• Seine Ex auf dem Volksfest getroffen

    Hallo! Auch wenn man mit 31 Jahren drüber stehen sollte...ist es blöd! :-/ Aber erstmal zu den Rahmenbedingungen: Wir sind seit 10 J zusammen, 8 J verh und haben zwei kleine Kinder. Seine Ex war die einzige Partnerin vor mir und somit seine erste Freundin. Sie waren 2,5J zusammen. 3 wochen nach dem sie sich getrennt haben, angeblich im gegenseitigen…
  • 505 Antworten
    Zitat

    Und das ist ein fieses Gefühl, wenn man nicht in allen Punkten oben ist.

    Blödsinn. Wenn das für Dich so ist, hast Du ein Wahrnehmungsproblem. Ich war noch nie (!!!!) in allen Punkten besser als die jeweilige Ex meines jeweiligen Partners. Genauso ist mein Mann nicht in allen Punkten besser als meine Ex'.


    Warum?


    Weil es keinen perfekten Menschen gibt. Das ist auch völlig okay und wunderbar so. Mensch, Mädel... Mach Dich doch nicht so fertig!


    Andere Frage - erwartest Du diese Perfektion eigentlich auch von Deinem Partner und denkst andernfalls an Trennung?


    Tust Du nicht, sieht man ja - aber warum sollte er da andere Ansprüche haben?

    Zitat

    ganz ehrlich...manchmal tut mir dein Mann wirklich leid...

    Drastisch formuliert, aber etwas anderes fällt mir auch nicht mehr ein. :|N


    Ava, kennst du den Begriff "selbsterfüllende Prophezeiung"? Du bist meines Erachtens nicht weit davon entfernt.


    Es ist so als sei man live dabei, wie du Stück für Stück deine komplette Beziehung demontierst und irgendwann vor dem Scherbenhaufen sitzt. Und - schlagt mich, wenn ich mich zu weit aus dem Fenster lehne - vermutlich wirst du dann noch behaupten, dass sei der endgültige Beweise, dass er dich nie wirklich geliebt hätte.

    @ tinkelbell

    Ich sehe das aber so, dass man dich so lieben soll wie du bist. wenn ihm das nicht passt und er sich nach einem braungebrannten haut und knochengerüst sehnt, dann ist das sein problem, und dann hat er dich nicht verdient


    Genau, ich möchte so genommen, geliebt werden wie ich bin ohne Veränderung. Ich bin eben wie ich bin.:)z


    Aber


    und könnte dich ja dann verlassen um sich was besseres zu suchen.


    Dazu ist er erstens zu bequem und zweitens hätte er dann ne Scheidung am Hals und Unterrechtsansprüche für zwei Kinder, was ihn finanziell ziemlich runterreissen würde.


    LG,


    Ava01

    Zitat

    Naja, auf sie stand er körperlich.

    mit jemandem,auf den ich NUR körperlich stehe,führe ich keine 2,5-jährige Beziehung...

    Zitat

    Auf mich wohl eher menschlich.

    mit jemandem,auf den ich NUR menschlich stehe,führe ich keine 10-jährige Beziehung und zeuge 2 Kinder mit ihm...


    genau genommen würde ICH mit keinem von beiden überhaupt eine Beziehung führen...körperlich auf jemanden stehen reicht für eine Affäre und menschlich auf jemanden stehen,reicht für eine Freundschaft...für eine Beziehung muss es für mich schon beides sein und ich weiß nicht,warum das bei deinem Mann anders sein sollte...

    Zitat

    statt auch noch duch bestimmte Verhaltensweisen es schlimmer zu machen?

    indem er deiner Meinung nach komisch guckt??Der Mensch an sich guckt,weil er Augen hat...und ich würde auch komisch gucken,wenn ich ins Bad komm und mein Freund hockt auf dem Pott;-D es weiß doch kein Mensch,was er in dem Moment gedacht hat...vielleicht auch gar nix...und dann kriegt er sowas an den Kopf geknallt?Ja,da tut er mir in der Tat leid...

    Zitat

    denn das konnte ich nicht so stehen lassen und er hat wie immer gesagt das ist Quatsch, aber mal das Gegenteil konkret zu sagen "ich liebe dich und deswegen bist du mir niemals peinlich" kam/kommt ihm auch nicht in den Sinn.

    Vielleicht hat er keine Lust, Dir in solchen Situationen die Bestätigung zu geben. Einfach, weil er sich dann unter Druck gesetzt fühlt, weil ihn Dein Misstrauen annervt. Ja, oder Du sagst ihm nicht direkt, was Du möchtest und er versteht es somit nicht. Ich kenne das von mir, dass ich meinen Freund auch öfters nach Bestätigung frage, vor allem wenn ich gerade verunsichert bin. Ich mach das dann auf eine "kindliche Tour" (ich weiß, auch nicht toll |-o) und sage dann sowas wie "oh man, jetzt habe ich das Gefühl, Du hast mich gar nicht vermisst". Normalerweise nimmt er mich dann in den Arm und beteuert seine Gefühle.. ja, normalerweise, doch manchmal ist er danna uch genervt, weil er es dann nicht nachvollziehen kann und es vielleicht zu oft war. Das sagt er mir dann aber auch DIREKT... ich fürchte, Eure Kommunikation stimmt da nicht. Denn alles, was Du hier schreibst, kann man doch in einem offenen Gespräch klären. :)z

    Zitat

    ich fürchte, Eure Kommunikation stimmt da nicht. Denn alles, was Du hier schreibst, kann man doch in einem offenen Gespräch klären

    War es nicht Ava, die in einem anderen Faden schrieb, sie und ihr Mann könnten nicht miteinander reden, sondern würden im Zweifelsfall schriftlich kommunizieren? :-/

    @ wolke

    Sie ist ja auch nur in körperlicher Hinsicht eine Konkurrenz bzw besser als ich. Und da ich weiss, dass ihm das körperlich so unwichtig nicht ist und er sich ach wie gern Sexmedien bzw Fotos von nackten Miezen reinzieht, stört es mich halt umso mehr. Sie konnte ihm das in real bieten, ich nicht.


    Dass sie so ein Bikinibringer war, wissen die anderen ja auch nicht unbedingt. Die kenne sie nur als dumm und frech und mochten sie deswegen nicht und sehen sie folglich auch nicht als Konkurrenz.


    LG,


    Ava01

    Zitat

    War es nicht Ava, die in einem anderen Faden schrieb, sie und ihr Mann könnten nicht miteinander reden, sondern würden im Zweifelsfall schriftlich kommunizieren?

    jepp...wobei das für mich keine "Entschuldigung" ist...mein Freund und ich klären auch vieles über ICQ (jaja,ich weiß,viele finden das ganz furchtbar)...ich kann mich schriftlich oft einfach besser ausdrücken als im Gespräch...aber die Hauptsache ist doch,DASS man es klärt...egal,wie...

    @ sunflower

    Hi!


    Danke für deine lieben Worte! @:)


    Nein direkt verglichen nicht.


    Aber durch sein Verhalten und bestimmte Erlebnisse habe ich durchaus gemerkt, dass er sie körperlich wohl ganz toll fand. Der Idiot hat mir ja selbst erzählt, dass fremde Kerle im Strandurlaub Fotos von ihr machen wollten oder dass sie bei ner Miss-Wet-Shirt-Wahl mitgemacht hat....


    Drüber geredet haben wir schon oft über meine Zweifel allg, aber er kann nicht wirklich damit umgehen.


    LG,


    Ava01

    Also hört doch auf. Ich finde ihr seht das nur von einer Seite. Wenn ich merke wie die Eifersucht kommt, warum sollte ich sie dann unterdrücken/abstellen/verdrängen? Raus damit! Mann an der Hand schnappen, Kuss geben vonwegen "du bist mein" ist doch ganz normal! Was man sollte und das Gesicht wahren blabla.. wen interessiert das? Das ist SPIEßIG! Finde ich.


    Wie Hornauer schon richtig sagte: Die Deutschen sind solche Furzklemmer!


    Eine rassige Italienerin hat da einfach mehr Feuer unterm Hintern. Damn.


    Seid eifersüchtig! Seid wütend! Seid hemmungslos! IHR LEBT NUR EINMAL!!!!!!!!!!!!

    @ anonyme

    Das würde ja sogar bedeuten,nach deiner Darstellung, dass er menschlich und körperlich auf sie stand....na bravor. Bisher hab ich sie als diejeinge verbucht, bei der er seine ersten sexuellen Erfahrungen gemacht hat und aus Bequemlichkeit 2,5j dran hängen geblieben ist.


    Denn ein Frauenanprecher ist er nicht, sprich eher pragmatisch. So hat er mich 3 Wo nach der Trennung per Blind-Date kennengelernt.


    LG,


    Ava01

    Zitat

    Das würde ja sogar bedeuten,nach deiner Darstellung, dass er menschlich und körperlich auf sie stand.

    Na das will ich doch hoffen. :-o Sonst ist man doch nicht 2,5 Jahre mit jemandem zusammen. :|N

    Zitat

    Also hört doch auf. Ich finde ihr seht das nur von einer Seite. Wenn ich merke wie die Eifersucht kommt, warum sollte ich sie dann unterdrücken/abstellen/verdrängen? Raus damit! Mann an der Hand schnappen, Kuss geben vonwegen "du bist mein" ist doch ganz normal!

    Wäre ja auch eine Option, wobei ich das bei der geschilderten Situation schon arg übertrieben fände. ;-)


    Was ich nicht verstehen kann, ist dieses Geschmolle im Nachhinein - und ihr Mann hat vermutlich keinen Schimmer, warum sie ihn morgen früh anmotzt, wenn er ihr zufällig im Bad begegnet, weil er sich - zu Recht - keiner Schuld bewusst ist und überhaupt keinen Zusammenhang herstellt. Das ist doch absurd! :-/