interessant wäre auch, wie die threadstarterin reagieren würde, wenn sie genau wüsste, dass ein arbeitskollege von ihr, seine frau/freundin betrügt....würde sie es ihr dann auch sagen-schließlich gehört diese frau ja dann auch geschützt und gewarnt-oder gilt das nur für die freundin, ihrer ex affäre ":/ :=o

    Zitat

    naja aber wenn du es nicht wissen willst, kannst du für dich ja auch entscheiden die erhaltene Information als falsch wahrzunehmen und weiter in deiner Lüge zu leben.

    Ach komm, das ist wie mit dem rosa Elefanten. Nein, tut mir leid, auch wenn die Intention auf den ersten Blick noch so nobel sein mag: wer sich entscheidet, wildfremden Menschen ungefragt solche Informationen zukommen zu lassen, der maßt sich durchaus etwas an. Eben nach seinen eigenen moralischen Vorstellungen. Und erweist seinen Mitmenschen damit evtl. einen Bärendienst. Das sollte einem einfach genau so bewusst sein.

    Mach einfach was du willst. Es gibt hier keine einzig richtige Antwort. Wenn's raus muss, dann muss es eben raus. Wie langweilig und undynamisch wäre das Leben wenn alle immer nur Dienst nach Vorschrift machen würden.

    Zitat

    Wenn's raus muss, dann muss es eben raus. Wie langweilig und undynamisch wäre das Leben wenn alle immer nur Dienst nach Vorschrift machen würden.

    ja genau....lass es raus ohne Rücksicht auf Verluste. Was geht mich fremdes Elend an %:| %:| %:| Tolle Einstellung, die hoffentlich nicht dein ganzes Leben bestimmt.

    Ich würde wohl eher nichts sagen. Du kannst nicht abschätzen was für eine Beziehungsform die dort haben. Evtl. gibt es eine Vereinbarung oder eine offene Beziehung. Vielleicht weiß die Frau auch ganz genau was er da treibt und will sich dazu aber nicht öffentlich äußern weil sie es insgeheim nicht schätzt aber akzeptiert. Würdest du ihr nun erklären was sie längst weiß dann fühlt sie sich evtl. genötigt irgendetwas zu tun was die Gesamtsituation noch verschlimmern könnte um ihr Gesicht zu wahren. Ändern tust du damit außerdem nichts. Der Typ wird genauso weiterfahren wie bisher und der einzige der dabei wirklich leiden wird ist sie. Ist das dein Ziel?

    Zitat

    Tolle Einstellung, die hoffentlich nicht dein ganzes Leben bestimmt.

    Doch natürlich! Ich steh morgens manchmal extra ne Stunde früher auf, damit ich mehr Zeit hab meinen Mitmenschen das Leben zu zerstören :-D

    Zitat

    Doch natürlich! Ich steh morgens manchmal extra ne Stunde früher auf, damit ich mehr Zeit hab meinen Mitmenschen das Leben zu zerstören

    was heisst extra-dachte, ältere, feindselige frauen brauchen sowieso weniger schlaf :-X;-) ;-) ;-)

    Zitat

    sowas hat frau im Blut

    Angeberei! Talent ist nur der Anfang, für das meiste Unheil braucht es Fleiss und harte Arbeit. Und in einer Stunde schafft man noch ein paar zusätzliche gebrochene Seelen und zerstochene Reifen:[] Manche von uns gehen eben die Extrameile! >:( :-p

    Zitat

    Angeberei! Talent ist nur der Anfang, für das meiste Unheil braucht es Fleiss und harte Arbeit. Und in einer Stunde schafft man noch ein paar zusätzliche gebrochene Seelen und zerstochene Reifen :[] Manche von uns gehen eben die Extrameile! >:( :-p

    Das ist doch Anfängerkram. Profiliga fängt erst bei obszönen Beschimpfungen im Autolack und dem Vorschlaghammer in der Scheise an! Und das ganze nebenher, nix mit früher aufstehen! Und wenn man fertig ist: Krone graderichten und weiter schreiten (nicht gehen! Schreiten!)