Zitat

    Zugriff auf dieses Tablet direkt hatte niemand, er hat mir immer von seiner sehr eifersüchtigen Exfreundin erzählt, die offenbar damals im Zuge der Trennung alle Konten gehackt habe und ein paar krumme Dinge angestellt hätte.

    Konnten zu hacken bringt allerdings auch keine Daten auf die Geräte. Höchstens in seine Cloud hätte sie etwas packen können, oder in seinen Verlauf - sofern er bei Google angemeldet ist und sie die entsprechenden Passwörter hat.


    Aber eben nicht auf den Speicher seiner Geräte.

    Zitat

    Aber das stimmt, habe mich auch gefragt, warum den nicht selbst handeln wollte, obwohl er doch so schockiert darüber war...

    Eventuell war dieses 'schockiert sein' seine Reaktion darauf 'erwischt worden' zu sein. Ist nur ein Gedanke.

    Zitat

    Kann sie dafür belangt werden, wenn sie von solchen Bilder weiß aber nichts unternimmt?

    Ich finde leider gerade spontan nichts dazu. Denke aber in diesem Fall nicht - oder nur geringfügig. Anders wäre es natürlich wenn er die Bilder selbst erstallt hätte.

    Zitat

    Habe mich sowohl an die 'kein Täter werden' Organisation als auch an das Landeskriminalamt gewandt, um mal etwas Klarheit hineinzubringen.

    Finde ich sehr gut.

    Zitat

    Kein Täter werden kann// ihr hoffentlich helfen. Oder das LKA

    Hoffe ich auch.

    Er löscht diesen Verlauf auch sehr oft oder vielleicht auch nur konkrete Links, in den anderen Fällen war er vielleicht unvorsichtig oder hat es vergessen? Oder er wusste eben tatsächlich nichts davon?


    Das löst ja dieses ganze Wirrwarr aus, ein Puzzlestück passt nicht zum anderen.


    Beispielsweise stellt er mir sein Tablet immer zu 100% zur Verfügung, hätte ich was zu verheimlichen, würde ich das glaube ich nicht so ohne Weiteres machen. Oder ist gerade das der Deckmantel, damit kein Verdacht geschöpft wird? ":/

    Zitat

    Was ich allerdings nicht verstehe warum dein Partner nicht etwas vorsichtiger bei der Sache ist.

    Naja, er hat Lexiye ja erzählt, dass das IPad quasi vergessen und unbenutzt im Schrank liegt, und die sagt, sie sei auch nicht Technik affin.


    Er hatte wohl schlicht keine Angst vor Entdeckung.


    Zumindest nicht auf diesem Wege.

    Also ich kann schon mit Technik umgehen, kann einen Verlauf aufrufen usw, aber ob jetzt letztlich Bilder einfach gespeichert werden können, in der Cloud Seiten kursieren und und und... da kann man mir tatsächlich Märchen erzählen