Zitat

    Na ich weiss nicht. Wenn dein Partner dir erzählen würde, dass er im Kopfkino täglich heissen Sex mit deiner besten Freundin hat (oder er sogar erotische Fotos von ihr aus dem Internet als Vorlage benutzt) und sich dabei befriedigt und geniale Orgasmen hat, weil er die Phantasie und deine beste Freundin so scharf findet, würde dich das nicht belasten?

    Na, ich habe mich ja mit der Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Partnerschaft explizit auf meine Phantasien bezogen, nicht auf [hier beliebige Phantasie von wem auch immer einfügen].

    Zitat

    Das klingt so, als hättest du noch nie Pornos geschaut. Finde ich schon etwas merkwürdig, wenn du jemand bist, der zweimal täglich Sex hat und das über ein Jahr... ;-)

    ääähhh... ich finde das gar nicht merkwürdig! meine generation ist nämlich nicht mit youporn großgeworden, sondern da war das unterwäsche-angebot im ottokatalog für die jungs sehr sehr animierend ;-)


    ich musste 40 werden und eine mann an meiner seite haben, mit dem ich überhaupt mal dieses thema offen reden konnte, ihn fragen, wie er da so tickt, mich selber fragen, wie ich das finde... und ich habe da auch am anfang erst mal tief durchatmen müssen - und nein - ich habe kein problem mit meinem selbstwertgefühl, ich habe es einfach nicht verstanden!


    wir haben uns auch erst mal an das ganze herangetastet, was gefällt ihm, warum, was gefällt mir und warum. und mittlerweile gibt es halt seine "auszeiten" und filme, die mich nichts angehen und mir nichts wegnehmen und ich sie deswegen auch nicht wissen muss. und es gibt unsere gemeinsamen "auszeiten"...

    Zitat

    Ich gucke übrigens auch gelegentlich Pornos, nur sind mir die meisten leider zu dumm, und da ich keine Lust habe, viel Zeit in die Suche nach wirklich gutem Material zu stecken, behelfe ich mich mit außerordentlich lebhaftem Kopfkino.

    ach shojo... ich will dich immer noch adoptieren ;-D

    Mein Ex hat mal von einer Mitschülerin phantasiert, weil sie ihn unverhohlen angebaggert hat und ihn die Dreistigkeit angemacht hat und die Sache ihm auch geschmeichelt hat. Das fand ich vor allem spannend, allerdings war das auch eine seltsame Beziehung - bei meinem Mann, der ein ganz anderer Typ ist und mit dem mich eine ganz andere Beziehung verbindet, würde ich das vermutlich anders empfinden, wenn auch nicht automatisch als bedrohlich oder kränkend. Ich weiß es nicht genau. Wenn es eine konkrete Person aus dem nahen Umfeld ist, von der der andere wirklich sehr dauerhaft phantasiert und nicht nur in so einer obsessiven Phase, stellt sich natürlich schon die Frage, womit genau man es da zu tun hat.
    Ganz grundsätzlich fänd ich es halt eigentlich am schönsten, wenn man einfach, gegenseitiges Einvernehmen vorausgesetzt, mit ins Bett nehmen würde, was einem gerade gefällt, aber ich halte es für möglich, dass sogar mir, die ich den Gedanken wirklich sehr prima finde, da die eigene Sozialisation und womöglich auch die möglichen emotionalen Verwicklungen, die sich in der konkreten Ausführung ergeben könnten, ein bisschen in die Suppe spucken würden.

    Zitat

    Na, ich habe mich ja mit der Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Partnerschaft explizit auf meine Phantasien bezogen, nicht auf [hier beliebige Phantasie von wem auch immer einfügen].

    Ja stimmt. Ich wollte dir nur ein Beispiel geben, bei dem wohl viele Frauen das bereits als eine Form von Fremdgehen ansehen oder sich zumindest sehr unwohl dabei fühlen und sich Sorgen machen würden. ;-)

    Zitat

    Ja stimmt. Ich wollte dir nur ein Beispiel geben, bei dem wohl viele Frauen das bereits als eine Form von Fremdgehen ansehen oder sich zumindest sehr unwohl dabei fühlen und sich Sorgen machen würden. ;-)

    Wieso denn "die meisten Frauen"? Glaubst Du denn, dass die meisten Männer es ganz und gar wundervoll oder zumindest reichlich mirdochwurscht finden würden, wenn die Freundin täglich eifrig zu Phantasien (und gegebenenfalls Fotos, wenn sie visuell veranlagt ist) seines besten Kumpels masturbieren würde?

    shojo... wegen allem und viel mehr (aber das passt besser in den grünen hund!)!


    und die meisten pornos sind ja auch grotten-niveaulos, vor allem, wenn die macher auch noch meinen, dass man dialoge an den anfang setzen muss, wie: sie haben angerufen, weil die heizung leckt - wenn hier jemand leckt, dann bin ich das! ey, ich kann nicht losprusten und mir die lachtränen wegwischen und gleichzeitig erotische stimmung herstellen ;-D

    Zitat

    ääähhh... ich finde das gar nicht merkwürdig! meine generation ist nämlich nicht mit youporn großgeworden, sondern da war das unterwäsche-angebot im ottokatalog für die jungs sehr sehr animierend

    damals, als man die videos aus der dunklen ecke noch zurück spulen musste - ich war dabei. ;-D

    Zitat

    sie haben angerufen, weil die heizung leckt - wenn hier jemand leckt, dann bin ich das!// ey, ich kann nicht losprusten und mir die lachtränen wegwischen und gleichzeitig erotische stimmung herstellen

    immer noch besser als diverse "castings" oder "polizeikontrollen", wo dann der monotone hauptdarsteller das schüchtern grinsende, sich ausziehende mädel gestellt streng begutachtet.


    die frage ist ja, was genau dieses mulmige gefühl verursacht, warum du - te - dich mit den frauen vergleichst und dabei findest den kürzeren zu ziehen. das ist ja etwas in dir drin, eine unzufriedenheit. denn rein objektiv nimmt er dir ja nichts weg und da ihr täglich sex habt und dann auch noch offenbar guten, fühlt er sich ja offenbar angezogen von dir.


    das er nebenbei noch ein sexualleben hat, das sein ganz eigenes ist, finde ich persönlich auch normal, ob nun beziehung oder solo. denn das eine hat nichts mit dem anderen zu tun.


    vielleicht guckst du mal in dich rein und tust dir was gutes für dein selbstbewusstsein.

    Und warum liegt hier eigentlich Stroh?


    Ja, entweder keine "Story" und einfach nur drauflosvögeln, oder Story, aber dann bitte gut gemacht. ;-D


    Ich hab neulich was gesehen, da musste das Mädel ein bisschen weinen, weil es wehtat, und die Jungs waren sehr besorgt, und sie hat mit ihnen geschimpft und hat gesagt, neinnein, nicht rausziehen, bloß nicht wieder rausziehen, geht gleich, und diese ganzen putzig nackten Muskelpakete so "Och Mensch, jetzt wirklich?Oje!" und tupften ihr die Tränen mit einem Taschentuch weg, insgesamt war das alles ganz furchtbar rührend. Finde ich nur nicht wieder, pah, was ich für einen Scheiß gefunden habe auf der Suche, jetzt mag ich nicht mehr. Das hat mir jedenfalls gut gefallen. Ansonsten greift wirklich leider meistens:

    Zitat

    ey, ich kann nicht losprusten und mir die lachtränen wegwischen und gleichzeitig erotische stimmung herstellen ;-D

    Also - Lachen ist ja auch schön, aber das geht auch ohne Porno wirklich ganz gut. ;-D Wobei ich einen meiner schlimmsten Lachkrämpfe (und die sind le-gen-där!) in so einem Sexshop hatte, wo wir Pornotitel beguckt und einen Wettbewerb draus gemacht haben, wer den schönsten findet. Den Siegertitel verrate ich aber nur per PN, mich haben hier schon genug Leute aus meinem Privatleben erkannt. %-| ;-D

    Zitat

    die frage ist ja, was genau dieses mulmige gefühl verursacht, warum du - te - dich mit den frauen vergleichst und dabei findest den kürzeren zu ziehen. das ist ja etwas in dir drin, eine unzufriedenheit. denn rein objektiv nimmt er dir ja nichts weg und da ihr täglich sex habt und dann auch noch offenbar guten, fühlt er sich ja offenbar angezogen von dir.

    Vielleicht ist ja auch wirklich ein Gespräch mit ihm darüber ganz hilfreich, falls ihr beide mögt? Ein neugieriges, das nicht drauf abzielt, dass er mit dem Pornogucken aufhört, meine ich. Ich fand es ganz spannend, mit dem Kerl über Pornos zu reden, und auch ganz schön strange, wie viel unverbindlicher das bei ihm ist als bei mir. Im Gegensatz zu ihm guck ich mir die Darsteller beiden Geschlechts nämlich sehr viel genauer und mit einem ganz anderen Blick an.

    Zitat

    wo wir Pornotitel beguckt und einen Wettbewerb draus gemacht haben, wer den schönsten findet

    für mich sind schwänzel und gretel sowie schneeflittchen immer noch recht weit oben auf meiner liste ;-D


    sorry liebe lorenahb, wir wollen gar nicht deinen faden kaputt machen, aber vielleicht hilft dir unsere blödelei ja sogar ein wenig :)_