Sehe ich das so falsch? Es geht um Ehrlichkeit

    Hallo zusammen


    Ich möchte gerne mal die Meinung von aussehende wissen, die weder mich noch meine herzdame kennen. Wir haben und vor gut 6 monate kennengelernt, am anfang haben wir uns nur über WhatsApp unterhalten (kannten uns aber schon persönlich) . Eines Tages wurde das Schreiben mehr und wir haben uns über Beziehungen unterhalten. Ein paar wochen später ist sie zu mir zu besuche gekommen. Wir haben uns auf Anhieb verstanden und Gesprächsthema ist nie aus gegangen. Am nächsten Tag haben wir uns wieder gesehen , diesmal haben wir uns geküsst und ich merkte das ich mich zu ihr hingezogen fühle.dann haben wir uns wieeer ein paar mal gesehen es wurde mehr geküsst und Schreinerei über WhatsApp wurden auch vertraulicher. Es kam wie es kommen musste ich hatte mich verliebt. Habe es ihr auch gesagt, und sie sagte sie sei sich nicht sicher ob sie eine Beziehung mit mir haben will. Sie hat von letzter Woche Donnerstag bis Sonntag bei mir geschlafen. Donnerstag habe ich versucht für uns zu kochen , was aber leider gescheitert ist :(. Habe gesagt lass uns etwas bestellen.ich habe mein Gericht in den Warenkorb gelegt habe zu ihr gesagt: such du dir was aus und dann bestelle. Ich bin dann duschen gegangen. In der Zeit hat sie meine whatsapp Nachrichten durchgelesen. Und fragte wer diese 3 Frauen sind mit der ich schreibe. Habe es ihr erklärt , und sie wurde plötzlich sauer weil ich eine in meinen Kontakten habe mit der ich seid ca 1,5 Jahre schreibe. Wir wollten uns mal persönlich kennenlernen. Sie ,ihr Mann und ich wollte nach corona etwas essen gehen weil wir das selbe Hobby haben. Und meine Angebetete wurde etwas sauer. Ich habe ihr erklärt das da nichts ist und sie verheiratet ist. Und ich nur Augen für sie habe. Daraufhin sagte sie, sie könne nicht sauer sein weil sie sich vor ein paar tage auch verabredet hätte. Am Samstag lag ich in ihrem Arm und wir haben tv geschaut, plötzlich musste ihr Handy geklingelt haben sie schubste mich weg. Und ich konnte den Namen lesen und das 3 sprachnachrichten angekommen sind. Sie drehte sich um das ich bloß nicht sehen konnte was geschrieben wurde. Es ging den ganzen Samstag Abend so. Am Sonntag morgen fragte ich sie warum sie so reagiert hätte. Und ob sie was dagegen habe das ich in ihr Handy schaue. Sie hat mir aber nur chats gezeigt . Bei Person a durfte ich natürlich nicht lesen. Person b hat ihr herze und kusssmilies geschickt aber diesen mit Herz. Und diese Person schrieb das er was von ihr will und sich auf das Treffen freuen würde. Sie antwortete auch mit ich freue mich. Person schrieb auch das er sie vermisse . Zu Person c sagte sie mir das die sich auch treffen aber er eine freundin hätte . Und er probleme hätte und die sich zu 3 treffen. Im chst konnte ich lesen das er Probleme hätte und dazu kommt noch das er arbeitslos wurde und er sei solo. Person d hat ihr darling geschrieben.


    Alle 3 wollen was von ihr und alle denken sie sei Single. Was natürlich auch stimmt aber ich bin der Meinung wenn ich einen kennengelernt habe dann sage ich sofort zu allen die etwas von mir wollen das ich jemanden kennengelernt habe und mir mehr vorstellen kann. Sie sagte aber sie sei nicjt wie ich und sie würde es nicht einsehen. Nach dem ich fragte wer Person a sei , dessen Chat ich ja nicht lesen durfte sagte sie das es ihr ex ist. Und sie von dem nichts mehr will. Aber reagiere ich dann so? Das ich meinen fast partner wegschubse und mich zum schreiben umdrehen? Ich würde im Beisein meines Partners sagen das er mich in ruhe lassen soll.

    Zu Person b lasse ich es zu das man mir liebes Geständnis macht? Wenn ich doch evtl von jemanden anders etwas will? Oder sagte ich dann das er es unterlassen soll? Treffe ich mich dann mit dem? Ich denke nein oder?

    Zu Person c sagte sie . Es wäre ja nicht der gemeint mit dem sie sich zu 3 treffen wollen sondern es wäre ein anderer gewesen. Aber den Namen habe ich weder mal vo ihr gehört noch irgendwo gelesen


    Zu Person d. Wenn einer zu mir darling schreibt dann muss doch vorher etwas in dieser Richtung gewesen sein oder? Man schreibt doch nicht zu einer Freundin darling oder?


    Sie sagte ich sehe alles total falsch und es wäre nicht so das sie von einem von den 4 etwas will. Weder sexuell noch beziehung .


    Wenn ich von einem etwas will dann mache ich doch nicht so ein Blödsinn. Oder? Sie sagte sie könne noch keine beziehung mit mir eingehen weil sie keinen vertrauen hätte. Aber ich habe ihr jegliche Zweifel die sie genannt hat habe ich ihr gezeigt das es unberechtigt ist. Aber ich vermute das etwas ganz anderes dahinter steckt . Warum sie sich nicht auf mich einlassen kann. Aber weiß leider nicht was


    Ich habe ihr gestern Abend geschrieben, das ich gerne etwas mit ihr aufbauen will, aber ich ihr nicht vertrauen kann, was auch berechtigt ist und wenn sie eine Beziehung mit mir will und meine Gefühle noch da sind und sie alle Zweifel aus der Welt schafft die ich habe dann können wir uns gerne nochmal drüber unterhalten. Wenn es ihre Freunde sind soll sie den Kontakt ja nicht abbrechen sondern es ehrlich zu denen sagen das sie einen kennengelernt hat. Und ehrlich zu mir sein soll

    Wenn hier ei paar antworten stehen egal ob ich es falsch sehe oder ich es richtig sehe werde ich ihr den link schicken das sie sich das durchlesen kann. Sie sagte ja das jeder sagen würde das es normal wäre wie sie sich verhält.


    Gruß und danke für euere ehrliche Meinung

  • 29 Antworten

    Ich hab den Text gelesen, fand ihn aber ohne Satzzeichen sehr anstrengend und hab auch nicht alles verstanden.


    ABER:


    was in meinen Augen GARNICHT geht ist, dass sie einfach nur etwas in den Warenkorb legen soll und dann das Handy weglegen. Statt dessen sucht sie in den Nachrichten herum, liest sie und ist dann sauer ?

    Mein Partner hat oft mein Handy in der Hand um etwas zu schauen oder zu googeln, aber zum Einen würde er nie meine Chats lesen und zum Anderen wäre ICH dann echt sauer, früher hat man auch nicht das Tagebuch eines anderen gelesen.

    Ich empfinde die Frau als absolut kindisch und dumm und würde zusehen, von ihr Abstand zu nehmen. Denn das war sicher nicht die letzte Szene....

    Dackellove schrieb:

    Ich hab den Text gelesen, fand ihn aber ohne Satzzeichen sehr anstrengend und hab auch nicht alles verstanden.


    ABER:


    was in meinen Augen GARNICHT geht ist, dass sie einfach nur etwas in den Warenkorb legen soll und dann das Handy weglegen. Statt dessen sucht sie in den Nachrichten herum, liest sie und ist dann sauer ?

    Mein Partner hat oft mein Handy in der Hand um etwas zu schauen oder zu googeln, aber zum Einen würde er nie meine Chats lesen und zum Anderen wäre ICH dann echt sauer, früher hat man auch nicht das Tagebuch eines anderen gelesen.

    Ich empfinde die Frau als absolut kindisch und dumm und würde zusehen, von ihr Abstand zu nehmen. Denn das war sicher nicht die letzte Szene....

    Danke für deine Antwort. Ja ich habe es auf dem wg zur Arbeit geschrieben, und deswegen nicht so auf den text geachtet wollte ihn nochmal durchlesen aber zu schnell auf abschicken geklickt. Das mit dem Handy finde ich sie hätte fragen können. Aber da ich keine Geheimnisse habe finde ich es nicht ganz so schlimm.

    Es geht nicht darum, was Du schlimm findest. Sie hat ungefragt und ungebeten persönliche Nachrichten gelesen und macht jetzt deswegen ein Fass auf, obwohl sie im Unrecht ist. Wenn sie dich mal auf der Strasse mit einer Frau angeregt sprechen sieht, was passiert dann ??

    Dackellove schrieb:

    Es geht nicht darum, was Du schlimm findest. Sie hat ungefragt und ungebeten persönliche Nachrichten gelesen und macht jetzt deswegen ein Fass auf, obwohl sie im Unrecht ist. Wenn sie dich mal auf der Strasse mit einer Frau angeregt sprechen sieht, was passiert dann ??

    Das wüsste ich auch gerne.

    Das wird wohl etwas schwierig werden. Erst mal Fehlstart.

    Was ich als größeres Problem sehe, ist eure Kommunikation, sie funktioniert nämlich irgendwie nicht gut. Es wird Vertrauen und Ehrlichkeit eingefordert, aber nicht geliefert.

    Sie hätte es gerne noch etwas unverbindlich, weil vielleicht noch unsicher, oder warum auch immer, du bist schon viel weiter als sie. Entweder musst du etwas mehr Geduld mitbringen, oder es wird noch mehr Stress geben und dann platzt das Ganze wohl eher, als dass es gut wird.

    Evoluzzer schrieb:

    Das wird wohl etwas schwierig werden. Erst mal Fehlstart.

    Was ich als größeres Problem sehe, ist eure Kommunikation, sie funktioniert nämlich irgendwie nicht gut. Es wird Vertrauen und Ehrlichkeit eingefordert, aber nicht geliefert.

    Sie hätte es gerne noch etwas unverbindlich, weil vielleicht noch unsicher, oder warum auch immer, du bist schon viel weiter als sie. Entweder musst du etwas mehr Geduld mitbringen, oder es wird noch mehr Stress geben und dann platzt das Ganze wohl eher, als dass es gut wird.

    Sie hat mir auch sehr viele Hoffnungen gemacht. Und wenn ich mir nicht sicher wäre dann würde ich einiges nicht zulassen. Und direkt mit offene Karten spielen

    Ifaw6560 schrieb:

    Und wenn ich mir nicht sicher wäre dann würde ich einiges nicht zulassen.

    Du bist aber zu schnell. Sie braucht eben etwas länger. Dein Vertrauensvorschuß in allen Ehren, so schnell sind andere Menschen dabei auch wieder nicht. Vertrauen kommt nicht von heut auf morgen, oder nach ein paar schönen, gemeinsamen Stunden. Etwas mehr Geduld und locker bleiben!

    Was ich auch interessant finde ist: sie nimmt sich heraus, Deine Chats zu lesen, wenn Du unter der Dusche stehst und dann auf dem Inhalt herumzureiten und auch noch sauer zu werden. Bekommt aber sie Nachrichten, dreht sie sich weg, lässt Dich nur das sehen, was sie ausgewählt hat.... aber der Chat mit dem Ex, der sie ja nicht interessiert, der ist geheim.

    Sie misst komplett mit zweierlei Maß und das wird im Verlauf noch sehr, sehr anstrengend werden.

    Dackellove schrieb:

    Sie misst komplett mit zweierlei Maß und das wird im Verlauf noch sehr, sehr anstrengend werden.

    Sehe ich auch so. Deinen Vertaruensvorschuß nimmt sie gerne, selber bietet sie aber keinen.

    Vertrauen ist keine so einfache Sache, dass ist etwas komplett anderes, als nur ein freundliches Gesicht zu machen. Das hat sehr viel mit Persönlichkeitsstrukturen zu tun.

    Ich fürchte da wird sie nicht so schnell liefern können, wie du dir das vorstellst.

    Lauf und hoffe, sie nie wieder zu sehen.
    Wer so ein Misstrauen in Menschen hat, hat es oft, weil er selbst zu ähnlichen Dingen fähig wäre, die er selber unterstellt. Und für mich klingt sie so, als würde sie bei den anderen auch noch abchecken, womit sie am besten fährt.

    Golddust schrieb:

    Lauf und hoffe, sie nie wieder zu sehen.
    Wer so ein Misstrauen in Menschen hat, hat es oft, weil er selbst zu ähnlichen Dingen fähig wäre, die er selber unterstellt. Und für mich klingt sie so, als würde sie bei den anderen auch noch abchecken, womit sie am besten fährt.

    Exakt !

    Golddust schrieb:

    Lauf und hoffe, sie nie wieder zu sehen.
    Wer so ein Misstrauen in Menschen hat, hat es oft, weil er selbst zu ähnlichen Dingen fähig wäre, die er selber unterstellt. Und für mich klingt sie so, als würde sie bei den anderen auch noch abchecken, womit sie am besten fährt.

    Ja, ganz genau!!!