Zitat

    Warum schreibst du ihm nicht einfach und fragst ihn, was das soll? ???

    :)^


    Ich denke auch, dass sie eigentlich von uns sowas hören wollte wie:


    JA, doch, ich denke er steht auf dich und zieht deshalb so seltsame Touren ab! :)z


    %-|


    Nochmal, frag ihn was das alles soll und wenn er nicht antwortet, ignorier ihn und verschwende deine Zeit nicht weiter mit ihm!

    Meine Güte... Warum so kompliziert.


    Da schreiben besoffene 17 jährige nachts SMS... Kommt vor. Schwamm drüber. Einmal lachen und gut ist. Mit 20 bin ich auch mit Freunden nachts an einer verschlossenen Tankstelle gestanden und wir haben diskutiert, zu wem wir gehen könnten, der nachts um 1 noch auf ist und ein Bier mit trinkt. Da würde ich weder sexuelles Interesse noch einen Flirt unterstellen.


    Wenn Dich der Typ interessiert, dann schreib ihn an, ob er wieder ausgeschlafen hat und einfach so (NÜCHTERN) bei Dir mal vorbeikommen mag. Oder ihr Euch mal trefft. Aber bitte nicht nachts angetrunken mit Kumpels.


    Und wegen Nachhilfe... Schreib dem Typen halt ne ehrliche Antwort. Keine Lust, Keine Zeit, keine Kapazitäten, was immer. Keine Antwort schreiben ist unhöflich.

    +1

    Sooo, ich hab jetzt doch mal auf die Mailboxnachricht geantwortet und gefragt wo denn die Schwierigkeiten liegen. Da hat er diesmal nicht angerufen sondern eine SMS geschrieben "bissi allgemein mathe". Ich habe dann noch gefragt in welche Klasse er geht und was die grad in Mathe durchnehmen.


    Da kam dann nix mehr


    ?

    Zitat

    Sooo, ich hab jetzt doch mal auf die Mailboxnachricht geantwortet

    Zitat

    Da kam dann nix mehr

    sag mal, bist du die ältere, oder er? gib ihm doch vielleicht mal ein paar minuten zu überlegen, welchen stoff er nicht beherrscht!

    Ach natürlich war das blödes angebaggere. Ich versteh ja das man an das gute im Menschen glauben will aber das hier sind einfach hormongesteuerte Teenies die mal versuchen wollten ne "ältere" Frau rum zu kriegen.

    Also zuerst wollte ich gar nicht darauf reagieren aber dann dachte ich mir ich teste einfach mal wie groß der Bedarf an (echter) Hilfe in Mathe wirklich ist.


    Mit meinen Fragen habe ich das doch gut ausgelotst oder?


    Ist jemandem eigtl. schonmal ähnliches passiert?

    So ich habe ihn heute beim.Sport gesehen. Hab ihm die Mailboxnachricht vorgespielt und ihn gefragt wer das ist. Da sagte er "das ist mein Kumpel" und dann fragte ich ihn woher der meine Nr hat.


    Er sagte dann dass er betrunken in einer Bar bei mir in der Nähe auf einem Geburtstag war und sich mit einem Kumpel über Nachhilfe unterhalten hat und gesagt hat dass er eine gute Nachhilfelehrerin/Hilfe (also in dem Sinne mich) hat und da wollte der Kumpel meine Nr haben.


    Ich hab ihn dann gefragt ob es derselbe Kumpel ist mit dem er mich mitten in der Nacht besuchen kommen wollte und er meinte "ja".


    Hab dann noch erzählt, dass ich dem Kumpel nicht antworten wollte aber nachdem er sagte ich solle mal antworten- dass ich dann etwas nachgefragt hab was er genau in Mathe macht und das da dann nix mehr von dem.Kumpel kam.


    Da sagte mein Bekannter nichts dazu.


    Was denkt ihr?