@ wombats

    Danke

    @ jeri @yesssessnee

    Alles eingeplant

    @ kantenmechaniker

    Ganz ehrlich, dass wäre mir noch etwas zu früh, und sie schätze ich auch so ein.


    Sofort in die Kiste hüpfen ist nicht so mein Ding. Ich möchte da schon vorher meinen Gegenüber genauer kennenlernen und die Sympathie bzw. das Verliebt sein vertiefen. Das hat man nicht beim 2. Date.


    Ich kann da warten und dann wird's auch umso schöner. Natürlich später dann auch mit Kondom

    Sorry, nochmal ganz kurz ot (muß Keiner drauf eingehen ;-)):


    Cote Sauvage

    Zitat

    Ich finde WGs jedenfalls in dem Alter halt nicht "vernünftig", und mit Leuten anderen Geschlechts erst recht

    Ich war gerade nach meinem 40. Geburtstag sehr begeistert von der Idee mit einem anderen (erwachsenen) Menschen wg-mäßig zusammenzuleben. Heute, fast 10 Jahre später wo ich bald mit meinem Partner zusammenziehe ist das wieder anders....aber gäbe es ihn nicht, fände ich die Idee immer noch gut. Wie gesagt, gerade wenn man 'älter' ist....aber wie oben schon gesagt: ot, komplett andere Baustelle @:)


    Dark Avenger

    Zitat

    Ich kann ja eh nichts an der Düsseldorfer Tabelle ändern.

    Die Düsseldorfer Tabelle ist nicht in Stein gemeiselt, heißt, sie ist lediglich eine Richtlinie, keine unumstößliche gesetzliche Festlegung.


    Du hast einen Selbstbehalt der gesetzlich festgesetzt ist und darüber hinaus mußt Du nichts zahlen. Schau mal hier z.B. : http://www.unterhalt.net/blog/unterhaltsrecht/selbstbehalt-beim-unterhalt.html


    Ist nicht die Masse, dennoch hast Du eine gewisse Sicherheit/Existenzbasis. Es gibt auch noch andere Faktoren die bei der Unterhaltsbemessung mit reinspielen, aber da mache Dich bitte mal bei einem Anwalt schlau, da konkrete Rechtsberatung hier nicht gestattet ist.


    Nur so viel: 1200 Euro finde ich persönlich recht viel, es sei denn, Dein Verdienst ist dementsprechend verhältnismäßig hoch. Nur als Beispiel: Ich habe für zwei Kinder keine 400 Euro insgesamt erhalten obwohl der Verdienst des jeweiligen Vaters nicht unter 2000 Euro netto lag.


    Wie gesagt: Mache Dich mal schlau.

    @ isabell

    ich kenne die Düsseldorfer Tabelle sehr gut und mein Anwalt auch. Klar gibt es auch noch abzugsfähige Beträge. Es kommt darauf an wie hoch das bereinigte Nettoeinkommen. Sogar wenn ich in der niedrigsten Stufe wäre, sind es bei 3 Kindern im entsprechenden Alter 1000,-


    Von daher kann ich nicht nachvollziehen, dass du nur 400,- bei 2 Kindern bekommen hast. Entweder sind die Kinder klein und die Väter haben ein geringes Einkommen ansonsten kann da was nicjt stimmen. Ich habe das ganze von einem Anwalt prüfen lassen. Auch wenn Du nur den Selbstbehalt bekommst, hast du in Bonn keine Chance eine vernünftige Wohnung zu bekommen. Klar kriegst du was, dass sind aber Gegenden wo du nicht wirklich wohnen willst und als Akademiker bist du dort ein absoluter Fremdkörper

    @ all

    So kurzer Bericht zum Date. Das Picknick hat ihr sehr gut gefallen und sie war begeistert. Nachdem Picknick sind wir zum Feuerwerk, was richtig schön war. Sind dann noch wegen der Livemusik dort geblieben. Hab sie dann so gegen 2.00h nachhause gebracht. Waren ziemlich ko. Zum Abschied haben wir uns innig umarmt und wir werden uns wiedersehen.


    Mit einem Kuss wollte ich sie noch nicht überrumpeln. Ich hatte nämlich den Eindruck, dass es ihr zu früh wäre. Hat sich so aus dem Gespräch ergeben. Sie ist da schon jemand der erst vertrauen aufbauen muss. Da ich nichts kaputt machen wollte, habe ich es auch nicht versucht. Aber beim nächsten Date wird es so denke ich dazu kommen.


    Hab da auch schon eine Idee was beim nächsten date gemacht wird.