Partner ist irgendwie rastlos..

    Hallo,


    vorab: Wir führen eine fernbeziehung seit einigen Monaten, mein Freund hat einen stressigen Job und wir sehen uns so 1-2x im Monat.


    Ich hab ich das Gefühl er kann einfach keine Ruh geben.


    Er ist jeden Abend unterwegs mit seinen Kumpels. Wir wollten eigentlich schon längst den Urlaub buchen geht aber nicht wenn er nie zuhause ist. An Wochenenden fährt er zb an den See oder ans Meer mit Freunden, abends dann weiter zu nem Konzert, oder Kino oder ne Party.


    Ich glaube die Abende an denen er mal alleine zuhause waren kann ich an einer Hand abzählen. es beunruhigt mich irgendwie das er das auch macht, wenn wir mal zusammen leben. und vor allem macht es mir sorgen, das er wohl nicht alleine sein kann?


    ich will ja nicht kontrollierend sein, aber irgendetwas stört mich an dem verhalten gewaltig. %-| es wirkt auf mich so.. unreif...

  • 2 Antworten

    Wie hängt das denn mit deinem anderen Thread zusammen? Danach langweilst du dich schnell, wenn du alleine bist und brauchst anscheinend Action, die von einem anderen kommen muss. Dein Freund aber lebt sein Actionbedürfnis in der Arbeit und in seiner Freizeit wenn du nicht da bist aus, und mit dir zusammen will er dann hauptsächlich chillen. Das Problem ist also doch gar nicht die Rastosigkeit deines Freundes, sondern dass er diese Rastlosigkeit nicht mit dir ausleben will, du diesen Impuls von außen aber brauchst.