partnerschaft per anonce

    ich bin jetzt fast 3jahre allein und könnte mir einen neuen partner vorstellen.


    aber egal was ich anstelle die männer wollen oft an erster stelle sex dann kommt


    das kennenlernen. nun habe ich es versucht aus einer zeitung die immer im


    briefkasten ist jemanden an zu schreiben (ohne Agentur). er hat mich auch angerufen


    klang alles recht nett, nun kommt pfingsten das erste kennen lernen treffen.


    was mache ich richtig wie mach ich es richtig. nach tod meiner beiden männer 1999 u. 2015


    habe ich irgendwie das flirten verlernt, etwas schüchtern bin ich auch. könnt ihr mir ein


    paar ratschläge geben.....

  • 14 Antworten

    Ich würde immer mit der Erwartungshaltung in ein Date gehen, dass man mal abwartet, was sich so ergibt. Und das sollte man auch so kommunizieren. Es macht keinen Sinn, nach nur einer Beziehung zu suchen, wenn man auf dem Weg dahin nette Freunde findet. Es macht keinen Sinn nur nach Sex zu suchen, wenn einem doch die große Liebe über den Weg läuft. Insofern finde ich die Aussagen mancher Menschen in Flirtportalen befremdlich, die am besten schon vor dem ersten Date festlegen wollen, ob man ein potentieller Heiratskandidat ist. Seit entspannt, sei Du selbst und warte ab, was kommt.


    Die Kandidaten, die nur Sex wollen wirst Du nie ganz loswerden. Und letztlich ist es auch nie ausgeschlossen, dass man nach 10 Dates und Sex beim 11 Date dann immer noch merkt, dass es nicht passt.

    kommt ihr denn aus der gleichen stadt, oder zeigt der eine , dem anderen seinen ort? ich finde es immer ganz entspannt, wenn man eine gemeinasame unternehmung hat, die für gesprächsstoff sorgt, aber nicht zum schweigen zwingt. also z.b. ein zoobesuch, besuch einer ausstellung, besichtigung einer sehenswürdigkeit, oder eine ganz witzig-spießige stadtrundfahrt... aber eben nicht kino, oder konzert.


    und du bist doch in einem alter, wo es gar keine wüste flirterei zur "selbstvermarktung" gehen muss, sondern um ein entspanntes kennenlernen :)_

    wir wohnen in der selben stadt etwa 20-30 min. entfernt.


    mit einer kleinen unternehmung zu pfingsten wär eine gute


    idee. gleich in einem lokal sich zu treffen wär auch nicht mein


    ding. erst was machen bissel spazieren gehen und dann vielleicht


    ein cafe ansteuern könnte ich mir vorstellen.


    da muss ich 69jahre sein um zu fragen wie es so was geht.


    hab ja wie schon geschrieben 2 männer verloren war also 35 jahre


    in festen händen........was soll ich anziehen bin nicht ganz so schlank?....

    Meine letzten Treffen mit solchen Annoncenmännern waren der Brüller überhaupt.


    Der eine hat sein Portjuchhee vergessen, der andere meckerte (ich war eingeladen), meine bestellte Käsetorte sei zu teuer, einer war müffelig und hatte weiße Tennissocken zu Grabbeltischhosen von 1998 an, einer mit Dreck. unter den Nägeln, aber stolz auf seinen BMW, der aber selbstredend poliert war bis unter den Außenspiegel.... Einer hatte mindestens 40 kg Übergewicht und hätte einen damit erschlagen....


    Ich würde die Erwartungen nicht so hoch schrauben. Und wenn der 1. Eindruck nicht stimmig ist, sofort auf dem Absatz kehrt machen. Paßt nicht sagen und tschüssikowski.


    Mit solchen Kandidaten muß man nicht seine Zeit vergeuden.


    Also viel Glück mit der Nadel im Heuhaufen!