn angesprochen habe meinte er er wäre dumm und hätte Fehler gemacht.

    Ich habe ihm mehrfach gesagt dass wir mit dem Thema noch nicht durch sind und uns damit auseinander setzen müssen aber ständig wenn wir sagen dass wir am Abend sobald der kurze schläft darüber sprechen wollen legt er sich schlafen oder ähnliches er geht dem echt aus dem weg also er versucht alles zu tun um darüber nicht zu sprechen.

    • Neu

    Also vorweg, ich glaube deine Story von wegen "Nur nach dem Wecker" schauen überhaupt nicht.

    Wenn du geschnüffelt hast, hab den Arsch in der Hose es offen zu sagen .. Denn du hast es getan, davon bin ich überzeugt.


    Zum Thema:

    Du solltest da nicht zu viel hinein interpretieren.

    Ich war auch schon zig mal auf so einer Ebay ähnlichen Seite auf der man Prostituierte in Auktionen für ne Nummer ersteigern kann.

    Weder habe ich dort mal an einer Auktion noch teilgenommen, noch hatte ich das in irgendeiner form vor gehabt.


    Habe mich dort nur umgeschaut weil ich es "spannend" finde zu sehen, mit wem man für Geld schlafen könnte, wenn man denn will.


    Genauso könnte es bei deinem Kerl auch sein ..


    Du solltest dich aber nicht der Illussion hergeben dass dir Escort Damen Wirklich Ja sagen würden, wenn du sie fragst ob sie mit deinem Kerl geschlafen haben.

    Klar mag es solche geben, viele würden es aber nicht machen um keine Kunden zu verlieren.

    Indiskretion spricht sich schnell rum, besonders im Internet ..

    • Neu

    Erstmal danke für deine Antwort. :)

    Ich sag mal so wenn man so ein Chat auf dem präsentier Teller bekommt ist es doch einerseits klar dass man weiter schaut :)

    Dass ich nun schnüffel ist kein Geheimnis und dazu stehe ich weil das einfach extremes Misstrauen in mir geweckt hat.


    Über mehrere Monate schauen?

    Ich Weiss nicht es macht mich einfach misstrauisch und wieso er dem Gespräch dermaßen aus dem Weg geht. Ich habe ihm bereits gesagt dass seine Ehe davon abhängig ist und habe auch Rücksicht drauf genommen dass Gespräch auf einen Abend zu setzen wo er am nächsten Tag nicht früh raus muss....

    • Neu

    ....jetzt dachte ich anhand Deiner Überschrift, dass Dein Partner als Model auf Escort-Seiten dargestellt wird und dachte:

    hey, respekt - muss gut aussehen, der Typ.....

    aber das ist natürlich eine andere Nummer - tut mir sehr leid! hoffentlich klärt sich alles.

    • Neu
    criecharlie schrieb:

    ....jetzt dachte ich anhand Deiner Überschrift, dass Dein Partner als Model auf Escort-Seiten dargestellt wird und dachte:

    hey, respekt - muss gut aussehen, der Typ.....

    aber das ist natürlich eine andere Nummer - tut mir sehr leid! hoffentlich klärt sich alles.

    Ich Weiss nicht was mir lieber wäre.. Aber danke :)

    • Neu

    weder mich noch meinen mann würde es stören, wenn man gegenseitig in´s handy schaut, warum auch? ich nehme seins, er nimmt meins, wenn das eigene nicht verfügbar.

    da eine "mitschuld" zu kreieren ist schon Betrachtungssache, oder?

    • Neu

    Es ist traurig, dass ihm anscheinend nichts daran liegt, das mit Dir zu klären. Es ist fast noch respektloser als die Tatsache an sich, dass er Dich so hintergangen hat.
    An Deiner Stelle hätte ich auch kein Vertrauen mehr. Und jetzt musst Du ihm auch noch hinterher laufen... eigentlich sollte es anders rum sein. Tut mir leid für Dich, hoffentlich findet ihr einen Weg das irgendwie zu klären, so dass es Dir besser geht.

    • Neu
    Djune schrieb:

    Es ist traurig, dass ihm anscheinend nichts daran liegt, das mit Dir zu klären. Es ist fast noch respektloser als die Tatsache an sich, dass er Dich so hintergangen hat.
    An Deiner Stelle hätte ich auch kein Vertrauen mehr. Und jetzt musst Du ihm auch noch hinterher laufen... eigentlich sollte es anders rum sein. Tut mir leid für Dich, hoffentlich findet ihr einen Weg das irgendwie zu klären, so dass es Dir besser geht.

    Danke für deine Antwort..

    Ich habe den Anschein dass er es entweder nicht versteht oder es ihm egal ist wie es mir dabei geht und was auf dem Spiel steht.. Er tut immer so als wäre nie etwas dergleichen gewesen

    • Neu
    Biene2345 schrieb:

    Über mehrere Monate schauen?

    Die Dauer hat damit recht wenig zu tun.


    Biene2345 schrieb:

    und wieso er dem Gespräch dermaßen aus dem Weg geht.

    Naja selbst wenn er nur "guckt" wird das für ihn peinlich sein und du wirst wohl trotzdem Stress machen ..

    Manche mögen halt die "So lange ich es nicht sehe, ist es kein Problem" Politik.


    Biene2345 schrieb:

    Ich habe ihm bereits gesagt dass seine Ehe davon abhängig ist

    Wenn ich in der Situation wäre, hätte ich auch keine Lust mehr mit dir zu reden.

    Entweder man redet vernünftig und normal über eine Sache oder lässt es gleich bleiben.


    Du kannst einem Menschen nicht so die Pistole auf die Brust setzen und nur weil du dir in deinem Kopf ausmalst dass er dich betrügt, solltest du nicht so fahrlässig handeln denn deine Ehe ist genauso davon abhängig.

    Wenn du Sachen sagst oder tust die du eventuell nicht mehr zurücknehmen. Und das könnte dann doppelt so dumm für DICH laufen wenn es gar nicht so wild ist wie du dir das ganze derzeit vorstellst.


    Ihr habt ein gemeinsames Kind zusammen und wenn ihr nicht lernt vernünftig zu kommunizieren. Und zwar ohne Drohungen wie "Deine Ehe ist davon abhängig" dann tut ihr euren Kind keinen gefallen damit.

    • Neu

    Nunja ich habe ihm mehrfach die Möglichkeit gegeben mit mir darüber zu sprechen. Und das im ruhigen ohne die Absicht mich mit ihm zu streiten oder ähnliches ich habe ihn nur darum gebeten es mir zu erklären. Allerdings habe ich auch keine Lust mich mit einem Thema zu beschäftigen während er ein auf Friede Freude Eierkuchen macht und mich jedesmal mit etwas anderem abspeist.

    Was soll ich denn bitteschön noch tun ausser ihn darum zu bitten es mir zu erklären damit wir das in Ruhe klären können. Irgendwann hat man nunmal die Hoffnung aufgegeben und ich bin halt ein Mensch wenn ich die Nase voll habe dann ist es mir egal ob ich ihn die Pistole auf die Brust setze....

    • Neu
    Biene2345 schrieb:

    Nunja ich habe ihm mehrfach die Möglichkeit gegeben mit mir darüber zu sprechen.

    Du kannst ihn trotzdem nicht zu einem Gespräch zwingen.

    Vielleicht will er auch nicht mit dir sprechen weil er Kritik an dich aussprechen würde, was dich verletzen könnte.

    Vielleicht ist für ihn die Ehe nicht in allen Punkten so super. Z.b beim Thema Sex.


    Biene2345 schrieb:

    Was soll ich denn bitteschön noch tun ausser ihn darum zu bitten es mir zu erklären damit wir das in Ruhe klären können.

    Akzeptieren dass er Momentan nicht mit dir darüber sprechen möchte und dich distanzieren.

    Du musst keine Friedefreude Eierkuchen machen aber es bringt auch nichts ständig mit dem Thema zu kommen. Denn nochmal: Er will nicht mit dir darüber sprechen.


    Distanzier dich, von mir aus auch Räumlich erstmal und warte bis er das Thema anspricht.


    Biene2345 schrieb:

    Irgendwann hat man nunmal die Hoffnung aufgegeben und ich bin halt ein Mensch wenn ich die Nase voll habe dann ist es mir egal ob ich ihn die Pistole auf die Brust setze....

    Wenn dem so wäre hättest du schon Konsequenzen gezogen.

    Ich denke die Nummer mit "die Ehe ist davon abhängig" ist nur eine leere Floskel bzw. Drohung weil du ansonsten kein "Machtmittel" mehr siehst um ihn zum reden zu bringen.

    • Neu

    Dann soll er einfach die Eier haben zndvsagehv

    • Neu

    Ups tut mir leid.

    Dann soll er doch wenigstens die Eier haben und sagen dass er nicht drüber sprechen möchte star von sich aus zu zustimmen zu sagen "heute Abend sprechen wir darüber"