Poppen ja. Beziehung nein. Danke, liebe Frauen!

    Hallo! *:)


    Ich lerne seit meiner letzten Beziehung (zwei Jahre her) nur Frauen kennen, die entweder irgendwann merken, dass sie ihren Exfreund noch nicht verarbeitet haben oder mir vermitteln, dass sie sich irgendwie nicht binden können.


    Meist gab es Sex vor diesem "Geständnis".


    Mein letztes Erlebnis liegt gerade mal eine Woche zurück.


    Ich lernte eine Frau kennen, die innerhalb kürzester Zeit Gefühle


    in mir weckte, die ich seit meiner letzten Beziehung nicht mehr hatte!


    Tja, irgendwann beim Kuscheln sagte sie mir, dass sie nach Hause wolle.


    Ein Tag später kam eine SMS, in der sie mir sagte, dass sie noch an ihren Ex denkt und ich sie in Ruhe lassen soll!


    Wie man sieht bin ich nur ein "Snack" für zwischendurch.


    Ich traue keiner Frau mehr über den Weg.


    Dabei sehne ich mich nach einer Beziehung.


    Naja, an diese Situation habe ich mich gewöhnt.


    EragonHH

  • 53 Antworten

    also

    als mann nach beziehung sehnen ist schon mal ganz falsch. DU willst sex und SIE will eine beziehung, damit DU mit IHR eine beziehung eingehst bekommst DU sex. ;-)


    eine frau die einen mann sieht der primär eine beziehung haben will denkt sich doch, "was ist denn bei dem kaputt?"

    Grundprinzip?


    Du hast lediglich gesagt, dass die Frauen die Männer mit Sex "bestechen" um zu einer Beziehung zu kommen.


    Das ist eine Frechheit gegenüber der Frau sowas zu behaupten.


    Im Übrigen jammere ich nicht, sondern habe meine Situation geschildert.

    menno was soll denn das?


    wollt ihr eragonhh runtermachen oder was?


    das liegt doch nicht am sex... es gibt halt auch frauen die so drauf sind, wie viele männer...


    mir gehts da auch öfter ähnlich...


    die schuld bei sich selber zu suchen find ich fehl am platze.. denke eher das ist ne erscheinung unserer zeit.. wegwerfgesellschaft eben...


    leider....


    ich drück dich mal...:°_

    Was meinst du denn woran es liegen könnte?


    Wie oft Triffst du dich denn mit den Frauen bis du zum 1. Mal Sex mit ihnen hast? Ich mein, wenn mich ein Mann nach dem 1.-4. Date ins Bett haben will, dann gehe ich davon aus das er nix ernstes mit mir anfangen möchte, sondern nur sein Vergnügen gesucht hat.


    Und bevor vielleicht die Frau durch dich verletzt wird, sucht sie das weite. Nur eine vermutung von mir!


    Oder eben der Sex war wirklich nicht gerade sehr berauschend.


    Laß dir Zeit, die liebe kommt immer dann wenn man nicht dran denkt oder das Gefühl hat es klappt eh nicht!;-)

    Eragon

    Also so wie Du auf "SPo"s merkwürdiges "Grundprinzip" gekontert hast - da habe ich mich auch gewundert, dass Du Schwierigkeiten hast eine Freundin zu bekommen. Super Einstellung!! :)^


    Ihr lieben Männer (sPo und oblivion): Ich mache am ersten Sex überhaupt nichts fest - wenn ich den Mann ansonsten mag, bzw. mich in ihn verliebt habe. Und ich bin da keine Ausnahme, sondern Menschen die alles am Sex festmachen sind Ausnahmen.


    Eragon:


    Wie oft ist Dir das denn jetzt passiert? Du schreibst von einem Mal? Oder waren es in den zwei Jahren 10 Mal?


    Wie lernst Du denn diese Frauen kennen? Ich meine, worüber sprecht Ihr? Was für ein "Beuteschema" hast Du? Kommst Du erst mal als der "verständliche Zuhörer" rüber und hörst Dir ihre Lebensgeschichte an, bringst Dich selbst aber nicht ein?


    Solch ein Mann (gilt aber geschlechtlich umgekehrt genauso!!!) führt Einen nämlich schnell in die Versuchung sich zu trösten, denn er ist ja so "lieb und nett und gibt mir Geborgenheit die ich ja so vermisse" - aber man verliebt sich nicht in den Menschen sondern in das, was er Einem in diesem Moment gibt.


    Bringst Du Dich selbst, Deine Bedürfnisse, Dein Leben auch mit in das Gespräch ein? (Ich gehe doch stark davon aus, dass im Vorfeld ein Kontakt mit Gesprächen stattfindet ;-D) Zeigst Du, dass Du als Mensch präsent bist?


    Liebe Grüße

    Zitat

    ch mein, wenn mich ein Mann nach dem 1.-4. Date ins Bett haben will, dann gehe ich davon aus das er nix ernstes mit mir anfangen möchte, sondern nur sein Vergnügen gesucht hat.

    ??? warum? Warum muss man sich vor dem ersten Sex 1000 Mal treffen?

    Zitat

    Du hast lediglich gesagt, dass die Frauen die Männer mit Sex "bestechen" um zu einer Beziehung zu kommen.


    Das ist eine Frechheit gegenüber der Frau sowas zu behaupten.

    warum? Das ist oft so.

    Zitat

    Und wer alt genug ist, der weiß, dass es nicht ausschlaggebend ist, wie gut oder schlecht der erste Sex nach dem Kennenlernen war.

    o doch. wenn der Mann sich schon beim ersten Mal keine Mühe gibt, wirds wohl keinen Sinn haben.

    Einfach-ich

    Zitat

    Oder eben der Sex war wirklich nicht gerade sehr berauschend.

    Wenn Du den Typ magst und der erste Sex ist "nicht berauschend" - lässt Du ihn dann gleich fallen??


    (Ich meine, ich schließe jetzt eklige Begebenheiten wie Ungepflegtheit etc. aus ;-))